Zur mobilen Seite wechseln
26.03.2015 | 13:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Team Sleep, Blur, Blink-182 u.a.)

News 22511Neuigkeiten von Team Sleep, The Strokes, Blur, Viet Cong, Lamb Of God, Two Gallants, Blink-182, Matt Skiba, Echo, Beastie Boys, dem US-Lollapalooza und Bruce Dickinson.

+++ Team Sleep haben einen weiteren Soundschnipsel aus dem Studio gepostet. Das Nebenprojekt von Deftones-Sänger Chino Moreno arbeitet derzeit an einem Nachfolger zum zehn Jahre alten, selbstbetitelten Debütalbum. Auf ihrer Facebook-Seite hat die Band mit einem Video jetzt einen neuen Eindruck aus dem Studio geliefert - zum ersten mal auch mit Gesang von Moreno. Erst kürzlich konnte man bereits Schlagzeuger Gil Sharone beim Einspielen eines Drumparts zusehen. Wann die Aufnahmen beendet sein werden, ist derzeit unklar. Chino Moreno arbeitet parallel auch an einem achten Deftones-Album sowie der zweiten Palms-Platte.

+++ The Strokes haben über ihre Anfangsphase und die Zeit vor "Is This It?" gesprochen. In einem Interview mit The Guardian erzählte Gitarrist Albert Hammond Jr. vom ersten Zusammentreffen mit Julian Casablancas: "Ich habe Julian Casablancas zum ersten mal mit 13 auf einem Internat in der Schweiz getroffen. Jahre später bin ich ihm in New York wieder über den Weg gelaufen, [...] und zwei Wochen später teilten wir uns eine Wohnung." Der Gitarrist realisierte angeblich bei einem frühen Konzert der Indierocker in Manhattan, dass die Band Potenzial hätte, hätte sich aber nie als Teil einer die Indie-Landschaft verändernden Formation gesehen.

+++ Graham Coxon hat über die versöhnende Wirkung der neuen Blur-Platte gesprochen. Der Gitarrist der Britpop-Ikonen erklärte in einem Interview mit dem NME, "The Magic Whip" hätte dazu beigetragen, dass er und Sänger Damon Albarn gegenseitige Wiedergutmachung leisten konnten: "Unsere Freundschaft, so wie jede Freundschaft zwischen zwei Menschen in einer Band, hat viel durchgemacht. Sie wurde auf die Probe gestellt und wir haben uns oft runtergezogen. Dieses Album war ein Weg um sich dafür zu enschuldigen, dass man die letzen 20 Jahre so eine Nervensäge war." Das Versöhnungs- und Comebackalbum soll hierzulande am 27. April erscheinen. Erst kürzlich hat die Band daraus den neuen Song "There Are Too Many Of Us" vorgestellt.

+++ Viet Cong-Schlagzeuger Mike Wallace hat beim South By Southwest (SXSW) einhändig gespielt. Wallace hatte sich kürzlich an der linken Hand verletzt und war daher gezwungen das komplette Set seiner Band beim Showcase-Auftritt auf dem SXSW mit nur einer Hand zu spielen. Auf ihrer Facebook-Seite postete die Band jetzt Fotos rund um die Show. Mit wahrscheinlich wieder beidarmig trommelndem Schlagzeuger sind Viet Cong dann im Mai auch auf hiesigen Bühnen zu Gast. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Viet Cong

15.05. Hannover - Cafe Glocksee
17.05. Berlin - Lido
20.05. München - Milla
21.05. Köln - Blue Shell

+++ Lamb Of God haben ein Konzert in Bochum angekündigt. Die Show am 22. Juni in der Bochumer Zeche ist bisher das einzige Konzert, das die Metal-Band neben Festivalauftritten hierzulande spielen wird. Bei den Live-Shows gibt es vermutlich auch einen kleinen Vorgeschmack auf neues Material der Band: In den vergangenen Monaten hatte Lamb-Of-God-Frontmann Randy Blythe Arbeiten an einem neuen Album bestätigt. Das noch unbetitelte Werk soll noch in diesem Jahr erscheinen, ein Veröffentlichungstermin steht jedoch noch nicht fest. Der Vorverkauf für die Show in Bochum startet am 27. März um 10 Uhr bei Eventim.

Live: Lamb Of God

12.06. Nickelsdorf - Nova Rock
22.06. Bochum - Zeche

+++ Two Gallants haben neue Tourtermine bekannt gegeben. Die Indie-Folk-Band aus Kalifornien wird im Juli drei Konzerte in Österreich sowie eine Festivalshow beim Phonopop Festival in Rüsselsheim spielen. Tickets für die Österreich-Konzerte gibt es bei Eventim. Das fünfte Studioalbum "We Are Undone" hatte die Band Anfang 2015 veröffentlicht.

Live: Two Gallants

07.07. Salzburg - Rockhouse
08.07. Linz - Posthof
09.07. Dornbirn - Conrad Sohm
11.07. Rüsselsheim - Phonopop Festival

+++ Blink-182 haben zu einer Spendenauktion aufgerufen. Um einer befreundeten Familie zu helfen, hat die Pop-Punk-Band eine Bassgitarre signiert, die auf der Seite biddingowl.com für den guten Zweck ersteigert werden kann.

Tweet: Mark Hoppus über die Spendenauktion für die signierte Bassgitarre

+++ Matt Skiba hat ein neue Solo-Album angekündigt. "Kuts" ist die zweite Platte von Matt Skiba And The Sekrets und erscheint in den USA am 1. Juni. Der Nachfolger von "Babylon" ist laut dem Alkaline-Trio-Frontmann angelehnt an frühes Material von David Bowie. "In Sachen Schreibstil und Herangehensweise an die neue Platte hatte ich das starke Bedürfnis, etwas komplett anderes als mit meiner anderen Band zu machen", so Skiba. In den vergangenen Wochen hatte Matt Skiba mit Blink-182 alle Hände voll zu tun.

Cover & Tracklist: Matt Skiba And The Sekrets - "Kuts"

Kuts

01. "Lonely and Kold"
02. "She Wolf"
03. "Krazy"
04. "She Said"
05. "I Just Killed To Say I Love You"
06. "Way Bakk When"
07. "Krashing"
08. "Hemophiliak"
09. "Never Believe"
10. "Vienna"

+++ Die Deutsche Phono-Akademie hat die ersten Echo-Preisträger des Jahres 2015 bekannt gegeben. Mit Deichkind und Kraftklub zählen auch zwei Bands aus dem VISIONS-Kosmos zu den Gewinnern. Während das Hamburger Elektro-Anarcho-Kollektiv den Kritikerpreis mit seinem Album "Niveau Weshalb Warum" gewinnen konnte, erhielten Kraftklub für den Clip zu "Unsere Fans" den Preis als bestes Video national. Der Echo wird heute Abend in Berlin verliehen, ab 20.15 Uhr wird die Show im Ersten übertragen. VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp ist live vor Ort und wird per Facebook, Instagram und Twitter von der Preisverleihung berichten.

+++ Die Beastie Boys haben einen Rechtsstreit gegen das US-amerikanische Label TufAmerica gewonnen. 2012 hatte das Label das Rap-Trio wegen der Verwendung von Samples aus zwei Songs der Band Trouble Funk verklagt. Nun stellte sich heraus, dass nicht alle Trouble-Funk-Mitglieder die Rechte an ihrem Material an TufAmerica übertragen hatten. Somit kann das Label keine Ansprüche auf Zahlungen erheben.

+++ Das US-amerikanische Lollapalooza-Festival hat sein diesjähriges Line-up enthüllt. Mit den Headlinern Metalica, Paul McCartney, Florence + The Machine und Sam Smith setzt die Original-Ausgabe des Festivals nicht - seiner Tradition folgend - verstärkt auf Bands aus dem Alternative-Rock-Sektor. Gleiches gilt für das zu Beginn des Monats veröffentlichte Billing des in diesem Jahr erstmalig stattfindenden Lollapalooza-Ablegers in Berlin.

+++ Bruce Dickinson hatte sich in den Wochen seiner voraussichtlich erfolgreichen Krebsbehandlung weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück gezogen. Um Werbung für den Hybrid Air Vehicle (einer modifizierten Form des Zeppelin, an deren Entwicklung Dickinson als Investor beteiligt ist, Anm. d. Red.) zu machen, begab sich der Iron Maiden-Frontmann nun jedoch zu einem Pressetermin in die ausführende Produktionsstätte. Dort entstandene Bilder zeigen Dickinson nicht nur erfreulich lebhaft, sondern auch mit einem ausgewachsenen Schnäuzer, der jeder 70er-Jahre-Rockband Ehre machen würde. Vielleicht ein erster Hinweis auf den Klang des bereits fertig gestellten 16. Iron-Maiden-Albums?

Tweet: Bruce Dickinson trägt Schnäuzer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.