Zur mobilen Seite wechseln
17.08.2017 | 12:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (LCD Soundsystem, Noel Gallagher, Dead Cross u.a.)

News 27193Neuigkeiten von LCD Soundsystem, Noel Gallagher, Dead Cross, Napalm Death, Iron Maiden, Sibiir, Spotify, Pet Symmetry, Ancst, KMFDM, Billy Corgan, Metallica, die den Modemarkt erstürmen.

+++ LCD Soundsystem haben ein Musikvideo zum Track "Tonite" veröffentlicht. Mit seiner runden 360-Grad-Bühne, den überstrahlten Lichtern und der krisseligen Bildqualität erinnert der Clip an die 80er Jahre. Die Musik bestärkt diesen Eindruck und wird von funkigen Synthesizern und schillernden Beats getragen. Der Track ist Teil von LCD Soundsytems neuer Platte "American Dream", die am ersten September erscheint. Mit dem Titeltrack und "Call The Police" hatte die Band daraus bereits zwei Singles präsentiert.

Video: LCD Soundsystem - "Tonite"

+++ Noel Gallagher wird bei einem erneuten Benfizkonzert in Manchester als Headliner vertreten sein. Dieses findet am 8. September in der Manchester Arena statt, dem Ort, an dem bei einem Terroranschlag nach einem Konzert der Popsängerin Ariana Grande im Mai 22 Menschen getötet worden waren. Neben dem ehemaligen Oasis-Kreativkopf, der gebürtig aus der Metropolregion von Manchester kommt, werden unter anderem The Courteeners, Blossoms und Rick Astley spielen. Die Einnahmen sollen zu der Finanzierung eines Denkmals beitragen, dessen Pläne kürzlich bekannt geworden waren. Zwei Wochen nach dem Anschlag hatte es bereits das Benefizkonzert One Love Manchester zugunsten der Familien der Opfer stattgefunden, bei dem insgesamt 21 Millionen Euro gesammelt wurden. Neben zahlreichen internationalen Popstars waren dort Coldplay und Liam Gallagher aufgetreten, wobei Letzterer im Nachhinein seinen Bruder dafür beschimpfte, nicht gespielt zu haben. Kurz danach wurde bekannt, dass dieser seinen gesamten derzeitigen Gewinn des Oasis-Klassikers "Don't Look Back In Anger" One Love Manchester hatte zukommen lassen. Der Song war in der Zeit nach dem Anschlag zur inoffiziellen Hymne der Stadt geworden.

+++ Dead Cross wurden von der texanischen Polizei festgenommen. Drei Mitglieder der Band posteten auf Instagram das gleiche Bild, das Bassist Justin Pearson und Gitarrist Michael Crain mit Handschellen vor einem Polizisten und ihrem Tourbus zeigt. Laut einem offiziellen Statement der Band waren sie am Dienstag während ihrer derzeitigen Tour zu ihrem Debütalbum "Dead Cross" in Polizeigewahrsam genommen worden. Was genau das Vergehen der Hardcore-Supergroup gewesen war, ist noch unbekannt - der Band war von rechtlicher Seite geraten worden, keine Aussagen zu tätigen.

Instagram-Post: Dead-Cross-Mitglieder festgenommen

This is happening and it's not good. #jesuspolice #deadcross #criminals

Ein Beitrag geteilt von Dave Lombardo (@davelombardo) am

+++ Napalm Death haben ein T-Shirt gegen Rechtsextremismus herausgebracht. Die Grindcore-Band positionierte sich mit der Aufschrift "Nazi Punks Fuck Off" klar gegen die rassistischen Ausschreitungen in der US-amerikanischen Stadt Charlottesville, wie es schon zahlreiche Künstler wie Anti-Flag oder Green Day vor ihnen taten. Jeweils fünf Dollar jedes verkauften T-Shirts gehen den gemeinnützigen Organisationen American Civil Liberties Union und dem Southern Poverty Law Center zugute, die sich für Bürgerrechte und Intergration einsetzen. Ihr könnt euch das T-Shirt bei Indiemerch bestellen.

Bild: Anti-Nazi-Shirt von Napalm Death

napalm

+++ Iron Maiden haben das Erscheinungsdatum für den ersten Teil ihrer eigenen Comic-Reihe angekündigt. Die erste Episode der insgesamt fünfteiligen Serie wird am 11. Oktober erscheinen. Die weiteren Folgen sollen anschließend monatlich auf den Markt kommen. "Legacy Of The Beast" erweitert die Geschichte von Iron Maidens gleichnamigem Handy-Spiel. Hauptcharakter ist Band-Maskottchen Eddie. Auch abseits von Comics gibt es von den Heavy-Metal-Veteranen demnächst Lesestoff. Frontmann Bruce Dickinson hatte erst kürzlich seine Autobiographie angekündigt.

+++ Sibiir haben ein Musikvideo zum Track "These Rats We Deny" veröffentlicht. Die Band zeigt darin schwarz-weiße Aufnahmen aus ihrem Tour-Archiv. Musikalisch vereinen die Norweger in dem Song brodelnden Hardcore mit sphärischen Black-Metal-Gitarren und spiegeln so ihren typischen Stil wider. Der Track entstammt dem nach der Band benannten Debütalbum von Sibiir, das im vergangenen Jahr erschienen war.

Video: Sibiir - "These Rats We Deny"

+++ Auch Spotify hat auf den Nazi-Aufmarsch in Charlottesville reagiert. Der Streamingdienst entfernte zahlreiche Bands, die der rechten Bewegung in den USA angehören, nachdem die Digital Music News auf 37 Nazi-Bands auf der Plattform aufmerksam gemacht hatten. Sprecher von Spotify bedankten sich dafür und distanzierten sich von besagten Künstlern: "Illegaler Inhalt oder Material, das Hass bevorzugt oder zu Gewalt gegen Rassen, Religion, Sexualität oder ähnliches aufruft, wird von uns nicht toleriert." Als Reaktion bewarb das Unternehmen die Playlist "Patriotic Passion", den "Soundtrack zu einem Amerika, für das es wert ist, zu kämpfen." Auf diesem sind nunter anderem Jimi Hendrix' "Star Spangled Banner", "Geek U.S.A." von den Smashing Pumpkins oder Lenny Kravitz' "American Woman" vertreten.

Spotify-Playlist: "Patriotic Passion"

+++ Pet Symmetry haben ein neues Video für den Song "Stare Collection" veröffentlicht. Dieses zeigt das fiktive Szenario einer Reunion der Emo-Band in ein paar Jahrzehnten, wenn sie sich kurz nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "Vision" aufgelöst hätten. Die älteren Versionen der Bandmitglieder werden dabei von ihren Vätern gespielt, die auf charmante Art und Weise das Zerbrechen der Band schildern. So hätte Schlagzeuger Marcus Nuccio seine Leidenschaft für das Backen entdeckt und deshalb mit der Musik aufgehört. In einem kurzen Auschnitt sieht man die Väter auch beim Versuch, einen Song zu spielen. "Vision" war im Mai erschienen, kürzlich hatte die Band zudem eine Audiotree-Session gespielt.

Video: Pet Symmetry - "Stare Collection"

+++ Ancst haben einen Plattenvertrag bei Lifeforce Records unterschrieben. Die deutsche Band, die eine Mischung aus Black Metal und Melodic Hardcore spielt, veröffentlicht Anfang 2018 ihr neues, noch unbetiteltes Album. Im September gehen sie zudem auf Deutschland-Tour, unterstützt werden sie bei einigen Shows von King Apathy. Tickets gibt es bei den entsprechenden Konzertlocations. Ancst hatten sich 2011 gegründet und seitdem die beiden Alben "Stormcaster" und "Moloch" auf verschiedenen Labels herausgebracht.

Live: Ancst

15.09. München - Kafe Marat
16.09. Karlsruhe - P8
17.09. Koblenz - Sk2
18.09. Wuppertal - AZ
19.09. tba
20.09. Münster - Baracke
21.09. tba
22.09. Rotenburg - Villa Rotenburg
23.09. Hamburg - Hafenstr.
24.09. Berlin - Zukunft am Ostkreuz

+++ KMFDM haben ein Musikvideo zum Track "Murder My Heart" veröffentlicht. Die Band vereint darin in ihrem typischen Stil pumpende Industrial-Beats mit Metal-Gitarren und dreht zum Schluss sogar in ein Hammond-Orgel-Solo ab. Das Video zeigt Performance-Aufnahmen, die mit dem Songtext bestückt sind. Der Track entstammt KFMDMs neuem Album "Hell Yeah", das morgen erscheint.

Video: KMFMD - "Murder My Heart"

+++ Billy Corgan hat seinen geplanten Verkauf zahlreicher Nachlässe und Instrumente der Smashing Pumpkins begonnen. Unter den über 100 angebotenen Gegenständen befinden sich zahlreiche Gitarren, Keyboards und Verstärker. Die teuersten Objekte kosten dabei bis zu einer Million Dollar, einige Gegenstände liegen preislich aber auch schon im unteren dreistelligen Bereich. Die Smashing Pumpkins hatten erst kürzlich neue Aktivitäten angedeutet.

+++ Als möglicherweise größte Metal-Band der Welt haben Metallica einen schier ungeheuerlichen Einfluss. So ungeheurlich, dass jetzt sogar die Hipster-Marke Supreme von den Thrash-Metal-Legenden inspiriert wurde. Das Modelabel veröffentlicht eine Kollektion, die das selbe Motiv wie Metallicas Album "Load" zur Grundlage hat. Das mag im ersten Moment ziemlich cool wirken, wird aber schnell verstörend, wenn man den Hintergrund des Kunstwerks kennt: Dieses will der Künstler nämlich mithilfe von Rinderblut und seinem eigenen Sperma angefertigt haben. In so einen Pulli schlüpft man doch wirlich gerne!

Screenshot: Supreme veröffentlicht Metallica-Gedächtnis-Kollektion

Load

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.