Zur mobilen Seite wechseln
13.11.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Subways, David Bowie, Soundgarden u.a.)

News 21698Neuigkeiten von The Subways, Jello Biafra, Cult Leader, Iron Maiden, David Bowie, Soundgarden, Prawn, Meatbodies, First Aid Kit, Three Chord Society, Serienfans und aus der Sesamstraße.

+++ The Subways haben den ersten Teil ihrer Tour-Dokumentation "4our: A Documentary Short" veröffentlicht. Darin wird ein Großteil des Teams vorgestellt, das die Konzerte des englischen Trios ermöglicht. Weitere Themen sind der Touralltag und das kommende Album "The Subways". Gedreht wurde der kurze Film während der England-Tour der Band. "The Subways" erscheint am 13. Februar - die Hälfte des Albums ist jedoch bereits als Download erhältlich. Wer den grungigen Indie-Rock der Subways in Deutschland live erleben will, kann das zum einen beim Geburtstagskonzert der Donots im Dezember, hat aber auch im Februar die Chance dazu. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: The Subways - "4our: A Documentary Short"

Live: The Subways

13.12. Münster - Halle Münsterland

VISIONS präsentiert:
The Subways

06.02. Bremen - Modernes
07.02. Hamburg - Große Freiheit 36
09.02. Wiesbaden - Schlachthof
10.02. Stuttgart - LKA Longhorn
11.02. Bochum - Matrix
17.02. Dresden - Alter Schlachthof
20.02. Berlin - Huxley´s Neue Welt
21.02. Erfurt - Stadtgarten
22.02. Nürnberg - Hirsch
02.03. München - Tonhalle
10.03. Köln - Bürgerhaus Stollwerck

+++ Jello Biafra, ehemaliger Frontmann der Punk-Legenden Dead Kennedys, hat ein Video veröffentlicht, in dem er gegen Selfies wettert. Biafra sagt darin, es nerve ihn, ständig von Personen um Fotos gebeten zu werden, denen ihr Handy und das Foto auf ihrer "virtuellen Trophäenwand bei Farcebook (sic!)" wichtiger sei als der Mensch, mit dem sie das Bild machen wollten. Das Video ist in der Serie "What Would Jello Do?" erschienen, in der Biafra regelmäßig Stellung bezieht.

Video: Jello Biafra - "The Age Of The Selfie"

+++ Die Metalband Cult Leader hat zwei neue Platten angekündigt. Zum einen will die Band ab Dezember an einer 7-Inch arbeiten. Zum anderen sollen im März 2015 die Arbeiten an einem kompletten neuen Album begginnen, das von Kurt Ballou von Converge produziert werden soll. Wann die beiden Platten erscheinen, ist noch unklar, als Label steht jedoch bereits Deathwish fest.

Facebook-Post: Cult Leader kündigen 7-Inch und Album an

+++ Die Heavy Metal-Legenden Iron Maiden haben zwei kurze Dokumentationen zu ihrer umfangreichen Re-Issue Kollektion veröffentlicht. Darin werden die legendären Artworks der Alben und soundtechnische Aspekte der Re-Issues näher beleuchtet. Iron Maiden hatten am 14. Oktober begonnen, ihre ersten acht Alben und verschiedene Seven-Inches erneut auf Vinyl zu veröffentlichen.

Video: Iron Maiden - Vinyl Reissue Dokumentationen

+++ David Bowie hat ein Video zum Song "Sue (Or In A Season Of Crime)" veröffentlicht. Die Rock-Ikone streift in dem Schwarz-Weiß-Clip durch eine leere Halle, die Lyrics des Songs werden dabei an die Wände projiziert. Der Song ist der einzige neue Track, der auf der morgen erscheinenden Best-Of-Kompilation "Nothing Has Changed" enthalten sein wird. Außerdem wird "Sue (Or In A Season Of Crime)" morgen auch als Ten-Inch mit der B-Seite "Tis A Pity She Was A Whore" veröffentlicht.

Video: David Bowie - "Sue (Or In A Season Of Crime)"


David Bowie - Sue (Or In A Season Of Crime) on MUZU.TV.

+++ Der Soundgarden-Song “Thank You (Falettinme Be Mice Elf Agin)” ist wieder im Stream verfügbar. Das Sly And The Family Stone-Cover aus einer Session mit John Peel wurde in der letzten Woche veröffentlicht, wurde aber kurz darauf wieder von der Video-Plattfrom Vevo entfernt. Die Version von Soundgarden wird auf der B-Seiten-Sammlung "Echo Of Miles: Scattered Tracks Across The Path" enthalten sein. Die Songs "Twin Tower" und "Storm" aus dieser Kompilation hatte die Band ebenfalls als Stream veröffentlicht.

Stream: Soundgarden - "Thank You (Falettinme Be Mice Elf Agin)"

+++ Prawn haben ihre aktuelle Single "Settled" im Stream bereitgestellt. Der Song wird auf einer "Prawn" benannten EP der Emo-Punks enthalten sein und außerdem auf der Re-Issue des aktuellen Albums "Kingfisher" enthalten sein. Ab Sonntag sind Prawn als Support für Gnarwolves in Deutschland auf Tour. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Prawn - "Settled"

Live: Prawn

16.11. Hannover - Bei Chez Heinz
18.11. Hamburg - Hafenklang
19.11. Berlin - Cassiopeia
20.11. Dessau - Beatclub
27.11. Stuttgart - Juha West

+++ Die Meatbodies haben ein Video zu "Rotten" veröffentlicht. Passend zur psychedelischen Musik der Skate Punks geht es im Clip bunt und surreal zu, Slapstick-Spielszenen wechseln sich mit farbig verfremdeten Aufnahmen ab. Ihr Debüt "Meatbodies" hatte die Band im Oktober veröffentlicht.

Videos: Meatbodies - "Rotten"

+++ First Aid Kit haben im US-amerikanischen Fernsehen "Stay Gold" live performt. Ihren Auftritt in der Late-Night-Show "Conan" gibt es im Video unten zu sehen. Im Juni hatten die schwedischen Indie-Folk-Schwestern ihr Album "Stay Gold" veröffentlicht.

Video: First Aid Kit - "Stay Gold"

+++ Three Chord Society haben eine akustische Version ihres Songs "With The Sun" eingespielt. Nach einer etwa einjährigen Pause wird die Emo-Core-Band die "141 Acoustic Session" als digitale EP im Dezember veröffentlichen.

Video: Three Chord Society - "With The Sun" (141 Acoustic Session)

+++ Die Fernsehserie "Breaking Bad" über einen Crystal Meth kochenden Chemielehrer erfreut sich großer Beliebtheit in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen - und kommt auch bei Musikern gut an. Das beweisen 13 Bilder von musikalischen Serienfans, die zum Haus von Hauptfigur Walter White gepilgert sind. Musiker sind eben auch nur Menschen.

Bild: Berühmte Fans - Into It. Over It.

Into It. Over It. vor Walter Whites Haus

Bild: Berühmter Fan - Jon Simmons von Balance And Composure

Balance And Composure Fan

+++ Die Sesamstraße ist "voller Verzweiflung". Das meint zumindest der Oskar-prämierte Schauspieler Christoph Waltz. Zum Beweis hat er die US-amerikanische Titelmelodie der berühmten Kinderserie in der US-TV-Show "Jimmy Kimmel Live!" gesungen - in einer sehr eigenen, äußerst verzweifelten Version.

Video: Christoph Waltz - "Sesame Street Theme"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.