20.03.2017 | 13:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Gorillaz, Mastodon, Julien Baker u.a.)

News 26437Neuigkeiten von Gorillaz, Mastodon, Julien Baker, Glassjaw, Chelsea Wolfe, Yob, Animals As Leaders, Eddie Vedder, Liam Gallagher, Sufjan Stevens, Bilderbuch und der Welt in Songs.

+++ Ein Fan hat die Tracklist des neuen Gorillaz-Albums geleakt. Dieser fand 26 neue Titel der Comic-Band auf der Webseite "hasitleaked". Die Songs waren dort in alphabetischer Reihenfolge gelistet und führten außerdem eine ganze Reihe anderer Künstler. So wird angenommen, dass unter anderem die HipHopper Vinces Staples und D.R.A.M. sowie Soul-Sänger Anthony Hamilton und Sägerin Grace Jones als Gastmusiker Teil der neuen Platte sind. Kurz darauf tauchten im Netz auch schon angebliche Snippets von neuen Gorillaz-Songs auf, deren Echtheit aber nicht bestätigt ist. Nachdem Gorillaz-Mastermind Damon Albarn bereits Ende Februar gegenüber einem Fan geäußert hatte, dass das neue Album fertig sei, sind Release-Datum und Titel weiterhin unbekannt. Via Snapchat postete die Band in den vergangenen Tagen mehrere musikalische Snippets, die aber mittlerweile wieder entfernt wurden. Im Januar erschien bereits der Anti-Trump-Song "Hallelujah Money".

Die angebliche Tracklist des neuen Gorillaz-Albums in alphabetischer Reihenfolge

"Andromeda" (Feat. D.R.A.M.)
"Ascension" (Feat. Vince Staples)
"Busted And Blue"
"Carnival" (Feat. Anthony Hamilton)
"Charger" (Feat. Grace Jones)
"Circle Of Friendz" (Feat. Brandon Markell Holmes)
"Halfway To The Halfway House" (Feat. Peven Everett)
"Hallelujah Money" (Feat. Benjamin Clementine)
"Interlude: Elevator Going Up"
"Interlude: New World"
"Interlude: Penthouse"
"Interlude: Talk Radio"
"Interlude: The Elephant"
"Interlude: The Non-conformist Oath"
"Intro: I Switched My Robot Off"
"Let Me Out" (Feat. Mavis Staples & Pusha T)
"Momentz" (Feat. De La Soul)
"Out Of Body" (Feat. Kilo Kish, Zebra Katz & Imani Voshana)
"Saturnz Barz" (Feat. Popcaan)
"Sex Murder Party" (Feat. Jamie Principle & Zebra Katz)
"She’s My Collar" (Feat. Kali Uchis)
"Strobelite" (Feat. Peven Everett)
"Submission" (Feat. Danny Brown & Kelela)
"The Apprentice" (Feat. Rag’n’bone Man, Zebra Katz & Ray BLK)
"Ticker Tape" (Feat. Carly Simon & Kali Uchis)
"We Got The Power" (Feat. Jehnny Beth)

+++ Mastodon haben zum ersten Mal Songs ihres neuen Albums "Emperor Of Sand" live gespielt. Bei einem Konzert auf einem Showcase-Festival in Texas nahmen die Sludge-Metaller die neuen Songs "Sultan's Curse", "Andromeda" und "Show Yourself" in ihre Setlist auf. Die Live-Premiere der neuen Songs wurde von einigen Fans mitgeschnitten. Parallel dazu hat die Band einen neuen Teil ihrer Studiodokumentation veröffentlicht, der sich um die Solos von Gitarrist Brent Hinds dreht. Zuvor waren bereits fünf Teile des Making-ofs erschienen. Das neue Album erscheint am 31. März.

Video: Mastodon - "Show Yourself" Live

Video: Mastodon - Sechster Teil des Making-Ofs

+++ Die Singer/Songwriterin Julien Baker hat den neuen Song "Distant Solar Systems" als Stream veröffentlicht. Der ist die B-Seite der Seven-Inch-Single "Funeral Pyre", die am 17. März zusammen mit einer Reissue-Version ihres Albums "Sprained Ankle" von 2015 über Matador erschien. Die A-Seite wurde bereits im Stream veröffentlicht und "Distant Solar Systems" geht einen ähnlichen Weg: Ohne große Innovation ist es ein klassisches, melancholisches Singer/Songwriter-Stück mit E-Gitarren-Begleitung im Stil von Jeff Buckley. Die 22-jährige hatte zuletzt auf Tour zusammen mit Ben Gibbard den Death Cab For Cutie-Song "Photobooth" gecovert.

Stream: Julien Baker - "Distant Solar Systems"

Live: Julien Baker

24.05. Jena - Trafo
25.05. Berlin - Kantine am Berghain
28.05. Hamburg - Aalhaus
29.05. Münster - Bar Pension Schmidt
30.05. Heidelberg - Kulturhaus Karlstorbahnhof
31.05. München - Milla

+++ Glassjaw haben ihre erste Show seit vergangenem September gespielt. Auf dem Musink-Festival in Kalifornien spielte die Posthardcore-Band erneut auch zwei unveröffentlichte Songs. "Shira" wurde bereits im Februar vergangenen Jahres das erste Mal live gespielt, "Metal" feierte seine Premiere bei einem Konzert in Viriginia vor einem Jahr. Ob die Songs auf der neuen Platte der Band zu hören sein werden, ist nicht bekannt. Bereits vor einem Jahr verkündeten die New Yorker in einem Interview, dass sie "kurz vor der Fertigstellung" des neuen Werks seien. Analog dazu hatten sie bereits den Song "New White Extremity" gestreamt. Auf neues Material der Band müssen Fans schon ziemlich lange warten: Die letzte Platte "Worship And Tribute" ist schon fast 15 Jahre alt.

Video: Glassjaw - "Shira" Live

+++ Chelsea Wolfe hat im Studio gemeinsam mit Queens Of The Stone Age-Gitarrist Troy Van Leeuwen aufgenommen. Die Aufnahmen werden wohl auf dem neuen Album der Sängerin erscheinen, über das es aber noch keine genaueren Informationen gibt. Die letzte Platte der Singer/Songwriterin, "Abyss", war 2015 erschienen, ein halbes Jahr später folgte noch eine Seven-Inch mit den zwei B-Seiten "Hypnos" und "Flame".

Instagram-Post: Chelsea Wolfe mit Troy Van Leeuwen im Studio

Getting loopy in Salem @godcitymusic with @cchelseawwolfe & @b.c.___

Ein Beitrag geteilt von troyvanleeuwen (@troyvanleeuwen) am

+++ Die Doom-Metal-Band Yob hat ein Update zum Gesundheitszustand ihres Frontmanns gegeben. Mike Scheidt hatte sich bereits Ende Januar aufgrund der akuten Darmerkrankung Diverticulitis stationär behandeln lassen müssen. Nun folgte ein weiterer Eingriff. So postete der Musiker gestern ein Bild von sich aus dem Krankenhaus und schrieb dazu: "Ich bin am Freitag morgen für meine zweite Operation ins Krankenhaus gekommen und sie war ein Erfolg! Ich bin dankbar damit die nächste Stufe des Genesungsprozesses erreicht zu haben. Ich werde Zeit brauchen und ich werde sehr, sehr vorsichtig sein müssen, aber ich bin sehr glücklich, voranzukommen!" Desweiteren bedankte sich Scheidt für die Unterstützung und die zahlreichen guten Wünsche und schloss mit den Worten "Ich liebe unsere Community. Unendlichen Dank."

Facebook-Post: Mike Scheidt aus dem Krankenhaus

+++ Animals As Leaders-Gitarrist Javier Reyes hat eine gestohlene Gitarre zurückerhalten. Die Band war vor fünf Jahren beklaut worden. Dabei waren zehn Gitarren und Reyes' Auto abhanden gekommen. Nachdem das Auto und eines der Instrumente bereits vor längerer Zeit wieder aufgetaucht waren, ist nun auch eine zweite Gitarre in die Hände ihres ursprünglichen Besitzers zurückgekehrt. Zuletzt hatte die Band ein Musikvideo zum Song "Cognotive Contortions" veröffentlicht.

Instagram-Post: Animals As Leaders erhalten gestohlene Gitarre zurück

+++ Eddie Vedder und Jack Irons haben gemeinsam einen Pink Floyd-Song performt. Der ehemalige Red Hot Chili Peppers-Drummer Irons ist zur Zeit mit seiner Band Trombone Shorty & Orleans Avenue im Vorprogramm seiner Ex-Band zu sehen. Beim gestrigen Konzert in Seattle bekam er auf der Bühne Besuch von einem anderen ehemaligen Band-Kollegen: Eddie Vedder. Gemeinsam mit Irons, der von 1995 bis 1999 Teil von Pearl Jam war, performte dieser Pink Floyds "Shine On You Crazy Diamond". Während Teile des Tracks vom Band kamen, übernahmen die beiden Musiker mit sichtlich Spaß bei der Sache Drum- und Gesangspart.

Video: Eddie Vedder und Jack Irons - "Shine On You Crazy Diamond" (Pink-Floyd-Cover)

+++ Liam Gallagher hat mit "As You Were" den Namen seiner ersten Single bekanntgegeben. Es wird auf seinem Solodebüt enthalten sein, dessen Titel "As You Were" der ehemalige Oasis-Frontmann kürzlich verriet. Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, das Album soll aber offenbar bereits fertig sein. Im Zuge dessen teilte er auf Twitter abermals gegen seinen Bruder Noel Gallagher aus. Die Britpop-Erfolgsband der beiden Brüder hatte sich nach Welterfolg in den späten 90ern 2009 aufgrund andauernder Streitereien unter ihnen aufgelöst. Danach gründete Liam mit den verbliebenen Bandmitgliedern die Band Beady Eye und Noel sein Solo-Projekt Noel Gallagher's High Flying Birds.

Twitter-Post: Liam Gallagher gibt Titel seiner ersten Single bekannt

+++ Sufjan Stevens hat eine eigene Version der US-Nationalhymne "The Star-Spangled Banner" aufgeführt. Der Singer/Songwriter spielte zusammen mit Patti Smith und ihrer Band in der New Yorker Carnegie Hall und kündigte das Lied mit einem politischen Statement an: "Ich bete dafür, dass wir unsere Herzen, unsere Köpfe und unsere Körper in Richtung Liebe, Weisheit und gesundem Menschenverstand bewegen. Bis dahin würden wir gerne einen Titelsong für gegenwärtige Dunkelheit spielen." Die Interpretation des Hymne klang dann wie ein massentauglicher Popsong. Anlass für die Veranstaltung, bei der unter anderem auch Rock-Legende Iggy Pop auftrat, war sowohl das 30-jährige Jubiläum des Tibet House US sowie der 80. Geburtstag des Musikers Philipp Glass.

Video: Sufjan Stevens spielt "Star-Spangled banner"

#sufjanstevens (who was introduced by the head of the @aclu_nationwide) magically made the star spangled banner haunting and hip.

Ein Beitrag geteilt von Lily Cushman (@lilycushman108) am

+++ Bilderbuch haben ein neues Video zum Song "Baba" veröffentlicht. Der Song gehört zum vierten Album "Magic Life" der Österreicher. Das Video wurde von Elizaveta Porodina am Strand von Fuerteventura gedreht und ist vollständig in Schwarz-Weiß gehalten. Es zeigt auf leicht skurrile Weise größtenteils die Band im Sand, das Bezirzen der Hauptdarstellerin des Videos und Sänger Maurice Ernst. Der Song selbst vermischt in typischem Bilderbuch-Stil gitarrenlastigen Indierock mit avantgardistischem Art-Pop und dadaistischen Texten. "Magic Life" erschien am 17. Februar und ist der Nachfolger des Erfolgsalbums "Schick Schock" von 2015.

Video: Bilderbuch - "Baba"

+++ Die Designer der Firma Dorothy haben eine Musik-Weltkarte herausgebracht. Kontinente, Länder, Städte und Gewässer tragen darauf die Namen von 1.200 ausgewählten Songs. So sind neben offensichtlicheren Benennungen wie Frank Sinatras "New York, New York" und David Bowies "China Girl" auch Titel wie Joy Divisions "Isolation" für Nordkorea und Flock Of Seagulls' "I Ran" für Iran enthalten. Auch eine Playlist mit den verwendeten Songs ist in Planung. Diese reicht mit 73 Stunden Spielzeit nicht ganz für eine Weltreise, wäre aber ein Anfang für einen Roadtrip.

Bild: Weltkarte aus Songs

World Map

World Map 2

World Map 3

Mehr zu...

Bookmark and Share

Kommentare (1)

Avatar von SAINTHUCK SAINTHUCK 21.03.2017 | 08:45

Die Band heist aber "A Flock Of Seagulls"

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.