Zur mobilen Seite wechseln
10.08.2016 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Wakrat, Dave Navarro, Pup u.a.)

News 25401Neuigkeiten von Dave Navarro, Subrosa, Led Zeppelin, Voivod, Haley Bonar, Tigeryouth, BitTorrent, Mike D, Johnny Marr, Wakrat, Hundefutter probierenden Pup und einem Bier von New Order.

+++ Dave Navarro hat einer möglichen Rückkehr zu den Red Hot Chili Peppers eine Absage erteilt. "Wahrscheinlich nicht, aber aus keinem anderen Grund, als dem, dass wir uns alle weiterentwickelt haben", antwortete der Musiker auf die Frage, ob er sich eine erneute Zusammenarbeit mit der Band vorstellen könne. Von 1993 bis 1998 war Navarro Gitarrist bei den Kaliforniern gewesen und hatte mit ihnen das Album "One Hot Minute" aufgenommen. Danach wurde er von John Frusciante abgelöst, dessen Nachfolge er seinerzeit auch angetreten hatte. Aktuell ist der 49-Jährige wieder mit seiner Hauptband Jane's Addiction unterwegs, die vor kurzem beim Lollapalooza in Chicago auftrat.

Tweet: Dave Navarro über die Red Hot Chili Peppers

+++ Subrosa haben einen neuen Song veröffentlicht. Nach "Wound Of The Warden" ist "Killing Rapture" bereits der zweite Vorabtrack des Albums "For This We Fought The Battle Of Ages", das das experimentelle Doom-Metal-Kollektiv am 26. August über Profound Lore veröffentlicht. Im Herbst kommt das Quintett aus Salt Lake City auf Deutschlandtour, Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Stream: Subrosa - "Killing Rapture"

Live: Subrosa

22.09. Berlin - Urban Spree Galerie
25.09. Wien - Viper Room
26.09. München - Feierwerk
01.10. Nijmegen - Merleyn
03.10. Hamburg - Hafenklang
09.10. Köln - Underground

+++ Led Zeppelin bekommen im Rechtsstreit um ihren Song "Stairway To Heaven" keine Gerichtskosten erstattet. Die Rocklegenden hatten sich mit dem Vorwurf auseinandersetzten müssen, ihren Welthit "Stairway To Heaven" von Spirits "Taurus" abgekupfert zu haben. Led Zeppelin hatten zwar das Verfahren gewonnen, dabei waren aber 800.000 US-Dollar an Gerichstkosten aufgelaufen. Das Management der Band hatte versucht, eine Erstattung dieser Kosten zu beantragen, da die Gegenseite um Nachlassverwalter Michael Skidmore in ihren Augen unlautere Absichten gehabt habe und sich an den Briten habe bereichern wollen. Der zuständige Richter lehnte den Antrag nun ab und erklärte, dass er keine "verächtlichen Motive" erkennen könne. Ende Juli hatte Skidmore Revision gegen das Urteil vom 22. Juni eingelegt.

+++ Voivod haben weitere Live-Termine und eine neue Split-Single angekündigt. Aktuell sind die kanadischen Metaller auf Europa-Tour, die jetzt um zwei weitere Termine ergänzt wurde. Am 5. November geht es ins Dortmunder FZW und am 21. November nach Hamburg in die Markthalle. Ab Oktober touren Voivod zusammen mit Entombed A.D., mit denen sie auch eine Split-Single als Seven-Inch herausbringen wollen. Die Platte wird den Song "Fall" enthalten, der bisher nur auf Voivods aktueller EP "Post Society" enthalten war, aber noch nicht auf Vinyl erschien. Tickets gibt es bei Eventim, sowohl für die Shows dieses Monats als auch für die Tour im Herbst.

Live: Voivod

11.08. Berlin - MAD Hellfire Festival
17.08. Osnabrück - Bastard Club
18.08. Wiesbaden - Schlachthof
23.08. Zürich - Werk 21
24.08. Essen - Turock
26.10. Leipzig - Täubchenthal
27.10. Berlin - White Trash
31.10. Wien - Arena Wien
04.11. München - Backstage
05.11. Dortmund - FZW
21.11. Hamburg - Markthalle
24.11. Hamburg - Markthalle
25.11. Stuttgart - Club Cann
26.11. Kassel - K19
27.11. Bremen - Aladin

+++ Haley Bonar hat ein neues Musikvideo veröffentlicht. Der Clip zur Single "I Can Change" zeigt die Idylle einer Familie, die von Halluzinationen des Vaters gestört wird. Der Song ist auf dem aktuellen Album der Singer/Songwriterin, "Impossible Dream", enthalten; die Platte erschien vergangene Woche via Memphis Industries/Indigo. Im Herbst spielt Bonar einige von VISIONS präsentierte Konzerte in Deutschland, für die es Tickets bei Eventim gibt.

Video: Haley Bonar - "I Can Change"

VISIONS empfiehlt:
Haley Bonar

13.10. Hamburg - Kleiner Donner
14.10. Berlin - Privatclub
15.10. München - Hauskonzert
16.10. Offenbach - Hafen 2

+++ Tigeryouth hat im Rahmen seines kommenden Albums eine kurze Doku veröffentlicht. In dem Clip spricht Tilman Benning, der hinter dem Projekt steht, über sein Tourleben und die neue Platte. "Tigeryouth" erscheint diesen Freitag auf Zeitstrafe. Mit "Mammon" gibt es bereits einen ersten Song des kommenden Albums zu hören. Anschließend spielt der Sänger den ganzen Sommer lang Konzerte in Deutschland und Österreich. Im Vorverkauf gibt es bisher ausschließlich Tickets für den Gig in Hamburg.

Video: Kurz-Doku über Tigeryouth

POM // Tigeryouth_shortfilm from POM on Vimeo.

Video: Tigeryouth - "Mammon"

Live: Tigeryouth

12.08. Ibbenbüren - Jugendzentrum Scheune
13.08. Hamburg - Molotow
16.08. Lübeck - Blauer Engel
18.08. Osnabrück - Shock Records & Coffee
19.08. Berlin - Ramones Museum
20.08. Magdeburg - Cafe Central
21.08. Leipzig - Conne Island
24.08. Halle - Reil 78
25.08. Chemnitz - Exil Chemnitz
26.08. Erfurt - Revier 4
27.08. Nürnberg - Projekt31
28.08. Erlangen - Wort & Klang
31.08. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
01.09. Speyer - Zapfhahn 7
02.09. Buchloe - Hirsch Lindenberg
03.09. Merkers - Jugendclub
07.09. Innsbruck - Kulturbackstube
08.09. Salzburg - Denkmal
09.09. Graz - Sub
10.09. Linz - Sputnik Rockcafe
12.09. Wien - Polkadot

+++ Der Filesharing-Dienst BitTorrent hat ein Förderprogramm zur Unterstützung von Künstlern vorgestellt. Der sogenannte Discovery Fund stellt Beträge von bis zu 100.000 US-Dollar pro Künstler zur Verfügung. Eingesetzt werden soll das Geld zu Marketingzwecken. "Wenn du etwas Tolles machst und es dir gehört, sorgen wir dafür, dass du ein größeres Publikum für deine Idee bekommst", so Straith Schreder von BitTorrent. Bewerbungen sind auf der BitTorrent-Seite möglich.

+++ Einbrecher haben zwischen 15 und 20 Surfbretter von Beastie Boys-Rapper Mike D gestohlen. Der Diebstahl war am vergangenen Wochenende passiert. Einige der Stücke sollen ein Wert von über 1000 US-Dollar besitzen. Hinweise auf den Verbleib der Surfboards gibt es bisher nicht. Vor kurzem startete der New Yorker seine eigene Radioshow.

+++ Johnny Marr hat weitere Details seiner kommenden Autobiografie bekannt gegeben. Am 3. November wird "Set The Boy Free", dass Marrs komplette Karriere thematisieren soll, bei Random House erscheinen. Im weiteren Verlauf des Monats wird der Smith-Gitarrist auf zwei Veranstaltungen in Manchester und London über das Buch sprechen. Smiths-Frontmann Morrissey veröffentlichte vor drei Jahren ebenfalls eine Biografie, erteilte Hoffnungen auf eine Reunion der britischen Indieband jedoch eine Absage.

+++ Wakrat haben sich in einem Video vorgestellt. Der "Smashing The Grid" benannte Clip soll als "Einführung in die Band" dienen. Das neue Projekt von Bassist Tim Commerford von Rage Against The Machine spricht im Video über Einflüsse und Ideale. Einen ersten Song veröffentlichte die neue Gruppe bereits. Das Debütalbum erscheint am 8. November. Das Video gibt es hier.

+++ Die kanadischen Pup sind nicht nur eine sehr gute Garage-Punk-Band, sondern auch noch ausgemachte Gourmets - in Sachen Hundefutter. Für ein Video von The A.V. Club testete sich die Band aus Toronto durch diverse Sorten, die offenbar von "ziemlich lecker" bis Würgereiz reichten. Na dann: Guten Appetitt!

+++ Mit New Order ist eine weitere Band ins Biergeschäft eingestiegen. "Stray Dog" heißt das Ale, benannt nach einem Song vom aktuellen Album der Briten. Der Gerstensaft entstand in Zusammenarbeit mit der Moorhouse Brewery und soll "erfrischend und rein" schmecken. Ab Erscheinungstermin kann man New Order also nicht mehr nur hören, sondern auch schmecken - bitter und süffig, wie der Sound der Band.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.