Zur mobilen Seite wechseln
14.12.2015 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Incubus wollen Anfang 2016 neues Album veröffentlichen

News 24159Gute Nachrichten für Incubus-Fans: Die Band hat offenbar bereits genug Songs für ein neues Album zusammen. Das soll möglicherweise schon im Frühjahr 2016 erscheinen.

"Wir hatten schon genug Material für ein neues Album zusammen, als wir zu unserer vergangene Sommertour in den USA aufgebrochen sind", sagte Frontmann Brandon Boyd im Interview mit Alternative Nation. "Der Plan war, nach Hause zu kommen, sofort die Songs aufzunehmen und dann noch vor Weihnachten zu veröffentlichen. Aber dann sind wir zurück gekommen, haben angefangen zu schreiben und währenddessen sind uns lauter Ideen gekommen, die die anderen ausgestochen haben. Also haben wir beschlossen, weiterzuschreiben, uns durch das Material zu arbeiten und das Beste herauszuholen."

Hinsichtlich der Veröffentlichung zeigte sich der Incubus-Chef optimistisch. "Wir planen, noch früh im Jahr 2016 neue Musik herauszubringen. Und wir werden definitiv auf Tour sein, vermutlich ab Frühling."

Offenbar soll das neue Material den zweiten Teil des mit der EP "Trust Fall (Side A)" begonnenen Projekts markieren - aber länger ausfallen. "So weit ich es sagen kann, wird das, woran wir arbeiten, 'Trust Fall (Side B)' werden, aber es wird länger als eine EP", so Boyd. "Wir haben so viel Musik, dass es wohl eher auf eine Erweiterung, auf eine LP hinauslaufen wird."

Das bislang letzte Studioalbum von Incubus, "If Not Now, When?", war Mitte 2011 erschienen. Zuletzt hatte die Band Lyric-Videos zu mehreren "Trust Fall (Side A)"-Songs veröffentlicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.