Zur mobilen Seite wechseln
10.02.2016 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Eyehategod, Self Defense Family, Metallica u.a.)

News 24442Neuigkeiten von Eyehategod, Self Defense Family, Kim Gordon, Savages, O'Brother, Dirty Dishes, Great Escapes, Guided By Voices, Metallica, Julien Baker, Blink-182 und Rob Scallon.

+++ Eyehategod haben zusammen mit Bl'ast eine Split-EP veröffentlicht. Die Platte erschien in der vergangenen Woche über ihr gemeinsames Label Rise. Die Single ist limitiert auf 1000 Stück und auf weiß/roten und schwarz/weißen Split-Vinyls erhältlich. Der Song der Sludge-Metaller Eyehategod, "The Liars Psalm", wurde von Phil Anselmo und Stephen Berrigan produziert. In einem Statement zu der Veröffentlichung berichtete ihr Sänger Mike IX Williams von seiner ersten Begegnung mit BL'ast: "Ich habe sie das erste Mal in den 80ern in einem obskuren Club in New Orleans gesehen. [...] Ich war überwältigt von ihrem Hardcore-Punk-Skate-Vibe, obwohl wir hier im tiefen US-Süden waren." Der Track auf der Bl'ast-Seite "Cut Your Teeth" ist der erste Song in ihrer jetzigen Besetzung und die erste neue Single seit 25 Jahren. Beide Tracks gibt es unten im Stream zu hören. Im Sommer kommen Eyehategod für eine Show beim Stoned From The Underground-Festival nach Deutschland. Karten dafür gibt es im offiziellen Ticketshop des Events.

EP-Stream: Eyehategod/Bl'ast - Split-EP

Bild: Eyehategod/Bl'ast Split-EP auf Vinyl

Eyehategod/Bl'ast Vinyl

Live: Eyehategod

14.07. Erfurt - Stoned From The Underground Festival

+++ Self Defense Family haben einen neuen Song gestreamt. Das düstere "In Those Dark Satanic Mills", welches an The Cure oder Nick Cave erinnert, stammt aus ihrer aktuellen EP. "Superior" erscheint am 19. Februar via Run For Cover. Zuletzt hatten die Post-Hardcoreler schon Cover und Tracklist der anstehenden Veröffentlichung präsentiert.

Stream: Self Defense Family - "In Those Dark Satanic Mills"

+++ Kim Gordon hat mit ihrer Tochter Coco Moore für die Modelinie Daryl K gemodelt. Für die neuste Kollektion des New Yorker Labels ließ sich die ehemalige Sonic Youth-Bassistin mit ihrem Kind, aus der Ehe mit Thurston Moore ablichten. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es: "Die Rocklegende Kim Gordon ist einer der bekanntesten Fans von Daryl. [...] Kim und ihre Tochter Coco transportieren die Stimmung der 'Madewell x Daryl K'-Kampagne perfekt". Schon im Juni hatten sich die beiden für eine Fotostrecke des Designers Marc Jacobs fotografieren lassen.

Bild: Kim Gordon und Coco Moore in der aktuellen Madewell x Daryl K-Kampagne

Kim Gordon für Daryl K

+++ Josh Homme hat erneut Savages interviewt. Für das Magnet Magazin sprach der Queens Of The Stone Age-Frontmann mit den Post-Punks unter anderem über Liebe als mentale Krankheit und Stalking. Das komplette Interview kann man in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift nachlesen. Auch Savages' aktuelles Album "Adore Life" war in dem Gespräch Thema. Das zweite Savages-Album erschien am 22. Januar via Beggars Banquet. Anfang des Jahres hatte Homme die Londoner in seiner Radiosendung zu Gast, in der sie über musikalische Projekte sprachen. Im März kann man das Quartett hierzulande live erleben. Karten für die Shows gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Live: Savages

03.03. Köln - Luxor
09.03. Hamburg - Knust
10.03. Berlin - Berghain | ausverkauft
11.03. München - Strom
15.03. Zürich - Dynamo

+++ O'Brother haben Details zu ihrem neuen Album bekannt gegeben und daraus einen weiteren Song in einem Performance-Video vorgestellt. Die dritte Platte der US-amerikanischen Postrocker trägt den Titel "Endless Light" und erscheint am 25. März via Triple Crown. Cover und Tracklist sind ebenfalls bereits bekannt und weiter unten aufgelistet. Dem darauf enthaltenen Song "Deconstruct" hat die Band vorab ein Performance-Video aus dem Studio spendiert. Frontmann Tanner Merritt beschrieb das düstere Stück als "apokalyptischen Space-Pop". Bereits Ende November hatten O'Brother den Song "Bloodlines" als ersten Vorboten zum kostenlosen Download angeboten. Ihr bislang letztes Album "Disillusion" war 2013 erschienen.

Video: O'Brother - "Deconstruct"

Cover & Tracklist: O'Brother - "Endless Light"

O'Brother - Endless Light

01. "Slow Sin"
02. "Your Move"
03. "Deconstruct"
04. "Complicated End Times"
05. "Burn"
06. "Bloodlines"
07. "Endless Light"
08. "Black Hole"
09. "Time Is A Length Of Rope"
10. "I Am (Become Death)"
11. "Realm Of The Physical"

+++ Das kalifornische Duo Dirty Dishes hat eine neue Single als Stream veröffentlicht. "All Of Me" bewegt sich zwischen noisigem Shoegaze und hypnotischem Indierock und ist der erste neue Song der Band seit ihrem Debütalbum "Guilty", das Anfang 2015 erschienen war. Ob das Stück als Vorbote für ein Zweitwerk von Jenny Tuite und Alex Molini fungiert, ist nicht bekannt.

Stream: Dirty Dishes - "All Of Me"

+++ Die Punkrocker Great Escapes haben neue Tourdaten bestätigt. Ab Ende Februar wird das Trio aus Hopsten und Spelle, in dem auch VISIONS-Autor Frederik Tebbe mitmischt, sein aktuelles Debütalbum "To My Ruin I'll Go Gladly" bei sieben Konzerten live präsentieren. Am 4. März fungieren Great Escapes dabei auch als Support für die Münsteraner Punkrocker Idle Class im Jugenzentrum Scheune in Ibbenbüren. "To My Ruin I'll Go Gladly" war im November 2015 erschienen. Zuletzt hatten die Punkrocker ein Lyric-Video zum darauf enthaltenen Song "Headgrenade" veröffentlicht.

Live: Great Escapes

19.02. Fürstenau - Uffz
24.02. Lingen - Alter Schlachthof
25.02. Köln - AZ Köln
26.02. Kiel - Schaubude
28.02. Münster - Baracke
04.03. Ibbenbüren - Jugendzentrum Scheune
02.04. Osnabrück - SubstAnZ

+++ Guided By Voices haben sich offenbar wieder zusammengetan. Das kanadische Sled Island Festival hat die LoFi-Legende als Headliner angekündigt. Außerdem ist ein neues Album in Arbeit, auf dem Bandchef Robert Pollard jedoch alle Instrumente spielen wird. Außerdem hat Pollard ein neues Soloalbum namens "Of Course You Are" angekündigt, das am 4. März bei Fire erscheinen soll. Der Opener "My Daughter Yes She Knows" steht im Stream bereit. Gestern Abend wurde auf dem Twitter-Account von Guided By Voices allerdings erstmal ein neues Live-Line-up bekanntgegeben. Die Trennung von Pollard und Co. war 2004 erfolgt, nach einer Reunion 2010 mit sechs Studioalben kam 2014 das neuerliche Aus.

Bild: Das Line-up des Sled Island Festivals

calgarysled

Tweet: Guided By Voices' neue Live-Besetzung

Robert Pollard - "My Daughter Yes She Knows"

Cover & Tracklist: Robert Pollard - "Of Course You Are"

rbocya

01. "My Daughter Yes She Knows"
02. "Long Live Instant Pandemonium"
03. "Come And Listen"
04. "Little Pigs"
05. "Promo Brunette"
06. "I Can Illustrate"
07. "The Hand That Holds You"
08. "Collision Daycare"
09. "That's The Way You Gave It To Me"
10. "Contemporary Man (He Is Our Age)"
11. "Losing It"
12. "Of Course You Are"

+++ Metallica haben ein Update zu ihrem neuen Album gegeben. Während ihrer Performance beim The Night Before Open Air am Vorabend des Super Bowls sprach Frontmann James Hetfield zur Menge: "Wir arbeiten an einem neuen Album... seit zwanzig Jahren oder so. Doch wir kommen zum Ende. Ich möchte euch allen nicht zu viel Hoffnung machen, aber wir liegen in den letzten Zügen." Dazu passt auch eine Aussage von Gitarrist Kirk Hammett gegenüber dem US-amerikanischen Rolling Stone. "Das Tempo ist so gehalten, dass wir auch unsere Leben leben können und nicht so viel verändern müssen", so Hammett. "Wir haben einen Haufen Songs, mehr als genug. Keiner davon ist fertig, aber wir klotzen ran." Ebenso beim The Night Before jammte die Band während des Sets. Ob es ein neues Riff war oder nur Spielfreude, ist unklar.

Video: Metallica jammen beim The Night Before (Live)

+++ Julien Baker hat Tourdaten für Europa bestätigt. Neben zwei Festivalslots im deutschsprachigen Raum, unter anderem beim Maifeld Derby, stehen auch viele deutsche Großstädte auf der Reiseroute. Weitere Konzertankündigungen sollen folgen. Vergangenen Oktober hatte die junge Singer/Songwriterin aus Memphis ihr vielbeachtetes Debüt "Sprained Ankle" veröffentlicht. Ein Video zum Titeltrack steht online.

Video: Julien Baker - "Sprained Ankle"

Live: Julien Baker

03.06. Mannheim - Maifeld Derby
06.06. München - Hauskonzert
07.06. Frankfurt - Brotfabrik
08.06. Dortmund - Hej Store
09.06. Köln - King George
14.06. Berlin - Monarch
18.06. Hilvarenbeek - Best Kept Secret Festival

+++ Der Youtuber Mikkel Lorenz hat von Blink-182 veröffentlichte Kurzvideos aus dem Studio zu einem Songteaser zusammengefügt. Der Clip zeigt dabei durchaus, wie ein neuer Song der Pop-Punks klingen könnte. In den vergangenen Wochen hatten Blink-182 immer wieder Eindrücke aus dem Studio veröffentlicht. Zuletzt waren ihr neuer Sänger Matt Skiba bei einer Gesangsaufnahme und Schlagzeuger Travis Barker beim Einspielen eines Drum-Parts zu sehen und zu hören. Titel und Veröffentlichungsdatum des Nachfolgers von "Neighborhoods" (2011) sind weiterhin nicht bekannt, Barker hatte in einem Interview mit einem US-Magazin aber bereits erwähnt, dass die Platte noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Video: Von einem Fan zusammengesetzter Blink-182-Songteaser

+++ Rob Scallon, der alte Metal-Haudegen, kann es nicht lassen. Nach unzähligen Sperenzchen und Klassik-Interpretationen hat Scallon nun die Herausforderung angenommen, einen Song nur mit Pinch Harmonics zu spielen. Die Technik, bei der man die Saiten mit Plektrum und Daumen gleichzeitig anschlägt, um der Gitarre hohe Töne zu entlocken, ist vor allem beim Solieren beliebt. "Pinch Harmonics sind immer der beste Teil eines Riffs", so Scallon. "Warum also etwas anderes verwenden?" Das Ergebnis ist gewohnheitsmäßig gewöhnungsbedürftig, aber durchaus hörbar. Wie heißt es so schön? Oftmals führt schon Konsequenz zu Außergewöhnlichkeit.

Video: Rob Scallon - "All Pinch Harmonics Song"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.