Zur mobilen Seite wechseln
02.03.2017 | 14:24 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Tool, Portugal. The Man, Beck)

News 26360Neuigkeiten von Tool, Portugal.The Man, Beck, VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp auf Radio Fritz, Filthy Friends, dem Off-Festival, Ghost, Wavves, Spotify, Jagged Vision, Diet Cigund einem Ungeborenen mit Musikgeschmack.

+++ Tool befeuern erneut die Gerüchte um den Termin ihres neuen Albums: Ein Musikerkollege von Tool-Schlagzeuger Danny Carey hat bei einer gemeinsamen Show über den Termin der neuen Platte der Prog-Metaller gesprochen. Carey war am vergangenen Sonntag mit der Genesis-Coverband The Musical Box aufgetreten. In diesem Rahmen äußerte sich deren Frontmann Denis Gagné zum Tool-Album, das demnach "sehr bald" erscheinen solle. Ein genaues Datum oder einen konkreten Zeitraum nannte er aber nicht. Wegen der mittlerweile elf Jahre langen Wartezeit auf ein neues Tool-Album reagierten zahlreiche Fans eher ernüchtert und mit Galgenhumor auf die Meldung. "Wen interessiert das jetzt noch? Warum eine faule Band vergöttern, die ihre Alben fast so langsam wie Guns N' Roses veröffentlicht und trotzdem noch erwartet, dass alte und neue Fans sie weiterhin unterstützen und lieben?", schrieb ein enttäuschter Anhänger. Zudmindest scheint es so langsam wirklich bei Tool voranzugehen: Erst kürzlich gab die Band bekannt, dass Maynard James Keenan mittlerweile am Gesang für die neuen Songs arbeitet.

Video: Tool - Ankündigung des neuen Albums?

+++ Portugal. The Man haben auf ihrer Facebookseite einen Teaser zum Song "Feel It Still" veröffentlicht. Überschrieben ist der 30-sekündige Clip mit der Zeile "HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE HYPE". Die Indierocker hatten den Track im vergangenen Jahr bereits mehrfach live gespielt, nun scheinen auch Studioaufnahmen des Titels zu existieren. Ob dieser im Rahmen einer Single oder gar eines neuen Albums erscheint ist bisher unklar. Das aktuelle Album der Musiker aus Wasilla, Alaska mit dem Titel "Evil Friends" war bereits 2013 erschienen.

Facebookpost: Portugal. The Man - Songteaser

Portugal. The Man - "Feel It Still" (Live)

+++ Beck hat sich zu einem Releasetermin seines neuen Albums geäußert. Nachdem bereits im vergangenen September die Vorabsingle "Wow" erschienen war, stellte der Musiker nun einen Veröffentlichungstermin für dieses Frühjahr in Aussicht. Der Nachfolger zu "Morning Phase" sollte ursprünglich im Sommer 2015 erscheinen, war dann erst auf Oktober 2016 und schließlich auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Gegenüber der New York Times gab Beck außerdem Einblicke in die Stimmung der zehn Songs umfassenden Platte und erklärte die Tracks seien "einfach, erhebend und wachrüttelnd. Die Gefühle, die dich am meisten bewegen, sind die schwierigsten. Es ist sehr einfach, an dieser Stelle zu scheitern. [...] Es ist ein schmaler Grat zwischen dem Verursachen großer Aufregung und einfacher kindlicher Freude." Titel und ein genaues Releasedatum sind nach wie vor nicht bekannt.

+++ VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp ist jetzt noch häufiger im Radio zu hören. "Soundgarden - Die Rockshow mit Jan Schwarzkamp" läuft bereits donnerstags von 20 bis 22 Uhr bei Radio Fritz und steht dabei ganz im Zeichen der Gitarre. Außerdem übernimmt unser Kollege nun bis auf Weiteres den Nightflight am Freitag und haut uns in einer ebenfalls zweistündigen Sendung sämtliche Spielarten des Metal um die Ohren. Wir empfehlen, einzuschalten.

+++ Filthy Friends haben den neuen Song "Any Kind Of Crowd" veröffentlicht. Die Supergroup, die unter anderem aus Corin Tucker von Sleater-Kinney und Peter Buck von R.E.M. besteht, hatte im vergangenen Oktober einen ersten Song im Rahmen des Anti-Trump-Projekts "30 Days, 30 Songs" veröffentlicht. Nun feierte ein weiterer Track der Band Premiere im Podcast "The Best Show With Tom Scharpling", wo er ab Minute Fünf nachzuhören ist. "Any Kind Of Crowd", der durch seine eingängigen, beinahe poppigen Melodien besticht, wird am 22. April im Rahmen des Record Store Days als Seven-Inch erscheinen. Diese wird außerdem die B-Seite "Editions Of You" enthalten.

+++ Das Off Festival hat neue Bands angekündigt. Im polnischen Kattowitz werden vom 4. bis zum 6. August PJ Harvey und Swans als Headliner auftreten. Außerdem bestätigt sind die Noiserocker Shellac, die Extreme-Metaller Wolves In The Throne Room und weitere Künstler. Das Off Festival richtet sich an anspruchsvolle Hörer alternativer Musik um um Rock, Pop, Indie und Electronic und unterstützt neben bekannten Größen ganz besonders junge und unbekannte Künstler. Weitere Informationen, das bislang vollständige Line-up und Tickets gibt es auf der Festival-Webseite.

Live: Off Festival

04.-06.08. Kattowitz - Dolina Trzech Stawów

+++ Ghost haben Gerüchte um den Austausch eines Großteils der Bandmitglieder befeuert. Bei der Verleihung der Grammis, dem schwedischen Grammy-Pendant, waren die Okkult-Rocker ausgezeichnet worden. Entgegengenommen hatte den Award jedoch nur ein einziger Nameless Ghoul. Erst bei ihrem späteren Auftritt während der Zeremonie hatte sich die komplette Band gezeigt. Seit längerem halten sich die Gerüchte, das Mastermind hinter Ghost nach Ende der Nordamerika-Tour im vergangenen Herbst die komplette Band gefeuert und durch neue Musiker ersetzt.

Video: Ghost bei der Grammis-Verleihung

+++ Wavves haben das neue Album "You're Welcome" angekündigt und zwei Vorabsongs gestreamt. Der Titeltrack ist dabei eine Mischung aus fuzzigen Gitarren und Pop-Punk-Melodien. Der zweite Track "Daisy" besticht durch tanzbaren Up-Tempo-Indie-Rock. Erscheinen wird der Nachfolger zu "V" am 19. Mai auf dem bandeigenen Label Ghost Ramp. Zuletzt hatte sich die Band von ihrem alten Label Warner getrennt. Hierzu erklärte Sänger und Gitarrist Nathan Williams: "Ich habe noch nie zuvor mit einem so armseligen Unternehmen zusammengearbeitet. Es war Anarchie. Niemand wusste was er tat." Im Sommer gehen Wavves außerdem mit Blink-182 auf US-Tour.

Stream: Wavves - "You're Welcome"

Stream: Wavves - "Daisy"

Cover & Tracklist: Wavves - "You're Welcome"

Wavves

01. "Daisy"
02. "You’re Welcome"
03. "No Shade"
04. "Million Enemies"
05. "Hollowed Out"
06. "Come to the Valley"
07. "Animal"
08. "Stupid in Love"
09. "Exercise"
10. "Under"
11. "Dreams of Grandeur"
12. "I Love You"

+++ Spotify arbeitet an einem HiFi-Streaming-Angebot. Nachdem Streaming-Konkurrenten, wie Tidal bereits das Musikhören in HiFi-Qualität anbieten, rüstet nun angeblich auch Spotify nach. Laut dem Magazin The Verge soll das verbesserte Streaming in "CD-Qualität" gegen einen Aufpreis in Zukunft möglich sein. Allerdings gäbe es noch einige Kinderkrankheiten der neuen Funktionen. Im Netz waren zuvor Screenshots einer möglichen Werbeanzeige des neuen Angebots aufgetaucht. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte hierzu: "Wir testen immer neue Produkte und Angebote, haben im Moment aber keine Neuigkeiten zu verkünden."

Tweet: Spotify testet Hi-Fi-Streaming

+++ Jagged Vision haben den neuen Song "Euthanasia" veröffentlicht. Die norwegische Stoner Metal/Hardcore-Band veröffentlicht am 10. März ihr neues Album "Death Is This World" über Fysisk Format. "Euthanasia" ist daraus bereits die dritte Vorabveröffentlichung und zeichnet sich durch knackige Metal-Riffs und ein grimmiges, dissonantes Gitarrensolo aus. Zuvor hatten Jagged Vision schon den Titel "Feeble Souls" als Stream geteilt und ein Video zu "Betrayer" veröffentlicht. Cover und Tracklist von "Death Is This World" findet ihr weiter unten.

Stream: Jagged Vision - "Euthanasia"

Cover & Tracklist: Jagged Vision - "Death Is This World"

Jagged Visions: Death Is This World

01. "Betrayer"
02. "Euthanasia"
03. "Death Is This World"
04. "I Am Death"
05. "Feeble Souls"
06. "An Emperor Of Foul Intent"
07. "Seven Seals"
08. "Serpents"
09. "Forlorn"
10. "Palehorse"

+++ Diet Cig haben den neuen Song "Barf Day" veröffentlicht. Der Fokus des Songs liegt dabei auf Alex Lucianos eingängigem Gesang, der dem Track eine ohrwurmverdächtige Leichtigkeit verleiht. Diese wirkt dabei der Schwermut der Texte entgegen und bildet so eine mitreißende Mischung. "Barf Day" ist dabei der Vorbote des im April erscheinenden Debüts "Swear I'm Good At This". Zuvor hatte das Pop-Punk-Duo aus New York bereits den Track "Tummy Ache" vorgestellt.

Stream: Diet Cig - "Barf Day"

+++ Ein Paar aus Utah durfte sich über ein Ultraschall-Bild der besonderen Art freuen. Auf den Aufnahmen ihres ungeborenen Kindes grüßt dieses ganz entspannt mit Metal-Kralle. Während die meisten Metal-und Rock begeisterten Eltern also nur hoffen können, dass die eigenen Kinder die musikalischen Leidenschaften einst teilen, können sich Makelle und Jared Ahlin die musikalische Früherziehung voraussichtlich sparen und dem Nachwuchs gleich den passenden Slayer-Strampler bestellen.

Bild: Ultrashall mit Metal-Kralle

Ultrashall

Video: Interview mit Makelle und Jared Ahlin

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.