Zur mobilen Seite wechseln
20.11.2014 | 13:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (AC/DC, Leonard Cohen, System Of A Down u.a.)

News 21723Neuigkeiten von AC/DC, Interpol, Wu-Tang Clan, The Velvet Underground, Lamb Of God, Leonard Cohen, System Of A Down, Apple, Napalm Death, Prawn, Derek Grant und Rage Against The Machine.

+++ AC/DC haben eine Reihe von Pre-Listening-Events angekündigt. In Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig gibt es bereits am 27. November die Chance, vor der Veröffentlichung das aktuelle Album "Rock Or Bust" anzuhören. In den Cinestar-Kinos der jeweiligen Stadt wird um 20:30 Uhr zunächst der Konzertfilm “AC/DC: Live At The Circus Krone” gezeigt. Anschließend gibt es das neue Album der australischen Hard-Rocker zu hören. Der Titeltrack sowie das Video zur Single "Playball" sind bereits im Stream verfügbar. Im nächsten Jahr werden AC/DC außerdem ein Open-Air-Konzert in Köln geben.

Live: AC/DC

19.06. Köln - Jahnwiese

+++ Interpol stecken derzeit in einem Schneesturm fest. Das hat die New Yorker Indie-Band in mehreren Tweets dokumentiert. Der frühe Wintereinbruch im Nordosten der USA und Kanadas mit heftigen Schneefällen hat dafür gesorgt, dass Interpol auf Tour durch vor drei Tagen zwischen Columbus und Toronto gestrandet sind. Die Konzerte in Toronto und Montreal mussten daraufhin abgesagt werden. Interpol nehmen es jedoch mit Humor: "Die 13. Stunde im Schnee. Snacks und Wodka. Wir werden es schaffen.", heißt es in einem ihrer Tweets. Im nächsten Jahr werden Interpol auch zwei Konzerte in Deutschland spielen. Tickets gibt es bei Eventim.

Tweets: Interpol gefangen im Schnee

Live: Interpol

25.01. Köln - Palladium
04.02. Berlin - Columbiahalle

+++ Der Wu-Tang Clan hat einen weiteren Song aus seinem kommenden Album veröffentlicht. "Necklace" ist bereits der vierte Vorgeschmack auf "A Better Tomorrow", das in der nächsten Woche erscheinen wird. Zuvor hatte die New Yorker Hip-Hop-Crew bereits die Songs "Keep Watch", "Ron O'Neal" und "Ruckus In B Minor" sowie Cover und Tracklist des Albums veröffentlicht.

Stream: Wu-Tang Clan - "Necklace"

+++ Eine alternative Version des The Velvet Underground-Songs "Foggy Notion" steht als Stream bereit. Der Song wird auf der "Super Deluxe Edition" des Albums "The Velvet Underground" enthalten sein, die am 24. November erscheint. Darauf wird auch die vor einigen Tagen im Stream vorgestellte Live-Version des Songs "I'm Waiting For The Man" enthalten sein. Cover und Tracklist der sechs CDs starken Wiederveröffentlichung hatten The Velvet Underground ebenfalls veröffentlicht.

Stream: The Velvet Underground - "Foggy Notion" (Alternate Version)

+++ Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe übernimmt eine Rolle in einer taiwanesischen Action-Komödie. Hinter dem Film steht die taiwanesische Extreme-Metalband Chthonic, mit deren Mitgliedern Blythe seit einem gemeinsamen Auftritt beim Ozzfest 2007 befreundet ist. Bei Instagram postete der Musiker ein Foto vom Filmset, das ihn mit Chthonic-Bassistin Doris Yeh zeigt. Zu Titel und Erscheinungsdaten des Films ist noch nichts bekannt. Zuletzt hatte sich Blythe in einem Blog-Eintrag zu seinem im Febraur erscheinenden Buch "Dark Days" geäußert.

Instagram-Post: Randy Blythe über seinen Schauspieljob in Taiwan

First day at a new job. Ok, despite the fact that I love running all over Asia, taking pictures, & eating, I am really here to WORK. This is my friend Doris & I earlier today on the set of a movie that she & her band, Cthonic are making. Cthonic are from Taiwan, & they have been good friends of mine since we did Ozzfest '07 together. Three years ago they flew me over to sing a few songs with them at a show they held in an ancient temple in the mountains of Taiwan, then me & my wife kicked it here for two weeks on vacation- Taiwan is a beautiful island, one of the hidden jewels of Asia I believe, & I couldn't wait to come back. Then earlier this year Freddy (Cthonic's singer) asked me "Hey, do you wanna be in an action movie we are making?" Let's see, lemme think about tha- UM, YES. So I flew here from Japan after Knotfest & started filming today. The movie is supposed to primarily be a comedy with lots of action & knowing Cthonic, a bit of politics- without giving away too much of the plot, let's just say there is a bit of civil unrest my character & the star of the movie (who is a really famous actor in Taiwan) participate in. I'll put some behind the scenes shots up as I get time- early call for the set tomorrow, so I'm gonna crash. PS- these are not my sunglasses- I'm supposed to look "Rock Star-ish" & my regular clothes weren't rock star enough (I guess the Army surplus store on the Southside of RVA doesn't carry rock star duds, hahaha)- the sunglasses kinda make feel 1970's Asian film star though- kinda like late era-Bruce Lee. But a lot taller. And not Asian. And without being able to crush someone's chest with a one inch punch. Dammit! Ok, so I'm not like Bruce Lee at all, hahaha. Still, it's gonna be FUN. PPS- no, there is no English title for the movie... YET. I'll let y'all know when there is one.

A photo posted by D. Randall Blythe (@drandallblythe) on

+++ Leonard Cohen hat eine Liveversion des Songs "Suzanne" von seinem kommenden Livealbum als Stream veröffentlicht. "Live In Dublin" erscheint am 28. November als Drei-CD-Set inklusive DVD und enthält ein komplettes Konzert, das im September 2013 in der irischen Hauptstadt aufgenommen wurde. Cover und Tracklist hatte Cohen im Oktober bekanntgegeben. "Popular Problems", das aktuelle Album der Singer/Songwriter-Legende, ist im September dieses Jahres erschienen.

Stream: Leonard Cohen - "Suzanne (Live In Dublin)"

+++ John Dolmayan von System Of A Down hat Gerüchte um ein mögliches neues Album der Band geschürt. Bei Twitter postete der Schlagzeuger zunächst die Worte "Yes, it's true" sowie später "There will be..." und die Zahlenfolge "44444444444". Vor dem Hintergrund einer Bemerkung Dolmayans bei einem Konzert im Hollywood Bowl in Los Angeles im Jahr 2013 wurden die Tweets als Ankündigung einer neuen Platte interpretiert. Damals hatte Dolmayan gesagt: "Wenn wir das nächste Mal in L.A. spielen, haben wir ein neues Album!" Im nächsten Monat treten System Of A Down nun beim jährlichen "Almost Acoustic Christmas"-Festival des US-Radiosenders KROQ in Los Angeles auf. Weiterhin wird die Band im nächsten Jahr Konzerte in Moskau und Rio De Janeiro spielen. Zuletzt hatten sowohl Dolmayan als auch Sänger Serj Tankian eigene Soloprojekte verfolgt.

Tweets: John Dolmayan schürt Gerüchte

+++ Elektronik-Riese Apple will den Musikstreaming-Service Beats Music im März relaunchen. Wie das Musikmagazin Billboard unter Berufung auf die Financial Times berichtet, soll der Dienst in eine kommende Version des Betriebssystems iOS und integriert werden und würde damit automatisch per Update auf jedem mobilen Gerät des Konzerns installiert. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, nach denen Apple Beats Music teilweise einstellen wolle. Die markanten Kopfhörer des Unternehmens, das Apple Mitte dieses Jahres für drei Milliarden Dollar übernommen hatte, sollen dagegen unverändert weiter produziert werden.

+++ Die Grindcore-Heroen Napalm Death haben den Song "Cesspits" im Stream veröffentlicht. Der dreieinhalb Minuten lange Track ist ein erster Vorbote auf das kommende Album "Apex Predator – Easy Meat", das am 27. Januar über Century Media erscheint. Laut Shouter Barney Greenway beschäftigt sich das neue Album mit moderner Sklavenarbeit: "Einige unter den Mächtigen erzählen gerne, dass Sklaverei etwas ist, das es nur noch in Geschichtsbüchern gibt. Aber wenn man hinter die Kulissen blickt, erkennt man, dass sie noch immer in verschiedenen Formen existiert - sie hat jetzt nur ein anderes Gesicht." Ihr bislang letztes Album "Utalitarian" hatten Napalm Death 2012 veröffentlicht.

Stream: Napalm Death - "Cesspits"

+++ Prawn haben den Song "Built For" von der kommenden Zwei-Song-EP "Settled" im Stream vorgestellt. Die beiden auf der EP erhaltenen Songs sollten ursprünglich auf dem Album "Kingfisher" erscheinen, wurden jedoch aus der Tracklist gestrichen, weil sie nicht mehr auf das Album passten. Die EP erscheint am 28. November, dem Record Store Day Black Friday, auf Vinyl und als Download. Vor kurzem hatte die Band aus New Jersey breits den Titeltrack von "Settled" im Stream präsentiert. Im Moment supporten Prawn Gnarwolves auf deren Europatour. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Stream: Prawn - "Built For"

Live: Gnarwolves + Prawn

20.11. Dessau - Beatclub
27.11. Stuttgart - Juha West

+++ Derek Grant hat Coveratwork, Tracklist und Veröffentlichungstermin seines kommenden Solo-Debüts "Break Down" enthüllt. Das erste Solo-Album des Alkaline Trio-Schlagzeugers erscheint am 20. Januar über Red Scare Industries und steht mit beiden Beinen in Folk und Country, bedient sich allerdings auch bei Indie-Bands wie The Smiths. Ende September hatte Grant mit "Love Is A Bad Dream" bereits einen ersten Höreindruck in sein Album gewährt.

Cover und Tracklist: Derek Grant - "Break Down"

Derek Grant - Break Down

01. "Holiday Breakdown"
02. "Waiting For The End Of The World"
03. "Got A Feeling"
04. "Turn And Walk Away"
05. "Lucy"
06. "Love Is A Bad Dream"
07. "Good Long Look"
08. "You Don't Know"

+++ Nachdem sich bereits Waschmaschinen an einem Cover versucht hatten, hat sich nun ein ganzes Orchester dem Rage Against The Machine-Klassiker "Killing In The Name" angenommen. Unter der Leitung von Komponist Nick Proch entstand die eher an Filmmusik als an Revolution erinnernde Version in den Citrus College Studios in Los Angeles. Doch ein Cover ist nicht genug! Bei Kickstarter sammelt Proch momentan Spenden, um ein ganzes Coveralbum mit berühmten Rocksongs im orchestralen Gewand aufzunehmen. Darauf sollen neben "Killing In The Name" unter anderem auch "Hysteria" von Muse und "Black" von Pearl Jam enthalten sein.

Video: Nick Proch & Orchestra - "Killing In The Name"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von KARSTEN KARSTEN 20.11.2014 | 15:09

Nur zur Info: Das ACDC - Konzert ist am 19.6. !!! Hier steht was von Juli.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.