Zur mobilen Seite wechseln
02.03.2016 | 11:47 0 Autor: Timon Heidenbluth RSS Feed

VISIONS Herzensfestival: Open Flair gibt Tagesverteilung bekannt und verkauft Tageskarten

News 24570Das Line-up des Open Flair wartet bereits mit vielen spannenden und hochdekorierten Namen wie Turbostaat, den Descendents oder Boysetsfire auf. Nun haben die Macher auch die Verteilung der Bands auf die Festivaltage bekanntgegeben, zudem können Fans ab sofort Tageskarten für das Festival kaufen.

Das VISIONS Herzensfestival hatte bei uns mit Bands wie Madsen, Turbostaat, Boysetsfire und Parkway Drive bereits für ordentlich Vorfreude auf den August gesorgt.

Und nicht nur die ganz großen Namen können sich sehen lassen: Die deutschen Posthardcore-Durchstarter Fjørt treten in Eschwege ebenso auf, wie die Pop-Punk-Veteranen Descendents und John Coffey.

Wer sich nicht alle Festivaltage freischaufeln kann und beim Kombiticket noch zögert, kann nun besser planen: Das Festival hat die Verteilung der Bands auf die einzelnen Tage veröffentlicht, zudem gibt es nun auch Tagestickets sowie Tickets für die Pre-Party am 10. und 11. August (als Kombiticket) zu kaufen. Camping ist in diesen Tickets nicht enthalten.

Aktuelle Informationen zum Festival findet ihr immer auf der offiziellen Homepage des Open Flair.

Die Tagesverteilung der Bands (vorläufig)

Mittwoch (10. August)
Flag
Turbostaat
Wizo
Wohraumheldenliga

Donnerstag (11. August)
Das Pack
Descendents
Le Fly
Monsters Of Liedermaching

Freitag (12. August)
Bazzookas
Cäthe
Feine Sahne Fischfilet
Grossstadtgeflüster
John Coffey
Madsen
Massendefekt
Milliarden
Parkway Drive
Rhonda
Saltatio Mortis
Sum 41
Wirtz

Samstag (13. August)
Beach Slang
Bosse
Boysetsfire
Counterfeit
Die Fantastischen Vier
Fjørt
J.B.O.
Jaya The Cat
Jennifer Rostock
Kapelle Petra
Keule
Ok Kid
Swiss & Die Andern
Talco
The Rumjacks
Transmitter

Sonntag (14. August)
Doctor Krapula
Limp Bizkit
Moop Mama
Royal Republic
The Prosecution
Who Killed Bruce Lee

VISIONS Herzensfestival:
Open Flair

10.-14.08. Eschwege - Festivalgelände

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.