Zur mobilen Seite wechseln
07.03.2016 | 16:29 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

VISIONS empfiehlt: KMPFSPRT kommen mit neuem Album "Intervention" auf Tour

News 24594Noch etwas weniger als zwei Monate müssen Fans sich gedulden, dann erscheint mit "Intervention" das zweite Album von KMPFSPRT. Eine Woche später bringen die Kölner Punks ihr neues Material bei fünf Konzerten in Deutschland auch live auf die Bühne - präsentiert von VISIONS.

"Stopp! Alles auf Anfang!" Gerade, als KMPFSPRT im Video zu ihrem neuen Song "Ich hör' die Single nicht" gewohnt laut und wütend einsetzen wollen, platzt ihr grimmiger Manager dazwischen: "Dieses Herumgeschrei können wir nie im Radio spielen [...] Ein bisschen weniger Punk [...] Wie wär's hiermit? Zieh' mal dein T-Shirt aus!" Noch ehe sich die Kölner Punks versehen, stehen sie in abgedroschenen Indie-Hipster-Klamotten vor der Kamera.

Wer KMPFSPRT über die vergangenen Jahre verfolgt hat, weiß jedoch, dass die Band Unterhaltungszwang und Durchkommerzialisierung von Musik schon in der Vergangenheit klare Absagen erteilt hatte: Der Titel ihrer Debüt-EP "Das ist doch kein Name für 'ne Band" aus 2012 stand programmatisch für die Punk-Haltung der Band, und auch mit ihrem mit Adam Angst-Chef Felix Schönfuß aufgenommenen Song "Musikdienstverweigerer" machten die Kölner auf ihrem Debütalbum "Jugend mutiert" 2014 unmissverständlich klar, dass sie sich dem Druck der Musikbranche nicht beugen.

Mit "Ich hör' die Single nicht", dem ersten Vorabsong aus ihrem zweiten Album "Intervention", schlagen KMPFSPRT thematisch in die selbe Kerbe - signalisieren aber vor allem einen musikalischen Wandel: Ihr wütender Punk ist immer noch laut und politisch, breitet sich inzwischen aber reifer, durchdachter und lebendiger aus als noch vor wenigen Jahren.

Wie bereits angekündigt, erscheint "Intervention" am 29. April via People Like You. Eine Woche später stellen KMPFSPRT ihr neues Material auch live bei fünf Konzerten in Deutschland vor. In Köln und Hamburg wird die Band dabei von den Indie-Postpunks Lyvten aus Zürich unterstützt. Den Abend in Berlin eröffnen die Punkrock-Newcomer Lygo, und bei den letzten beiden Konzerten in Osnabrück und Bremen sind die Hardcore-Punks Hey Ruin mit an Bord. Karten für die von VISIONS präsentierten Shows gibt es bei Eventim.

Im Sommer ist die Band außerdem bereits für mehrere Festivals bestätigt, die Termine findet ihr unten.

Tourposter: KMPFSPRT - "Intervention Release Tour 2016"

Kmpfsprt Tourposter 2016

VISIONS empfiehlt:
KMPFSPRT

05.05. Köln - Yuca*
06.05. Hamburg - Kleiner Donner*
07.05. Berlin - Musik & Frieden**
14.05. Osnabrück - Kleine Freiheit***
15.05. Bremen - Tower***

* Support: Lyvten
** Support: Lygo
*** Support: Hey Ruin

Live: KMPFSPRT

17.06. Geisskopf – Rock The Hill
12.08. Oberhausen – Olgas-Rock Festival
20.08. Bonn – Green Juice Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.