Zur mobilen Seite wechseln
23.09.2015 | 13:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Kurt Cobain, Morrissey, Stone Sour u.a.)

News 23704Neuigkeiten von Kurt Cobain, Danzig, Morrissey, David Bowie, Every Time I Die, Banquets, Iron Chic, Stone Sour, Vly, Great Escapes, Sun Kil Moon und einem Tango zu AC/DC.

+++ Kurt Cobains Beatles-Cover hat einen Erscheinungstermin. Die Single mit dem "And I Love Her"-Cover und einer Demoversion von "Sappy" soll jetzt auf Vinyl veröffentlicht werden. Am 6. November erscheint die Seven-Inch, zum selben Zeitpunkt wie das Album mit bisher unveröffentlichten Songs von Cobain. Ebenfalls kommt an diesem Tag die US-amerikanische DVD-Fassung von "Montage Of Heck" in den Handel. Zuletzt hatte ein unbekannter Fan unveröffentlichte Versionen der Nirvana-Songs "Big Cheese" und "Do Re Mi" geleakt.

+++ Glenn Danzig hat das Cover für seine neue EP veröffentlicht. "Skeletons" erscheint Ende November, ein genaues Release-Datum ist bislang nicht bekannt. Das Artwork der neuen Platte zeigt den ehemaligen Misfits-Sänger zusammen mit der US-Pornodarstellerin Kayden Kross. Das Cover soll an das David Bowie-Album "Pin Ups" aus dem Jahr 1973 erinnern, nur mit dem Unterschied, dass beide ein "Skullface" tragen. Vergangenen Monat hatte Danzig offenbar einen Gastauftritt in der Serie "Portlandia".

Facebook-Post: Danzig Cover zu "Skeletons"

DANZIG SKELETONS COVER NOVEMBER RELEASEHere it is, the DANZIG 'Skeletons' Album Cover with DANZIG & cover model Kayden...

Posted by Danzig on Monday, September 21, 2015

+++ Morrissey hat einen kleinen Teaser für sein neues Buch veröffentlicht. Sein Debütroman "List Of The Lost" erscheint am 24. September bei Penguin. Der Verlag hatte bei Twitter dieses Zitat gepostet: "Schau dir das Blau des Himmels an und sag mir, wieso du dich zurückhälst. Denkst du, es wird eines Tages einen blaueren Himmel geben und eine bessere Zeit? Was hast du gedacht, bevor du dies wusstest?" Der Textauszug erinnert stark an die Songtexte des ehemaligen The Smiths-Sänger. Zuletzt hatte er verkündet, dass er nie wieder in Großbrittanien touren würde. Anfang nächsten Monat kommt Morrissey dafür für drei Konzerte in den deutschsprachigen Raum, Karten gibt es bei Eventim.

Twitter-Post: "List Of The Lost"-Preview

Live: Morrissey

30.09. Neu-Isenburg - Hugenottenhalle
01.10. Köln - Palladium
04.10. Lausanne - Le Metropole

+++ David Bowie hat den Titelsong zu der Serie "The Last Panthers" beigesteuert. Die Crime-Thriller-Serie soll im Herbst auf dem Pay-TV-Sender Sky und dem französichen Pendant Canal+ laufen. In einem Interview erklärte der Regisseur Johan Renck, dass er eine Ikone seiner Jugend für den Titeltrack engagieren wolle. Als Bowie zusagte, sei er laut eigener Aussage mit einem Gott beschenkt worden. Es ist das erste Mal seit 20 Jahren, dass Bowie Musik zu einer Serie oder einem Film schreibt. Anfang des Monats hatte Bowie sich an Musik zum Broadway-Musical von Spongebob Schwammkopf beteiligt.

+++ Every Time I Die-Gitarrist Andy Williams hat eine Herausforderung zum Wrestling erhalten. Das Tag Team "Los Dumbfucks" hat ihn in einer Videobotschaft direkt angesprochen und gespielt provoziert. Williams wird am 1. November in Danbury in Connecticut in den Ring steigen. Es ist nicht das erste Mal, dass er am theatralischen US-Sport teilnimmt: Bereits im Juni hatte er im Rahmen des Download Festivals den Profi-Wrestler Jimmy Havoc durch einen Tisch gewuchtet.

Video: Andy Williams wird herausgefordert

Video: Andy Williams macht Kleinholz

+++ Die Poppunker Banquets haben einen neuen Song zum Stream bereit gestellt. "Lucky Lighter" stammt vom kommenden und letzten Album "Spit At The Sun", das am 9. Oktober auf Black Numbers veröffentlicht wird, und zeigt mit seinen Einflüssen von Postrock und melodischem Emo eine neue Seite der Band.

Stream: Banquets - "Lucky Lighter"

+++ Iron Chic haben eine neue Seven-Inch veröffentlicht. "Ys" ist seit gestern via Poison City erhältlich und enthält neben dem hymnisch-punkigen Tteltrack ein Cover des Dead Kennedys-Songs "Dog Bite".

Stream: Iron Chic - "Ys"

Cover & Tracklist: Iron Chic - "Ys"

IRONCHIC

01. "Ys"
02. "The Dreaming And The Waking World"
03. "Dog Bite (Dead-Kennedys-Cover)"

+++ Stone Sour haben ihre nächste Cover-EP angekündigt. Der Nachfolger von "Meanwhile In Burbank" soll den Namen "Straight Outta Burbank" tragen, im Oktober oder November erscheinen und Coverversionen der Bad Brains, Rolling Stones, Slayer, Mötley Crüe und Iron Maiden beinhalten. Der Stones-Klassiker "Gimme Shelter" wird dabei im Duett mit Lzzy Hale von Halestorm vorgetragen werden. Kürzlich hatte Sänger und Slipknot-Kopf Corey Taylor in einem Interview auch die Bands verraten, die auf dem abschließenden Teil der Trilogie, "No Sleep 'Til Burbank", gecovert werden sollen: Van Halen, Violent Femmes, Buzzcocks, Rage Against The Machine und AC/DC.

+++ Die Prog-Rocker Vly haben ein neues Video veröffentlicht. Der Clip zu "Circles" zeigt die fünf Bandmitglieder vor beeindruckendem Naturschauspiel. Der Song, den die Band vorab bereits gestreamt hatte, ist auf dem aktuellen Album "I/[Time]" erschienen, das die Prog-Rocker vergangenen Freitag auf den Markt gebracht hatte. Bei Vly wirken unter anderem Karl Demata und Chris Heilmann von Crippled Black Phoenix mit.

Video: Vly - "Circles"

+++ Die Punkrocker Great Escapes haben ihr Debütalbum angekündigt. Mit dem DIY-Video zu "Hunger Of The Full" stellt das Trio bereits einen ersten Song aus "To My Ruin I'll Go Gladly" vor. Die Platte erscheint am 20. November. Anfang Oktober kann man sich bei drei Shows von den Live-Qualitäten der Band aus dem Emsland überzeugen.

Video: Great Escapes - "Hunger Of The Full"

Live: Great Escapes

02.10. Münster - Baracke
03.10. Rheine - Trinkhalle
13.10. Osnabrück - Ostbunker

+++ Sun Kil Moon hat mit einem Song das Ottawa Blues Fest beleidigt. Bei einer Show in Toronto stellte der Singer/Songwriter seinen neuen Track "Ottawa Bluesfest Is Run By Inbreds" vor. In den Lyrics machte er sich beispielsweise so über das Festival lustig: "Sie emailen mir wegen Karotten und Sellerie / Jeden verdammten Tag, es macht mich total verrückt". Sun-Kil-Moon-Kopf Mark Kozelek hatte seinen geplanten Auftritt auf dem Festival "wegen unorganisierter Promoter" kurzfristig abgesagt und so einen Streit mit den Veranstaltern provoziert.

Stream: Sun Kil Moon - "Ottawa Bluesfest Is Run By Inbreds"

+++ Jetzt haben AC/DC es sogar ins US-amerikanische Unterhaltungsfernsehen geschafft. Bei der Show "Dancing With The Stars" legte die australische Schauspielerin Bindi Irwin zum AC/DC-Klassiker "You Shook Me All Night Long" einen wilden Tango aufs Parkett. Der sieht an sich gar nicht mal so schlecht aus - abgesehen von der abgedroschensten Möchtegern-Rockerpose überhaupt, von der Irwin augenscheinlich gar nicht genug kriegt. Aber auch die lässt ein silbernes Kleidchen mit Pailletten, hochhackige Schuhe und AC/DC irgendwie nicht recht zusammen passen.

Video: Bindi Irwin & Derek Hough tanzen zu AC/DCs "You Shook Me All Night Long"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.