Zur mobilen Seite wechseln
26.04.2017 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Radiohead, Iggy Pop, War On Women u.a.)

News 26628Neuigkeiten von Radiohead, Iggy Pop, War On Women, VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp, The Mountain Goats, Every Time I Die, BNQT, The Lurking Fear, Guttermouth, Bully, Noel Gallaghers und Damon Albarns Abneigung gegen Liam und einer musikmachenden Dorito-Tüte.

+++ Es gibt Anzeichen auf eine Anniversary-Edition von Radioheads Album "OK Computer". Fans entdeckten Poster mit dem Text des Songs "Fitter Happier" und dem Konzeptdesign des Albums in Städten überall auf der Welt, darunter London, Berlin, Amsterdam, Los Angeles, New York und Vancouver. Darunter stehen die beiden Zahlen 1997 und 2017, ein Verweis auf das Erscheinungsjahr des Albums und sein 20-jähriges Jubiläum. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Art-Rock-Band mit mysteriösem Marketing auf sich aufmerksam macht: Letztes Jahr hatte sie etwa alle Spuren von sich im Internet gelöscht, um auf ihr aktuelles Album "A Moon Shaped Pool" aufmerksam zu machen. Ihr drittes Album "OK Computer" erschien in Europa im Juni 1997 und gilt als eines der einflussreichsten Alben der jüngeren Vergangenheit. Die vermeintliche Anniversary-Edition könnte also bereits übernächsten Monat erscheinen. Die Engländer stehen zudem seit Kurzem wegen eines geplanten Auftritts in Israel in der Kritik.

Instagram-Post: Plakate mit Radiohead-Lyrics

No! #fear #poster #billboard #friedrichshain #plakat #berlin #morefear #pasteup

Ein Beitrag geteilt von Tim Schnetgoeke (@timschnetgoeke) am

+++ Iggy Pop hat die neue Ausgabe des Literatur-Magazins "Zoetrope: All-Story" mitgestaltet. Diese enthält mehrere von der Rock-Legende entworfene Artworks und Cover. In einer Notiz richtete er sich an die Leser der Zeitschrift: "Hier sind meine Schätze, meine Weggefährten. Ich gab ihnen Leben, und sie gaben mir Trost. Es ist eine Ehre, sie auf diesem Weg zu teilen. Sie sind ein Teil meiner Seele." In der Vergangenheit hatten auch schon Künstler wie David Bowie und PJ Harvey eigene Designs für das Magazin entworfen. Pop war zuletzt von mehereren Musikerkollegen zu seinem 70. Geburtstag geehrt worden.

Screenshot: Cover des Zoetrope: All-Story Magazin

All-Story Cover Iggy Pop

+++ War On Women haben ein neues Video veröffentlicht. Der Clip zum rumpeligen Punkrock-Song "Second Wave Goodbye" zeigt Aufnahmen vom intensiven Tourleben der Band: Neben Bildern von aufregenden Liveshows sind auch Ausschnitte hinter der Bühne und auf Reisen und Aftershowpartys zu sehen. Der Track stammt vom aktuellen gleichnamigen Album der Band, das 2015 erschienen war.

Video: War On Women - "Second Wave Goodbye"

+++ VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp ist auf Radio Fritz heute wieder mit "Stahlwerk" auf Sendung. Um 20 Uhr wird er die Garage-Rocker The Dirty Nil und Kat Ott, die Bookerin des Desertfests, zu Gast haben. Außerdem haben Frank Delgado und Abe Cunningham von den Deftones ihre Teilnahme angekündigt. Musikalisch wird ein entsprechendes Programm geboten: Zwei Stunden lang wird Schwarzkamp über Rock, Posthardcore und Punk eine bunte Vielfalt aus der Welt der harten Gitarren auflegen.

+++ The Mountain Goats haben den neuen Song "Rain In Soho" veröffentlicht. Dieser hat einen ernsten musikalischen Unterton, durch den Auftritt des Nashville Symphony Chors eine dramatische Komponente und kommt in seiner Instrumentierung deutlich traditioneller daher als noch das experimentellere "Andrew Eldritch Is Moving Back To Leeds". Die beiden Songs gehören zum kommenden Album "Goths", das die Indie-Folk-Band am 19. Mai über Merge veröffentlicht. Als Besonderheit hatten die US-Amerikaner bereits bekannt gegeben, dass keine einzige Gitarre auf dem neuen Album zu hören sein wird.

Stream: The Mountain Goats - "Rain In Soho"

+++ Every Time I Die haben ein neues Musikvideo angeteasert. Auf Twitter postete die Metalcore-Band ein kurzes Video, in dem viele kurze, scheinbar zusammenhanglose Videoausschnitte zu erkennen sind. So sind etwa leere Patronenhülsen, ein Schwarm von Hühnern und eine verlassene Kirche zu sehen. Als Datum ist dem Video der 28. April angehängt. Im Juni spielen die US-Amerikaner auch wieder in Deutschland, und werden dort möglicherweise schon einige neue Songs im Gepäck haben. Karten für die von VISIONS präsentierten Konzerte bekommt ihr bei Eventim.

Twitter-Post: Every Time I Die teasern neues Musikvideo an

VISIONS empfiehlt:
Every Time I Die

06.06. Aachen - Musikbunker
07.06. Lichtenstein - Jugendzentrum Riot
08.06. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
09.06. Interlaken - Greenfield Festival
19.06. Trier - Exhaus
20.06. Stuttgart - Universum
21.06. Hannover - Bei Chez Heinz

+++ BNQT streamen ihr Debütalbum. Nachdem die Indie-Supergroup bereits die beiden Songs "Real Love" und "Restart" ins Netz gestellt hatte, steht "Volume 1" nun in Gänze als Stream bei Consequence Of Sound zur Verfügung. Das erste Album der Band um Midlake-Gitarrist Eric Pullido, Ben Bridwell von Band Of Horses, Alex Kapranos von Franz Ferdinand sowie Travis' Fran Healy und Grandaddy Jason Lytle erscheint am kommenden Freitag, den 28. April. Die Mitglieder sind zu verschieden großen Teilen an den darauf enthaltenen Songs beteiligt: "Mind Of A Man" etwa stammt aus der Feder von Healy, laut ihm handelt das psychedelisch-bunte Stück davon, "wie dumm Männer sein können".

+++ Die schwedische Metal-Supergroup The Lurking Fear hat einen Teaser für ihre Debüt-EP veröffentlicht. Die Band um At The Gates-Sänger Tomas Lindberg und -Schlagzeuger Adrian Erlandsson möchte das Kleinformat bald veröffentlichen, ein Erscheinungsdatum gibt es aber noch nicht. Im Teaser ist die Band beim Performen eines schnellen Death-Metal-Songs im Studio zu sehen. Die EP wurde Anfang 2017 in den Welfare Sounds Studios in Götheburg aufgenommen und abgemischt, es sollen drei Songs darauf enthalten sein. Eine vorläufige Tracklist findet ihr unten. Neben Lindberg und Erlandsson besteht das Quintett aus Jonas Stålhammar und Fredrik Wallenberg, die normalerweise bei The Crown und Skitsystem die Gitarre bedienen, und Disfear-Mitglied Andreas Axelsson. At The Gates hatten bereits verlauten lassen, dass der Death Metal von The Lurking Fear "hässlich, verdreht und besessen" daherkommen soll.

Video: The Lurking Fear - Album-Teaser

Tracklist: The Lurking Fear - Debüt-EP

01. "Tongued In Foul Flames"
02. "The Infernal Dread"
03. "Winged Death"

+++ Guttermouth haben den neuen Song "Saturday Truck Fever" veröffentlicht. Dieser ist kompromissloser Punk mit Powerchords und einem Text über die Liebe zu einem Truck. Der Song gehört zum neuen Album "The Whole Enchilada", auf dem Live-Aufnahmen, neue Songs, Cover und Neu-Arrangements enthalten sein werden. Es erscheint am 23. Juni über Rude. Fans dürfte die Neuankündigung freuen, nachdem der Tour-Van der Band im Februar nach einem Konzert ausgeraubt worden war und sie angedeutet hatten, deshalb eventuell "das Handtuch werfen" zu wollen.

Stream: Guttermouth - "Saturday Truck Fever"

+++ Bully-Frontfrau Alicia Bognanno demonstriert mit einem Video gegen SeaWorld. In dem von Peta2 untertstützten Clip spricht sich die Sängerin gegen die US-amerikanischen Tierparks aus: "Ich denke nicht, dass Menschen zu SeaWorld gehen sollten, weil es extrem unmenschlich ist. Die Tiere sind von ihren Familien getrennt und bekommen nicht den Platz, den sie brauchen. Ich möchte, dass jeder, der Bully unterstützt, SeaWorld nicht unterstützt. Behandelt Tiere so, wie ihr selbst behandelt werden wollt." Bully waren kürzlich in der Late-Night-Show von Conan O'Brian aufgetreten.

Video: Alicia Bognanno kämpft gegen SeaWorld

+++ Noel Gallagher und Damon Albarn waren in den 90ern erbitterte Feinde im Britpop-Krieg zwischen ihren Bands Oasis und Blur. Dieser Streit ist jedoch offenbar spätestens vorbei, seitdem Noel auf dem neuen Gorillaz-Album "Humanz" vertreten ist. Nun fanden die beiden Musiker wohl noch einen gemeinsamen Nenner: Ihre Abneigung gegen den ehemaligen Oasis-Frontmann Liam Gallagher: "Natürlich hat niemand Liam gefragt, was er von dem Song hält. Ohne Frage hätte er einen fantastische Bemerkung darüber abgegeben, was für ein Haufen verdammter Schwachköpfe wir sind", sagte Albarn in einem Interview mit dem US-Magazin New York und bezog sich dabei auf die Twitter-Ausbrüche des jüngeren Gallagher Bruders. Noch deutlicher wurde jedoch sein großer Bruder Noel: "Pass auf, niemanden interessiert es, was Liam denkt." So kann das Blatt sich wenden.

+++ Chips waren bisher offenbar noch nicht aufregend genug. Deswegen veröffentlicht der US-amerikanische Nacho-Hersteller nun eine Snacktüte, die einen eingebauten Kopfhöreranschluss haben. Darüber kann man dann den Soundtrack von "Guardians Of The Galaxy 2" hören. Ab Freitag sind die besonderen Chips online bestellbar. Und dank FedEx braucht man dann auch schon während der Lieferung nicht auf musikalische Untermalung zu verzichten.

Screenshot: Chips mit musikalischer Begleitung

Doritos

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.