Zur mobilen Seite wechseln
30.08.2016 | 12:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Misfits, Neurosis, In Flames u.a.)

News 25506Neuigkeiten von Misfits, Neurosis, Mono, Crowbar, In Flames, Cold Cave, Courtney Love, Sleigh Bells, Emma Ruth Rundle, Saint Vitus, A Day To Remember und Stickern, die die Musikwelt parodieren.

+++ Die Misfits haben die kursierenden Gerüchte um Dave Lombardo als ihren neuen Schlagzeuger bestätigt. Der ehemalige Slayer- und derzeitige Suicidal Tendencies-Drummer wird demnach bei der anstehenden Reunion des 1983er Line-ups den Platz hinter dem Schlagzeug einnehmen. "Die Misfits haben die Horror-Punk-Attitüde erschaffen und hatten einen massiven Einfluss auf modernen Rock, Punk und Metal", erklärt sich Lombardo. "Es war eine einfache Entscheidung für mich bei ihnen für diese monumentalen Shows einzusteigen. Ich fühle mich geehrt, gefragt worden zu sein und freue mich sehr darauf mit der Band zu spielen." Auch Frontmann Glenn Danzig äußerte sich zu den gemeinsamen Auftritten: "Dave ist einer der besten Drummer und ich kann es kaum erwarten, dass die Leute ihm dabei zusehen, wie er sich für diese besonderen Shows live durch Misfits-Songs hämmert." Im Mai hatte Danzig bestätigt, dass er gemeinsam mit Gründungsmitglied Jerry Only und Doyle Wolfgang von Frankenstein zwei exklusive Reunion-Shows in Denver und Chicago spielen wird.

Facebook-Post: Dave Lombardo bestätigt, als Schlagzeuger bei der Misfits-Reunion zu spielen

+++ Neurosis haben auf ihrer gerade abgeschlossenen Europa-Tour einen Song aus ihrem neuen Album performt. Unter anderem bei Shows in der Karlsruher Substage und dem tschechischen Brutal Assault Festival spielten die Doom-Veteranen "Broken Ground" vom kommenden Album "Fires Within Fires". Das intensive Acht-Minuten-Stück war bereits im Album-Trailer von der Band kurz angerissen worden. "Fires Within Fires" erscheint am 23. September.

Video: Neurosis - "Broken Ground" (Live in Karlsruhe)

Video: Neurosis - "Broken Ground" (Live at Brutal Assault)

+++ Mono haben einen ersten Song aus ihrem neuen Album präsentiert. "Ely's Heartbeat" beginnt mit ruhigen Synthie-Flächen und dem pränatalen Herzschlag von Ely, der Tochter des befreundeten Labelbesitzers Jeremy deVine, der der Song gewidmet ist. Das achteinhalbminütige, sich sphärisch in der Intensität steigernde Lied ist der erste Vorbote von "Requiem For Hell", das sich thematisch mit Dantes "Göttlicher Komödie" auseinandersetzt. Mono veröffentlichen ihr neues Album am 14. Oktober und gehen knapp zwei Wochen später gemeinsam mit Alcest auf Tour. Karten für die von VISIONS empfohlenen Konzerte gibt es bei Eventim.

Stream: Mono - "Ely's Heartbeat"

VISIONS empfiehlt:
Alcest + Mono

27.10. Dresden - Beatpol
29.10. München - Strom
30.10. Köln - Gebäude 9
31.10. Karlsruhe - Jubez
21.11. Hamburg - Uebel & Gefährlich
27.11. Berlin - Bi Nuu

+++ Crowbar haben den Titel ihres elften Studioalbums verkündet und eine Deutschlandtour angekündigt. Die neue Platte trägt den Titel "The Serpent Only Lies" und wird, entgegen der Prognose von Frontmann Kirk Windstein, am 28. Oktober erscheinen. "Für mich ist es eine frisch klingende Version von den Crowbar der alten Schule", sagt Windstein über den Nachfolger zu "Symmetry In Black". "Ich bin absichtlich zurück gegangen und habe mir eine Menge altes Crowbar-Zeug angehört, wie die nach uns benannte Platte oder "Broken Glass", um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie meine Denkweise vor mehr als zwanzig Jahren war. Außerdem habe ich mir die Bands angehört die Crowbar am Anfang beeinflusst haben, wie Trouble, Saint Vitus, Melvins und das erste Type O Negative-Album. Im Endeffekt habe ich halt meine Hausaufgaben gemacht." Parallel zur Ankündigung hatten Crowbar einen zwanzigsekündigen Teaser mit einer ersten Hörprobe veröffentlicht, der hierzulande jedoch leider nicht verfügbar ist. Ebenfalls gaben die Sludge-Metaller bekannt, dass ihr ehemaliger Bassist Todd Strange wieder zur Band gehöre und den Anfang Juni ausgestiegenen Anfang Juni ausgestiegenen Jeff Golden ersetzt. "Todd hat damals mitgeholfen, die Band zum Laufen zu bringen, deshalb ist seine Rückkehr für mich und für die Fans gleichermaßen von enormer Bedeutung", erklärte Windstein. Im November kommen Crowbar mit Strange für insgesamt acht Konzerte nach Deutschland.

Cover: Crowbar - "The Serpent Only Lies"

Cover Crowbar The Serpent Only Lies

Live: Crowbar

06.11. Stuttgart - LKA Longhorn
07.11. München - Backstage
08.11. Frankfurt/Main - Batschkapp
09.11. Köln - Essigfabrik
10.11. Erfurt - HSD
11.11. Osnabrück - Hyde Park
12.11. Weissenhäuser Strand - Metal Hammer Paradise
13.11. Berlin - SO36

+++ In Flames haben ein Lyric-Video zu "The End" veröffentlicht. Passend zum Text ist der Clip mit Animationen aus dem Weltall unterlegt. Der Song dient als erste Single des Albums "Battles", das am 11. November auf Nuclear Blast erscheint. Vergangene Woche hatten die schwedischen Metaller schon den Track zum Streamen bereitgestellt. Gestern gab es dann ein weiteres Lied, sowie Informationen über "Sounds From The Heart Of Gothenburg", die kommende Live-DVD/Blu-ray der Band.

Lyric-Video: In Flames - "The End"

+++ Cold Cave haben eine neue EP angekündigt und einen ersten Song daraus veröffentlicht. "The Idea Of Love" ist der Titeltrack der gleichnamigen Seven-Inch, die als Picture-Disc erscheint und nur bei den kommenden US-Shows erhältlich ist. Das Postpunk-Projekt um Wesley Eisolds brachte das Lied als Lyric-Video heraus. Das Cover ist bereits bekannt und mit "Rue The Day" enthält die EP noch einen zweiten Track. Das aktuelle Cold-Cave-Album "Cherish The Light Years" liegt bereits fünf Jahre zurück.

Lyric-Video: Cold Cave - "The Idea Of Love"

Cover & Tracklist: Cold Cave - "The Idea Of Love"

coldcave

01. "The Idea Of Love"
02. "Rue The Day"

+++ Anna Faris hat für ihren Podcast Courtney Love interviewt. Die Witwe von Kurt Cobain war bei "Anna Faris Is Unqualified" zu Gast und sprach beispielsweise über den Unterschied zwischen ihrer musikalischen und schauspielerischen Tätigkeit. Mitte des Monats tauchte bereits ein Hole-Cover auf, dass Love ebenfalls anlässlich des Podcasts einspielte. Nun steht das komplette Gespräch als Stream zur Verfügung.

Stream: Courtney Love bei "Anna Faris Is Unqualified"

+++ Sleigh Bells haben ein Video zu "It's Just Us Now" veröffentlicht. Der Clip zeigt Sängerin Alexis Krauss im Swimmingpool und erscheint am 11. November als Opener auf "Jessica Rabbit", der neuen Platte des Noise-Pop-Duos. Ein erstes Lied brachten die New Yorker bereits im Juli heraus, als "Hyper Dark" erschien.

Video: Sleigh Bells - "It's Just Us Now"

+++ Emma Ruth Rundle hat einen neuen Song veröffentlicht. Nachdem die Singer/Songwriterin bereits den Titeltrack ihres kommenden Albums "Marked For Death" vorgestellt hatte, gibt es mit "Protection" nun einen zweiten Vorabsong im Stream zu hören. Das dritte Album der Solokünstlerin erscheint am 30. September via Sargent House. Vorher kommt Rundle im Vorprogramm von Wovenhand auf Tour nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Karten dafür gibt es bei Eventim.

Stream: Emma Ruth Rundle - "Protection"

Live: Wovenhand + Emma Ruth Rundle

12.09. Köln - Gebäude 9
13.09. Frankfurt/Main - Zoom
15.09. Bern - ISC
16.09. Zürich - Bogen F
17.09. Wien - Flex
20.09. Salzburg - Rockhouse
21.09. München - Ampere
22.09. Leipzig - UT Connewitz
23.09. Berlin - Heimathafen

+++ Saint Vitus haben einen Livesong veröffentlicht. Der Mitschnitt von "The Bleeding Ground" ist die erste Auskopplung aus dem Livealbum "Live Vol. 2", das die Doom-Metaller am 23. September via Season Of Mist herausbringen. Die Aufnahmen zur Platte entstanden 2012 bei einer Show in Luxemburg; die Deluxe-Version des Albums kommt zusätzlich mit der Live-LP "Marbles In The Moshpit".

Stream: Saint Vitus - "The Bleeding Ground" (live)

+++ Auch A Day To Remember haben einen neuen Track herausgebracht. "Naivety" ist nach "Bullfight" der zweite Vorabtrack des Albums "Bad Vibrations", das die Posthardcore-Band am 2. September über ihr eigenes Label ADTR veröffentlicht. Anfang 2017 kommt das Quintett im Rahmen der Welttournee für die Platte auch nach Deutschland und Österreich, Tickets dafür sind bei Eventim erhältlich.

Stream: A Day To Remember - "Naivety"

Live: A Day To Remember

30.01. Oberhausen - Turbinenhalle
31.01. Leipzig - Haus Auensee
01.02. Köln - Palladium
03.02. Hamburg - Sporthalle Hamburg
04.02. Berlin - Columbiahalle
05.02. Wien - Gasometer
10.02. Offenbach - Stadthalle
11.02. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle

+++ Seit den 80ern parodieren die "Garbage Pail Kids"-Sticker alles und jeden aus den Bereichen Unterhaltung, Politik und Weltgeschehen. Mit dem neu erschienenen Set traf es die Musikwelt: So bekommen auf den neuen Motiven etwa Radiohead Radios auf die Köpfe, Arcade Fire verbrennen bei einem tatsächlichen Feuer in einer Spielehalle, und Death Cab For Cutie-Frontmann Ben Gibbard wird von einem buchstäblichen Todestaxi überfahren. Ein Glück, dass Bandnamen im echten Leben nicht so wörtlich genommen werden.

Bilder: Neue Motive der "Garbage Pail Kids"

gpk 1
gpk 2
gpk 3

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.