Zur mobilen Seite wechseln
23.07.2015 | 18:05 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Slipknot, Ghost, Black Sabbath u.a.)

News 23313Neuigkeiten von Slipknot, Franz Nicolay, Lou Barlow, Chelsea Wolfe, Pavement, Mark Lanegan, Heaven Shall Burn, Ghost, Black Sabbath, Marathonmann, All Time Low und Metallica.

+++ Slipknot haben offiziell die Identität ihrer beiden neusten Mitglieder bestätigt. In einem Interview mit Eddi Trunk für die Sirius-XM-Radio-Show wurde Corey Taylor direkt auf die neuen Mitglieder angesprochen und erklärte, dass die Band die Identität ihres neuen Schlagzeugers und des neuen Bassisten aus Respekt gegenüber den ehemaligen Mitgliedern der Band erfolgt sei. "Die Leute wussten, dass es Jay [Weinberg] und Alex [Venturella] sind. Aber da wir die Musik für sich selbst haben sprechen lassen, hörte es irgendwann auf, ein Thema zu sein", so Taylor. Es sei dabei auch um Respekt gegenüber dem ausgestiegenen Gründungsmitglied Joey Jordison gegangen. "Wir haben uns aus unseren Gründen getrennt und die Gründe müssen die Leute wirklich nicht kennen. Aus Respekt gegenüber ihm und Jay haben wir gesagt, wir machen weiter, aber auf unsere Art und Weise", erklärte Taylor in der Sendung. Erst kürzlich hatte der Slipknot-Frontmann eine Auszeit der Band angekündigt.

+++ Franz Nicolay hat ein neues Video veröffentlicht. Der Clip zu "Marfa Lights" besticht durch bunte Collagen, lustige Tierchen und sprechende Comicgesichter. Der Song ist auf dem aktuellen Album "To Us, The Beautiful" zu finden, das das ehemalige The Hold Steady-Mitglied Anfang des Jahres auf den Markt gebracht hatte. Bei uns habt ihr die Chance drei Exemplare der aktuellen Platte auf Vinyl zu gewinnen. Im Juli und August präsentiert der Singer/Songwriter dann hierzulande sein neues Material live.

Video: Franz Nicolay - "Marfa Lights"

Live: Franz Nicolay

25.07. Solingen - Waldmeister
26.07. Berlin - Ramones Museum
27.07. Leipzig - Substanz
28.07. Braunschweig - B58
29.07. Kiel - Schaubude
30.07. Meppen - Jam Center
31.07. Dortmund - Bierschinkenfestival
01.08. Landshut - Hahnspektakel Festival
02.08. Stuttgart - Club Zwölfzehn
03.08. Freiburg - White Rabbit
04.08. Zürich - Bar Rossi
05.08. St.Georgen - Fabio's
06.08. Dornbirn - Anziehbar
07.08. Oberstaufen - Glashaus
08.08. Straelen - Komm Na Huus

+++ Lou Barlow hat ein Soloalbum angekündigt. Mit "Brace The Wave" erscheint am 4. September ein Nachfolger zum 2009 erschienenen "Goodnight Unknown", dem bislang letzten Solo-Album des ehemaligen Dinosaur Jr.-Mitglieds. Barlow hatte "Break The Wave" in nur sechs Tagen eingespielt. Neben Cover und Tracklist gibt es auch mit einem Teaser-Video bereits einen ersten Vorgeschmack.

Video: Lou Barlow - "Brace The Wave" (Teaser)

Cover + Tracklist: Lou Barlow - "Break The Waves"

barlow
01. "Redeemed"
02. "Nerve"
03. "Moving"
04. "Pulse"
05. "Wave"
06. "Lazy"
07. "Boundaries"
08. "C & E"
09. "Repeat"

+++ Chelsea Wolfe hat einen neuen Song im Stream veröffentlicht. Mit dem atmosphärischen "Grey Days" präsentiert die Noise-Singer/Songwriterin bereits den vierten Song aus ihrem kommenden Album "Abyss". Mit "After The Fall", "Carrion Flowers" und "Iron Moon" hatte Chelsea Wolfe bereits drei weitere Tracks veröffentlicht. "Abyss" kommt am 7. August auf den Markt.

Stream: Chelsea Wolfe - "Grey Days"

+++ Der Talkmaster Stephen Colbert hat Pavement in seine neue Show eingeladen. Dies bestätigte das ehemalige Band-Mitglied Bob Nastanovich. "Wir wurden eingeladen in der neuen Colbert-Show im September zu spielen. Das könnte cool sein. Hoffentlich kriegen wir das hin. Gerade stehen die Chancen 50/50", so Nastanovich. Mitte Februar hatte er noch verlauten lassen, dass Stephen Malkmus eine Pavement-Reunion ausschlage. Zuletzt hatten sich Pavement 2010 für einige Shows wieder zusammen getan.

+++ Mark Lanegan hat mit Beth Orton ein Cover des Songs "Your Kisses Burn" aufgenommen. Der Track aus dem Jahre 1988 war im Original ein Duett zwischen Soft Cell-Mitglied Marc Almond und Nico. Anlass gab der 25-jährige Geburtstag des britischen Labels Heavenly Recordings, bei dem die beiden Künstler unter Vertrag sind. Das Label kündigte im Rahmen des Bestehens die Veröffentlichung von weiteren Singles an.

Stream: Mark Lanegan und Beth Orton - "Your Kisses Burn"

+++ Heaven Shall Burn haben ein 360-Grad-Video einer Wall Of Death bei ihrer Festivalshow veröffentlicht. Auf dem diesjährigen Resurrection Fest in Spanien nahm die Metal-Band die Wall Of Death während ihres Auftritts auf Video auf und zwar als 360 Grad-Version. Nachdem die Metaller seit vergangenen April Trikotsponsor von Fußballclub Carl Zeiss Jena sind, hatte die Band nun das Logo der Umwelt- und Tierschutzorganisation Sea Shepherd mit auf das Trikot geholt.

Video: Heaven Shall Burn präsentiern die Wall Of Death während ihrer Show

+++ Ghost haben sich von ihrem Kürzel B.C. verabschiedet. Aus rechtlichen Gründen mussten die Okkult-Rocker in den USA ihrem Bandnamen den Zusatz "B.C." hinzufügen. In einem Interview mit einem namenlosen Ghouls erklärte dieser aber, dass sich die Angelegenheit mittlerweile geregelt hat und die Band den Namensanhang nicht mehr benötige. "Unser Majorlabel hatte damals die Regelung, dass jeder Künstler, den sie unter Vertrag nahmen, ihren eigenen Namen haben musste. Offensichtlich haben wir keine exklusiven Rechte für unseren Bandnamen, weil es ein Wort ist, das gewöhnlich benutzt wird", erklärte der namenslose Ghoul gegenüber Loudwire. Das neue Album "Meliora" erscheint am 21. August und hat mit "Cirice" und "From The Pinnacle To The Pit" schon vielversprechende Vorabsongs abgeworfen.

+++ Black Sabbaths "Paranoid" hat Ähnlichkeiten zu einem Song namens "Get Down" der eher unbekannten Garage-Rock-Band Half Life. Beide Songs entstanden in derselben Ära, doch veröffentlichten Half Life aus Michigan ihren Track schon 1969 und Black Sabbath ihren bekannten Klassiker ein Jahr später. Zwar ist es wegen der großen Distanz zwischen Großbritannien und den USA und dem geringen Bekanntheitsgrad von Half Life sehr unwahrscheinlich, dass die Heavy-Metal-Band den Song seinerzeit überhaupt gehört hat, die Ähnlichkeit ist aber kaum zu leugnen.

Video: Black Sabbath - "Paranoid"

Video: Half Life - "Get Down"

+++ Marathonmann haben Termine einer Akustiktour bekannt gegeben. Dabei präsentiert die Münchner Hardcore-Band ein authentisches Repertoire ihrer Lieblingssongs von den bisher zwei veröffentlichten Alben. Tickets für die Akustik-Tour im Herbst gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Marathonmann kündigen eine Akustik-Tour an

Touren ist die schönste Sache der Welt! Das finden leider nicht nur wir, sondern auch hunderte andere Bands, deshalb...

Posted by Marathonmann on Donnerstag, 23. Juli 2015

Live: Marathonmann

20.09. Wiesbaden - Walhalla
21.09. Hamburg - Prinzenbar
22.09. Leipzig - UT Connewitz
23.09. Stuttgart - Goldmarks
24.09. Essen - Weststadthalle
25.09. Berlin - Prachtwerk

+++ All Time Low haben bei der Eröffnung der diesjährigen APMA Awards ein Medley aus Rock-Klassikern präsentiert. Bei ihrer Performance coverte die Pop-Punk-Band aus Baltimore bekannte Songs von Joan Jett, den Ramones, The Clash, Nirvana, Green Day, Jimmy Eat World, Blink-182 und Fall Out Boy. Beendet wurde der zwölfminütige Auftritt mit der Single "Something's Gotta Give" vom aktuellen Album "Future Hearts", das die Band im April diesen Jahres veröffentlicht hatte. Daneben führten Frontmann Alex Gaskarth und Gitarrist Jack Barakat auch durch die Veranstaltung und sahnten selbst drei Awards bei den Alternative Press Music Awards 2015 ab.

Video: All Time Lows Medley aus Rock-Klassikern

+++ Wenn Metallica schon nicht richtig Geschick in Sachen neues Album machen, muss man die Band eben anders verwerten. Das dachte sich sicher auch dieser junge Herr, der in einem Video dokumentiert, wie sich der Klassiker "Nothing Else Matters" aus dem Inneren einer Gitarre ansieht. Eine gute Wahl war zumindest die Location, denn so schwingen die Saiten wenigsten vor blauen Wolkenhimmel. Die Abstellkammer hätte da schon unschönere Bilder geliefert. Dass Saiten beim Gezupft-werden schwingen, ist aber für die meisten Musikfans hoffentlich keine große Überraschung.

Video: Metallicas "Nothing Else Matters" aus dem Inneren einer Gitarre

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.