Zur mobilen Seite wechseln
23.10.2017 | 13:35 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (A Perfect Circle, Liam Gallagher, Veruca Salt u.a.)

News 27563Neuigkeiten von A Perfect Circle, Liam Gallagher, Veruca Salt, Legend Of The Seagullmen, Martin Eric Ain, Bob Dylan, Mike Patton, Scott Ian, Dave Mustaine, Pkew Pkew Pkew, Billy Corgan und einem Miley-Cyrus-Cover von eben jenem.

+++ A Perfect Circle haben ihren neuen Song "The Doomed" live gespielt. Bei ihrer Show auf dem Aftershock Festival in Sacramento feierte der kürzlich veröffentlichte Track seine Livepremiere. Darüber hinaus performte die Band um Tool-Frontmann Maynard James Keenan "Hourglass", das sie bereits auf vorherigen Konzerten gespielt hatten. Die neuen Songs gehören zu einer neuen Platte, die 2018 erscheinen soll. A Perfect Circles' aktuelles Studioalbum "Emotive" war bereits 2004 herausgekommen.

Video: A Perfect Circle - "The Doomed" (Live-Debüt)

+++ Das Konzert von Liam Gallagher in Köln ist hochverlegt worden. Die für die Live Music Hall angekündigte Show am 4. März wird wegen der hohen Nachfrage nun im deutlich größeren Palladium stattfinden. Alle bislang gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Tickets gibt es weiterhin bei Eventim. Zudem hat der ehemalige Oasis-Sänger angekündigt, ein zweites Soloalbum veröffentlichen zu wollen. "Offensichtlich hat es sich gut verkauft und es schien so, als ob die Leute wirklich ein Album von mir wollten, das hat mich glücklich gemacht", sagte er in einem Radiointerview. Sein kürzlich erschienenes Debütalbum "As You Were" war in Großbritannien zur sich am schnellsten verkaufenden Vinylschallplatte der vergangenen 20 Jahre geworden.

Live: Liam Gallagher

04.03. Köln - Palladium
05.03. Berlin - Huxley's Neue Welt

+++ Veruca Salt-Frontfrau Louise Post hat dem Filmregisseur James Toback Missbrauch vorgeworfen. "Er sagte zu mir, dass er nichts mehr lieben würde, als beim Masturbieren in meine Augen zu schauen", sagte die Musikerin in einem Interview. "Ich habe heute das erste Mal seitdem geweint. Ich habe für das 20-jährige Mädchen geweint, das etwas Lebenswichtiges verloren hat - ihre Unschuld." In einem Tweet bekräftigte sie ihrer Anschuldigungen. In den vergangenen Tagen hatten zahlreiche Frauen Vorwürfe gegen Toback erhoben. Er soll sie über ihre sexuellen Gewohnheiten ausgefragt haben, von ihnen verlangt haben sich auszuziehen, sich an ihnen gerieben und vor ihnen masturbiert haben. Der Regisseur hingegen bestreitet dies, er hätte keine der Frauen je getroffen und wenn doch, könne er sich nicht mehr an daran erinnern. Nach den zahlreichen und schwerwiegenden Missbrauchsvorwürfen gegen den Hollywoodproduzenten Harvey Weinstein hatten sich auch in der Musikwelt zahlreiche Frauen zu Wort gemeldet, darunter Björk mit Vorwürfen gegenüber einem dänischen Regisseur und Jessicka Addams von Jack Off Jill, die den Marilyn Manson-Bassisten Twiggy Ramirez der Vergewaltigung bezichtigt.

Tweet: Louise Post bekräftigt Vorwürfe gegen James Toback

+++ Legend Of The Seagullmen haben ihr aktuelles Line-up veröffentlicht. Neben Mastodon-Frontmann Brent Hinds und Tool-Schlagzeuger Danny Carey gehören demnach unter anderem auch Bassist Pete Griffin vom Giraffe Tongue Orchestra und Filmregisseur Jimmy Hayward als Gitarrist und Sänger zum Aufgebot. Erst kürzlich hatte die Band mitgeteilt, die Arbeiten am Debütalbum abgeschlossen zu haben. Wann dieses erscheint, ist bislang noch unbekannt.

+++ Der ehemalige Celtic Frost-Bassist Martin Eric Ain ist gestorben. Der in den USA geborene, schweizerisch-amerikanische Musiker erlitt Berichten zufolge am Samstag einen tödlichen Herzinfarkt. Sein Freund und Triptykon-Frontmann Tom Gabriel Fischer zeigte sich sichtlich schockiert: Laut dem Sänger sei ihre Freundschaft schwierig und nicht konfliktfrei, allerdings ihre Leben seit dem ersten Treffen 1982 sehr eng miteinander verflochten gewesen. Fischer und Ain hatten die für den Black Metal wegweisende Band 1984 gegründet, 2008 lösten sie sich allerdings nach mehreren Pausen endgültig auf.

+++ Bob Dylan hat Tom Petty Tribut gezollt und "Learning To Fly" gecovert. Dylan integrierte den Song des verstorbenen Sängers in seine Show in Colorado. Die beiden Musiker hatten in den späten 80er Jahren in der Supergroup The Travelling Wilburys zusammen mit George Harrison gespielt. Nach Pettys Tod hatten bereits Künstler wie Coldplay, The National und Corey Taylor mit Coversongs des Sängers gedacht.

Video: Bob Dylan - "Learning To Fly" (Tom Petty Cover)

+++ Mike Patton hat den Score zur Verfilmung von Stephen Kings' Buch "1922" geschrieben. Dieser zeichnet sich durch einen orchestralen Sound mit getragenen Streichern und einem Hang zur Dissonanz aus. Laut dem Musiker soll 2018 eine erweiterte Version des Soundtracks erscheinen. In den vergangenen Jahren hatte der Faith No More-Sänger bereits die Musik für Filme wie "The Place Beyond The Pines" und "Crank: High Voltage" geschrieben, für den Film "I Am Legend" mimte der Stimmakrobat sogar die Geräusche von Monstern. Pattons neue Band Dead Cross hatte dieses Jahr ihr nach der Band benanntes Debütalbum veröffentlicht.

Video: "1922" (Offizieller Trailer)

+++ Scott Ian veröffentlicht ein neues Buch. "Access All Areas: Stories From A Hard Rock Life" beschreibt demnach die "verrücktesten Hard-Rock-Geschichten", die der Gitarrist bislang in seiner Zeit in der Thrash-Metal-Band Anthrax erlebt hat. Auch Ians Treffen mit Berühmtheiten wie Madonna, Lemmy Kilmister, Robert Trujillo und vielen weiteren sollen in dem Buch behandelt werden. Demnach umfasst sein neues Werk Geschichten, die nicht in sein erstes Buch "I'm The Man: The Story Of That Guy From Anthrax" gepasst hätten. Dieses war 2014 erschienen. "Access All Areas: Stories From A Hard Rock Life" kommt am 12. Dezember in die Läden, das bislang letzte Album mit Anthrax, "For All Kings", war 2016 erschienen.

Facebook-Post: Scott Ian kündigt "Access All Areas: Stories From A Hard Rock Life" an

Screenshot: Cover von "Access All Areas: Stories From A Hard Rock Life"

ian

+++ Dave Mustaine ist an der Lyme-Krankheit erkrankt. In einem Tweet äußerte sich der Megadeth-Frontmann dazu und gab an, sich die Krankheit über einen Zeckenbiss zugezogen zu haben. Dabei handelt es sich um eine Infektion, die durch ein Bakterium ausgelöst wird und verschiedene Organe, speziell die Haut, das Nervensystem und die Gelenke in verschiedenen Ausprägungen betreffen kann und im schlimmsten Fall bleibende Schäden hinterlässt. Zuletzt hatte Mustaine eine Neuauflage von Megadeths Debütalbum "Killing Is My Business... And Business Is Good!" angekündigt.

Tweet: Mustaine über seine Erkrankung

+++ Pkew Pkew Pkew haben ein Musikvideo zu "Hangin' Out" veröffentlicht. In dem Clip wechseln sich Animationsszenen und echte Videoaufnahmen aus einer Bar ab. Visuell greift dieser die simple Thematik von "Hangin' Out" auf, sich mit seinen Freunden zu treffen und zu betrinken. Pkew Pkew Pkews Debütalbum, aus dem der Song stammt, war 2016 erscheinen.

Video: Pkew Pkew Pkew: - "Hangin' Out"

+++ Billy Corgan ist in der Show "CBS This Morning" aufgetreten. Der Frontmann der Smashing Pumpkins spielte aus seinem kürzlich erschienenen Soloalbum "Ogilala" die Songs "Aeronaut" und "The Long Goodbye", und performte außerdem den Smashing-Pumpkins-Song "To Sheila". Zudem kam Corgan auf die Platte zu sprechen und erklärte, wieso er ab sofort unter seinem Geburtsnamen William Patrick Corgan veröffentlicht. "Ich fing an, mich unwohl zu fühlen. Zuerst dachte ich, es würde die Leute irritieren, doch dann beschloss ich, es durchzuziehen." "Ogilala" war am 13. Oktober erschienen.

Video: Billy Corgan - "Aeronaut"

Video: Billy Corgan - "The Long Goodbye"

Video: Billy Corgan - "To Sheila"

Video: Billy Corgan über "Ogilala"

+++ Außerdem hat Billy Corgan auch Miley Cyrus gecovert. Corgan spielte seine Version von "Wrecking Ball" in ähnlich herzzerreißender Art und Weise wie seine eigenen Songs. Der Smashing Pumpkins-Frontmann habe den Song gespielt, weil er bekennender Fan von Cyrus sei. Die beiden Musiker hätten sogar schon über eine Zusammenarbeit nachgedacht. Vielleicht verträgt die gerüchteweise in Arbeit befindliche Reunion mit den Originalmitgliedern der Pumpkins ja noch ein bisschen frisches Blut?

Stream: Billy Corgan - "Wrecking Ball" (Miley-Cyrus-Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.