Zur mobilen Seite wechseln
21.04.2016 | 18:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Love A, Lollapalooza, Kmpfsprt u.a.)

News 24841Neuigkeiten von Love A, den Last Shadow Puppets, den Smashing Pumpkins, Courtney Love, Lamb Of God, dem Lollapalooza, Kmpfsprt, dem Pangea Festival, Abay, Yak, Viet Cong/Preoccupations und einer futuristischen Gitarre.

+++ Love A haben weitere Tourdaten für den bevorstehenden Sommer angekündigt. Von Mai bis August werden die Deutschpunks drei von VISIONS präsentierte Konzerte in Hannover, Dresden und Darmstadt bestreiten, darüber hinaus ist die Band auch bei zahlreichen Festivals live zu erleben. Neu dazugekommen sind unter anderem Shows auf dem Umsonst & Draußen Festival in Trier, dem C/O Pop Festival in Köln und dem Forest Jump Open Air in Salzwedel, bei denen Love A den widerspenstigen Postpunk ihres aktuellen Albums "Jagd und Hund" von 2015 live präsentieren werden. Karten für die Show in Dresden gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Love A

20.05. Hannover - Cafe Glocksee
10.06. Dresden - Beatpol
22.07. Darmstadt - Oettinger Villa

Live: Love A

05.05. Trier - Trier rockt gegen Rechts
15.05. Beverungen - Orange Blossom Festival
16.05. Essen - Pfingst Open Air
21.05. Kiel - AStA-Festival
09.06. Leipzig - Campusfest
11.06. Hof - In.die.musik Open Air
25.06. Trier - Umsonst & Draußen
23.07. Regensburg - Jahninselfest
05.08. Bad Nauheim - Soundgarden Festival
06.08. Tiste - Oakfield Festival
25.08. Köln - C/O Pop Festival
26.08. Kassel - Mind The Gap Festival
27.08. Salzwedel - Forest Jump Festival

+++ The Last Shadow Puppets sind im US-Fernsehen live aufgetreten. In der jüngsten Episode von James Cordens "Late Late Show" brachte die in rotes Licht getauchte Allstar-Band um Alex Turner und Miles Kane ihren mit verführerischen Melodien bestückten Song "Miracle Aligner" auf die Bühne im Studio. Der Track ist auf dem aktuellen Album "Everything You've Come To Expect" enthalten, das Anfang April via Domino erschienen war. Vor Kurzem war die Band auch in der französischen Show "Le Grand Journal" aufgetreten. Im Juni und August gastieren The Last Shadow Puppets darüber hinaus für drei Konzerte in Deutschland. Karten gibt es bei Eventim.

Video: The Last Shadow Puppets - "Miracle Aligner"

Live: The Last Shadow Puppets

27.06. Köln - E-Werk
28.06. Dresden - Alter Schlachthof
23.08. Berlin - Columbiahalle

+++ Die Smashing Pumpkins haben ZZ Top gecovert. Auf ihren beiden Konzerte im US-Bundesstaat Texas spielten sie jeweils einen Song der bärtigen Rocker zum Abschluss ihres Auftritts. In Dallas coverte die Band um Billy Corgan "Tush" und in Austin "La Grange" als Reminiszenz an die Musiker aus Texas. Ende März hatte Ex-Gitarrist James Iha nach 16 Jahren wieder mit den Smashing Pumpkins auf einer Bühne gestanden. In einer Fragerunde mit Fans deutete Corgan an, dass er sich eine zukünftige Studiozusammenarbeit mit Iha vorstellen könne. Sein Auftritt bei einer Verschwörungstheorie-Sendung wurde hingegen eher mit Skepsis betrachtet.

Smashing Pumpkins - "Tush" (ZZ-Top-Cover, Live in Dallas)

Smashing Pumpkins - "La Grange" (ZZ-Top-Cover, Live in Austin)

+++ Courtney Love ist angeblich von einer Afterparty einer Guns-N'-Roses-Show geflogen. Nachdem die Band ihr Headliner-Konzert beim Coachella Festival gespielt hatte, wurde die Feier von der Bühne auf eine exklusive Party verlegt, auf der sich auch die Hole-Frontfrau befand. Allerdings war diese bald darauf so angetrunken, dass sie von der Veranstaltung entfernt wurde. "Sie ist buchstäblich vornüber gefallen", erläuterte eine anonyme Quelle dazu. "Irgendwann wurde es ziemlich unschön. Sie war überhaupt nicht mehr ansprechbar." Zuletzt äußerte die ehemalige Hole-Bassistin Melissa Auf Der Maur sich zu einer Hole-Wiedervereinigung und nannte Love ein "Kunstwerk, das nur einmal in einer Generation auftaucht".

+++ Randy Blythe von Lamb Of God hat mit Billy Bob Thornton einen Film geschrieben. "You, Me And A '63" entstand in Zusammenarbeit mit Thornton und dem Filmemacher Rob Fenn. Der Film folgt Fenn und seinem 63er Ford Thunderbird namens Marilyn auf ihrer Fahrt entlang der Legendären Route 66. Ein besonderer Fokus wird außerdem auf die musikalischen Einflüsse des Filmemachers gelegt. Blythe hatte sich zuletzt mit dem Testament-Gitarristen Alex Skolnick für das Printmagazin Unbuilt zusammengetan.

Instagram-Post: Randy Blythe kündigt "You, Me And A '63" ab

This is gonna RULE. Look at those credits... #Repost @rob_fenn with @repostapp. And so it begins... @YouMeAndA63 Today is such a special day for me! I get to officially let you know what the hell ‘You, Me And A 63’ actually is. I am making a film with the iconic Billy Bob Thornton. Sit back and let that crazy shit set in... This film will not only star Marilyn (My 1963 Ford Thunderbird) and myself, but it will also be narrated by Billy Bob Thornton. This film will show my journey down Historic Route 66 that has me cross paths with many of my musical influences along the way. So many wonderful and talented people are involved in this film and have all been hand picked by myself. (Including the beautiful hitch hiker walking down the road outside of a little ghost town in Texas.) Another special part of this project is that it is written by Billy Bob Thornton, Randy Blythe, and myself. Imagine what will happen with those three creative minds are spewing all over a page! There is so much to talk about on this, and that’s just what I’ll be doing right here! We are doing something very special and new in film and I am extremely THANKFUL to have you be a part of it. All the best, Rob

Ein von D. Randall Blythe (@drandallblythe) gepostetes Video am

+++ Das Lollapalooza Festival hat neue Acts bekanntgegeben. So stießen zum Line-up des Festivals in Berlin 14 neue Bands dazu, darunter die Ikonen der Hamburger Schule Tocotronic, das Psych-Pop-Duo Jagwar Ma und das britische Quintett Nothing But Thieves; bestätigt waren bisher Radiohead und Kings Of Leon als Headliner, New-Wave-Pioniere New Order, die HipHop-Gruppe die Beginner, der britische Dubstep-Produzent James Blake und viele andere. Unterdessen geht der Protest gegen das Festival weiter: Nach einer Online-Petition gegen den Berliner Treptower Park als Veranstaltungsort sprachen sich nun die Botschafter von acht GUS-Staaten in einem Brief an die Berliner Stadtverwaltung gegen die Location aus, da es ihrer Meinung nach zu nah an einem Ehrenmal und gleichzeitigem Friedhof von sowjetischen Soldaten liegt, die im zweiten Weltkrieg gefallen waren. Karten für die Veranstaltung gibt es auf der offiziellen Webseite.

Facebook-Post: Das Lollapalooza kündigt neue Bands an

Live: Lollapalooza Festival

10.-11.09. Berlin - Treptower Park

+++ Kmpfsprt haben ihr neues Album "Intervention" angeteasert. In einem kurzen Stop-Motion-Clip präsentieren die Kölner Punks ihr Zweitwerk auf blauem Vinyl, unterlegt ist das Video mit einem Ausschnitt aus dem darauf enthaltenen Song "2014 24/07", der die Band von einer besonders melodiösen Seite präsentiert. Das bereits im vergangenen Februar angekündigte "Intervention" erscheint am 29. April via People Like You. Daraus hatten Kmpfsprt den ersten Vorabsong "Ich hör die Single nicht" und den Titeltrack auch schon mit Videos flankiert. Im Frühjahr kommt die Band darüber hinaus auf von VISIONS präsentierte Tour, bevor sie im Sommer zudem auf ausgewählten Festivals zu sehen sein wird. Karten für die Konzerte im Mai gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Kmpfsprt teasern neues Album "Intervention" an

VISIONS empfiehlt:
Kmpfsprt

05.05. Köln - Yuca*
06.05. Hamburg - Kleiner Donner*
07.05. Berlin - Musik & Frieden**
14.05. Osnabrück - Kleine Freiheit***
15.05. Bremen - Tower***

* Support: Lyvten
** Support: Lygo
*** Support: Hey Ruin

Live: Kmpfsprt

17.06. Geisskopf – Rock The Hill
12.08. Oberhausen – Olgas-Rock Festival
20.08. Bonn – Green Juice Festival

+++ Das Pangea Festival hat sein Line-up komplettiert. So sind neben bereits bestätigten Bands wie Frittenbude und die Antilopen Gang nun auch unter anderem die HipHopper Die Orsons und die Husumer Punker Turbostaat Teil des Festes, das vom 25. bis zum 28. August in Pütnitz bei Rostock stattfindet. Gleichzeitig gaben die Macher des Festivals bekannt, dass es eine neue Bühne geben wird, bei der insbesondere die HipHop-Liebhaber unter den Festivalgängern auf ihre Kosten kommen. Neben der Live-Musik bietet das Pangea Festival seit jeher auch andere vielseitige Aktivitäten in der Richtung Sport, Kultur und Familie an. Karten gibt es auf der offiziellen Festival-Website.

Bild: Festivalposter Pangea Festival

Pangea Festival

Live: Pangea Festival

25.-28.08. - Pütnitz

+++ Abay haben ihr neues Album fertig gestellt. Das teilte die Band um den ehemaligen Blackmail-Sänger Aydo Abay ihren Anhängern bei Facebook mit. Auf dem geposteten Foto ist eine fertig gemasterte CD zu sehen. Aus den mit dem Bild versehenen Hashtags geht auch hervor, dass der Nachfolger der EP "The Boat" von 2015 im bevorstehenden Juli erscheinen soll und womöglich mit dem Titel "Everything's Amazing And Nobody Is Happy" versehen sein wird. Ein genaues Veröffentlichungsdatum steht bislang aus.

Facebook-Post: Abay erklären Arbeit an neuem Album für beendet

+++ Yak haben neue Tourtermine angekündigt. Zu der bereits bestätigten Show in Hamburg am 1. Juni gesellt sich noch ein Auftritt beim Haldern Pop Festival. Zusätzlich spielen die Garagepunk-Newcomer an zwei Terminen als Support für die Last Shadow Puppets. Am 13. Mai erscheint das Debütalbum der Briten, "Alas Salvation". Einen ersten Vorgeschmack gab es mit "Victorious (National Anthem)" und dem Video zu "Harbour The Feelings". Karten für das Konzert in Hamburg gibt es bei Eventim, Tickets für die Supportshows ebenfalls.

Live: Yak

01.06. Hamburg - Molotow
27.07. Köln - E-Werk*
28.07. Dresden - Alter Schlachthof*
13.08. Rees-Haldern - Haldern Pop

*Support für The Last Shadow Puppets

+++ Viet Cong haben ihren Namen geändert. Die Postpunker treten von nun an unter dem Namen Preoccupations auf. Die Band hatte bereits im September eine Namensänderung angekündigt, da es auf Grund ihres alten Namens immer wieder zu Kontroversen kam. Die Kanadier waren regelmäßig Kritiken ausgesetzt und Konzerte wurden gestrichen, was sie letztendlich zu ihrer Entscheidung bewog. In einem Statement entschuldigt sich die Band bei den Menschen, die sich von ihrem alten Namen angegriffen gefühlt haben. "Das haben wir nie gewollt und es war nicht unsere Absicht", erklärte das Quartett. "Wir sind Künstler und keine Politiker, wir verstehen das dieser Name für einige Menschen mit Schmerzen verbunden ist und wir sind glücklich ihn zu ändern, weiter zu machen und uns auf unsere Musik zu fokussieren." Preoccupations sind im Juni für einen Termin in Deutschland und werden neben den Songs von ihrem Debütalbum auch neues Material präsentieren.

Live: Preoccupations

30.06. Berlin - Urban Spree Galerie

+++ Die Zukunft findet schon heute statt: Eine Firma entwickelte eine Gitarre, die statt eines Griffbretts eine Tastenleiste besitzt. Mit der Rhythm Guitar, die an einen Controller des Videospiels Guitar Hero erinnert, lassen sich auf Knopfdruck ganze Akkorde spielen, was laut eines Vorstellungsvideos viel einfacher als das eigentliche Gitarrenspiel sei. "Statt komplizierte Griffe zu lernen, nimmt man sich einfach die Rhythm Guitar, drückt einen Knopf und schlägt die Saiten an", so Jacob Kastrenakes, der das Gerät präsentiert. "Damit lernt man niemals Gitarre, aber wer trotzdem ein wenig herumdudeln will, der wird hiervon begeistert sein." Reaktionen auf die Rhythm Guitar ließen nicht lange auf sich warten und zerissen das Instrument wegen der starken Vereinfachung des Gitarrenspiels und der unnötigen Digitalisierung in der Luft. Auch wenn Tocotronic es schlußendlich anders sehen: Digital ist eben doch nicht immer besser.

Video: Die Rhythm Guitar im Test

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Restlicht Restlicht 22.04.2016 | 00:25

zu Digitaler Gitarre mit Tasten: kapier ich nicht! Yamaha hatte so ein Instrument bereits 2002/2003 versucht zu etablieren (EZ-EG & EZ-AG). Wollte damals schon niemand haben...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.