Zur mobilen Seite wechseln
04.02.2016 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Blink-182, Tool, Spidergawd u.a.)

News 24413Neuigkeiten von Blink-182, Dave Grohl, Maynard James Keenan, Bent Shapes, Cavern Of Anti-Matter, Mötley Crue, Joe Volk, Jeff Rosenstock, Spidergawd, Black Stone Cherry, The Vintage Caravan und Koeter.

+++ Blink-182 haben ein Video aus dem Studio gepostet. Via Instagram teilte Bassist Mark Hoppus einen kurzen Clip, in dem Travis Barker den Drum-Part für einen Song einspielt. Vor wenigen Wochen hatte der Drummer in einem Interview schon verraten, das die Pop-Punks 15 bis 20 Songs fertig geschrieben haben. Der Nachfolger von "Neighborhoods" wird die erste Platte nach der Trennung von Tom Delonge. Für Ersatz hatte das Trio mit dem Matt Skiba, dem Sänger und Gitarristen von Alkaline Trio gesorgt.

Instagram-Post: Blink-182 posten Drum-Video aus dem Studio

Tracking drums for a song that didn't exist this morning. @travisbarker @johnfeldy @ocdrumdevil

Ein von Mark Hoppus (@markhoppus) gepostetes Video am

+++ Dave Grohl hat in einem Interview über den zu schnellen, großen Erfolg von Nirvana gesprochen. In dem Online-Format "Off Camera With Sam Jones" berichtete der Foo Fighters-Frontmann von den Anfangsjahren der Band und wie sehr ihm der Rückhalt seiner Familie und Freunde geholfen hatte, nicht an dem Ruhm zu zerbrechen. Weiterhin erzählte er von der lustigen Seite Kurt Cobains und dass dieser viel zu oft falsch verstanden wurde. Das gesamte Interview kann man sich im Video unten anschauen. Zuletzt hatte Grohl zusammen mit (ehemaligen) Mitgliedern von Metallica, Pantera und Slayer "Ace of Spades" als Lemmy-Tribut gecovert.

Video: Dave Grohl über Nirvanas Erfolg

+++ Eric Glomski, der ehemalige Weinpartner des Tool-Frontmann Maynard James Keenan, hat in einem Interview über ihre Zusammenarbeit gesprochen. Gegenüber der US-Zeitung "AZCentral" meinte er, "er brauche Maynard Keenan [...] nicht um ihn über die Qualität eines Wein zu belehren". Das gesamte Gespräch über Wein-Kultur und sein neues Unternehmen kann man auf der Webseite der Zeitschrift nachlesen. Zuletzt hatte Keenan zusammen mit seiner Zweitband Puscifer das Album "Money Shot" veröffentlicht.

+++ Die Indierocker Bent Shapes haben einen neuen Song gestreamt. Mit "Realization Hits" gibt das Quartett einen ersten Vorgeschmack auf ihr kommendes Debüt. "Wolves Of Want" erscheint am 11. März via Slumberland.

Stream: Bent Shapes - "Realization Hits"

+++ Cavern Of Anti-Matter haben einen neuen Song gestreamt. Der Track "Liquid Gate" entstand in Zusammenarbeit mit Bradford Cox von Deerhunter. Im dazugehörigen Clip wird der Sound mit psychedelischen Bildern untermalt. Am 19. Februar erscheint mit "Void Beats / Invocation Trex" das Debüt der Zweitband von Tim Gane (Stereolab). Im März kommt das Trio für eine Show nach Berlin. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Cavern Of Anti-Matter - "Liquid Gate"

Live: Cavern Of Anti-Matter

11.03. Berlin - Kantine am Berghain

+++ Mötley Crüe haben eine Graphic Novel über ihre Bandhistorie angekündigt. Der Zeichner Jayfri Hashim fasst in "Motley Crue: Livin' The Fast Life" die Gründung und den Aufstieg der Glam-Metal-Band zusammen. Print-Ausgaben können bislang nur vorbestellt werden, in digitaler E-Reader-Form ist es via Itunes, Kindle und Co. ab dem 10. Februar erhältlich. 2015 hatte das Quartett seine Karriere mit einem finalen Konzert in seiner Heimatstadt Los Angeles beendet.

Cover: "Motley Crue: Livin’ The Fast Life " - Graphic Novel

Mötley Crüe Graphic Novel

+++ Joe Volk hat sein neues Soloalbum angekündigt. Fast neun Jahre nach seinem Debüt "Derwent Waters Saint" kommt am 19. Februar "Happenings And Killings" über Glitterhouse in den Handel. Bis 2012 war Volk Sänger der Progrocker Crippled Black Phoenix, bevor er ausgestiegen war, um sich auf seine Solokarriere zu konzentrieren. Zwischenzeitlich erschienen unter anderem eine Split-LP mit Boris und mehrere Scores für europäische Independent-Filme. Auf "Happenings And Killings" erhält Volk Unterstürzung von Geoff Barrow und Adrian Utley (Portishead), außerdem arbeitete er mit dem britischen Komponisten Ben Salisbury. Bereits im Dezember hatte Volk ein kunstvolles Video zur ersten Single "Soliloquy" (zu Deutsch "Selbstgespräch" oder "Monolog") online gestellt.

Video: Joe Volk - "Soliloquy"

Cover & Tracklist: Joe Volk - "Happenings And Killings"

volkhuk

1. "Bampfylde Moore Carew"
2. "Soliloquy"
3. "The Walker"
4. "These Feathers Count"
5. "Sirens"
6. "The Thief Of Ideals"
7. "Is Pyramid"
8. "The Curve"
9. "Yellow Sneak"

+++ Jeff Rosenstock hat Tourdaten bekanntgegeben. Im Gepäck hat der Indie-Rocker und Produzent (The Smith Street Band) sein immer noch aktuelles Albuim "We Cool?" und die Melodic-Punkrocker Great Cynics. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Jeff Rosenstock + Great Cynics

04.04. Darmstadt - Oetinger Villa
05.04. Münster - Cafe Lorenz
06.04. Berlin - Cassiopeia
08.04. Köln - Privat

+++ Spidergawd haben ein Video hochgeladen. Der Clip zu "El Corazon Del Sol" wurde ausschließlich mit Action-Kameras aufgenomemn, um die rohe Energie der Musik einzufangen. Gedreht wurde in Trondheim. Am 22. Februar erscheint das neue Album "III" bei Crispin Glover, kurz davor geht es in Deutschland auf Tour. Tickets für die von VISIONS präsentierten Shows gibt es bei Eventim.

Video: Spidergawd - "El Corazon Del Sol"

VISIONS empfiehlt:
Spidergawd

15.02. Bremen - Tower
17.02. Köln - Gebäude 9
18.02. Wiesbaden - Schlachthof
19.02. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl
23.02. Stuttgart - Club Zwölfzehn
24.02. Salzburg - Shakespeare
25.02. München - Strom
26.02. Dresden - Beatpol
27.02. Hannover - Cafe Glocksee
28.02. Hamburg - Hafenklang

+++ Auch Black Stone Cherry haben Videopremiere gefeiert. Im Clip zu "In Our Dreams" feiern die Southern-Post-Grunger eine Unterwasser-Party. Das am 1. April erscheinende Album "Kentucky" ist nach dem US-Bundesstaat benannt, aus dem die Band kommt. In Kürze geht es außerdem auf Tour. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: Black Stone Cherry - "In Our Dreams"

Cover & Tracklist: Black Stone Cherry - "Kentucky"

kentuckybsc

01. "The Way Of The Future"
02. "In Our Dreams"
03. "Shakin' My Cage"
04. "Soul Machine"
05. "Long Ride"
06. "War"
07. "Hangman"
08. "Cheaper To Drink Alone"
09. "Rescue Me"
10. "Feelin' Fuzzy"
11. "Darkest Secret"
12. "Born To Die"
13. "The Rambler"

Live: Black Stone Cherry

12.02. Dortmund - FZW
13.02. Zürich - Volkshaus
16.02. Wien - Ottakringer Brauerei
17.02. Linz - Posthof
19.02. Köln - Essigfabrik
20.02. Berlin - Postbahnhof
21.02. Hamburg - Gruenspan

+++ The Vintage Caravan haben schon heute ihre Tour in Dänemark gestartet. In Kürze geht es für die isländischen Classic Rocker dann auch nach Deutschland. Karten gibt es wie gewohnt bei Eventim. Um auf die Shows hinzuweisen, hat die Band zudem das Video zu "Babylon" von ihrem aktuellen Album "Arrival" online gestellt.

Video: The Vintage Caravan - "Babylon"

Live: The Vintage Caravan

07.02. Kiel - Die Pumpe
25.02. Aarau - Kiff
27.02. Mödling - Red Box
28.02. Graz - Explosiv
29.02. Salzburg - Rockhouse
08.03. Lichtenfels - The Paunchy Cats
09.03. Erfurt - Museumskeller
10.03. Bonn - WDR Rockpalast
11.03. Nürnberg - Der Cult
12.03. München - Under The Black Moon Festival
13.03. Münster - Cafe Sputnik

+++ Koeter haben zwei unveröffentlichte Songs ins Netz gestellt. "Köln bleibt Deutz" und "Rational befreite Zone" stammen aus den Sessions zum aktuellen Album "Carribean Nights" und stehen ab sofort zum Streamen und Herunterladen bereit. Außerdem vermelden die Kölner Indie-Punker "nichts neues an der Schlagzeugerfront. Wir sind dann wohl mal auf Hiatus." Zuletzt hatte die Band das Video zur Single "Klima der Angst" veröffentlicht.

Stream: Koeter - "Köln bleibt Deutz/Rational befreite Zone"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.