Zur mobilen Seite wechseln
04.11.2015 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Hellacopters, Slipknot, Dream Theater u.a.)

News 23941Neuigkeiten von The Hellacopters, The Computers, Ozzy Osbourne, Good Charlotte, Damon Albarn, Revocation, Dream Theater, Pandora's Bliss, Der Weg einer Freiheit, Slipknot, dem Streaming-Anbieter Tidal und einem filmreifen Anwalt.

+++ The Hellacopters haben eine Reunion-Show angekündigt. Im kommenden Jahr stehen die High-Energy-Rock'n'Roller beim Sweden Rock Festival das erste Mal seit ihrer Trennung 2008 wieder gemeinsam auf der Bühne. Anlässlich des Erscheinens ihrer Debüt-Platte "Supershitty To The Max" vor 20 Jahren entschloss das Quintett sich zu der einmaligen Show. Gitarrist Dregen gab in einem Interview allerdings bereits zu, dass er gerne auch darüber hinaus mit seinen Bandkollegen touren würde. Weitere Termine sind jedoch bislang nicht bekannt.

Facebook-Post: The Hellacopter planen Reunion-Show

To celebrate the fact that it's 20 years ago our debut album "Supershitty to the Max!" was released we will perform...

Posted by The Hellacopters on Dienstag, 3. November 2015

+++ The Computer haben kommen in Kürze auf Deutschland-Tour. Ende des Monats spielen die britischen Hardcore-Rock'n'Roller vier Shows in Deutschland. VISIONS verlost 3x2 Tickets für ein Konzert eurer Wahl. Wer kein Glück haben sollte, erhält auch bei Eventim Tickets.

Live: The Computers

20.11. Weinheim - Cafe Central
26.11. Berlin - Badehaus Szimpla
27.11. Hamburg - Molotow
28.11. Bochum - Matrix

+++ Ozzy Osbourne plant eine Fernsehsendung mit seinem Sohn. Zusammen arbeiten beide an einem Format für den britischen History Channel, in dem sie historische Schauplätze besuchen, unter anderem Stonehenge und Mount Rushmore. Die Show soll zwar lehrreich wirken, aber auch durch den familieren Humor der beiden aufgelockert werden, der schon aus ihrer eigenen Reality-Show "The Osbournes" bekannt ist. Ein Ausstrahlungstermin ist bislang noch nicht bekannt. Im kommenden Jahr geht Osbourne zusammen mit Black Sabbath das letzte Mal auf Tour. Karten für die drei Shows im deutschsprachigen Raum gibt es bei Eventim.

Live: Black Sabbath

08.06. Berlin - Waldbühne
15.06. Zürich - Hallenstadion
28.06. Wien - Stadthalle Wien

+++ Good Charlotte haben ihre Bandpause beendet. Vier Jahre nach ihrer Trennung veröffentlichen die Pop-Punker gleich einen Teaser zu einem neuen Song. Den kurzen Clip zu "Makeshift Love" kann man sich bislang nur exklusiv bei Altpress anschauen. Weitere Pläne der Band um die Geschwister Joel und Benji Madden sollen in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

+++ Popstar Adele hat sich zu ihrer Zusammenarbeit mit Damon Albarn geäußert. Albarn bezweifelte im September öffentlich, dass das gemeinsame Material auf ihrem neuen Album "25" landen würde. Außerdem bezeichnete er die Sängerin als "unsicher" und die restliche Musik der LP als "middle of the road". "Es stellte sich als einer dieser 'Triff nicht dein Vorbild'-Momente heraus", so Adele in einem Interview mit dem britischen Rolling Stone. "Das traurigste ist, dass ich so ein großer Fan von Blur war, als ich aufgewachsen bin. Es lief schlecht und ich bereue es." Die beiden hätten nicht einen einzigen Song fertiggestellt. "Nichts davon war richtig. Nichts davon passte zum Album. Es sagte, ich sei unsicher, dabei bin ich die am wenigsten unsichere Person, die ich kenne. Ich fragte nach seiner Meinung zu meinen Sorgen, wie es wäre, mit einem Kind ein Comeback zu starten - weil er eines hat - und dann nennt er mich unsicher?"

+++ Die Technical-Death-Metaller Revocation haben ein Live-Video veröffentlicht. Hinweisen soll der Clip zu "Alliance and Tyranny" auf die Reissue ihres Debüts "Empire Of The Obscene", die am 13. November erscheint. Der neue Mix stammt von Pete Rutcho (Deez Nuts).

Video: Revocation - "Alliance And Tyranny"

+++ Dream Theater haben den Titel ihres kommenden Albums bekanntgegeben. "The Astonishing" soll es heißen und um Frühjahr 2016 auf den Markt kommen. Eine Europatournee wurde außerdem angekündigt, deutsche Termine stehen jedoch noch nicht fest.

Tweet: Dream Theater - Albumtitel und Tourankündigung

And so it begins…our new album is entitled The Astonishing, and we cannot wait to share it with you early next year! In the meantime, check for new tour dates on our webpage www.dreamtheater.net/tour/

Posted by Dream Theater on Monday, November 2, 2015

+++ Auch Pandora's Bliss haben ein neues Video online gestellt. Im Clip zu "Fuck The Goddamn Jury" nehmen die Grunge-Punk'n'Roller die Castingshow-Kultur mit Hilfe von unter anderem Fjørt auf die Schippe. Erschienen ist der Song im März auf dem Album "Amarchord". Karten für die kommenden Konzerte sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Video: Pandora's Bliss - "Fuck The Goddamn Jury"

Live: Pandora's Bliss

25.11. Bremen - Tower
26.11. Hamburg - Bar 227
27.11. Verden - JZ Verden
05.03. Eisenberg - Slaughterhouse
07.05. Leipzig - Rock am Kuhteich
11.06. Cuxhaven - Döser Börse
16.08. Leer - Altschwoog Festival
24.09. Würzburg - B-Hof

+++ Der Weg einer Freiheit haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. "Letzte Sonne" ist im März dieses Jahres auf "Stellar", dem dritten Album der Post-Black-Metaller, über Season Of Mist erschienen. Nun haben die Würzburger ein Video im Stil einer Live-Performance zu dem fast zwölfminütigen Song gedreht. Der Weg einer Freiheit touren im Moment durch Deutschland, Karten gibt es auf Eventim.

Video: Der Weg Einer Freiheit - "Letzte Sonne"

Live: Der Weg Einer Freiheit

06.11. Aalen - Rock in Aalen
07.11. Erfurt - Club From Hell
12.11. München - Backstage
13.11. Stuttgart - Keller Klub
14.11. Essen - Turock
15.11. Köln - Underground
17.11. Wiesbaden - Schlachthof
18.11. Berlin - Magnet
19.11. Hamburg - Logo

+++ Slipknot-Sänger Corey Taylor hat sich nachträglich noch einmal zum Rauswurf von Ex-Schlagzeuger Joey Jordisons bei Slipknot geäußert. Im Interview erklärte Taylor: "Es war am Anfang hart. Nichts, was sich lohnt zu tun, ist von Anfang an einfach. Als wir uns von Joey getrennt haben, haben wir es aus Notwendigkeit getan. Er ging einen Weg, wir einen anderen, und wir konnten seinen Weg nicht mehr mitgehen." Slipknot hatten sich 2013 von Drummer Joey Jordison getrennt. Einen konkreten Grund für den Rausschmiss hatten die US-Amerikaner nie bekannt gegeben. Jordison hatte kürzlich ein Album aufgenommen, Slipknot kommen Anfang nächsten Jahres für vier Konzerte nach Deutschland. Tickets gibts bei Eventim.

Interview: Corey Taylor im Interview mit Living Out LA

Live: Slipknot

28.01. Leipzig - Arena Leipzig
03.02. München - Olympiahalle
04.02. Düsseldorf - ISS Dome
06.02. Frankfurt - Festhalle Frankfurt

+++ Der Streaming-Dienst Tidal will nach eigenen Angaben ins Fernsehgeschäft einsteigen. Der von Jay Z gegründete, umstrittene Dienst hat die Rechte an der zweiten Staffel der Drama-Serie "Money & Violence" gekauft, die sich mit dem Leben und der Gewalt auf Brooklyns Straßen befasst. Die erste Staffel der Serie erschien vergangenes Jahr als Independent-Web Serie. Anfang nächsten Jahres soll die zweite Staffel über Tidal veröffentlicht werden. Der Streaming-Dienst konzentrierte sich auch schon in der Vergangenheit auf visuelle Veröffentlichungen von Musikern und musiknahen Themen. Mit der geplanten Veröffentlichung der Serie geht Tidal nun in die gleiche Richtung wie Youtube Red.

Video: Tidal kündigt neue Features an

+++ Dem Alltag kann man am Besten im Urlaub entfliehen. Und was bietet sich besser zum Urlaub machen an als ein Festival? Doch auch auf Festivals ist Vorsicht angesagt. Denn wenn man beim Flunkyball zu oft gewinnt, zum feiern mit Black Sabbath in den Backstage eingeladen wird oder von Coheed And Cambria Hasch-Brownies untergeschmuggelt bekommt, dann ist man schnell nicht mehr Herr seiner Sinne. Wer letzte Woche beim Fest 14 in Gainesville, Florida also das letzte Konzert von Chumped verpasst hat, weil er zum Beispiel mit Drogen im Gepäck verhaftet wurde, hatte Glück im Unglück: Zum Glück gibt es Saul, äh, Juan Calama. Der Anwalt aus Gainesville hatte am schwarzen Brett zwischen "Schlagzeuger gesucht" und "Suche Platz zum Schlafen" seine Kanzlei beworben. "Während dem Fest 14 verhaftet?" Better call Juan.

Instagram-Post: Anwalt Juan Calma wirbt bei Fest 14

??: @chrisshakes

Ein von @jeffrosenstock gepostetes Foto am

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.