Zur mobilen Seite wechseln
04.05.2017 | 17:30 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (LCD Soundsystem, Pascow, Hurricane & Southside u.a.)

News 26673Neuigkeiten von LCD Soundsystem, Pascow, Hurricane & Southside, den Beatsteaks, dem Maifeld Derby, Kraftklub, Kadavar, Haim, Nothing But Thieves, Korn, AFI und Lego-Versionen von Bands.

+++ LCD Soundsystem werden um Mitternacht zwei neue Song veröffentlichen. Dabei handelt es sich im "Call The Police" und "American Dream", die die Dance-Punks bereits live gespielt hatten und die in jedem Land exakt um 0 Uhr erscheinen werden. Zudem gaben sie bekannt, dass ihr lang erwartetes Comeback-Album "fast fertig" sei. In dem Post beschäftigt sich die Band zudem mit einigen, häufig von Fans gestellten Fragen, wie etwa, wann das Album denn erscheinen werde, worauf die Band aber auch keine genaue Antwort weiß. Das aktuelle Album des Soloprojekts von James Murphy, "This Is Happening", war 2007 erschienen.

Facebook-Post: LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

+++ Der Pascow-Film "Lost Heimweh" wird ein letztes Mal aufgeführt. Die Dokumentation über die Geschichte der deutschen Punkrock-Band wird am 9. Juni im Düsseldorfer Bambi-Kino gezeigt. Im Januar war der Streifen bereits durch einige deutsche Clubs getourt, die Band hatte im Anschluss an die Vorführungen stets ein Konzert folgen lassen. Die angekündigte Kino-Vorführungen soll das Projekt nun beenden. Musikalisch war es in letzter Zeit still um Pascow geworden: Das jüngste Album "Diene der Party" erschien 2014.

Facebook-Post: Pascows "Lost Heimweh" wird noch einmal vorgeführt

Live: Pascow

09.06. Düsseldorf - Bambi-Filmkunstkino

+++ Die beiden Zwillingsfestivals Hurricane und Southside haben ihr Line-up komplettiert. Neu dabei sind die Indie-Popper Kakkmaddafakka, mit ihrer Show, die irgendwo zwischen einem HipHop-Konzert, einem Disco-Abend und feinem Indie-Rock balanciert. Auch neu bestätigt sind die Alternative-Rocker Twin Atlantic. Das Quartett aus Glasgow sollte schon vergangenes Jahr auftreten, wegen des schweren Unwetters wurde die Show aber abgesagt. Auch Frank Turner, die Editors und Maximo Park kehren nach den ins Wasser gefallen Shows 2016 dieses Jahr wieder zurück. Zuvor waren bereits unter anderem die Punk-Veteranen Green Day, die inzwischen im R'n'B-Radio-Pop angekommenen Linkin Park und der Indie-Rapper Casper bestätigt. Das Southside Festival ist bereits ausverkauft. Die letzten 5.000 Tickets für das Hurricane, sind auf der offiziellen Webseite erhältlich.

Live: Hurricane Festival

23.-25.06. Scheeßel - Eichenring

Live: Southside Festival

23.-25.06. Neuhausen ob Eck - Take Off Park | ausverkauft

+++ Die Clubtour der Beatsteaks ist ausverkauft. Nachdem die Berliner die Shows in Leipzig, Chemnitz und Jena vorgestern angekündigt hatten, gaben sie nun auf Facebook bekannt, dass es keine Karten mehr gäbe. Im Sommer spielt die Punk-Band allerdings auf mehreren Festivals, Karten gibt es auf den jeweiligen Internetseiten.

Facebook-Post: Clubtour der Beatsteaks ist ausverkauft

Live: Beatsteaks

29.05. Leipzig - Conne Island | ausverkauft
30.05. Chemnitz - AJZ | ausverkauft
31.05. Jena - Kassablanca | ausverkauft
02.06. Nürnberg - Rock im Park
03.06. Adenau / Nürburgring - Rock am Ring
05.06. Wien - Rock In Vienna
30.08. Thun - Stockhorn Arena
09.09. Berlin - Lollapalooza Festival

+++ Das Maifeld Derby hat zwei neue Acts angekündigt. Dazu gehört die Singer-Songwriterin Gemma Ray und die Psychedelic-Retro-Band Temples aus England. Das Festival hatte letzten Monat bereits neue Künstler und die Tagesaufteilung sowie die Belegung eines After-Headliner-Slot bekannt gegeben. Das Maifeld Derby findet dieses Jahr vom 16. bis zum 18. Mai in Mannheim statt. Karten für das VISIONS-Herzensfestival gibt es bei Maifeld-Webseite.

VISIONS empfiehlt:
Maifeld Derby

16.-18.06. Mannheim - Maimarkt Gelände

+++ Kraftklub haben einen außergewöhnlichen Auftritt bei der Unterhaltungssendung Circus Halligalli hingelegt. Normalerweise treten Bands auf der kleinen Indoor-Bühne des Studios auf, Kraftklub hingegen spielten ihre Single "Fenster" an der frischen Luft in einer Höhe von 30 Metern. Die rappende Indierocker aus Chemnitz hingen an Fäden von einem Gestell, als seien sie Marionetten. Der Auftritt stand sinnbildlich für die Zeile "Spring aus dem Fenster, für mich". Dazu gab es noch eine Lichtinstallation, primär in der Farbe rot passend zum neuen Album "Keine Nacht für Niemand", das am 16. Juni erscheinen wird. Im März hatten Kraftklub den daraus ersten Vorabsong "Dein Lied" im Rahmen eines umfangreichen Live-Events vorgestellt. Live kann man die Band im Sommer auf diversen Festivals sehen, oder bei ihrer großen Hallentournee im Herbst. Tickets gibt es bei Krasserstoff.

Video: Kraftklub - "Fenster" live bei Circus Halligalli

Live: Kraftklub

02.06. Nürnberg - Rock im Park
03.06. Adenau / Nürburgring - Rock am Ring
02.-05.06. Pouch bei Bitterfeld - Sputnik Spring Break 08.-10.06. Interlaken - Greenfield Festival 04.-06.07. Hradec Králové - Rock For People 07.-08.07. Straubenhardt - Happiness Festival 20.-23.07. Nordholz/Cuxhaven - Deichbrand Festival 15.-17.08. St. Pölten - FM4 Frequency Festival 18.-20.07. Großpösna - Highfield Festiva

Visions empfiehlt:
Kraftklub

17.10. Salzburg - Rockhouse
18.10. Dornbirn - Conrad Sohm
20.10. Kempten - Big Box
21.10. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
22.10. Pratteln - Z7 Konzertfabrik
24.10. Münster - Halle Münsterland
26.10. Hannover - Swiss Life Hall
27.10. Bremen - ÖVB Arena
28.10. Dortmund - Westfalenhallen
30.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich
31.10. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle
02.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle
03.11. Leipzig - Arena Leipzig
04.11. Frankfurt/Main - Festhalle

+++ Kadavar haben einen zusätzlichen Tourtermin bekannt gegeben. Am 24. Juni werden die Berliner Retrorocker ein Konzert im Marburger KFZ spielen. Damit wird der ohnehin schon prall gefüllte Kalender der Band noch um einen zusätzlichen Termin erweitert. Einen Tag vorher spielt das Trio bereits auf dem Saarmageddon-Festival, im Herbst geht die Band auf von VISIONS präsentierte Tour. Karten für die Shows bekommt ihr bei Eventim.

Live: Kadavar

23.06. Saarbrücken - Saarmageddon Festival

VISIONS empfiehlt: Kadavar

24.06. Marburg - KFZ
12.10. Essen - Zeche Carl
13.10. Hamburg - Markthalle
14.10. Leipzig - Conne Island
25.10. Monthey - Pont Rouge
26.10. Zürich - Dynamo
27.10. München - Backstage
28.10. Wien - Flex
29.10. Graz - PPC
05.11. Nürnberg - Hirsch
08.11. Hannover - Capitol
15.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
16.11. Wiesbaden - Schlachthof
17.11. Stuttgart - LKA Longhorn
18.11. Berlin - Columbiahalle

+++ Haim haben einen neuen Song mit dem Titel "Want You Back" veröffentlicht. Mit poppigen Melodien, warmen Akustikgitarren und farbenfrohen Synthesizern erzeugt das Trio darin eine positive und beschwingte Stimmung. Der Track stammt von der kommenden Platte "Something To Tell You", die am 7. Juli erscheint. Diese hatte die Band zuvor bereits mit einigen Twitter-Videos angeteasert.

Stream: Haim - "Want You Back"

+++ Nothing But Thieves haben ein Datum für ihr neues zweites Album und eine Single veröffentlicht. "Broken Machine" wird am 8. September erscheinen. Der erste Vorbote "Amsterdam" hat eine eingängige Alternative-Rock-Melodie. Im Refrain brechen die vorher noch zarten Gitarren dann aus und sorgen für eine gewaltige Soundwand, durch die Sänger Connor Mason dann fast schreien muss. Dass Produzent Mike Crosssey unter anderem auch schon für die Arctic Monkeys gearbeitet hat, merkt man besonders bei dem fröhlich-frechen Indie-Track. Das gleichnamiges Debütalbum von Nothing But Thieves war 2015 erschienen.

Stream: Nothing But Thieves - "Amsterdam"

+++ Korn haben eine neue Merchandise-Linie veröffentlicht. Unter dem Titel "Korn Limited" erscheinen einige exklusive Produkte, deren Stückzahl auf je 700 Exemplare limitiert ist. Aktuell sind im Sortiment etwa ein T- und ein Jersey-Shirt, ein Kapuzenpullover und eine Jacke zu finden. Die Nu-Metal-Pioniere hatten zuletzt vor allem mit dem Sohn des Metallica-Bassisten Robert Trujillo auf sich aufmerksam gemacht. Dieser vertritt den Original-Bassisten Fieldy auf der aktuellen Tour.

+++ AFI haben ein Video für ihren Song "Hidden Knives" veröffentlicht. Es ist kopmplett in schwarz-weiß gehalten und lehnt an alte Krimistreifen an. Der Clip ist eine Art Stummfilm, unterlegt mit der Musik der Alternative-Rocker. Das Setting kommt sehr alt, klassisch und detalliert daher, sogar ein Oldtimer und eine alte Villa sind darin zu sehen. Durch die dargestellte Todeszeremonie passt das Video zum aktuellen Album düsteren "AFI (The Blood Album)". Dieses war Anfang des Jahres erschienen.

Video: AFI - "Hidden Knives"

+++ Der Künstler Adly Syairi Ramly hat bekannte Bands mit Lego-Figuren nachgebaut. Und auch, wenn Coldplay etwas griesgrämig aussehen, wurden Künstler wie Radiohead, The Smiths oder Led Zeppelin sehr treffend und liebevoll dargestellt. Die ganze Galerie kann man sich bei NME angucken. Interessant ist, dass die Beatles (wahrheitsgemäß) fast alle die gleiche Frisur haben, und dass alle Mitglieder von Metallica noch mit langer Mähne gezeigt werden. Da wünscht sich wohl jemand die 80er zurück.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von poptheweasel poptheweasel 05.05.2017 | 08:43

@Southside / Hurricane: Linkin Park sind Mitbegründer des Nu Metal? Deren erste CD kam 2000 auf den Markt, als das Genre sich schon am verabschieden war.

Avatar von Vivien Stellmach Vivien Stellmach 05.05.2017 | 10:03

Völlig richtig, da haben wir im Redegat wohl geschlafen. Ist korrigiert, danke für den Hinweis.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.