Zur mobilen Seite wechseln
18.03.2016 | 18:03 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Beck, Open Flair, Judas Priest u.a.)

News 24673Neuigkeiten von Beck, Bon Iver, den Mountain Goats, The Menzingers, The Front Bottoms, Amenra, dem Open Flair Festival, Drangsal, James Leachs Meinung zu Phil Anselmo, Judas Priest, Rush-Drummer Neil Peart und einem Ozzy-Ska-Mash-up.

+++ Beck hat ein Konzert in Deutschland angekündigt. Am 22. Juni kommt der experimentierfreudige Musiker aus Los Angeles für seine einzige Show hierzulande in die Zitadelle nach Berlin. Als Support sind die Indierocker von Band Of Horses mit dabei. Der Vorverkauf startet am 19. März um 9 Uhr. Zuletzt hatte Beck im Juni 2015 den Song "Dreams" veröffentlicht. Ein Album wurde bisher jedoch nicht angekündigt.

Live: Beck & Band Of Horses

22.06. Berlin - Zitadelle

Video: Beck - "Dreams"

+++ The Staves haben ein Backstage Video von der gemeinsamen Tour mit Bon Iver geteilt. Der rund zweiminütige Clip zeigt, wie die Mitglieder beider Bands eine Version von dem "For Emma, Forever Ago"-Song "Flume" in einem Treppenhaus zum Besten geben. The Staves hatten die Band um Frontmann Justin Vernon kürzlich auf ihrer Asien-Tour als Support begleitet.

Video: The Staves & Bon Iver -"Flume"

+++ Mountain Goats-Frontmann John Darnielle hat einen neuen Song veröffentlicht. In seinem Tumblr-Blog schrieb der Sänger/Gitarrist, dass "Going Back To California" von einem Album über Ozzy Osbourne und Black Sabbath stamme. Das Album "wird aber vermutlich niemals offiziell veröffentlicht", so Darnielle. Der Song handelt vom tragischen Flugzeugabsturz, bei dem Osbournes Gitarrist Randy Rhoads ums Leben kam. Der Song kann entweder als WAV- oder M4A-Datei heruntergeladen werden. Den für das Erreichen des Spendenziels seines Bowling-Teams von Darnielle versprochene Song "Wizard Level", ist dieser bislang noch schuldig geblieben. Er bedankte sich in seinem Post für die Spenden, schrieb aber, dass er noch keine Zeit fand den Song fertig zu stellen. "Wir haben im Keller die ganze Zeit mit den Mountain Goats geprobt, weil eine US-Tour ansteht", so Darnielle zum Grund der Verzögerung.

+++ The Menzingers haben eine EP veröffentlicht. Anlässlich des St. Patrick's Day haben die Gainesville-Punks die Zwei-Song-EP "Masharimdaba" herausgebracht, die Coverversionen des Pogues-Klassikers "Dirty Old Town" und des irischen Volkslieds "Whiskey In The Jar" enthält. Zuletzt hatte die Band 2014 das Album "Rented World" veröffentlicht.

EP-Stream: The Menzingers - "Masharimdaba"

+++ The Front Bottoms haben ein bizarres Teaser-Video veröffentlicht. Für die Serie "Portlandia", in der Sleater-Kinney-Frontfrau Carrie Brownstein eine der beiden Hauptrollen spielt, hat die Band einen Song beigesteuert. "Noodle Monster" läuft während der gleichnamigen "Portlandia"-Folge, die das Finale der sechsten Staffel markiert. In der Episode geht es um ein Nudelmonster, das wütend durch Portland zieht. Ausschnitte davon sind in dem Teaser zu sehen - unter anderem wie die Nudeltentakeln des Monsters sich um die Beine eines Mannes schlingen. Zuletzt hatten die Front Bottoms eine Show auf dem Highfield bestätigt.

Video: The Front Bottoms - "Noodle Monster" (Teaser)

Live: The Front Bottoms

19.-21.08. Großpösna - Highfield

+++ Amenra haben ein Live-Video veröffentlicht. Der Fotograf und Freund der Band, Stefaan Temmerman, hatte die Band auf ihrer Tour 2009 begleitet und die jeweiligen letzten Minuten aller Shows gefilmt. Das entstandene Material hat er jetzt, sieben Jahre später, zusammengeschnitten und mit dem Song "De Dodenakker" unterlegt. Der Fotograf beschrieb das Video mit den Worten: "Es ist eine Kulmination aus Tränen, Schweiß, Blut und Kraft." Das belgische Musikerkollektiv hatte zuletzt eine Europatournee, sowie einen Nachfolger zu Mass V angekündigt.

Video: Amenra - "De Dodenakker"

+++ Das Open Flair hat angekündigt, den Verkauf der Frühbuchertickets heute Nacht zu beenden. Da das Kontigent fast erschöpft ist, geben die Veranstalter den Fans noch bis Mitternacht Zeit, sich eines der günstigeren Tickets im Webshop des Festivals zu sichern. 92,00 Euro kosten die Karten für das VISIONS Herzensfestival, mit Camping gibt es die Tickets für 117,00 Euro. Bestätigt sind unter anderem Boysetsfire, Fjørt, Turbostaat, John Coffey, Madsen und Royal Republic. Dazu kommen Headliner wie Die Fantastischen Vier, Limp Bizkit und Parkway Drive. Auch die Tagesverteilung der Bands war bereits bekanntgegeben worden. Alle weiteren Informationen zum Open Flair gibt es auf der offiziellen Homepage des Festivals.

VISIONS Herzensfestival:
Open Flair

10.-14.08. Eschwege - Festivalgelände

+++ Drangsal haben ein neues Video veröffentlicht. Passend zum Song offenbart der Clip zu "Love Me Or Leave Me Alone" mit seinem Kontrast zwischen Schwarz-Weiß-Optik und den bunten Überblendungen feinste 80er-Jahre-Romantik. Das Debütalbum der Synthie-Popper "Harieschaim" erscheint am 22. April via Caroline.

Video: Drangsal -"Love Me Or Leave Me Alone"

+++ Killswitch Engage-Sänger Jesse Leach hat sich zu Phil Anselmo geäußert. In einem Interview sagte der für sein Engagement gegen Rassismus bekannte Leach auf eine Frage nach dem Sänger von Down, dessen rassistische Entgleisung hätte ihn nicht überrascht. "Die Leute hätten es wissen müssen. Er hat so etwas schon mal gemacht", so Leach. Zudem verwies er auf seinen Song "Hate By Design", um seinen Standpunkt zu dem Thema zu verdeutlichen. "Lest einfach den Text. Das ist meine Antwort." In dem Song heißt es unter anderem "Fueled by hate, it's your mistake/ It's a choice you made" und "Seek to find some understanding/ Redefine your life." Weiter sagte Leach, Anselmo habe sich sein eigenes Grab gegraben. Der Ex-Pantera-Kopf hatte erst kürzlich mit seiner Band Down die geplante Europa-Tour und Festivaltermine im Sommer abgesagt. Killswitch Engage hatten vergangene Woche ihr neues Album "Incarnate" veröffentlicht.

+++ Judas Priest haben ein weiteres Video aus ihrem kommenden Live-Album "Battle Cry" veröffentlicht. "Halls Of Valhalla" ist bereits der vierte Song, den die Heavy-Metal-Giganten vorab präsentieren. "Battle Cry" zeigt das Konzert der Band beim Wacken Open Air im vergangenen Jahr und erscheint am 25. März als CD, DVD und Blu-Ray mit unterschiedlichen Tracklists. Zuvor waren bereits die Songs "Metal Gods", "Breaking The Law" und "The Hellion/Electric Eyes" gestreamt worden.

Video: Judas Priest - Halls of Valhalla (live)"

+++ Rush-Schlagzeuger Neil Peart hat die Veröffentlichung eines Buches angekündigt. In "Far And Wide: Bring That Horizon To Me!" schildert er seine Erlebnisse bei der "R40"-Tour der kanadischen Rocklegenden. Die offizielle Beschreibung des Buches lautet: "35 Konzerte. 17.000 Motorrad-Meilen. Drei Monate. Ein Leben." Peart erkundete während der Tour die Umgebung mit seinem Motorrad und dokumentiert die Eindrücke in einem kommentierten Bildband. Dazu gibt er Einblicke in die Tour und in seine Erinnerungen und Erfahrungen als Drummer. Das Buch erscheint am 13. September über ECW Press. Gitarrist Alex Lifeson hatte vor kurzem das Ende regelmäßiger Touren der Band verkündet, unter anderem da Peart an einer chronischen Sehnenscheidenentzündung leidet.

Buch-Cover: Neil Peart - "Far And Wide"

Neil Peart - Far And Wide

+++ Einmal Offbeat-Drums, eine funkige Gitarre, ein jazziges E-Piano - und dazu ein gut aufgelegter Ozzy Osbourne. Was nach den unpassendsten Songbausteinen überhaupt klingt, hört sich tatsächlich gar nicht so schlecht an. Youtuber Andy Rehfeldt hat den Hit "Over The Mountain" des Black-Sabbath-Sängers mit einem Ska-Instrumental unterlegt und macht den Godfather of Metal zum Sänger eines Sommerhits. Beängstigend, wie gut die Bilder des beim US Festival 1983 oberkörperfrei herumspringenden Osbourne und seiner Band zum Teil zu dem Offbeat-Schlagzeug passen. Also dann: Lautstärke rauf und Sommer an!

Video: Ozzy Osbourne - "Over The Mountain (Ska Mash-up)"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.