Zur mobilen Seite wechseln
27.01.2015 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Subways, Bonny Prince Billy, Mikal Cronin u.a.)

News 21986Neuigkeiten von The Subways, Captain Planet, Bonnie "Prince" Billy, Tune Circus, Ex Hex, Andy Burrows, Hanni El Khatib, Andy Burrows, Sun And The Wolf, Mikal Cronin, John Carpenter und Al Jourgensens Smiley

+++ Am sechsten Februar veröffentlichen The Subways ihr neues Album "The Subways". Der Deluxe-Box des Albums liegt neben der Platte auch die exklusive Seven-Inch-Single "I'm In Love And It's Burning In My Soul" bei. Deren A-Seite umfasst die Album-Version des Songs, auf der B-Seite befindet sich die erste je getätigte Aufnahme. Außer als Beilage der Deluxe-Box kann man die exklusive Seven-Inch-Single nicht kaufen - aber bei uns gewinnen. Im Anschluss an den Albumrelease kommen The Subways auf Deutschlandtour. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
The Subways

06.02. Bremen - Modernes
07.02. Hamburg - Große Freiheit 36
09.02. Wiesbaden - Schlachthof
10.02. Stuttgart - LKA Longhorn
11.02. Bochum - Zeche
17.02. Dresden - Alter Schlachthof
20.02. Berlin - Huxley's Neue Welt
21.02. Erfurt - Stadtgarten
22.02. Nürnberg - Hirsch
02.03. München - Tonhalle
10.03. Köln - Bürgerhaus Stollwerck

+++ Captain Planet kommen auf Tour. Bevor sie im Juni eine Konzertpause einlegen, um sich laut eigener Aussage "dem Masterplan" zu widmen, tourt das Indie-Punk-Quintett im Februar und Mai durch Deutschland. Karten gibt es bei Eventim. Das aktuelle Album "Treibeis" hatten Captain Planet 2012 auf den Markt geworfen.

Live: Captain Plant

27.02. Berlin - Bi Nuu
28.02. Leipzig - OSE
12.05. Erfurt - Engelsburg
13.05. Regensburg - Alte Mälzerei
14.05. Wien - Das Bach
15.05. München - Cafe Marat
16.05. Aschaffenburg - Stern

+++ Alternative-Country-Sänger Bonnie "Prince" Billy hat ein Video zum Song "Blindlessness" veröffentlicht. Darin sieht man Billy mit einem Bandana über den Augen Gitarre und Bass spielen, während der Song meditativ dahinplätschert. "Blindlessness" ist die B-Seite der Single "Mindlessness" vom aktuellen Album "Singer's Grave A Sea Of Tongues", das 2014 bei Domino erschienen ist. Zuletzt hatte Billy bereits Videos zu den Liedern "New Black Rich" und "Quail And Dumplings" veröffentlicht.

Video: Bonnie Prince Billy - "Blindlessness"

+++ Die Indie-Rocker Tune Circus haben ein Video zum Song "Rock'n'Roll Baby" veröffentlicht. In dem Clip läuft Sänger Robert Reiser durch eine futuristische Welt einer weiß leuchtenden Frau hinterher. "Rock'n'Roll Baby" stammt von "The Sound Of Breaking Waves", dem kommenden zweiten Album der Band aus Baden-Württemberg. Es erscheint am 20. Februar.

Video: Tune Circus - "Rock'n'Roll Baby"

+++ Ex Hex gehen im Februar auf Tour durch Deutschland. An vier Terminen kann man den eingängigen Garagenrock des Trios um Frontfrau Mary Timony live erleben. Tickets gibt es bei Eventim - oder bei VISIONS: Wir verlosen 3x2 Karten für ein Konzert eurer Wahl. Erst gestern hatten Ex Hex ein neues Video zu "Don't Wanna Loose" vorgestellt, einem Song ihres Albums "Rips", das Ex Hex im vergangenen Jahr veröffentlicht hatten.

Live: Ex Hex

19.02. Hamburg - Hafenklang
20.02. Berlin - Magnet Club
21.02. Köln - King George
22.02. Schorndorf - Manufaktur

+++ Ex-Razorlight-Frontmann Andy Burrows kommt nach Deutschland auf Tour. Für die Konzerte, bei denen Burrows seine aktuelle Platte "Fall Together Again" auf die Bühne bringt, gibt es Karten bei Eventim - oder in unserer Verlosungsrubrik.

Live: Andy Burrows

05.02. Berlin - Privatclub
07.02. Hamburg - Molotow
09.02. München - Orange House

+++ Hanni El Khatib stellt sein gerade erschienenes drittes Album "Moonlight" live vor. Mitte März reist der Garagenrocker für drei Shows nach Deutschland, Karten gibt es bei Eventim. Zur Einstimmung verlosen wir das aktuelle Album auf CD sowie die Instrumentalversion der Platte auf Tape. Schon Ende vergangenen Jahres hatte der Musiker mit "The Teeth" seinen Fans Lust auf "Moonlight" gemacht.

Live: Hanni El Khatib

13.03. Berlin - Frannz Club
14.03. Hamburg - Molotow
16.03. Köln - Underground

+++ Auch Psych-Popper Ariel Pink hat ein neues Musikvideo veröffentlicht: Sein Clip zu "Dayzed Inn Daydreams" begleitet einen alternden Rocksänger durch seinen Alltag zwischen tristem Supermarktjob, Besuchen im örtlichen Altenheim und Feierabend-Rock'n'Roll in der Kneipe. Der vom Leben gezeichnete Protagonist wird dabei von Rick Wilder verkörpert, dem Frontmann der Kult-Punkband The Mau-Maus. Der Song ist auf Ariel Pinks aktuellem Album "Pom Pom" erschienen, das am 21. November 2014 veröffentlicht wurde. Im März geht der Musiker auf Tour und spielt zwei Konzerte in Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Ariel Pink - "Dayzed Inn Daydreams"

Live: Ariel Pink

09.03. Frankfurt - Mousonturm
11.03. Berlin - Postbahnhof

+++ Sun And The Wolf gehen auf Tour: Die nach Berlin emigrierten neuseeländischen Psychedelic-Rocker spielen im März drei Konzerte in Köln, München und Hamburg - präsentiert von VISIONS. Im Tourgepäck: Das neue Album "Salutations". Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Sun And The Wolf

07.03. Köln - Underground
08.03. München - Backstage
11.03. Hamburg - Hafenklang

+++ Mikal Cronin hat die Veröffentlichung eines neuen Albums angekündigt. "MCIII" erscheint am 2. Mai via Merge, mit "Made My Mind" hat der Alternative-Rocker bereits einen ersten Song veröffentlicht. Außerdem wird Cronin im Juni zwei Konzerte in Deutschland geben. Karten gibt es bei Eventim.

Stream: Mikal Cronin - "Made My Mind Up"

Live: Mikal Cronin

08.06. Berlin - Lido
09.06. Köln - Gebäude 9

Cover & Tracklist: Mikal Cronin - "MCIII"

mklwhtchsy

01. "Turn Around"
02. "Made My Mind Up"
03. "Say"
04. "Feel Like"
05. "I've Been Loved"
06. "i) Alone"
07. "ii) Gold"
08. "iii) Control"
09. "iv) Ready"
10. "v) Different"
11. "vi) Circle"

+++ Horror-Altmeister John Carpenter hat sein Debüt-Album "Lost Themes" im Stream bereit gestellt. Seit den späten 60ern produziert Carpenter die Musik zu seinen Filmen selbst, nun hat er zum ersten Mal ein für sich stehendes Album eingespielt. "Lost Themes" kann bei NPR vollständig angehört werden.

+++ Man hat schon viel von Al Jourgensen gesehen und gehört. Überragende Alben mit Ministry, Geschichten von Exzessen und Auftritte in fragwürdigen Latex-Anzügen. Wie soll man das noch toppen? Al Jourgensen entscheidet sich für einen sehr naheliegenden Weg und zeigt der Welt sein Gemächt. So geschehen nach einem gemeinsamen Auftritt mit den Industrial-Metaller Fear Factory im Whiskey A Go Go. Als man im Backstage für ein gemeinsames Foto posierte, zog Jourgensen kurzer Hand blank. Die Fear-Factory-Mitglieder reagierten erschrocken bis belustigt, der Club postete das zensierte Foto bei Instagram, nahm es jedoch kurz darauf wieder offline. Natürlich ist es trotzdem im Internet zu finden, und natürlich wollen wir euch nicht den Blick auf das vorenthalten, was sonst nur Groupies zu sehen bekommen. Auf dem richtigen Trip findet man bestimmt auch ohne Photoshop in Jourgensens Schoß nichts als einen wissend grinsenden Smiley.

Instagram-Post: Al Jourgensen zieht blank

aljourgensenspenisisteinsmiley

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.