Zur mobilen Seite wechseln
01.02.2018 | 17:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Notwist, The War On Drugs, Tiny Moving Parts u.a.)

News 28042Neuigkeiten von The Notwist, The War On Drugs, Tiny Moving Parts, Caspian, Kmpfsprt, den Donots, Black River Delta, Illegale Farben, Tame Impala, Creams, Talco und Lady Moustache.

+++ The Notwist werden auf dem c/o pop Festival auftreten. Die Indierocker spielen am 31. August in der Kölner Philharmonie ein spezielles Set mit Songs und Instrumental-Musik, die sie für Filme, Theater und Hörspiele komponiert haben. Das bayerische Trio gesellt sich zu einem breit gefächerten Line-up: Neben den Beginnern werden auch Singer/Songwriterin Julien Baker, das Garage-Rock-Duo Gurr, die Post-Hardcore-Formation Lirr sowie die Stoner-Metal-Band Aivery bei der fünftägigen Veranstaltung auftreten. In diesem Jahr findet die c/o pop vom 29. August bis 2. September in mehreren Kölner Veranstaltungsstätten statt. Karten gibt es auf der Webseite des Festivals.

Live: C/O Pop Festival

29.08. - 02.09. Köln - Innenstadt

+++ The War On Drugs haben ein Deutschland-Konzert angekündigt. Im Zuge ihrer Europa-Tour spielen die Indierocker um Frontmann Adam Granduciel am 21. August im Capitol in Hannover. Den Mittelpunkt der Show wird wohl weiterhin das aktuelle Album "A Deeper Understanding" bilden, das im vergangenen August erschienen war und ihnen einen Grammy für das beste Rockalbum einbrachte. Zuletzt hatten The War On Drugs in Jimmy Fallons "Tonight Show" gespielt. Tickets für das Konzert gibt es bei Eventim.

Live: The War On Drugs

21.08. Hannover - Capitol

+++ Die Emorocker Tiny Moving Parts haben einen Tourtrailer veröffentlicht. Der kurze Clip ist mit ihrem Song "Caution" unterlegt und zeigt einen Ausschnitt aus dem dazugehörigen Video. Während Frontmann Dylan Mattheisen zu einem Solo auf einem Wischmob ansetzt, werden die Daten ihrer drei von VISIONS präsentierten Deutschland-Konzerte in Großbuchstaben eingeblendet. "Caution" stammt aus ihrem aktuellen Album "Swell", das am vergangenen Freitag erschienen war. Tiny Moving Parts' Tour beginnt am 18. April im MTC in Köln. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Tiny Moving Parts - "Tourtrailer"

VISIONS empfiehlt:
Tiny Moving Parts

18.04. Köln - MTC
19.04. Hamburg - Headcrash
20.04. Trier - Lucky's Luke
23.04. Wien - Arena

+++ Caspian haben eine Europa-Tour angekündigt. Ab Anfang Mai kommen die Post-Rocker für sieben Konzerte nach Deutschland und in die Schweiz. Zudem spielen sie am 18. Mai auf dem Pelagic Fest in Berlin. Die US-Band beendet damit eine längere Pause: "Wir haben beschlossen, dass es eine gute Idee ist, wieder die Füße ins Wasser zu halten und langsam zurückzukehren, indem wir für mehrere Konzerte und Festivalauftritte im Mai nach Europa zurückkehren. Wir haben es sehr vermisst[...]", teilte die Band auf Facebook mit. Unterstützt werden sie von den Shoegaze-Noiserockern Cloakroom. Caspian arbeiten derweil an neuem Material, das sie vielleicht auch schon live vorstellen werden. Das hänge allerdings davon ab, wie die nächsten Monate verlaufen würden. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim. Ihr aktuelles Album "Dust And Disquiet" war 2015 erschienen.

Facebook-Post: Caspian kündigen Europa-Tour an

Live: Caspian

04.05. Köln - Gebäude 9
12.05. St. Gallen - Grabenhalle
13.05. Bern - ISC
14.05. München - Feierwerk
15.05. Wiesbaden - Schlachthof
16.05. Dresden - Beatpol
17.05. Hamburg - Hafenklang
18.05. Berlin - Pelagic Fest

+++ Kmpfsprt haben einen neuen Song samt Video für morgen angekündigt. Aus einem Facebook-Post der Band geht hervor, dass es sich dabei um den Track "Schwarz" aus ihrem kommenden Album "Gaijin" handelt. Ein Teaser, in dem Performance-Szenen der Band, eine verzweifelte Frau und ein bebrillter Raucher zu sehen sind, gibt einen kurzen Einblick. Die Bilder sind mit hymnischem Punkrock unterlegt, der gleichzeitig eingängig und rau klingt - vermutlich ein erster Vorbote auf den Song. Der Clip soll morgen um elf Uhr veröffentlicht werden. Erst kürzlich hatten die Kölner ihre dritte Platte "Gaijin" angekündigt, die am 30. März via People Like You erscheinen wird. Der Vorgänger "Intervention" war 2016 auf den Markt gekommen. Im Frühjahr und Sommer spielen Kmpfsprt einige Club- und Festivalshows, weitere Termine sollen folgen.

Facebook-Post: Kmpfsprt kündigen neuen Song und Video an

Live: Kmpfsprt

14.04. Zürich - Dynamo
26.05. Visbek - Visbek Rockt Open Air
08.06. Oberboihingen - WO?! Festival
21.07. Münster (Hessen) - See Pogo

+++ Die Donots werden beim Schlossgarten Open Air auftreten. Die deutsche Punkrock-Institution gesellt sich damit zu den Dropkick Murphys, die bei der Osnabrücker Veranstaltung als Headliner auftreten werden. Ein Opener soll in Kürze bekanntgegeben werden. Die Donots werden dann Songs aus ihrem neuen Album "Lauter als Bomben" vorstellen, welches im Januar erschienen war und das zweite deutschsprachige Werk der Ibbenbürener darstellt. In wenigen Wochen startet zudem die von VISIONS präsentierte Hallentour des Quintetts. Karten für diese sowie das Schlossgarten Open Air gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Donots treten beim Schlossgarten Open Air auf

VISIONS empfiehlt:
Donots

20.02. Saarbrücken - Garage
21.02. Bremen - Schlachthof | ausverkauft
22.02. Hannover - Capitol
23.02. Berlin - Huxley's Neue Welt
24.02. Rostock - Mau Club
06.03. Dresden - Schlachthof
07.03. Wien - Wuk
08.03. München - Tonhalle
09.03. Karlsruhe - Substage
10.03. Zürich - Dynamo
20.03. Dortmund - FZW
21.03. Hamburg - Große Freiheit 36
22.03. Köln - E-Werk
23.03. Erlangen - E-Werk
24.03. Wiesbaden - Schlachthof
27.01.19 Bremen - Aladin

Live: Donots (Festivals 2018)

04.-06.05. Wels - Sbäm Fest 2
31.05.-03.06. Oed - Stoabeatz Festival
09.-10.06. München - Rockavaria
14.-17.06. Nickelsdorf - Nova Rock
22.-24.06. Scheeßel - Hurricane Festival
22.-24.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
10.08. Osnabrück - Schlossgarten Open Air

Live: Donots (Grand Münster Slam 2018)

15.12.2018 Münster - Halle Münsterland

+++ Black River Delta haben einen Tourtrailer veröffentlicht. Der knapp einminütige Clip zeigt energetische Live-Szenen der schwedischen Bluesrocker, die mit den Tönen des kürzlich veröffentlichten "Gun For You" unterlegt sind. Am Ende werden die Konzerttermine in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeblendet. "Nur noch einen Monat, bis das neue Album raus kommt. Und danach sind es nur noch wenige Wochen, bis wir unseren Kofferraum mit Gitarren und Vinyl beladen und auf Tour gehen", schürt das Trio Vorfreude auf ihre neue Platte "Vol. II" und die anstehenden Shows. "Vol. II" wird am 8. März via Radicalis erscheinen. Black River Deltas von VISIONS präsentierte Tour startet am 10. April im Privatclub in Berlin. Karten gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Black River Delta - "Tourtrailer"

VISIONS empfiehlt:
Black River Delta

10.04. Berlin - Privatclub
11.04. Nürnberg - Club Stereo
12.04. Dresden - Ostpol
14.04. München - Zehner
15.04. Bern - Rössli Bar
17.04. Köln - Blue Shell
18.04. Stuttgart - Goldmarks
19.04. Hannover - Mephisto
20.04. Hamburg - Molotow Bar

+++ Die Kölner Post-Punk-Band Illegale Farben hat ein Video zu "Was passiert" veröffentlicht. Dieses zeigt eine schwarze Wand, die von verschiedenen Menschen mit dem Songtext verziert wird. Das Resultat ist ein mit weißer Kreide erschaffenes Sammelsurium an deutschen Wörtern, die scheinbar ohne Zusammenhang nebeneinander stehen. "Geisterpfarrer. Achterbahn. Seifenblasen. Weißer Schimmel. Macht die Augen zu und baut euch eure eigene Traumwelt. Oder Realität?", schreibt die Band dazu. "Was passiert" stammt aus ihrem aktuellen Album "Grau", das im Oktober via Rookie erschienen war. Mit diesem kommen Illegale Farben im April auf Tour. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Facebook-Post: Illegale Farben - "Was passiert"

Live: Illegale Farben

13.04. Bielefeld - Potemkin
14.04. Bochum - Rotunde
20.04. Würzburg - Cairo
21.04. Bremen - Tower
26.04. Trier - Ex-Haus
28.04. Zürich - Minirock

+++ Tame Impala arbeiten anscheinend mit dem EDM-Künstler Zhu zusammen. Der US-amerikanische DJ und Produzent hatte die Zusammenarbeit mit der Frage "TameImpalaxzhu???" angekündigt, ohne weitere Details zu geben. Ob es sich nur um einen Track oder gar einer größeren Arbeit handelt, lässt sich daraus noch nicht lesen. Tame Impala hatten Ende vergangenen Jahres eine Neuauflage der 2015 erschienenen Platte "Currents" mit zusätzlichen Songs veröffentlicht. In der Vergangenheit hatte Frontmann Kevin Parker bereits mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet. Mit Mark Ronson entstand beispielsweise 2015 der Song "Daffodils".

Tweet: Zhu kündigt Zusammenarbeit mit Tame Impala an

+++ Die Post-Punk-Band Creams hat einen neuen Song geteilt. "Anthropocene" stampf mit flirrender Gitarre voran und bemüht sich um Spannungsaufbau, bis das Schlagzeug mit treibendem Beat einsetzt. Der verhallte Gesang legt sich wie Nebel über das musikalische Gemisch und sorgt für eine luftige Atmosphäre. Der Track stammt vom kommenden Album "Olympia II", das am 2. Februar über Sportklub Rotter Damm erscheint. Kurz nach dem Release stellen die Leipziger ihre Platte auch live vor. Tickets gibt es bei den örtlichen Vorverkaufsstellen.

Stream: Creams - "Anthropocene"

Live: Creams

08.02. Erfurt - Frau Korte
09.02. Göttingen - Dots
10.02. Weinsberg - 3Modul
11.02. Stuttgart - Alter Schwede
12.02. Offenbach - HfG Kapelle
13.02. Freiburg - White Rabbit
14.02. Biel - Le Salopard
15.02. Basel - Renee Bar
20.02. Osnabrück - Dirty+Dancing

+++ Talco und der FC St. Pauli haben eine Kooperation angekündigt. Die italienische Ska-Punk-Band und der Hamburger Fußballverein wollen in Zukunft gemeinsam "antirassistische und antifaschistische Ansichten in einer Gesellschaft verbreiten, die mehr und mehr konsumorientiert ist und die Leidenschaft in wichtigen Dingen vermissen lässt", wie Frontmann Dema beschreibt. 2008 waren Talco zum ersten Mal im Millerntor-Stadion zu Gast: "Ich habe mich niemals zuvor auf den ersten Blick in ein Publikum verliebt, es war einfach die einzigartigste antirassistischste Fangruppe, die ich je gesehen habe." 2010 spielte das Sextett bereits auf dem Jahr100-Festival des Clubs. Die Kollaboration soll in der kommenden Zeit "viele kleine und große akustische, optische, politische, käuflich zu erwerbende und limitierte Specials und Aktionen" umfassen. Am 23. Februar erscheint mit "And The Winner Isn't" das neue Album von Talco, welches beim Heimspiel vom FC St. Pauli gegen Holstein Kiel am 25. Februar besonders gewürdigt werden soll.

+++ Lady Moustache haben einen neuen Song samt Video veröffentlicht. "Generation Y" ist ein grooviger Bluesrock-Track, der zum Ende in ein packendes Gitarrensolo mündet. Im dazugehörigen Clip ist das Quartett beim Performen des Tracks in engen Räumlichkeiten zu sehen. Der Song stammt vom Debütalbum "Augmented Me", welches am 9. März erscheint.

Video: Lady Moustache - "Generation Y"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.