Zur mobilen Seite wechseln
12.04.2017 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Cult Of Luna, Gorillaz, King Gizzard & The The Lizard Wizard u.a.)

News 26571Neuigkeiten von Cult Of Luna, Gorillaz, King Gizzard & The The Lizard Wizard, Acid Blood, Basement, Wavves, Sleep, Tigers Jaw, August Burns Red, Alt-J, Girlpool und Obst, das Musik macht.

+++ Cult Of Luna haben ein drittes Video zu ihrem kommenden Live-Bundle "Years In A Day" veröffentlicht. In dem Clip ist die schwedische Post-Metal-Band beim Spielen des düsteren Songs "Owlwood" in Paris zu sehen, wobei sie auf der Bühne in gleißendes, rotes Licht getaucht wird. "Years In A Day" enthält neben einer kompletten Aufzeichnung dieser Show auch zwei weitere Live-CDs, die Auftritte beim Roadburn Festival 2013 und 2016 zeigen. Zuletzt hatte die Band bereits ein Live-Video mit den Songs "The Sweep" und "Light Chaser" sowie einen Trailer veröffentlicht. Die Live-Box erscheint am 21. April über Indie.

Video: Cult Of Luna - "Owlwood" (Live)

+++ Die Gorillaz haben eine eigene App veröffentlicht. In der Virtual-Reality-Anwendung können Nutzer mit ihrer Handykamera mysteriöse animierte Gegenstände in ihrer Umgebung finden. Zudem soll es noch vor der offiziellen Veröffentlichung des neuen Albums "Humanz" am 28. April die Möglichkeit geben, die Platte in Gänze zu hören. Genauere Informationen oder ein bestimmtes Datum sind hierzu allerdings noch nicht bekannt. Zuletzt hatte die Band über die Gastsänger auf ihrem neuen Album berichtet.

Video: Trailer zur Gorillaz-App

+++ King Gizzard & The Lizard Wizard haben neue Musik veröffentlicht. Gestern hatte die Band ihr neues Album "Murder Of The Universe" angekündigt. Nun wurde bekannt, dass das Album in insgesamt drei Kapitel unterteilt sein wird. Die dritte Episode mit dem Titel "Han-Tyumi And The Murder Of The Universe" hat die Band nun komplett hochgeladen und dazu ein 13 Minuten langes Musikvideo veröffentlicht. Dieses ist in gewohnt bunten und verschwommenen Bildern aufgenommen und unterstreicht die äußerst psychedelische und treibende Musik. Die Band bringt ihre neue Platte im Juni auch wieder nach Deutschland. Auftritten auf dem Freak Valley Festival und dem Maifeld Derby folgt auch noch eine exklusive Show in Berlin. Karten bekommt ihr bei der Konzertkasse 36.

Video: King Gizzard & The Lizard Wizard - "Han-Tyumi And The Murder Of The Universe"

Live: King Gizzard & The Lizard Wizard

17.06. Netphen-Deuz - Freak Valley Festival
18.06. Mannheim - Maifeld Derby
19.06. Berlin - Festsaal Kreuzberg

+++ Acid Blood haben ihre erste Single "Dagger Eyes" veröffentlicht. Der Song zeigt die Band mit thrashig-wilden Gitarren und wütendem Gesang von Sängerin Jojo Anderbygd. Im dazughörigen Video sind intensive Live-Aufnahmen zu sehen. Die erst kürzlich gegründete Band veröffentlicht demnächst ihre erste Seven-Inch, die ebenfalls den Titel "Dagger Eyes" trägt. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es aber noch nicht.

Video: Acid Blood - "Dagger Eyes"

+++ Basement haben ein neues Musikvideo zum Song "Promise Everything" produziert. Die Emorocker aus England hatten vergangenen Monat bereits ein Live-Video zum Titeltrack ihres aktuellen Albums veröffentlicht. "Promise Everything" war im Januar 2016 erschienen. Mit ihrem Labelwechsel zu Fuel By Ramen Anfang des Jahres, haben sie ihre aktuelle Platte noch einmal überarbeitet, den Titeltrack nahmen die Briten sogar komplett neu auf. Am 31. März war eine Deluxe-Version mit Covern und Akkustikversionen erschienen. Das neue Video zeigt die Bandmitglieder an verschieden Orten mit ihren Instrumenten, vom Badezimmer auf eine Straßenkreuzung bis hin zur Garage der Eltern.

Video: Basement - "Promise Everything"

+++ Wavves haben den neuen Song "Million Enemies" mit einem Musikvideo veröffentlicht. Dieses ist eine Hommage an die britischen Musikshows und Glamrock-Bands der 70er Jahre und zeigt die Band auch als eine solche. Der Song dazu liefert bekannten Garage-Powerpop der US-Amerikaner, hier jedoch mit einem eindeutigen Vintage-Sound. Laut der Regisseure Gilles O’Kane und Rocco Rivetti erkundet das Video "die Kraft der Musik als eine Form von Eskapismus, Glamrock-Fashion, der Gegenkultur von Super-Fangemeinden, jugendlicher Rebellion und das einzigartige Zugehörigkeitsgefühl, das entsteht, wenn man seinen Lieblingskünstler hört". Bisher hatten Wavves bereits die Songs "Animal" sowie "Daisy" und "You're Welcome" im Stream veröffentlicht. Letzterer ist der Titeltrack ihres kommenden Albums, das am 19. Mai auf dem bandeigenen Label Ghost Ramp erscheint. Im Sommer geht die Band mit Blink-182 auf US-Tour.

Video: Wavves - "Million Enemies"

+++ Sleep haben einen neuen Hinweis auf ihr kommendes Album gegeben. Ihre offizielle Website weedian.com zeigt einen Morse-Code, der nach erfolgreicher Entschlüsselung die folgende Botschaft in Versalien ergibt: "INITIALIZE NEW TRANSMISSION 2017 CE SLEEP NEARING COMPLETION OF NEW ALBUM ENGINEERING ACCOMPLICE: NOAH LANDIS LOCATION: 37.8044 N, 122.2711 W RELEASE DATE: UNDETERMINED RECORD LABEL: UNDETERMINED". Kürzlich hatten sie bereits ein Foto aus dem Studio gepostet. Es wäre die erste Veröffentlichung der Stoner-Doom-Band seit über 14 Jahren: Ihr bislang letztes Album "Dopesmoker" war 2003 erschienen.

+++ Tigers Jaw haben eine neue Single ihres kommenden Albums veröffentlicht. "June" ist nach "Guardian" der zweite Vorabsong aus "Spin". Die Platte wird am 19. Mai erscheinen. "June" ist sehr einfach gestrickt: Eine fröhliche durchgängige Melodie und dazu die sanfte und warme Stimme von Frontfrau Brianna Collins bestimmen den Song. Der Sound ist klarer und sauberer Indierock.

Stream: Tigers Jaw - "June"

+++ August Burns Red haben einen neuen Teaser für ein mögliches Album gepostet. Die Metalcore-Band aus den USA hatte in den vergangenen Wochen immer wieder Videos und Fotos aus dem Studio gezeigt. Dieses mal ist ein Bildschirm zu sehen und ein Gitarrensolo zu hören. Darunter befindet sich noch der Hashtag "#newabr2017". Demzufolge würde das neue Album noch dieses Jahr erscheinen. Der Nachfolger von "Found In Far Away Places" wäre die achte Platte von August Burns Red.

Instagram-Post: August Burns Red zeigen Album-Teaser

#newabr2017

Ein Beitrag geteilt von August Burns Red (@abrband) am

+++ Alt-J haben auf ihrer Webseite ein Flash-Game veröffentlicht. Darin kann man durch eine 8-Bit-Welt laufen, die dem Cover des kommenden Albums "Relaxer" entnommen ist. Dazu läuft im Hintergrund die erste Vorabsingle "3WW". Die Indie-Popper veröffentlichen ihre neue Platte am 2. Juni. Kürzlich hatte die Band daraus die Single "In Cold Blood" veröffentlicht. Außerdem ist eine exklusive Show im Berliner Funkhaus angekündigt. Karten bekommt ihr bei Eventim.

Live: Alt-J

13.06. Berlin - Funkhaus

+++ Girlpool haben den neuen Song "It Gets More Blue" samt Musikvideo veröffentlicht. Er ist trotz Fuzz-Gitarren ein zurückhaltender Indierock-Song und kommt mit einem Video von Amalia Irons in Vintage-Optik daher, in dem die beiden Mitglieder der Band ein Paar spielen. Das dazugehörige zweite Album des Duos "Powerplant", erscheint am 12. Mai über Anti. Dieses wurde von Girlpool vollständig in Eigenregie aufgenommen, im Gegensatz zu ihrem Debüt "Before The World Was Big", von 2015. Bisher hatte das Duo bereits den Song "123" veröffentlicht.

Video: Girlpool - "It Gets More Blue"

+++ Gestern hatten wir bereits über den Gebrauch von Instrumenten in ungewöhnlichen Kontexten gesprochen. Nun zeigt ein Video, dass man auch mit Obst Musik machen kann: An Verstärker angeschlossene Melonen, ein Bananenklavier und eine Ananas, die wie eine Geige gespielt wird - die Möglichkeiten scheinen schier unbegrenzt. Vielleicht ja ein mögliches Konzept für das nächste Album King Gizzard & The Lizard Wizard, immerhin nannten die schon ihr jüngstes Album "Flying Microtonal Banana".

Video: Obst macht Musik

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.