Zur mobilen Seite wechseln
30.03.2015 | 18:10 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Sparta, Hurricane & Southside, Noel Gallagher u.a.)

News 22539Neuigkeiten von Sparta, Hodja, Carcass, Korn, Neurosis, Reeperbahn Festival, Southside & Hurricane, Teenage Bottlerocket, Noel Gallagher, Drenge, Filter und Death Metal Friends.

+++ Sparta legen "Wiretap Scars" neu auf. Der At The Drive-In-Ableger um Frontmann Jim Ward veröffentlicht sein Debüt von 2002 auf transparentem roten Vinyl neu. Die Reissue soll auf 1500 Exemplare limitiert und ab dem 20. April zu haben sein. Wann erstmals auch neues Songmaterial der Posthardcore-Band zu hören sein wird, ist allerdings unklar. Zuletzt hatte die Band vor zwei Jahren Hoffnung auf einen Nachfolger zum 2007er Album "Threes" geschürt, bislang allerdings ohne spürbares Ergebnis.

+++ Die Bluesrock-Newcomer Hodja kommen auf Tour. Mit ihrem am vergangenen Freitag erschienenen Debütalbum "The Band" ist das Trio für ein gutes Dutzend Shows auf hiesigen Bühnen zu Gast. Los gehts am 11. April auf der 20-Jahre-Feier des Indielabels Noisolution im Berliner Tiefgrund. Tickets für die Show gibt es bei Eventim.

Live: Hodja

11.04. Berlin - Tiefgrund
13.04. Hamburg - Astra Stuben
14.04. Hannover - Cafe Glocksee
15.04. Köln - Sonic Ballroom
16.04. Dortmund - Subrosa
17.04. Augsburg - Ballonfabrik
18.04. Ulm - Kradhalle
20.04. Freiburg - White Rabbit
21.04. Tübingen - Münzgasse 13
22.04. Halle - Hühnermanhattan
23.04. Dresden - Ostpol
24.04. Zittau - Cafe Emil
25.04. Bremerhaven - Pferdestall

+++ Carcass dürfen nicht in Malaysia auftreten. Die Metal-Band bekam angeblich wegen ihrer expliziten Lyircs keine Visa für das Land. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die Band: "Sorry Malaysia, keine Show für euch im Mai. Es scheint als hätten die Verantwortlichen eurer Regierung ihre Kalender noch nicht auf das 21. Jahrhundert umgestellt." Dem Post war ein Bild einer auf dem Kopf stehenden malaysischen Flagge begefügt, worauf einige Fans mit Unverständnis reagierten und der Band Respeklosigkeit vorwarfen.

+++ Korn-Gitarrist Munky hat dazu beigetragen, eine Schule mit neuen Musikinstrumenten zu versorgen. Der Gitarrist der Nu-Metal-Pioniere hat sich mit der Non-Profit-Organisation Little Kids Rock und der Hot Topic Foundation zusammengetan und einer Schule in Pasadena/Kalifornien die Anschaffung von 20 neuen Musikintrumente ermöglicht. Bei der Übergabe jammte Munky mit Schülern Songs von Michael Jackson und den Beatles.

Vidoe: Munky spielt mit Schulkindern Michael Jacksons "Beat It"

+++ "The Kelly Family Fund" sammelt Geld für Neurosis-Frontmann Scott Kellys Ehefrau. Sarah Kelly, die Frau des Sängers und Gitarristen, ist momentan nach einem Lähmungs- und Blindheitsanfall im Krankenhaus. Eine genaue Diagnose steht wohl bis heute aus, der Zustand Kellys verbessert sich jedoch Schritt für Schritt. Um die Arztkosten und Rechnungen der Familie zu decken wurde jetzt von Freunden der Familie eine Spendenkampagne auf ">GoFundMe.com gestartet. Bis sich der Gesundheitszustand von Sarah Kelly bessert müssen wohl auch die Studioarbeiten zum Nachfolger von "Honor Found In Decay" warten. Neurosis hatten erst vergangen Monat ein neues Album angekündigt.

+++ Das Reeperbahn Festival hat die ersten Acts angekündigt. Für die zehnte Ausgabe des beliebten Hamburger Festivals wurden Trümmer, Adam Angst, Wanda, Sóley und viele weitere Bands und Künstler bestätigt. Zur Jubiläums-Ausgabe wird es auch einige Veränderungen geben. So wird es beginnend mit diesem Jahr einen musikalischen Länderschwerpunkt geben, bei dem die Musikszene des jeweiligen Landes stärker in den Fokus gerückt wird. Dieses Jahr liegt der Fokus auf der Musik aus Finnland. Nebenbei wird auch die Digitalkonferenzt NEXT zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder in Hamburg stattfinden und auch die dritte Ausgabe der VUT Indie Days und der VIA! VUT Indie Awards findet erstmals in Hamburg statt. Nach zwei Jahren in Berlin unter dem Dach der Berlin Music Week ziehen die unabhängigen Musikunternehmen nun zum Reeperbahn Festival. Das Reeperbahn Festival findet vom 23.-26. September in Hamburg statt.

Live: Reeperbahn Festival

23.-26.09. Hamburg - Reeperbahn Festival

+++ Um den Ticket-Verkauf für die Zwillings-Festivals Hurricane und Southside anzukurbeln haben sich die Veranstalter ein besonderes Gewinnspiel ausgedacht. Wer bis zum 7. April über die Southside- oder Hurricane-Homepage ein Ticket für das Festival kauft, nimmt automatisch an mehreren Runden "Ticketbingo" teil und kann neben exklusiven Preisen ein exklusives Akustik-Konzert gewinnen. Beim Southside Festival gibt es ein Akustik-Konzert in der VIP Area mit John Coffey zu gewinnen, beim Hurricane Festival spielen East Cameron Folkcore ein exklusives Unplugged-Set in der Club Lounge. Beide Festivals finden vom 19. bis 21. Juni statt.

Live: Southside Festival

19.-21.06. Neuhausen ob Eck - Take Off Park

Live: Hurricane Festival

19.-21.06. Scheeßel - Eichenring

+++ Teenage Bottlerocket streamen ihr neues Album. "Tales From Wyoming" ist das sechste Studioalbum der Pop-Punks und erschien vergangene Woche via Rise Records. Samt neuem Material geht es ab April dann auf Deutschlandtour. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Album-Stream: Teenage Bottlerocket - "Tales From Wyoming"


Teenage Bottlerocket - Tales From Wyoming on MUZU.TV

Live: Teenage Bottlerocket

24.04. Lindau - Club Vaudeville
25.04. Zürich - Loudfest
30.04. Münster - Uncle M Fest
01.05. Düsseldorf - The Tube Club
02.05. Meerhout - Groezrock
04.05. Hannover - Lux
06.05. Hamburg - Markthalle
07.05. Berlin - Astra Kulturhaus
08.05. Wiesbaden - Schlachthof
09.05. Stuttgart - LKA Longhorn
10.05. München - Backstage

+++ Noel Gallagher hat laut eigener Aussage jede Menge Geld durch seine Solo-Karriere verloren. "Alles was ich seit meinem Ausstieg bei Oasis getan habe, habe ich aus meiner eigenen Tasche bezahlt," sagte Gallagher gegenüber dem britischen Musik-Magazin Loaded. "Ich sage nicht, dass ich Geld verloren habe. Ich sage, dass ich eine verdammt große Menge Geld verloren habe. Es waren ungefähr ein paar Millionen." Gallagher hatte Ende Februar sein zweites Solo-Album "Chasing Yesterday" ebenso wie sein Debüt über sein eigenes Label Sour Mash veröffentlicht, so dass er für entstehende Kosten immer selbst in Vorleistung treten musste. Außerdem dachte Gallagher gegenüber Loaded laut über ein Ende seiner Live-Karriere nach: "In zehn Jahren werde ich vermutlich nicht mehr in einen Bus steigen - es ist würdelos. [...] Es macht keinen Spaß, sechs Wochen lang in einem Bus durch Amerika zu fahren. Es ist okay wenn du jung bist, aber ich bin fast 50."

+++ Drenge haben ihr aktuelles Album "Undertow" komplett im Stream bereit gestellt. Das zweite Album des britischen Alternative-Trios erscheint hierzulande am 3. April. Zuvor hatten sie bereits die Songs "Never Wake" und "We Can Do What We Want" geteilt, letzteren sogar mit einem Video.

Album-Stream: Drenge - "Undertow"

+++ Filter-Frontmann Richard Patrick hat das neue Material der Industrial-Rocker als "originell" bezeichnet. Im Interview mit dem Musikblog All Access Live sagte Patrick bezüglich neuen Materials: "Ich wollte etwas gegen Ende des Sommers veröffentlichen. Ich hoffe, dass das der Fall ist. Aber ich entwickle gerade einen neuen Sound für die Band - 'New Industrial'. [...] Ich hasse Genres, aber ich schätze, ich bin gerade dabei ein neues Genre zu erfinden." Derzeit nehmen Filter den Nachfolger zu "The Sun Comes Out Tonight" unter der Ägide des Produzenten Ben Grosse auf.

Video: Richard Patrick über Filter und ihr neues Material

+++ Einer der Internet-Trends des noch jungen Jahres scheint die Begegnung von Metal und in die Jahre gekommenen Sitcoms zu sein. Nach dem Funk-lastigen Limp-Bizkit/Seinfeld-Mash-up hat sich nun der Metal-Musiker Brian Storm des Intros der Sitcom Friends angenommen. Statt dem seichten Pop-Rock des Originals gibt es hier also kehlige Shouts, Blastbeats und halsbrecherische Riffs. So leicht das Unterfangen missglücken könnte, so gut klingt das Ergebnis abseits jeden humoristischen Anspruchs. Wenn die kommenden Trittbrettfahrer das Niveau halten können, dann immer her damit.

Video: Brian Storm - "Friends Thema" (Death Metal Version)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.