Zur mobilen Seite wechseln
29.09.2015 | 17:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Trivium, Chris Cornell, Coldplay, u.a.)

News 23742Neuigkeiten von Trivium, The Ocean, Chris Cornell, Protomartyr, Coldplay, Demon Incarnate , Dralms, Egotronic, Cassette Store Day, einem Youtube-Musikstreamingdienst, dem "Echo In The Canyon"-Festival und einem tanzenden Fan.

+++ Trivium haben ihr neues Album im Stream bereitgestellt. "Silence In The Snow", auf dem Matt Heafy und Co. deutlich poppiger als bislang zu Werke gehen, erscheint am kommenden Freitag auf Roadrunner. Zuvor hatte die Metal-Band bereits ein Video zum Song "Until The World Goes Cold" und einen Album-Teaser veröffentlicht.

Album-Stream: Trivium - "Silence In The Snow"

+++ The Ocean haben einen Teaser zu ihrer kommenden EP veröffentlicht. "Transcendental" teilt das Kollektiv sich mit der japanischen Postrock-Band Mono. Der knapp vierminütige Vorgeschmack präsentiert jeweils einen Ausschnitt aus den beiden Songs, die auf der EP enthalten sind. "Transcendental" erscheint am 23. Oktober über Pelagic. Passend zum Release spielen die beiden Bands zusammen mit Sólstafir Ende Oktober vier Deutschland-Shows. Karten für die Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Mono & The Ocean - "Transcendental" (Teaser)

Live: Sólstafir | The Ocean | Mono

23.10. Berlin - Heimathafen
26.10. Köln - Live Music Hall
27.10. Wiesbaden - Schlachthof
28.10. München - Backstage

+++ Chris Cornell hat einen Soundgarden-Song als Akustik-Version performt. Im Rahmen einer Sendung des SiriusXM-Radios gab er, begleitet von einem Cello und einer zusätzlichen Akustikgitarre, "Fell On Black Days" zum Besten. Mit "Higher Truth" hatte Cornell Mitte des Monats sein viertes Soloalbum auf den Markt gebracht. Dazu hatte er außerdem via Spotify ein Track-By-Track-Interview gestreamt. Auch mit seiner Band Soundgarden arbeitet Cornell derzeit an einem neuen Album.

Video: Chris Cornell - "Fell On Black Days" (Soundgarden-Cover)

+++ Protomartyr haben einen neuen Song gestreamt. Mit "I Forgive You" liefern die Postpunks einen weiteren Vorgeschmack auf ihr kommendes Album "The Agent Intellect", das am 9. Oktober auf den Markt kommt. Bisher hatte die Band daraus bereits "Dope Cloud" und "Why Does It Shake?" vorgestellt. Mitte November hat man hierzulande die Chance, sich auch live vom neuen Material zu überzeugen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Stream: Protomartyr - "I Forgive You"

Live: Protomartyr

10.11. Wiesbaden - Schlachthof
11.11. Hamburg - Hafenklang
14.11. Berlin - Kantine am Berghain
16.11. Köln - MTC

+++ Coldplay haben einen neuen Song live gespielt. Beim Global Citizen Festival am vergangenen Wochenende in New York präsentierten die Briten erstmals den Track "Amazing Day". Mit einer Oh-Oh-Oh-Bridge, hintergründigem Schlagzeug und Klavierklängen steht die Ballade ganz in der poppigen Tradition der letzten Alben. Es ist noch nicht klar, ob die Single bereits ein erster Vorgeschmack auf das kommende Album "A Head Full Of Dreams" ist. Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es bislang noch nicht. Die Briten arbeiten bereits seit vergangenen Mai an der neuen, voraussichtlich letzten Platte.

Video: Coldplay - "Amazing Day" (Live)

+++ Demon Incarnate haben ihr neues Album gestreamt. Das gleichnamige Debütalbum der Hard-Rock-Band erscheint am kommenden Freitag bei FDA Rekotz/Soulfood. Auf der neuen Platte kombiniert das Quartett aus dem Saarland Classic Rock mit doomigen Elementen und weiblichem Gesang. Vorab hatten sie Anfang des Monats schon den Song "Grinder" veröffentlicht.

Album-Stream: Demon Incarnate - "Demon Incarnate"

+++ Dralms haben ihr Debütalbum in den Startlöchern. Am kommenden Freitag erscheint "Shook" via Full Time Hobby / Rough Trade. Vorab kann man sich die Platte des düsteren Synthie-Pop-Duos schon im Stream anhören. Passend dazu wurde auch ein minimalistisches Video zum Titelsong des Albums veröffentlicht. Mit den neuen Songs im Gepäck kommen Dralms im Dezember für vier Konzerte nach Deutschland, Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Album-Stream: Dralms - "Shook"

Video: Dralms - "Shook"

Live: Dralms

07.12. Dortmund - FZW
08.12. Berlin - Kantine am Berghain
10.12. Hamburg - Molotow
12.12. Köln - Arttheater

+++ Torsun Burkhardt von Egotronic hat ein Hörbuch veröffentlicht. "Raven wegen Deutschland" erscheint im Herbst diesen Jahres im Audio-Format. Der Frontmann der Polit-Elektro-Punk-Band hatte vor vier Jahren das Buch zusammen mit dem Autor Linus Volkmann herausgebracht. "Nicht nur Lesefaule fragten mich nach der Lesereise zu 'Raven wegen Deutschland' von Kulla und mir, ob ich nicht Lust hätte, das Buch, das im Herbst 2011 beim Ventil Verlag erschien, als konsumentenfreundliches Hörbuch zu veröffentlichen. Lust hatte ich schon, nur mangelte es an Zeit", so der Musiker auf seinem Blog zu der aktuellen Fassung. Musikalisch untermalt wird das Hörbuch mit Egotronic-typischen elektronischen Sounds. Einen kleinen Vorgeschmack hat Audiolith jetzt in Video-Form veröffentlicht. In dem Clip lesen Entertainer Heinz Strunk und Autor Jonnie Schulz aus dem Buch vor. Ab Oktober gehen Egotronic mit ihrer neuen Platte "Egotronic, c’est moi!" auf Tour, Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: "Raven wegen Deutschland" gelesen von Heinz Strunk & Jonnie Schulz

Live: Egotronic

11.09. Aachen - AZ Aachen
12.09. Bonn - Keinkultur Festival
26.09. Hamburg - Reeperbahnfestival
02.10. Leipzig - Werk 2
03.10. Wiesbaden - Schlachthof
29.10. Kassel - Goldgrube
30.10. Erlangen - E-Werk
31.10. Reutlingen - Franz K
19.11. Jena - Kassablanca
20.11. Osnabrück - Kleine Freiheit
21.11. Saarbrücken - Garage
03.12. Düsseldorf - Zakk
04.12. Stuttgart - 1210
05.12. Bielefeld - Bunker Ulmenwall
09.12. Würzburg - Cairo
10.12. Linz - Stadtwerkstatt
11.12. Wien - B72
12.12. München - Feierwerk
16.12. Bremen - Tower
17.12. Flensburg - Volksbad
18.12. Lüneburg - Salon Hansen
19.12. Kiel - Alte Meierei

+++ Die Veranstalter des Cassette Store Day haben eine Release-Liste veröffentlicht. Neben Neuauflagen von Green Day und Kylesa erscheinen unter anderem Tapes von Adam Angst, Torpus & The Art Directors und Fenster. Der Tag zur Feier des Tapes findet am 17. Oktober das erste Mal in Deutschland statt. Weitere Infos zum Cassette Store Day findet ihr auf der offiziellen Website.

+++ Youtube hat den unmittelbar bevorstehenden Launch eines eigenen Musikstreamingdienstes angekündigt. Seit zwei Jahren hatte das Videoportal an der Einführung gearbeitet, vergangenen November war eine Beta-Version erschienen, und im April dieses Jahres wurde eine separate werbefreie Mitgliedschaft vorgestellt. Ab 22. Oktober nun soll die Vollversion - eine Kombination aus der Testversion und der werbefreien - bereitstehen und rund zehn US-Dollar pro Monat kosten.

+++ Am 12. Oktober wird im Orpheum Theatre in Los Angeles ein Tribute-Festival namens "Echo In The Canyon" stattfinden. Bei dem Event, das an das vor 50 Jahren aufkommende Southern-California-Folk-Movement erinnern soll, werden Künstler wie Fiona Apple, Beck, Cat Power, Regina Spektor und Jakob Dylan Klassiker von den Beach Boys, den Byrds, The Mamas & The Papas, den Turtles, Buffalo Springfield und vielen mehr covern. Dem Festival folgt 2016 ein Album, das alle dargebotenen Songs in Studioversionen zusammenfassen soll. Ein erster Song, "You Showed Me" von den Turtles, gecovert von Cat Power und Jakob Dylan, steht bereits jetzt zum Stream bereit.

Stream: Cat Power feat. Jakob Dylan - "You Showed Me (Turtles-Cover)"

Poster: Echo In The Canyon

echo

+++ Bei einem Konzert der christlichen Metalcore-Band Norma Jean fand ein weiblicher Fan offenbar die simpel-rabiate Rüpelroutine der übrigen Menge so langweilig, dass sie ihre eigenen Tanzschritte aufs Parkett brachte. Das unten bestaunbare Ergebnis erinnert zwar lediglich an eine Mischung aus Namen tanzen und Let's-Dance-Gestolper, beeindruckte aber übrige Konzertbesucher und die Band so sehr, dass dem Mädchen über den heißen Draht der sozialen Netzwerke kurzerhand die restliche Tour gewidmet wurde.

Video: Weiblicher Fan tanzt sich den Wolf

Tweet: Norma Jean über ihren Fan

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.