Zur mobilen Seite wechseln
10.08.2015 | 17:18 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Roger Waters, The Sword, Chvrches u.a.)

News 23422Neuigkeiten von Roger Waters, Myrkur, Fake Problems, Shining (NOR), White Widows Pact, Chvrches, Grubs, The Atlas Moth, Staatspunkrott, The Sword, Pussy Riot und Metal-Katzen.

+++ Roger Waters hat eine Autobiografie und für 2016 eine weitere Welttournee angeküdigt. Der einstige Pink Floyd-Chef bestätigte in einem Interview mit einer israelischen Zeitung, dass er sich im Prozess des Schreibens befände. Nachdem Waters 2013 die größte Tour eines Solomusikers aller Zeiten beendet hatte, war er im Juli diesen Jahres beim Newport Folk Festival erstmals wieder auf der Bühne zu sehen gewesen. Dieser Show sollen im kommende Jahr weitere folgen. Der Film zu seiner letzten Welttournee wird am 29. September uraufgeführt. Einen Trailer gab es bereits zu sehen.

+++ Myrkur hat einen neuen Song namens "Mordet" gestreamt. Die dänische Black-Metal-Sängerin veröffentlicht am 21. August das zugehörige Album "M". Daraus war bereits der Song "Hævnen" zu hören.

Stream: Myrkur - "Mordet"

+++ Die Indie-Band Fake Problems aus Florida hat ihre neue Seven-Inch "New Emotions" gestreamt. Daraus war kürzlich bereits "Holy Attitude" zu hören. Mit "Can You Live With That?" steht jetzt auch der zweite, deutlich rockigere Song im Stream bereit. Das Kleinformat kann man auf der Homepage der Band vorbestellen.

+++ Shining (NOR) haben Details zum kommenden Album "International Blackjazz Society" bekanntgegeben. Am 16. Oktober soll die zweite Platte der Experimental-Metaller via Spinefarm erscheinen. Außerdem entühllten die Norweger bereits Cover und Tracklist und präsentieren zum Song "The Last Stand", der als erste Single fungiert, ein Studiovideo. Nach dem Release gastiert die Band in Deutschland, unter anderem im Rahmen eines VISIONS In Concert im Bochumer Rockpalast. Tickets sind bei Eventim erhältlich.

Video: Shining (Nor) - "The Last Stand"

Cover & Tracklist: Shining (Nor)

Shiningcover 01. "Admittance"
02. "The Last Stand"
03. "Burn It All"
04. "Last Day"
05. "Thousand Eyes"
06. "House Of Warship"
07. "House Of Control"
08. "Church Of Endurance"
09. "Need"

Live: Shining (Nor)

30.10. Hamburg - Überjazz Festival
31.10. Dresden - Groove Station
05.11. Wien - Viper Room
10.11. Winterthur - Salzhaus
13.11. Frankfurt - Nachtleben
14.11. Stuttgart - Kellerclub
16.11. Bochum - Rockpalast

+++ Die Sludger White Widows Pact haben einen neuen Song präsentiert. "The Watch" ist ein erster Vorgeschmack auf das neue Material der Band. Erscheinen wird der Track auf dem kommenden Album "True Will", das am 16. Oktober über New Damage Records veröffentlicht wird.

Stream: White Widows Pact - "The Watch"

+++ Chvrches haben in Rock Band 4 Weezer, Paramore und No Doubt gecovert. Während der diesjährigen Gamescom bekam das Trio die Chance die neue Auflage des Videospiels zu testen und nahm das gleich zum Anlass einige bekannte Songs zu covern, darunter Weezers "Buddy Holly", No Doubts "Just A Girl" und Paramores "Ignorance". Zuletzt hatte die Band ein neues Album mit dem Titel "Every Open Eye" angekündigt, das am 25. September via Universal erscheinen soll.

Video: Chvrches covern bekannte Songs bei der Gamescom


Watch live video from Twitch on Twitch

+++ Die britischen Indierocker Grubs haben einen neuen Song veröffentlicht. Mit "Windmaker" liefert das Trio aus Bristol, das unter anderem aus Mitgliedern von Joanna Gruesome besteht, einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Debütalbum. Enthalten ist Track auf "It Must Be Grubs", das am 11. September via Reeks Of Effort/Tuff Enuff erscheint.

Stream: Grubs - "Windmaker"

+++ The Atlas Moth haben einen neuen Song präsentiert. "The 6th Passenger Is Death" ist auf der Split-EP enthalten, die das Post-Metal-Quintett zusammen mit Ken Mode für Ende des Jahres angekündigt hat. Momentan tourt die Band mit Vattnet Viskar durch die USA.

Video: The Atlas Moth - "The 6th Passenger Is Death"

+++ Die Deutschpunker Staatspunkrott haben ein neues Video veröffentlicht. Der Titel "Hier stirbt deine Jugend" erscheint auf dem kommenden Album "Nordost", was am 28. August auf den Markt kommt. Passend zum Release ist das Quartett mit Hardcore-Einschlag in der zweiten Jahreshälfte hierzulande bei einigen Konzerten live zu sehen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Staatspunkrott - "Hier stirbt deine Jugend"

Live: Staatspunkrott

22.08. Lauscha - Open Air
19.09. Würzburg - Jugendzentrum B-Hof
10.10. Berlin - Tommy Weissbecker Haus
16.10. Hanau - Hans Böckler Haus
17.10. Neu-Isenburg - Festival
28.10. Karlsruhe - Studentenzentrum Z10
13.11. Köln - Sonic Ballroom
20.11. München - Glockenbachwerkstatt
13.02. Leipzig - Bandhaus

+++ The Sword haben einen weiteren Song veröffentlicht. "The Dreamthieves" wird im zugehörigen Clip von psychedelischem Farbenspiel untermalt. Der Song wird auf der kommenden Platte "High Country" erscheinen, die am 21. August auf den Markt kommt. Vergangenen Monat hatte die Heavy-Rock-Band bereits "Mist & Shadow" und "Empty Temples" daraus vorgestellt. Einige Tage nach dem Release gastieren The Sword dann hierzulande für einige Shows. Tickets für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: The Sword - "The Dreamthieves"

Live: The Sword

30.08. Hamburg - Rock Cafe St. Pauli
31.08. Berlin - Magnet Club
03.09. München - Backstage
07.09. Stuttgart - Universum
11.09. Köln - Luxo

+++ Passend zum heutigen Startschuss hat das Sziget-Festival noch eine Last-Minute-Bestätigung bekanntgegeben. Am 14. August wird auf dem ungarischen Festival die feministische und regierungskritische Punkband Pussy Riot zu einer interaktiven Diskussion rund um Politik zu Gast sein. Das Sziget Festival findet in Budapest statt und konnte Headliner wie Kings Of Leon oder Florence + The Machine verpflichten.

+++ Dass Metal und Katzen ganz gut zusammen gehen, weiß man spätestens seit Mastodons psychedelischem Katzenclip zu "Asleep In The Deep". Einen weiteren bildlichen Beweis liefert der Macher des Cats Are Metal-Instagram Accounts. Hier gibts Kätzchen, die Aufnäher-Jeanswestchen tragen, ihre Milch aus Iron Maiden-Tassen trinken oder mit Black Sabbath-Tickets schmusen. Es kann nur eine Frage der Zeit sein, bis die erste Metal-Band auf die Idee kommt, eine Katze als Sänger einzusetzen - der HipHop ist den Kuttenträgern dank Run The Jewels schon voraus. Wenn die aber noch ein Outfit für ihre Studiokätzchen suchen, könnte dieser Instagram-Account helfen.

Bild: Metal-Katzen

Metalkatzen

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.