Zur mobilen Seite wechseln
07.11.2014 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Royal Blood, Trent Reznor, Kurt Cobain u.a.)

News 21669Neuigkeiten von Royal Blood, Good Riddance, Poison Idea, Old Man Gloom, Corey Taylor, The Flaming Lips, Trent Reznor, Sleepmakeswaves, NOFX, Kurt Cobain, Abigail Williams und Metallica im Mittelalter.

+++ Das Stoner-Rock-Duo Royal Blood hat Pharrell Williams' Welthit "Happy" gecovert. Mitte September hatten die beiden Engländer für den niederländischen Radiosender Giel bereits "West Coast" von Lana Del Rey einen rockigeren Anstrich verpasst. Im Januar kommen Royal Blood für einige Konzerte nach Deutschland. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: Royal Blood - "Happy"

VISIONS empfiehlt:
Royal Blood

10.01. Köln - Live Music Hall
11.01. Hamburg - Mojo Club
12.01. Berlin - Postbahnhof
16.01. München - Theaterfabrik

+++ Die Melodycore-Veteranen Good Riddance sind zurück im Studio. Ihr Label Fat Wreck Chords verkündete in einem Statement, dass die Band zusammen mit den Produzenten Bill Stevenson und Jason Livermore am Nachfolger zum 2006 erschienenen "My Republic" arbeitet. Ein Jahr nach der Veröffentlichung von "My Republic" hatten sich Good Riddance getrennt, feierten jedoch 2012 ein Live-Comeback.

+++ Auch Poison Idea befinden sich zur Zeit im Studio, um ihr erstes reguläres Studio-Album seit neun Jahren aufzunehmen. Zusammen mit Joel Grind von Toxic Holocaust arbeitet die Punk/Hardcore-Band am Nachfolger zum 2006 erschienenen "Latest Will And Testament". Das neue Album soll im Frühjahr 2015 erscheinen.

+++ Old Man Gloom veröffentlichen zwei unterschiedliche Alben mit dem Titel "The Ape Of God" am gleichen Tag. Das teilte Profound Lore Records, das Label der Sludge/Hardcore-Supergroup aus Mitgliedern von Cave In, Converge und Isis, über Twitter mit. Die beiden Alben haben unterschiedliche Cover und Tracklists, teilen sich also nur den Namen den Releasedate am 11. November.

Tweets: Das doppelte Album

+++ Slipknot-Frontmann Corey Taylor plant ins Filmgeschäft einzusteigen. Das hat er im einem Interview mit Dread Central zu seiner Rolle in dem Horror-Film "Fear Clinic" erzählt. "Ich habe an dem Film schon vor 'Fear Clinic' gearbeitet, jedoch bisher nur als Produzent. Ich versuche eine Rolle zu ergattern, aber nur eine ganz kleine (...). Der Film hat noch keinen Titel, aber das Skript ist bereits fertig. Wir versuchen den Film nächstes Jahr auf die Beine zu stellen." Ambitionen, selbst Regie bei einem Film zu führen, äußerte Taylor ebenfalls: "Ich hatte eine Idee für ein Skript, mit dem ich fast fertig bin. Ich hab ungefähr achtzig Seiten, was schon mal ein guter Anfang ist. Um ehrlich zu sein, es wird eine Art Horror-Komödie." Für "Fear Clinic", in dem Taylor eine Nebenrolle übernommen hat, gibt es noch keinen deutschen Start-Termin.

Video: Corey Taylor über seine Zukunft im Filmgeschäft

+++ The Flaming Lips haben den Song "A Day In The Life" in der US-amerikanischen Late-Night-Show "Conan" performt. Der Song stammt von ihrem kürzlich veröffentlichten Beatles-Cover-Album "With A Little Help From My Fwends". Als Sängerin war bei dem Live-Auftitt der Psychedelic-Rocker Pop-Sternchen Miley Cyrus mit an Bord, die den Song bereits für das Album eingesungen hatte. Flaming-Lips-Sänger Wayne Coyne trug ein langes, silbernes Gewand, unter dem Cyrus nach der Hälfte des Songs hervorsprang. Zuvor war die Band bereits bei Late-Night-Talker Jimmy Kimmel aufgetreten.

Video: The Flaming Lips - "A Day In The Life" (Live feat. Miley Cyrus)

+++ Trent Reznors Soundtrack zum Film "Natural Born Killers" wird auf Vinyl wiederveröffentlicht. Das Label "Music On Vinyl" hat die Reissue des Albums auf rotem Vinyl für den 14. Dezember angekündigt. Der Soundtrack war gemeinsam mit dem Film vor zwanzig Jahren zum ersten Mal erschienen. Reznor hatte darauf Filmdialoge in Kontrast zu Songs von Künstlern wie Singer/Songwriter Leonard Cohen, Rock-Sängerin Patti Smith, Rapper Dr. Dre und den Nine Inch Nails selbst gesetzt.

Cover & Tracklist: Trent Reznor - "Natural Born Killers"

nbk-cov-re

01. Leonard Cohen – "Waiting For The Miracle" (Edit) 02. L7 – "Shitlist"
03. Dan Zanes – "Moon Over Greene County" (Edit)
04. Patti Smith – "Rock N Roll Nigger" (Flood Remix)
05. Cowboy Junkies – "Sweet Jane" (Edit)
06. Bob Dylan – "You Belong to Me"
07. Duane Eddy – "The Trembler" (Edit)
08. Nine Inch Nails – "Burn"
09. "Route 666"
10. "Totally Hot"
11. Patsy Cline – "Back In Baby’s Arms"
12. Peter Gabriel And Nusrat Fateh Ali Khan – "Taboo" (Edit)
13. "Sex Is Violent"
14. A.O.S. – "History (Repeats Itself)" (Edit)
15. Nine Inch Nails – "Something I Can Never Have" (Edited And Extended)
16. Russel Means – "I Will Take You Home"
17. The Hollywood Persuaders – "Drums A Go-Go" (Edit)
18. "Hungry Ants"
19. Dr. Dre – "The Day The Niggaz Took Over"
20. Juliette Lewis – "Born Bad"
21. Sergio Cervetti – "Fall of the Rebel Angels" (Edit)
22. Lard – "Forkboy"
23. "Batonga In Batongaville"
24. Nine Inch Nails – "A Warm Place" (Edit)
25. "Allah, Mohammed, Char, Yaar"
26. Leonard Cohen – "The Future" (Edit)
27. Tha Dogg Pound – "What Would U Do?"

+++ Sleepmakeswaves, Skyharbor und Tides From Nebula gehen gemeinsam auf Triple-Headliner-Tour. Dabei werden die drei Bands, die zwischen Post-Rock und Progressive-Rock angesiedelt sind, jeden Abend in anderer Reihenfolge auftreten. Tickets für die Konzerte gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Sleepmakewaves + Skyharbor + Tides From Nebula

06.03. Leipzig - Conne Island
09.03. Berlin - Magnet
10.03. Hamburg - Hafenklang
14.03. Frankfurt - 11er
27.03. Aarau - Kiff
29.03. München - Feierwerk, Kranhalle
31.03. Vienna - Arena
02.04. Stuttgart - Kellerklub
04.04. Bochum - Matrix

+++ Screeching Weasel-Sänger Ben 'Weasel' Foster hat bei Facebook einen offenen Brief an Fat Mike geschrieben. Darin gibt er dem NOFX-Frontmann vordergründig Tipps, wie er mit den Reaktionen auf seinen Bühnenausraster vor wenigen Tagen umgehen könne, ergeht sich aber hauptsächlich in höhnischer Schadenfreude. Fat Mike hatte kürzlich bei einem Konzert auf einen Fan eingetreten, der versucht hatte, ihn auf der Bühne zu umarmen. Beide Parteien hatten sich anschließend via Twitter versöhnt. Ben Foster war 2011 mit einem ähnlichen Vorfall in die Schlagzeilen geraten, weil er eine Konzertbesucherin attackiert hatte. Foster hatte sich später öffentlich entschuldigt; trotzdem hatten seine Screeching-Weasel-Kollegen erklärt, das Verhalten ihres Frontmanns beschäme sie und ihren Ausstieg aus der Band verkündet.

Facebook-Post: Ben Fosters offener Brief an Fat Mike

+++ Ein neuer Fotoband über Kurt Cobain zeigt den Nirvana-Frontmann wenige Monate vor seinem Tod. Fotograf Jesse Frohman fotografierte die Band im August 1993 für den London Observer und fertigte damit die letzten offiziellen Aufnahmen von Cobain an, bevor dieser im April 1994 Selbstmord beging. "The Last Session" enthält außerdem eines der letzten Interviews mit Cobain, das der Popjournalist Jon Savage führte, sowie Essays und Kommentare zu dem Fotoshooting und zur Bedeutung der Grunge-Ikonen und ihres Sängers.

Buchcover: Kurt Cobain - "The Last Session"

Kurt Cobain Last Session Cover

+++ Abigail Williams haben zwei neue Songs veröffentlicht: "Forever Kingdom Of Dirt" und "Will, Wish And Desire" wurden im Proberaum der Post-Black-Metaller aufgenommen und sollen auf dem kommenden Album enthalten sein, für das die Band einen VÖ-Termin im Frühjar 2015 anpeilt und sich mit zwei ehemaligen Mitgliedern von Nachtmystium verstärkt hat. Die aktuelle Abigail-Williams-Platte "Becoming" stammt aus dem Jahr 2012.

Stream: Abigail Williams - "Forever Kingdom Of Dirt"

Stream: Abigail Williams - "Will, Wish And Desire"

+++ Die weißrussische Band Stary Olsa liefert mit ihrem Cover von "One" die Antwort auf die nicht gestellte Frage "Passen Metallica auf einen Mittelaltermarkt?" Gewandet in passendes altertümliches Ornat rückt die Bardenkapelle der Ballade mit Laute, Flöte und Dudelsack in einer Fernsehshow zuleibe und erschafft eine unerwartet stimmige Neuinterpretation. Einzig der Gesang bleibt ein bisschen zu sehr bei James Hetfields Timbre und klingt dadurch leicht anachronistisch.

Video: Stary Olsa - "One (Metallica Cover)"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.