Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Britta Helm

Girlpool - Before The World Was Big

Before The World Was Big
  • VÖ: 29.05.2015
  • Label: Wichita/Pias/Rough Trade
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 267

Dass die Welt groß ist, ist klar. Girlpool schreiben spärlich rohen Indiepunk über die Zeit, bevor wir Zugang zu ihr hatten.

Ungefähr für die Zeit also, als Skateboards vorne noch anders als hinten aussahen und dafür da waren, sitzend hügelige Straßen herunterzurollen. Als die größten Skills mit Kaugummiblasen oder Freundschaftsbändchen zu tun hatten, die größten Geheimnisse davon handelten, wer gerade in wen verliebt ist, und als größter Wunsch zu Weihnachten eine E-Gitarre auf der Liste stand. Cleo Tucker spielt so eine, Harmony Tividad spielt Bass, und dazu singen sie mal abwechselnd, mal gemeinsam und mal aneinander vorbei. Natürlich erinnert so viel doppelte Eindringlichkeit an ganz frühe Tegan And Sara, aber auch den spärlichen Folk von Laura Veirs, die stille Schwesternschaft von P.S. Eliot (deren Kumpel Kyle Gilbride dieses Album aufgenommen hat), die punkige All Girl Summer Fun Band und die simpel gezupften Wahrheiten von Kimya Dawson. Es gibt verzerrte Momente auf "Before The World Was Big", es gibt ganz zarte Stellen, an denen man das Spuckeschlucken zwischen den Wörtern hört, und es gibt Glockenspiele, die keiner richtig spielt. Aber vor allem gibt es beachtliche Gesangsmelodien, die sich nicht hinter viel mehr Instrumenten verstecken müssten. Dass die Bilder, die Girlpool besingen, manchmal ein wenig platt bis nichtssagend sind („You are a city bus driving on the wrong side of the road“), lässt sich angesichts ehrlicher Hits wie eben "City Bus" oder dem Titelsong fürs Erste vergessen. Die zweieinhalb Minuten, in denen sich Tucker und Tividad in letzterem an ihre frühe Jugend erinnern, sind auch der schnellste Test dafür, ob man sich ins restliche Album verlieben wird.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.