Zur mobilen Seite wechseln
29.06.2015 | 18:05 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Dave Grohl, Refused, Slayer u.a.)

News 23136Neuigkeiten von Dave Grohl, dem Sziget Festival, Syd Barrett, Caspian, Revocation, Birds In Row, Maritime, Refused, Slayer, Courtney Love, Shai Hulud und Yes.

+++ Dave Grohl hat sich die Kurt Cobain-Dokumentation "Montage Of Heck" bewusst nicht zu Ende angesehen. In einem Interview mit The Washington Post sagte der Foo Fighters-Frontmann, er hätte nur einen kurzen Zwischenteil ertragen. Die Kindheitsaufnahmen am Anfang und der dunkle Schlussteil hätten ihn nur traurig und schlecht gelaunt zurückgelassen, weshalb er sich nach zehn Minuten abgewendet habe, nachdem seine Frau zufällig beim Zappen über die Doku gestoplert war. Im selben Interview behauptete Grohl außerdem, dass seine Mutter ihm 1990 zum Einstieg bei Niravana geraten habe. "Manchmal musst du einfach tun, was gut für dich ist", habe sie ihm angeblich empfohlen. Wegen eines Beinbruchs hatte Grohl die Tourtermine der Foo Fighters für Sommer absagen müssen. Bis zu den Deutschlandterminen im November sollte er aber wieder voll einsatzfähig sein.

VISIONS empfiehlt:
Foo Fighters

06.11. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
08.11. Berlin - Mercedes-Benz Arena | ausverkauft

+++ Das Sziget Festival hat seinen Timetable veröffentlicht. Nachdem mit drei neuen Acts vergangenen Freitag das Line-up nahezu komplettiert wurde, steht jetzt auch fest, wann welche Bands die Bühnen des einwöchigen Festivals betreten. Auf der Sziget-Homepage findet ihr den Zeitplan und alle weiteren Informationen rund um das von VISIONS präsentierte Budapester Festival.

VISIONS empfiehlt:
Sziget Festival

10.-17.08. Budapest - Obudai-Donauinsel

+++ Über den einstigen Pink Floyd-Frontmann Syd Barrett wird es mit "Have You Got It" eine weitere Dokumentation geben. Noch in diesem Sommer soll der Streifen über den verstorbenen Mitgründer und kreativen Kopf aus der Frühphase der Prog-Band erscheinen. Regisseur Roddy Bogawa, der den Film nach einem unveröffentlichten Pink-Floyd-Song benannte, verarbeitet darin das Leben und die kurze aber intensive musikalische Karriere des zwischen Genie und Wahnsinn gefangenen Sängers und Gitarristen. Barrett war 2006 völlig vereinsamt und zurückgezogen verstorben. Seine ehemaligen Bandkollegen Roger Waters, der kürzlich ein Benefizkonzert mit seinen Musicians Of Musicorps angekündigt hatte, sowie David Gilmour, der im Begriff ist, ein neues Soloabum namens "Rattle That Lock" zu veröffentlichen, sollen in der Dokumentation zu Wort kommen.

+++ Caspian haben einen ersten Song namens "Sad Heart Of Mine" vom kommenden Album "Dust & Disquiet" gestreamt. Die Postrocker aus Massachusetts veröffentlichen am 25. September den Nachfolger zu Waking Season", den erneut Matt Bayles produzierte. Vor kurzem hat die Band das neue Album via Instagram angeteasert.

Stream: Caspian - " Sad Heart Of Mine"

Tracklist: Caspian - "Dust & Disquiet"

01. "Separation No. 2"
02. "Ríoseco"
03. "Arcs of Command"
04. "Echo And Abyss"
05. "Run Dry"
06. "Equal Night"
07. "Sad Heart Of Mine"
08. "Darkfield"
09. "Aeternum Vale"
10. "Dust And Disquiet"

+++ Revocation haben einen neuen Schlagzeuger gefunden. Der ehemalige 3-Inches-Of-Blood-Schlagzeuger Ash Pearson wird den abgewanderten Phil Dubois ersetzen. "Wir freuen uns darauf, dieses neue Kapitel von Revocation zusammen mit Ash an Board zu starten und können es kaum erwarten, dass ihr ihn in Aktion seht", schreibt die Band auf ihrer Facebook-Seite. Vergangene Woche hatten sich Revocation erst zum Ausstieg ihres ehemaligen Schlagzeugers Phil Dubois geäußert.

Facebook-Post: Revocation haben einen neuen Schlagzeuger

We’re very stoked to announce that Ash Pearson is our new drummer! Many of you might already be familiar with his drum...

Posted by Revocation on Freitag, 26. Juni 2015

+++ Birds In Row haben sich für einen respektableren Umgang mit Frauen in der Hardcore/Punk-Szene eingesetzt. Auf Facebook teilte die Band den offenen Brief einer Veranstalterin, die ihren Job aufgab, weil sie zu wenig in der Szene respektiert und für voll genommen wurde. "Jeder hat seinen Platz in dieser Szene. Frauen sollten nicht grundlos auf die Seite geschoben werden", schreiben Birds In Row und rufen zu mehr Respekt auf.

Facebook-Post: Birds In Row fordern mehr Respekt für Frauen

It's painful to wake up in the morning and see a punkrock shows promoter feeling like giving up what she loves, just...

Posted by Birds in row on Montag, 29. Juni 2015

+++ Der Radio-Auftritt von Maritime beim 414 Music Live Summerfest ist als Stream verfügbar. Am vergangenen Samstag trat die Indie-Rock-Band beim Sommerfest des Radio Senders 88Nine in Milwaukee auf. Den kompletten Auftritt kann man sich im Stream auf der Webseite des Senders anhören. Momentan arbeitet die Band an einem Nachfolger von "Human Hearts", der noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Bild: Maritime beim 414 Music Live Summerfest

Maritime

+++ Refused-Frontmann Dennis Lyxzén hat seine Sichtweise zu Punk geteilt. Gegenüber dem US-amerikanischen Musikmagazin Spin äußerte sich Lyxzén darüber, dass Punkrock heute seine Bedeutung verloren habe. "Es hat keine Bedeutung, keinen Wert, keine kulturelle Wichtigkeit. Ich meine, es wird mich und meine Band für immer definieren, aber heutzutage hat es keine Sinn mehr für uns", so der Sänger der Hardcore-Band. "Für uns war es mehr eine Idee als eine musikalische Ausdrucksform. Was an uns festhaftete, war die Idee, dass alles möglich ist", fügt Lyxzén noch hinzu. Refused hatten mit "The Shape Of Punk To Come" ein bis heute wegweisendes Album der Hardcore-Szene veröffentlicht. Die aktuelle Platte "Freedom" ist seit vergangener Woche erhältlich. Live ist die Band hierzulande ab Oktober zusammen mit Rise Against zu sehen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Refused

29.08. Gräfenhainichen - Ferropolis

VISIONS empfiehlt:
Rise Against + Refused

11.10. Hannover - Swiss Life Hall
12.10. Stuttgart - Schleyerhalle
13.10. Dortmund - Westfalenhallen

+++ Slayer haben zwei Songs des kommenden Albums live performt. Neben dem Titeltrack "Repentless" spielte die Band bei einem Konzert in Kalifornien außerdem die bereits veröffentlichte Nummer "When The Stillness Comes". Mit "Repentless" erscheint am 11. September das elfte Studioalbum der Metal-Veteranen. Im November präsentiert die Band ihr neues Material dann auch in Deutschland live. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Slayer - "Repentless" (Live)

Video: Slayer - "When The Stillness Comes"

Live: Slayer

08.11. Leipzig - Haus Auensee
10.11. München - Zenith
12.11. Berlin - Columbiahalle
13.11. Bochum - RuhrCongress
14.11. Ludwigsburg - MHP Arena
16.11. Frankfurt - Jahrhunderthalle

+++ Courtney Love ist in den Pariser Taxi-Streik verwickelt worden. Via Twitter dokumentierte Love ihre negativen Erfahrungen. Unter anderem sei sie über eine Stunde in einem Auto gefangen gewesen, das später mit einem Baseballschläger attackiert worden sei. Aus der Situation sei sie nur entkommen, indem sie zwei Motorradfahrer bezahlte, um sie zu transportieren. Derzeit protestieren die Taxifahrer in Frankreich gegen den privaten Fahrdienst Uber.

Tweet: Courtney Love über den Taxistreik

+++ Shai Hulud haben sich auf die Suche nach einem neuen Tour-Bassisten begeben. Aufgrund familiärer Probleme hatte der derzeitige Bassist Matt Fletcher seine Arbeiten mit der Metalcore-Band eingeschränkt. "Falls du daran interessiert bist, permanent für ihn als Tourgitarristen einzuspringen, dann melde dich. Bonuspunkte gibt es, wenn du 'Chain Of Strength' und Megadeth magst. Wir brechen zur Tour eher früher als spät auf", so Frontmann Matt Fox. Der erste Teil der Nordamerikatour beginnt bereits am 10. Juli. Europa-Daten sind bislang keine bekannt.

+++ Der Yes-Gitarrist Chris Squire hat seinen Kampf gegen den Krebs verloren. Via Facebook verkündete die Band, dass der Mitbegründer der wegweisenden Prog-Band Yes an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung gestorben sei. Viele Musiker, darunter beispielsweise Tom Morello, Black Sabbath-Bassist Geez Butler oder Circa Survive zollten Squire via Twitter Tribut.

Facebook-Post: Statement von Yes

It’s with the heaviest of hearts and unbearable sadness that we must inform you of the passing of our dear friend and...

Posted by Yes (official) on Sonntag, 28. Juni 2015

Tweets: Musiker über Chris Squire

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.