Zur mobilen Seite wechseln
13.06.2016 | 13:10 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Radiohead, Saudade, Weezer u.a.)

News 25107Neuigkeiten von Radiohead, Saudade, Weezer, Pantera, Black Sabbath, Dikembe, Gorillaz, Dillinger Escape Plan, New Found Glory, Sigur Rós, Stone Sour und Noel Gallagher über die EM.

+++ Radiohead haben eine weltweites Event zu ihrem neuen Album "A Moon Shaped Pool" angekündigt. Auf der Webseite zum Album versprachen die Briten für Freitag, den 17. Juni ein einzigartiges Event in Plattenläden rund um den Globus, bei dem es unter anderem einen "exklusiven, einen Tag langen Audiostream von der Band, Wettbewerbe, Lehr-Artworks und mehr" zu erleben geben soll. Auch sechs deutsche Plattenläden sind an der Aktion beteiligt, eine Liste steht auf der Homepage online. "A Moon Shaped Pool" erscheint am 17. Juni physisch, außerdem steht die Platte ab dann auch auf dem früher von Frontmann Thom Yorke kritisierten Streaming-Dienst Spotify. Digital ist die kurzfristig angekündigte Platte bereits seit dem 8. Mai erhältlich. Die Band hatte Fans auch gebeten, zu den Songs der Platte kurze Videos zu gestalten. Im Sommer spielen Radiohead noch ausgewählte Festivalshows, in Deutschland etwa beim Lollapalooza Festival in Berlin.

Live: Radiohead

02.07. St. Gallen - Open Air St. Gallen
11.09. Berlin - Lollapalooza Festival

+++ Deftones-Sänger Chino Moreno hat Details zu seinem neuen Projekt Saudade verraten. Die Band, in der unter anderem auch Dr. Know von den Bad Brains, Chuck Doom von Morenos Projekt Crosses (†††) und Mackie Jayson von den Cro-Mags spielen, habe demnach 12 bis 13 Songs geschrieben. "Das meiste davon ist instrumental", sagte Moreno gegenüber Team Rock. "Es könnte zwar ein paar Sachen geben, wo ich singe, aber größtenteils spiele ich Gitarre. Es macht einfach Spaß. In diesem Moment ist es weniger eine Band als ein Projekt. Ich bewundere diese Typen und habe das Glück, mit ihnen befreundet zu sein - also haben wir einen Haufen Songs zusammen aufgenommen." Saudade hatten Ende April einen ersten, nach der Band benannten Song vorgestellt, seitdem aber kein weiteres Material veröffentlicht.

+++ Weezer haben eine Akustik-EP veröffentlicht. Für die "Spotify Sessions" waren die Indierocker beim Streamingdienst in New York City zu Gast und interpretierten Bandklassiker wie "Buddy Holly" und "Island In The Sun" akustisch und reduziert neu; aber auch Songs des aktuellen Albums "White Album" sind Teil der EP. Zuletzt hatte die Band durch ein Sake-Cocktail-Rezept in der Vinyl-Reissue von "Pinkerton" auf sich aufmerksam gemacht.

Stream: Weezer - "Spotify Sessions"

+++ Pantera haben sich zum Tod von Christina Grimmie geäußert. Nachdem die Sängerin am Wochenende bei einem Meet & Greet nach einem Konzert von einem offenbar psychisch kranken Mann erschossen wurde, sprach die Metalband den Fans und der Familie ihr Beileid aus und zog Parallelen zum Tod des Pantera-Gitarristen Dimebag Darrell, der 2004 bei einem Konzert ebenfalls einem Amokläufer zum Opfer fiel: "Nach Dimes Tod hofften wir alle, dass die Industrie - also Clubbesitzer und Promoter - alles Mögliche tut, um Künstler vor Waffen schwingenden Fanatikern zu beschützen", so die Band in ihrem Statement. "Das ist leider nicht passiert, und so musste ein weiterer aufstrebender Star den Preis mit seinem Leben bezahlen."

Facebook-Post: Panteras Statement zu Christina Grimmies Tod

+++ Fans haben Videos des Black Sabbath-Konzerts in Berlin ins Netz gestellt. Die Videos dreier Songklassiker der Band, die sie vergangenen Mittwoch bei ihrer vermutlich letzten Deutschlandshow spielten, finden sich weiter unten. Momentan läuft die "The End"-Tour der Metal-Ikonen, die angeblich die letzte Tour der Gruppe um Ozzy Osbourne und Tony Iommi sein soll.

Video: Black Sabbath - "War Pigs" (live)

Video: Black Sabbath - "Iron Man" (live)

Video: Black Sabbath - "Paranoid" (live)

Setlist: Black Sabbath live in Berlin 08.06.2016

01. "Black Sabbath"
02. "Fairies Wear Boots"
03. "After Forever"
04. "Into The Void"
05. "Snowblind"
06. "War Pigs"
07. "Behind The Wall Of Sleep"
08. "N.I.B."
09. "Hand Of Doom"
10. Rat Salad"
11. Iron Man"
12. Dirty Women"
13. Children Of The Grave"

+++ Dikembe streamen einen neuen Song. Nachdem die Emo-Punks aus Gainesville, Florida vor einigen Wochen ein neues Album angekündigt und einen ersten Song veröffentlicht hatten, steht mit "Fix" nun ein zweiter Vorabsong von "Hail Something" im Stream bereit. Der Nachfolger vom 2014er "Mediumship" erscheint am 12. Juli.

Stream: Dikembe - "Fix"

+++ Das neue Gorillaz-Album wird erst 2017 erscheinen. Laut eines Instagram-Posts von Jamie Hewlett könne das "spezielle, wirklich verdammt spezielle" neue Album "nicht überstürzt werden. 2017, yo. Fuck." Zuletzt hatte die Band kurze Eindrücke von den Arbeiten und knappe Infos zu dem angekündigten fünften Album der Comicfiguren-Band veröffentlicht, zu der auch Blur-Frontmann Damon Albarn gehört.

Instagram-Post: Jamie Hewlett über das neue Gorillaz-Album

WE GOT JAMIE NEWS! This here is HIM and our friend Linda. JAMIE says new GORILLAZ is special, really fuckin special. Can't be rushed. 2017, yo. Fuck. So, guys, that Gorilla Fund, we got time. Go shop, take vacation, that shit aint happening this year. BUT its gonna be all that and more. And....Jamie follows us. So....you got something to say to him and don't wanna get yelled at on his IG by his very serious followers, say it here! HE IS HERE. Watching, reading and digging it. He loves this account and appreciates our repping. #JamieHewlett #JamieSaid #ThoseWords #FuckinAye #Gorillaz #Gorillaz2017 #ThisIsNotOurFace #WeTookThePic #HalfOfUsWasThere #OtherHalfInMontreal #Explanations #DidWeMention #JamieWasMadCool #Animated #Friendly #GangstaToo #HisShow #HisArt #SoCool #Go #IfYouCan

Ein von GorillazNorthAmerica (@gorillaz.northamerica) gepostetes Foto am

+++ The Dillinger Escape Plan haben einen Release für kommenden August angeteasert. Ob es sich dabei um das neue Album handelt, über das Frontmann Greg Puciato sich zuletzt eher vage geäußert hatte und das unter Beteiligung von Kurt Ballou von Converge entstanden sein soll, ist noch nicht geklärt, gilt aber als wahrscheinlich. Das Instagram-Posting auf der Seite von Partysmasher Inc. deutet allerdings lediglich den Release von Material im kommenden August an. Zuletzt war das Label von Dillinger-Escape-Plan-Gitarrist Ben Weinman eine Partnerschaft mit Cooking Vinyl eingegangen.

Instagram-Post: The Dillinger Escape Plan teasern mögliches neues Album

Aug 2016 is gonna be...

A photo posted by Party Smasher Inc (@partysmasherinc) on

+++ New Found Glory haben einen Bildband angekündigt. "Stories Of A Different Kind", benannt nach einem Track auf der noch aktuellen Platte "Resurrection" von 2014, soll die "visuelle Geschichte" der Band anhand von Flyern, Postern und von einzelnen Mitgliedern verfassten Kurzgeschichten illustrieren. "Es ist eine visuelle Reise durch eine Zeit vor Social Media und Blogs", erklärt die Band. "Eine Zeit, von der jüngere Fans vielleicht nicht wissen, dass sie einmal existiert hat, und auf die ältere Fans zurückblicken können." Das 128-seitige "Stories Of A Different Kind" erscheint am 5. Juli und kann bereits vorbestellt werden; die ersten 500 Exemplare werden von der Band signiert.

+++ Sigur Rós streamen ihre Kooperation mit dem Tate Modern. Unter dem Namen "States Of Matter" veröffentlichten die Postrocker vier "visuelle Reisen", die die "Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Tate Modern, des Bankside-Gebäudes in dem es in London untergebracht ist und dessen Erweiterung" aufbereiten. Auf der Seite des Museum für moderne Kunst können die Urprungsformen der vier Clips zu "Plasma", "Air", "Solid" und "Liquid" vom Zuschauer manipuliert werden. Die dazugehörige Musik wurde von Schlagzeuger Orri Páll Dýrason und Bassist Georg Hólm komponiert. Zuletzt hatte die Band den neuen Song "Óveður" live gespielt. Im Sommer spielen Sigur Rós auf drei Festivals im deutschsprachigen Raum, Tickets für das A Summer's Tale gibt es bei Eventim.

Video: Sigur Rós - "States Of Matter"

Live: Sigur Rós

10.-13.07. Linz - Ahoi Pop
10.08. Luhmühlen - A Summer's Tale Festival
25.08. Zürich - Zürich Openair

+++ Stone Sour haben Studioarbeiten für Anfang 2017 angekündigt. Nachdem ein Fan Frontmann Corey Taylor über Twitter über ein mögliches neues Album befragte, antwortete dieser: "Aufnahmen beginnen im Januar. Zwei Monate lang Sessions, einen Monat für das Mischen. Es kommt hoffentlich im Sommer 2017 raus." Damit konkretisierte Taylor die Pläne für die kommende Platte, die er bereits im vergangenen Monat angekündigt hatte.

Tweet: Corey Taylor gibt grobe Pläne für die kommende Stone-Sour-Platte bekannt

+++ Noel Gallagher hat zu allem etwas zu sagen. Selten ist es etwas Positives, und gelegentlich geht es um Fußball. Aus diesem Grund veröffentlichte der Tagesspiegel nun einen Gastbeitrag des Musikers, in dem er sich ausführlich mit der derzeit laufenden Fußball-Europameisterschaft befasst. So kritisierte Gallagher unter anderem das Format des Turniers: "Halten wir zunächst einmal fest: Die Uefa hat es versaut. So wie sie es immer wieder versauen. Sie haben die EM mit tausenden Mannschaften aufgebläht und ihr damit die Seele rausgerissen." Auch an der englischen Mannschaft und deren Fans ließ der Ex-Oasis-Gitarrist kein gutes Haar: "Ich habe kein Problem, mich bei den Turnieren unter die Fans zu mischen, aber mit den englischen rumzuhängen – das kann ich nicht unbedingt empfehlen. Ich bin aber auch kein leidenschaftlicher England-Fan, weil meine Eltern aus Irland stammen. Wenn England auf Irland treffen würde, dann wäre ich auf jeden Fall für die Iren. Und seien wir ehrlich: Die Engländer werden sowieso wieder im Viertelfinale rausfliegen." Ein wenig Lob hat Gallagher dann doch übrig, und zwar für die deutsche Nationalelf: "Deutschland haut England in neun von zehn Fällen raus. Ihr habt Weltklasseleute wie Müller, dann Neuer, den besten Torwart, und Özil, wenn er mal Lust hat. Wenn ich 500 Euro auf den Europameister setzen würde, dann in jedem Fall auf Deutschland." Der Aufregung um das Turnier entgeht Gallagher diesmal: er befindet sich momentan auf US-Tour, und "die Amerikaner interessieren sich einen Scheiß für Fußball."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.