Zur mobilen Seite wechseln
17.11.2014 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Faith No More, Mastodon, Foo Fighters u.a.)

News 21707Neuigkeiten von Faith No More, Run The Jewels, The Vaselines, Blink-182, Mastodon, The Shrine, Julian Casablancas, Juliette Lewis, Foo Fighters, Parquet Courts, Billy Corgan und Stöckchenschwingern.

+++ Faith No More haben einen Veröffentlichungs-Termin für ihre Single "Motherfucker" bekannt gegeben. Am 9. Dezember wird der Song als digitaler Download erhältlich sein. Eine limitierte Vinyl-Edition von "Motherfucker" wird vorab am 28. November im Rahmen des Record Store Day Black Friday erscheinen. Die Crossover-Pioniere arbeiten derzeit außerdem an einem Album. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2015 vorgesehen.

+++ Run The Jewels haben den Fan getroffen, der per Kickstarter eine auf Katzengeräuschen basierende Version des Albums RTJ II. Ein Video dokumentiert das Zusammentreffen zwischen Sly Jones und dem Rap-Duo. In dem Video wird unter anderem auch angekündigt, dass das gesammelte Geld an eine Organisation gespendet wird, die Opfern von Polizeigewalt hilft. Außerdem kündigte Rapper und Produzent El-P an, sich für "Meow The Jewels" wohl des "RTJ2"-Openers "Jeopardy" anzunehmen. Weitere Remixe sollen unter anderem von namhaften Musikern wie Geoff Barrow von Portishead beigetragen werden. Zu "Meow The Jewels" kursieren im Internet bereits ein Trailer zum Projekt sowie ein Video, in dem El-P in einem Tierheim Katzen für das Projekt castet.

Video: Run The Jewels treffen Fan hinter "Meow The Jewels"-Kickstarter-Kampagne

+++ The Vaselines haben ein Video zu "Crazy Lady" veröffentlicht. Im Stile eines Schwarz-Weiß Stummfilms streift Sängerin Frances McKee durch verschiedene Länder und hinterlässt eine Spur aus Leichen. Im Oktober hatte das Indie-Rock-Duo das Album "V for Vaseline" veröffentlicht. In dieser Woche werden sie außerdem zwei Konzerte im deutschsprachigen Raum spielen. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: The Vaselines - "Crazy Lady"

Live: The Vaselines

20.11. Wien - Chelsea
21.11. Berlin - Bang Bang Club

+++ Blink-182 stehen kurz vor dem Abschluss eines Plattenvertrags. In einem Interview mit dem Radiosender WRRV sprach Gitarrist Tom DeLonge über die momentane Lage: "Wir haben intensiv nach einem Partner gesucht, mit dem wir das (Album) rausbringen können. Ich glaube wirklich, dass ich die letzte E-Mail gestern erhalten habe, und wir mit dem Papierkram so weit sind, dass ich sagen kann: 'Okay, das ist unser Partner.' Ich kann noch nichts verkünden, aber als nächstes steht das Wann, Wie und Wo auf dem Programm." Im August hatte DeLonge die Veröffentlichung der Platte für Sommer 2015 angekündigt. Genauere Informationen gibt es bei Angels And Airwaves, DeLonges Nebenprojekt. Am 9. Dezember veröffentlichen sie ihr Album "The Dream Walker", das als multimediales Erlebnis inklusive Comic und Filmprojekten angelegt ist. Die Vorbestellungen laufen bisher exklusiv über den Shop der Alternative-Band.

Video: Tom DeLonge über Blink-182 und Angels & Airwaves

+++ Mastodon-Drummer Brann Dailor hat eine Liste von zehn Alben veröffentlicht, die ihn musikalisch am meisten beeinflust haben. Als Teil der Reihe "Under The Influence" der Webseite "The Skinny" nannte Dailor unter anderem Alben von Deftones, Metallica oder The Mars Volta. Zu deren Konzept-Album "De-Loused In The Comatorium" sagte Dailor: "Es hat uns inspiriert, uns ein bisschen weiter nach vorne zu wagen. Wir hatten immer ein wenig Prog in unserer Musik, aber Mars Volta waren uns um einiges voraus. Das Album ist einfach ein Monster. Es gönnt sich keine Pause und ist ein wunderschönes Stück Musik - all diese verworrenen Kompositionen, die immer richtige Songs bleiben und aus dem Wahnsinn heraus wuchern." Eine Liste aller Alben mitsamt einer Begründung Dailors findet ihr auf der Webseite.

+++ The Shrine haben den Song "Waiting For The War" im Stream veröffentlicht. Der Track erscheint bald als 12-Inch-Single via Tankcrimes Records. Im März hatten die Fuzzrocker und selbsternannten "Zerstörer des Rock'n'Roll" ihr aktuelles Album "Bless Off" veröffentlicht.

Stream: The Shrine - "Waiting For The War"

+++ Julian Casablancas hat sich kritisch gegenüber iTunes geäußert. In einem Interview mit dem Magazin Huck sagte der Strokes-Frontmann, iTunes sei eine negative Kraft im Musikgeschäft: "Die Leute gehen zu iTunes, um zu sehen was es für neue Alben gibt. Und die besten Alben sind dort nicht zu finden. Also denken die Leute, 'Oh, das gibt es nicht.' Dabei wissen sie einfach nur nicht davon." Außerdem sagte Casablancas, das nächste Album der Strokes werde auf seinem eigenen Label Cult Records erscheinen und nicht mehr auf RCA. Anfang des nächsten Jahres will die New Yorker Band mit den Aufnahmen zum neuen Album beginnen. Bereits im Oktober hatte Casablancas sein aktuelles Solo-Album "Tyranny" mit seiner neuen Backing-Band The Voidz veröffentlicht. Im Dezember kommt er mit dem Album auf Tour nach Deutschland. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Live: Julian Casablancas

13.12. Berlin - Postbahnhof
14.12. Hamburg - Mojo Club

+++ Juliette Lewis arbeitet wahrscheinlich mit Ben Weinman von der Mathcore-Band Dillinger Escape Plan an einem neuen Album. Das legen Twitter- und Instagram-Meldungen der beiden nahe. Lewis antwortete unter anderem auf einen Tweet von Weinman mit den Worten: "Es kocht eine geheime Soße." Außerdem postete die Schauspielerin auf Instagram ein Bild von Weinman im Heimstudio. Im Oktober hatte Weinman via Twitter die Arbeiten an einem neuen Album seiner Hauptband angekündigt.

Tweet: Juliette Lewis' geheime Soße

Instagram-Post: Juliette Lewis mit Ben Weinman im Studio

YES or NO on this pic people? @benweinman @steveevetts Servin some RnR!

Ein von Juliette Lewis (@juliettelewis) gepostetes Foto am

+++ Bei einem Auftritt in Los Angeles haben die Foo Fighters zusammen mit Perry Farrell von Jane's Addiction und Eagles-Gitarrist Joe Walsh den "Mountain Song" von Jane's Addiction gecovert. Das Konzert fand im 500 Personen fassenden Roxy-Theatre zur Feier der Veröffentlichung einer weitere Episode aus der Foo Fighters-Fernsehserie "Sonic Highways" statt. Das Album "Sonic Highways" ist letzte Woche erschienen und gehört zu unseren Platten der Woche.

Video: Foo Fighters - "Mountain Song" (Jane's Addiction Cover)(live)

+++ Parkay Quarts haben den Song "Content Nausea" live in der französischen Fernsehshow Le Grand Journal gespielt. Das Nebenprojekt der beiden Parquet Courts-Hauptsongwriter Andrew Savage und Austin Brown wurde dabei von Justin Frye und Shannon Sigley von PC Worship unterstützt. Am 2. Dezember erscheint das ebenfalls "Content Nausea" betitelte Album des Projekts, das bereits jetzt in voller Länge gestreamt werden kann. Am 29. November sind Savage und Brown beim Week-End Festival in Köln live zu sehen. Karten dafür gibt es bei Eventim.

Video: Parkay Quarts - "Content Nausea"

Live: Parkay Quarts

29.11. Köln - Week-End Festival

+++ Billy Corgan hängt seinen Job als Vorsitzender seiner eigenen Wrestling-Liga an den Nagel. Corgan hatte die Firma Resistance Pro Wrestling im Jahr 2011 ins Leben gerufen; noch im März dieses Jahres war eine Serie beim US-Fernsehsender AMC angekündigt worden, die einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen sollte. Der Smashing Pumpkins-Frontmann hat bereits ein neues Steckenpferd abseits seiner Musikkarriere gefunden: Die Chicagoer Music Theatre Company führt in ihrer kommenden Spielzeit ein 20-minütiges Musical aus Corgans Feder auf, das auf den antiken griechischen Mysterien von Eleusis und dem Persephone-Mythos basieren soll. Mit den Smashing Pumpkins veröffentlicht Corgan am 5. Dezember das Album "Monuments To An Elegy".

+++ Die Website cummingordrumming.com deckt interessante Parallelen zwischen zwei Berufsgruppen auf: Hier muss erkannt werden, ob der gezeigte konzentriert-entrückte Gesichtsausdruck zu Pornostars oder Schlagzeuger_innen gehört. Gar nicht mal so einfach, wie sich manchmal herausstellt - und selbstverständlich weder für Rätselfreunde unter 18, noch für die Mittagspause auf der Arbeit geeignet.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.