Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2014 | 12:30 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

AC/DC veröffentlichen mit "Play Ball" erstes Video zum Album „Rock Or Bust“

News 21688Das Video zur ersten Single "Play Ball" aus AC/DCs neuem Album "Rock Or Bust" zeigt die bekannten Stärken der unverwüstlichen Band: Sie rocken und rocken und rocken…

Der Titel des Songs ist wörtlich zu nehmen, neben dem Auftritt der neu formierten Band sehen wir unter anderem Billard- und Fußball-Szenen, in denen auch Nonnen und Pferde am Ball sind.

"Rock Or Bust", das 17. Studioalbum der Hardrock-Veteranen, ist das erste seit dem 2008 veröffentlichten "Black Ice". Bevor es am 28. November erscheint, glänzen AC/DC im Video zur ersten Single "Play Ball" mit altbekannten Stärken: Brian Johnson und Angus Young geben an Mikrofon und Gitarre alles – sie sind nur ein paar Jahre älter geworden.

Der Rest der Band agiert im Hintergrund. Dort absolviert auch Gitarrist Stevie Young, der Neffe des an Demenz erkrankten Malcolm Young, seinen ersten Auftritt. Außerdem feiert Bob Richards seine Premiere am Schlagzeug, der für den kürzlich verhafteten Phil Rudd eingesprungen ist. Ob Richards auch in Zukunft Teil der Band sein wird, ist noch nicht bekannt. Das hängt womöglich auch vom Ausgang des Gerichtsverfahrens ab, in dem sich Rudd für illegalen Drogenbesitz und Morddrohungen verantworten muss.

Video: AC/DC – "Play Ball"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.