Zur mobilen Seite wechseln
19.02.2018 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Donots, Melvins, Turnstile u.a.)

News 28124Neuigkeiten von den Donots, den Melvins, Turnstile, Parkway Drive, Bon Iver, Real Estate, Gibson, dem Wacken Open Air, St. Vincent, While She Sleeps, Low und einem Emo-Duell.

+++ Die Donots haben ihr für morgen geplantes Konzert in der Saarbrückener Garage verlegt. Die bereits ausverkaufte Show wird nun nicht mehr die Tour eröffnen, sondern am 25. März das Tourfinale darstellen. Die Punkrocker nannten "familiäre Gründe" als Ursache. Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit und können bei Bedarf dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden. Die von VISIONS präsentierte Tour beginnt stattdessen diesen Mittwoch mit einem ausverkauften Konzert in Bremen. Mit im Gepäck haben die Ibbenbürener dann das aktuelle Album "Lauter als Bomben", das vergangenen Monat erschienen war. Tickets für die noch nicht ausverkauften Shows gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Donots verschieben Konzert in Saarbrücken

VISIONS empfiehlt:
Donots

21.02. Bremen - Schlachthof | ausverkauft
22.02. Hannover - Capitol
23.02. Berlin - Huxley's Neue Welt
24.02. Rostock - Mau Club
06.03. Dresden - Schlachthof
07.03. Wien - Wuk
08.03. München - Tonhalle
09.03. Karlsruhe - Substage | ausverkauft
10.03. Zürich - Dynamo
20.03. Dortmund - FZW | ausverkauft
21.03. Hamburg - Große Freiheit 36
22.03. Köln - E-Werk
23.03. Erlangen - E-Werk
24.03. Wiesbaden - Schlachthof
25.03. Saarbrücken - Garage | ausverkauft
17.08. Bonn - Green Juice
27.01.19 Bremen - Aladin

Live: Donots (Festivals 2018)

04.-06.05. Wels - Sbäm Fest 2
31.05.-03.06. Oed - Stoabeatz Festival
08.06. Ulm - Zelt
09.-10.06. München - Rockavaria
14.-17.06. Nickelsdorf - Nova Rock
22.-24.06. Scheeßel - Hurricane Festival
22.-24.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
10.08. Osnabrück - Schlossgarten Open Air

Live: Donots (Grand Münster Slam 2018)

15.12.2018 Münster - Halle Münsterland

+++ Melvins streamen einen neuen Song. "Stop Moving To Florida" ist ein Medley des James-Gang-Tracks "Stop" und "Moving To Florida" von den Butthole Surfers. Musikalisch orientieren sie sich an den beiden Original-Songs, der neu entstandene Hybrid kommt aber durch knarzenden Bass und eine bessere Produktion wesentlich druckvoller daher. "Stop Moving To Florida" dient als Vorbote für ihr neues Album "Pinkus Abortion Technician", das voraussichtlich am 20. April via Ipecac erscheinen wird. An diesem haben neben Sänger/Gitarrist Buzz Osbourne und Schlagzeuger/Sänger Dale Crover auch der Redd Kross- und Off!-Bassist Steven McDonald sowie Butthole-Surfers-Bassist Jeff Pinkus selbst mitgewirkt, wie die Band bei der Ankündigung ihres Albums mitteilte.

Stream: Melvins - "Stop Moving To Florida"

+++ Turnstile streamen ihr neues Album "Time & Space" vorab. Aufgeteilt in 13 Tracks, lässt die US-Band aus Baltimore ihren eigenen, groovenden Hardcore-Sound zur vollen Entfaltung kommen und eckt ein ums andere Mal bei Grunge und Funk an. Den Stream findet ihr beim Musikportal NPR. Turnstile hatten im Vorfeld bereits Videos zu den auf dem Album enthaltenen Tracks "I Don't Wanna Be Blind", "Real Thing" und "Moon" geteilt. Offiziell erscheint "Time & Space" am kommenden Freitag über Roadrunner.

+++ Parkway Drive haben ein Video aus dem Studio geteilt. Dieses zeigt die Metalcore-Band bei der Vorproduktion ihres sechsten Albums. Laut Schlagzeuger Ben Gordon hätte seine Band den Nachfolger des 2015 veröffentlichten "Ire" bereits fertig geschrieben und arbeite daran, die Platte bald aufzunehmen. Eine erste Hörprobe gibt es obendrauf: Der kurze Ausschnitt wird von sich aufbauenden Drums begleitet und zeigt Frontmann Winston McCall bei der Aufnahme aggressiver Vocals. Ein zweiter Clip soll folgen. Vergangene Woche hatten die Australier bereits Bilder aus dem Studio geteilt, während McCall zu Beginn des Jahres erklärt hatte, warum die Arbeit an der neuen Platte viel Zeit beanspruche. Im Sommer sind Parkway Drive bei den Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park sowie dem Nova Rock Festival zu sehen. Außerdem spielen sie eine große Open-Air-Show beim Conrad Sohm Kultursommer im österreichischen Dornbirn. Karten für das Konzert gibt es bei Eventim.

Tweet: Parkway Drive teilen Video aus dem Studio

Live: Parkway Drive

01.-03.06. Rock am Ring - Nürburg
01.-03.06. Rock im Park - Nürnberg
06.06. Dornbirn - Conrad Sohm
14.06. Nova Rock Festival - Nickelsdorf

+++ Bon Iver haben einen bislang unveröffentlichten Song live gespielt. Während ihrer Show in Milwaukee anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Debüts "For Emma, Forever Ago", präsentierte Frontmann und Band-Kopf Justin Vernon den Song "Hayward, MI" zusammen mit seiner Band. Der gefühlvolle Track, in dessen Mittelpunkt die Falsett-Stimme des Musikers steht, war während der Arbeiten an dem Album entstanden. Von diesem war am vergangenen Freitag eine Deluxe-Reissue samt zusätzlichen Linernotes, einen Essay von seinem Freund und regelmäßigen Mitmusiker Trever Hagen und ein neues Artwork erschienen. Kürzlich hatten Bon Iver einen neuen Song während eines Konzerts in Richmond vorgestellt. Sein aktuelles Album "22, A Million" war 2016 erschienen.

Video: Bon Iver - "Hayward, MI"

+++ Real Estate haben einen neuen Song live präsentiert. Von luftigen Gitarrenriffs eingeleitet, fährt er überwiegend im ruhigen Indie-Gewässer und zeichnet sich im weiteren Verlauf durch einen lässigen Jam-Charakter aus. Die Band spielte den noch unbetitelten Track am vergangenen Wochenende zum Tourauftakt im Fox Theatre in Boulder, Colorado. Ihr aktuelles Album "In Mind" hatten die US-Amerikaner im vergangenen März über Domino veröffentlicht. Allerdings hatte die Band 2016 nicht nur wegen ihrer Musik für Schlagzeilen gesorgt: Im Oktober ließen sie verlauten, den ehemaligen Gitarristen Matt Mondanile 2016 aus der Band geschmissen zu haben, weil er seinen Status als Mitglied der Band missbraucht habe, um Frauen schlecht zu behandeln. Vor einigen Wochen äußerte er sich dazu selbst in einem Statement.

Video: Real Estate spielen neuen Song live

+++ Der Gitarrenhersteller Gibson soll kurz vor der Pleite stehen. Das berichtet die Nashville Post und beruft sich dabei auf eine kurze Pressemitteilung des Unternehmens, in der es heißt, Gibson Brands, Inc. habe bisher nur rund neun Prozent seines sich auf 375 Millionen US-Dollar belaufenden Aktiendarlehens zurückgezahlt. Auch ein Bankdarlehen von etwa 145 Millionen US-Dollar sei bislang nicht zurückgezahlt und würde bald fällig. Der Vorstandsvorsitzende Henry Juszkiewicz sagte in einem Statement, man werde alle verfügbaren Vermögenswerte nutzen und nicht-profitable Elemente des Unternehmens abstoßen, um Geldmittel zu gewinnen und die Schulden zu senken.

+++ Die Veranstalter des Wacken Open Air haben neue Bands bestätigt. Angeführt wird die Bandwelle von der französischen Djent-Formation Gojira, die mit seiner Mischung aus Progressive, Death und Groove Metal zu überzeugen weiß. Zu den weiteren Neuzugängen zählen die Alternative-Metaller Tremonti, die deutschen Thrash-Ikonen Destruction sowie Rezet, die in eine ähnliche musikalische Kerbe schlagen. Die Organisatoren hatten in den verganenen Monaten bereits einige Bands angekündigt, darunter die Headliner Judas Priest und Ghost sowie Behemoth, Converge und Long Distance Calling. Das Wacken Open Air findet vom 2. bis zum 4. August statt. Karten gibt es bei Metaltix.

Live: Wacken Open Air

02. - 04.08.18 Wacken - Wacken Open Air

+++ Annie Clark alias St. Vincent hat "Tremor Christ" von Pearl Jam gecovert. Über ihren Instagram-Account teilte sie ein Video, das sie bei der Performance des Songs auf ihrer Akustikgitarre zeigt. Ende Januar hatte sie bereits ihre Version des Sleater-Kinney-Tracks "Modern Girl" präsentiert. Kürzlich spielte St. Vincent ein kurzes Set in den Spotify Studios in New York stellte dort neben "Los Ageless" aus ihrem aktuellen Album "Masseduction" auch ein Cover von "Consideration" vor, im Original von Rihanna und der Sängerin SZA. "Masseduction" war im Oktober erschienen.

Video: St. Vincent - "Tremor Christ" (Pearl-Jam-Cover)

“Tremor Christ” warm up in Asheville.

Ein Beitrag geteilt von St. Vincent (@st_vincent) am

+++ While She Sleeps haben eine Mini-Doku veröffentlicht. Das von Bassist Aaran McKenzie gedrehte Video begleitet die Metalcore-Band auf ihrer vergangenen Nordamerika-Tour mit Trivium und Arch Enemy und zeigt etliche Impressionen aus dem Tourleben, sowohl in eisiger Kälte als auch beim Erkunden von Großstädten wie New York und San Francisco. Abgeschlossen wird die Doku mit Szenen aus der bislang größten Headliner-Show in der ausverkauften O2 Academy im heimischen Sheffield, die die Briten im Dezember gespielt hatten. Zu Beginn des Jahres waren While She Sleeps mit den britischen Kollegen Architects auch im deutschsprachigen Raum unterwegs und präsentierten dabei Songs aus ihrem aktuellen Album "You Are We", das im vergangenen April erschienen war.

Video: While She Sleeps - "The West" (An American Touring Short Film)

+++ "Low" haben "Let's Stay Together" von Al Green gecovert. Das US-amerikanische-Trio behält die entspannte Stimmung des Tracks bei, anstatt auf ein R'n'B-Soundgewand greifen sie aber auf reduzierte elektronische Beats zurück. Über die musikalische Instrumentierung legt Schlagzeugerin und Sängerin Mimi Parker ihre sanfte Stimme. Lows aktuelle Platte "Ones And Sixes" war 2015 erschienen.

Stream: Low - "Let's Stay Together" (Al Green-Cover)

+++ Liebe kann eine schmerzhafte Sache sein, vor allem wenn man nicht alleine um sein Herzblatt buhlt. Dieses Szenario hat dieses "Emo-Dreiecksverhältnis" in der Jerry Springer Show verbildlicht: Zwei junge Musiker reißen sich mit akustischen Improvisations-Performances in der neuen Folge der Klatsch-Talk-Show-Sendung in einem musikalischen Duell um das Herz der jungen Carly. Diese entscheidet sich schlussendlich für den gut gestylten Stephen, während der Billie Joe Armstrong-Verschnitt Johnny im Regen stehen muss. Der Heimweg dürfte sich für ihn dementsprechend wie ein "Boulevard Of Broken Dreams" angefühlt haben.

Video: Emo Love Triangle (The Jerry Springer Show)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.