Zur mobilen Seite wechseln
14.12.2015 | 13:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Donots, Scott Weiland, Sleater-Kinney u.a.)

News 24163Neuigkeiten von den Donots, Angelika Express, Deftones, vorbildlicher kanadischer Empfangskultur, Sleater-Kinney, Rob Zombie, Dead Cross, Slipknot, Megadeath, A Wilhelm Scream, Scott Weiland und Nickelback.

+++ Die Donots haben ein Tourvideo online gestellt. Der anderthalb Minuten lange Clip fasst den ersten Teil ihrer "Karacho"-Tour anhand von Tourbus- und Konzertimpessionen zusammen. Bis Ende des Jahres spielen die Punkrocker noch sieben Konzerte. Ab Ende Januar geht es wieder gewohnt ausdauernd weiter, diesmal in Begleitung der inklusiven Rockband Kosmonovski und den Pop-Punkern Smile And Burn. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Donots - Der Alle-Städte-Mega-Mix

VISIONS empfiehlt:
Donots

16.12. Innsbruck - Weekender
17.12. Wien - Arena 3 Raum Bar | ausverkauft
18.12. Wien - Arena
19.12. Timelkam - Gei
20.12. Passau - Zeughaus | ausverkauft
27.12. Osnabrück - Rosenhof
28.12. Osnabrück - Rosenhof | ausverkauft
20.01. Bremen - Schlachthof
21.01. Hannover - Capitol
22.01. Kiel - Pumpe
23.01. Düsseldorf - Stahlwerk
24.01. Luxemburg - Den Atelier
26.01. Koblenz - Circus Maximus | ausverkauft
27.01. Stuttgart - LKA Longhorn
28.01. Frankfurt - Batschkapp
29.01. Bielefeld - Ringlokschuppen
30.01. Hamburg - Grünspan
10.12. Münster - Halle Münsterland

+++ Angelika Express haben einen neuen Song veröffentlicht. "Du bist kaputt" ist der erste Vorgeschmack auf das für 2016 angekündigte neue Album "Alkohol". Das bislang letzte Album der Kölner Indie-Punker, "Die Dunkle Seite der Macht", war 2010 erschienen.

Video: Angelika Express - "Du bist kaputt"

Du bist KAPUTT

Ladies und Gentlemen. Unser neuer Song für das 2016er Album ALKOHOL. Mit Kinngesicht!DU BIST KAPUTTDoch das ist mir egalCharakterlichsogar die bessere WahlDu bist kaputtund heimlich wird mir ganz heißweil ich umdeine Beschädigung weißMorgen wird alles gutMorgen wird allesDu bist kaputtDoch du bist nah an dir dranSo viel GefühlDas ichs kaum aushalten kannDu bist kaputtmein Herz ist nicht mehr aus Eisseit ich umdeine Beschädigung weißMorgen wird alles gutMorgen wird alles<3 Teile den Clip - die Angelikas freuen sich <3----

Posted by Angelika Express on Mittwoch, 9. Dezember 2015

+++ Deftones-Bassist Sergio Vega und DJ Kilmore von Incubus haben ein Mixtape kreiert. Unter dem Projektnamen Kilvega ist das halbstündige "Double Fantasy" seit vorgestern auf Mixcloud verfügbar. Mit John Lennons letztem zu Lebzeiten veröffentlichten Album hat das Ganze allerdings wenig zu tun. Unter anderem werden R'n'B-Tracks von Carnage, French Montana, Chinx, Nore, Titi Boi (2 Chainz), Rl Grime und Drake gefeatured. Die Deftones kann man im Juni 2016 wieder in Deutschland sehen. Tickets für die von uns präsentierten Shows gibt es bei Eventim. Incubus hingegen wollen den zweiten Teil des "Trust Fall"-Projektes Anfang 2016 als Album veröffentlichen.

Album-Stream: Kilvega - "Double Fantansy"

VISIONS empfiehlt:
Deftones

14.06. Köln - Palladium
15.06. Berlin - Columbiahalle

+++ Syrische Flüchtlinge sollen in Kanada freien Eintritt zu kulturellen Veranstaltungen erhalten. Als der kanadische Premier Justin Trudeaux am vergangenen Freitag in Toronto die ersten 400 von bald 25.000 Flüchtlingen empfing, versprach er in seiner Rede neben kostenloser medizinischer Behandlung und neuer Krankenversicherung auch eine besondere kulturelle Erfahrung. Darin enthalten sind auch kostenloser Englisch-Unterricht und behördliche Hilfe bei der Jobsuche. Dafür unterstützt der Kanadische Rat für die Künste und der Finanzdienstleister Sun Life die lokalen Kunstorganisationen, Museen und sonstigen kulturellen Einrichtungen mit einer noch unbekannten Geldsumme. Trudeau schloss seine Rede mit den Worten "Ihr seid zu Hause. Jetzt seid ihr ungefährdet zu Hause."

+++ Sleater-Kinney haben The B-52's gecovert. Zusammen mit dem US-Schauspieler Fred Armisen performten sie in den vergangen Tagen bei einer Show den Song "Rock Lobster". Besucher filmten den Auftritt und stellten ihn ins Netz. Armisen spielte dabei wie im Original die Kuhglocke. Der Schauspieler und Frontfrau Carrie Brownstein kreierten gemeinsam die Satire-Serie Portlandia, zu der sie im November neue Details verkündet hatten. Die Riot-Grrrl-Vertreterinnen hatten im Januar mit "No Cities To Love" ihr Comeback-Album veröffentlicht.

Video: Sleater-Kinney feat. Fred Armisen - "Rock Lobster" (Cover)

+++ Rob Zombie hat erste Bilder seines eigenen Flipperautomaten geteilt. Der "Rob Zombie’s Spookshow International" soll im kommenden Jahr von der Firma "Spooky Pinball" verkauft werden. Die Charaktere in dem Spiel stammen alle aus Zombies Filmen, wie auch die Musik, die aus der Maschine kommt. Neben einem ersten Bild auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte die Firma auch einen Trailer.

Instagram-Post: Rob Zombies Flipperautomat

Check out the playing field for my new pinball machine! #robzombie #pinball

Ein von RobZombieofficial (@robzombieofficial) gepostetes Foto am

Video: "Rob Zombie’s Spookshow International"-Trailer

+++ Dead Cross haben mit den Arbeiten für ihr Debüt-Album begonnen. Der ehemalige Slayer-Drummer Dave Lombardo teilte auf seiner Facebook-Seite ein Bild von dem Beginn der Aufnahmen seines neuen Projektes. Mitglieder des Hardcore-Punk-Quartetts sind unter anderem Justin Pearson und Gabe Serbian von The Locust und der Retox-Gitarrist Mike Crain. Anfang des Monats hatte die Band in San Diego ihr Live-Debüt gegeben.

Facebook-Post: Dead Cross arbeiten an ihrem ersten Album

Recording the Dead Cross album. Tama Drums Paiste Cymbals Evans Drumheads with JUSTIN PEARSON Gabe Serbian Mike Crain & @RossRobinson #ThrashTilDeath #PunksNotDead

Posted by Dave Lombardo on Donnerstag, 10. Dezember 2015

+++ Slipknot- und Ex-Against Me!-Drummer Jay Weinberg hat für Bleed The Pigs Schlagzeug gespielt. Am vergangenen Freitag spielte die Crust-Hardcore-Band in ihrer Heimatstadt Nashville einen Gig, jedoch ohne ihren Schlagzeuger, da sich dieser von einer Operation erholt. Für ihn sprang Weinberg ein und performte das gesamte Set mit der Band. Ein Video davon gibt es jetzt bei Youtube zu sehen. Im November hatte Weinberg schon Title Fight bei einem Konzert an den Drums unterstützt.

Video: Bleed The Pigs feat. Jay Weinberg - Full Set

+++ Megadeth haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. Erst Ende letzten Monats hatte das Quartett den Song "The Threat Is Real", der am 22. Januar auf "Dystopia" über Universal erscheint, im Rahmen des Black Friday vorgestellt. Nun zeigen die Thrash-Metaller ein passendes Musikvideo im Comic-Stil, welches die zukunftliche Endzeit-Stimmung des Album-Artworks aufgreift.

Video: Megadeth - "The Threat Is Real"

+++ A Wilhelm Scream haben eine Seven-Inch für 2016 angekündigt und arbeiten an einem neuem Album. Der Gitarrist der Melodic-Hardcore-Band Trevor Reilly sagte im Interview mit dem Magazin Shows I Go To, dass er gerade ein neues Aufnahme-Studio baut und Songs für eine neue Platte schreibt: "Wir haben aber auch noch ein paar Tracks unseres letzten Albums "Partycrasher" [2013 über No Idea erschienen] übrig, die ich fast für eine Seven-Inch fertig gestellt habe." Zuletzt hatten die US-Amerikaner Anfang des Jahres ein Musikvideo zum Song "Born A Wise Man" veröffentlicht.

+++ Mitglieder von Stone Temple Pilots und Velvet Revolver haben die Beerdigung ihres ehemaligen Sängers Scott Weiland besucht. Diese fand am 10. Dezember auf dem Hollywood Forever Friedhof statt. Chris Kushner, die Ehefrau von Velvet Revolver Gitarrist Dave Kushner, teilte ein Bild auf Instagram: "Ein sehr trauriger Tag wenn man einen Freund begraben muss. Er war ein guter Mann. Glaubt nicht alles was ihr lest." Zuvor hatte das US-Magazin Billboard berichtet, dass Drogen im Tourbus des Sängers gefunden wurden. Weilands Ex-Frau kritisierte seinen Umgang mit den gemeinsamen Kindern in einem offenen Brief. Auf Künstlerseite wird seinem Vermächtnis vor allem mit Coversongs gedacht, zuletzt von Chris Cornell und Screaming-Trees-Drummer Barrett Martin.

Instagram-Post: Die Ehefrau von Velvet Revolver Gitarrist Dave Kushner gedenkt Scott Weiland an dessen Beerdigung

+++ Nickelback sind immer wieder allem möglichen Spott ausgesetzt: Seien es polizeiliche Fahndungen, Selbstgeißelung oder Crowdfunding-Aktionen: Inzwischen haben die Witze über die Band eine Tradition entwickelt. Dabei sollte man vor allem Chad Kroeger nach diesem schweren Jahr nur Liebe entgegen bringen. Erst das verhängnisvolle Duett, danach die Scheidung von Kawaii-Prinzessin Avil Lavigne und dann auch noch die Absage der Welttournee wegen Kroegers Stimmband-OP. Nun hat der Versicherer der Tour, Lloyd’s of London, den Sänger verklagt. Sie behaupten, dass er Informationen zu seinem Gesundheitszustand verschwiegen habe, die eine Annullierung des Versicherungsverhältnisses vertretbar machen. 13 Millionen US-Dollar Schadensersatz soll Kroeger zahlen. Was aber am Ende für den Mann mit den Nudelhaaren sicher schwerer wiegt ist der Blick auf Avrils Foto während er "How You Remind Me Of Someday" im Kopf mitsummt. Armer Chad.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.