Zur mobilen Seite wechseln
02.05.2017 | 18:00 4 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Beatsteaks, Metallica, Van Holzen u.a.)

News 26657Neuigkeiten von den Beatsteaks, Metallica, Van Holzen, Soundgarden, Kmpfsprt, The Dirty Nil, Coheed And Cambria, Korn, Megadeth, Cyanna Mercury, Mutoid Man und Blink-182.

+++ Die Beatsteaks haben eine Clubtour angekündigt. Die Berliner Punk-Band postete auf Facebook ein Tour-Plakat, das aus einem kindlich gezeichneten, rosa Esel besteht und auf dem auch die Stuttgarter Postpunks Karies als Support angegeben sind. Die Konzertagentur KKT verriet auch schon die Spielstätten: Demnach werden die Beatsteaks schon Ende Mai in kleinen Clubs in Leipzig, Chemnitz und Jena auftreten. Karten gibt es ab dem 4. Mai um 10 Uhr unter beatstuff.de zu kaufen.

Facebook-Post: Beatsteaks kommen auf Club-Tour

Live: Beatsteaks

29.05. Leipzig – Conne Island
30.05. Chemnitz – AJZ
31.05. Jena – Kassablanca

+++ Metallica haben ein neues Live-Album angekündigt. Dieses wird einen Mitschnitt ihrer Show in der Webster Hall in New York vom 27. September 2016 enthalten. Die Metal-Band spielte das Konzert exklusiv für Mitglieder des Metallica-Fanclubs "Fifth Member". Das Vinyl erscheint am 5. Mai, auf der Webseite der Band sreht die darauf enthaltene Live-Aufnahme von "Hardwired" bereits als Stream zur Verfügung. Dort ist das Vinyl auch schon vorbestellbar. Mit ihrem aktuellen Album "Hardwired To Selfdestruct..." werden Metallica im September und im Frühjahr 2018 auch noch einige Shows in Deutschland spielen. Als Support sind Kvelertak mit dabei. Tickets dafür sind via Eventim erhältlich.

Live: Metallica + Kvelertak

14.09. Köln - Lanxess Arena
16.09. Köln - Lanxess Arena
16.02. Mannheim - SAP-Arena
29.03. Hamburg - Barclaycard Arena
31.03. Wien - Stadthalle
07.04. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
09.04. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
11.04. Genf - Palexpo
26.04. München - Olympiahalle
30.04. Leipzig - Arena Leipzig

+++ Van Holzen haben ein zweites Video von ihrer Kaputtmacher-Session veröffentlicht. Nachdem die Band im Februar einen Clip zu "Herr der Welt" gezeigt hatte, legt sie nun mit "Karneval" nach. Dabei beeindruckt vor allem, wie nah die live eingespielte Version an die atmosphärische Fülle des Originals herankommt. So vermittelt der Song auch in dieser Aufnahme ein verquer-beklemmendes Gefühl und bietet einen exzellenten Vorgeschmack auf die kommenden Konzerte der Ulmer. Nach zahlreichen Festivalterminen im Sommer begibt sich die Band im Herbst auf ausgiebige, von VISIONS präsentierte Clubtour. Karten für letztere bekommt ihr bei Eventim.

Video: Van Holzen - "Karneval" (Kaputtmacher-Session)

Live: Van Holzen

13.05. Espelkamp - Frotheim Open Air
05.06. Essen - Pfingst Open Air
15.06. Augsburg - Modular Festival
17.06. Dudelange - Fete de la Musique
28.07. Trebur - Trebur Open Air
29.07. Bad Bentheim - Stonerock Festival
04.08. Elend (bei Sorge) - Rocken am Brocken
11.08. Budapest - Sziget Festival
12.08. Eschwege - Open Flair Festival
16.09. Neu-Isenburg - Noise 'n' Burg

VISIONS empfiehlt: Van Holzen

29.09. Würzburg - Jugendzentrum B-Hof
01.10. Hamburg - Prinzenbar
02.10. Osnabrück - Salz Fest
04.10. Saarbrücken - Kleiner Klub
05.10. Aarau - Kiff
06.10. München - Kranhalle
07.10. Wien - Rhiz
12.10. Stuttgart - Keller Klub
13.10. Augsburg - Soho Stage
10.11. Nürnberg - Club Stereo
11.11. Braunschweig - Eulenglück
12.11. Leipzig - Täubchenthal
14.11. Dresden - Groove Station
15.11. Berlin - Musik & Frieden
16.11. Flensburg - Volksbad
17.11. Bremen - Tower
18.11. Bonn - Bla
19.11. Frankfurt/Main - Nachtleben

+++ Soundgarden haben ihren Song "All Your Lies" zum ersten Mal live seit 1992 gespielt. Am vergangenen Wochenende startete die Band ihre Tour mit einer Show in Tampa, Florida. Dort brachten sie den Track live auf die Bühne. Ein Konzertbesucher filmte die Performance, ihr seht das Video weiter unten. Ende Februar hatten Soundgarden mit der Veröffentlichtung eines US-Tourplakats Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt. Dieses war eine Anlehnung an ein Artwork der Smashing Punpkins, die damals Präsident Bush kritisiert hatten.

Video: Soundgarden - "All Your Lies" (live in Tempa)

+++ Kmpfsprt-Schlagzeuger Nico van Hamme wird die Band im Sommer verlassen. Das gaben die Kölner Punks in einem Statement auf Facebook bekannt. Die Konzerte im Sommer werde der Drummer nach Aussage der Band aber noch spielen. Eine Trennung in Zwistigkeiten verneint die Band außerdem eindeutig: "Nico war die letzten zwei Jahre nicht nur der beste Tourbuddy, den man sich vorstellen kann, auch 'Intervention' wäre ohne ihn ein anderes Album geworden. Deshalb trennen wir uns in Freundschaft und großer Dankbarkeit." Im Schlusswort deutet die Band noch den Nachfolger ihrer aktuellen Platte an: "Eins aber ist nach wie vor sicher: Die Maschine rollt weiter, und das nächste Album kommt."

Facebook-Post: Kmpfsprt-Drummer Nico van Hamme trennt sich von seiner Band

+++ The Dirty Nil haben ein Video von ihrem Auftritt in Hamburg veröffentlicht. Am Sonntag hatten die Garage-Rocker Teile ihres Konzerts im Molotow auf Facebook gestreamt, eine Aufzeichnung der Live-Bilder steht nun auch zur Verfügung. Das Video zeigt eine energiegeladene Performance des Trios, in der sich auch einige Songs der am Freitag veröffentlichten Compilation "Minimum R&B" finden. Noch näher kann man der Band nur auf ihrer aktuell noch laufenden, von VISIONS präsentierten Tour sein. Darüber hinaus werden die Kanadier im Juni auf drei Konzerten Vorband von Against Me! sein. Karten für die eigene Tour bekommt ihr hier, Tickets für die Support-Shows sind hier erhältlich.

Video: The Dirty Nil live in Hamburg

VISIONS empfiehlt:
The Dirty Nil

02.05. Dresden - Beatpol
03.05. Frankfurt/Main - Nachtleben
04.05. München - Orangehouse
05.05. Stuttgart - Keller Klub

VISIONS empfiehlt:
Against Me! + The Dirty Nil

27.06. Stuttgart - Im Wizemann
28.06. Düsseldorf - Zakk
29.06. Bremen - Kulturzentrum Lagerhaus

+++ Coheed And Cambria haben Dinosaur Pile-Up als Support für ihr Konzert in Köln angekündigt. Auf der exklusiven Show spielen die Indie-Progger ihr Album "Good Apollo I'm Burning Star IV...", das 2005 erschienen war, und werden dabei von der Garage-Rockern DPU unterstützt. Tickets gibt es bei Eventim oder demnächst bei uns zu gewinnen.

VISIONS empfiehlt:
Coheed And Cambria + Dinosaur Pile-Up

14.06. Köln - Essigfabrik

+++ Metallica-Bassist Robert Trujillo ist mit seinem Sohn Tye zusammen auf einem Korn-Konzert aufgetreten. Der Zwölfjährige tourt derzeit mit der Nu-Metal-Band durch Südamerika. Beim Vivo X El Rock Festival in Lima, Peru vergangenes Wochenende ersetzte Robert Trujillo Korn-Bassist Fiedly, der aus privatan Gründen nicht auftreten konnte. Vater und Sohn spielten den Song "Blind" gemeinsam.

Fan-Video: Korn - "Blind" live feat. Robert Trujillo

+++ Cyanna Mercury haben ein Musikvideo für den Song "Ode To The Absent Father" veröffentlicht. Dieses zeigt die griechische Dark-Rock-Band in einem spärlich belichteten Raum und es wirkt so, als wäre das Spielen des Songs für sie ein mysteriöses Ritual, das sie vollziehen. Die Musik dazu ist sehr eingängiug, repititiv und vermittelt eine düstere Atmosphäre, die durch den mystischen Gesang unterstrichen wird. Ihr Debütalbum "Archetypes" war Ende letzten Jahres erschienen. Die erste Deutschlandtour der Athener ist für Ende 2017 geplant, Termine sind allerdings noch nicht bekannt.

Video: Cyanna Mercury - "Ode To The Absent Father"

+++ Megadeths Dave Mustaine hat in einigen Tweets über mögliche Zukunftsprojekte seiner Band gesprochen. In einem Post deutete der Sänger Pläne an, die das Debütalbum der Thrash-Metaller "Killing Is My Business… And Business Is Good!" betreffen. Worum es dabei genau geht, ist bisher nicht klar. Die Platte war 1985 erschienen. In einem anderen Beitrag spricht der Musiker Pläne zu einem Live-Album an. Nach Aussage von Mustaine werde die Möglichkeit einer solchen Platte zur Tour des aktuellen Albums "Dystopia" gerade besprochen. Der Musiker hatte zuletzt mit seiner Beteiligung am neuen Vimic-Album auf sich aufmerksam gemacht.

Twitter-Posts: Dave Mustaine gibt Einblicke in die Zukunft seiner Band

+++ Mutoid Man haben zusammen mit dem Baroness-Frontmann John Baizley "Purple Rain" gecovert. In der zweiten Ausgabe der Black-Metal-Talkshow-Parodie "Two Minutes To Late Night" spielten die Musiker eine Rock'n'Roll- und Metal- angehauchte Version des Prince-Klassikers. Bereits im März hatte Mutoid Man mit einigen Gastmusikern in der Show Elvis Presleys "Suspicious Minds" performt.

Video: Mutoid Man und John Baizley covern "Purple Rain" (ab 18:22)

+++ Blink 182-Gitarrist Matt Skiba hat sein neues Motorrad nach Green Day-Frontamnn Billie Joe Armstrong benannt. Seine "neuer Komplize", wie Skiba auf Instagram schrieb, ist mit der Nummer 39 bedruckt - ein Tribut an das Green-Day-Debütalbum "39/Smooth". Na dann, allzeit gute Fahrt!

Instgram-Post: Matt Skiba stellt nach Billie Joe Amstrong benanntes Motorrad vor

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.