Zur mobilen Seite wechseln
06.08.2015 | 14:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Dillinger Escape Plan, Korn, Madsen. u.a.)

News 23400Neuigkeiten von The Dillinger Escape Plan, Catfish And The Bottlemen, Fake Problems, Windhand, Max Cavalera, Slayer, Gewinnspiel zu Madsen, Mercury Rev, Beach Slang, Dave Grohl, Korn und Duff McKagan.

+++ The Dillinger Escape Plan haben ein Video ihrer Show im Saint Vitus geteilt. Die Mathcore-Band spielte am Montag eine gut einstündige Show in Brooklyn, die mit dem Opener "Prancer" der aktuellen Platte "One Of Us Is The Killer" von 2013 begann. Ab kommender Woche gastiert die Band auch für drei Konzerte in Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: The Dillinger Escape Plan live in New York

Setlist: The Dillinger Escape Plan in New York

01. "Prancer"
02. "Milk Lizard"
03. "Happiness Is A Smile"
04. "One Of Us Is The Killer"
05. "Farewell, Mona Lisa"
06. "When I Lost My Bet"
07. "We Are The Storm"
08. "Setting Fire To Sleeping Giants"
09. "Panasonic Youth"
10. "Highway Robbery" 11. "Paranoia Shields"
12. "Unretrofied"
13. "Baby’s First Coffin"
14. "Sunshine Of Your Love" (Cream cover) / "Sunshine The Werewolf"
15. "43% Burnt"
16. "The Mullet Burden"
17. "Good Neighbor"

Live: The Dillinger Escape Plan

13.08. Wiesbaden - Schlachthof
16.08. Berlin - Postbahnhof
18.08. Hamburg - Logo

+++ Catfish And The Bottlemen sind in der Latenight-Show von Conan O'Brien aufgetreten. Die walisischen Indie-Rocker spielten den Song "Cocoon" von ihrem Debütalbum "The Balcony", das vor knapp einem Jahr erschienen war. Via Instagram postete die Band außerdem ein Behind-The-Scenes-Video zu ihrem Gastspiel im TV.

Video: Catfish And The Bottlemen - "Cocoon" (Live in der Conan-Show)

Instagram-Post: Behind-The-Scenes-Video von Catfish And The Bottlemen bei "Conan"

+++ Fake Problems haben einen neuen Song vorgestellt. Die Indie-Band veröffentlicht morgen eine Seven-Inch mit zwei neuen Songs - einer davon ist "Holy Attitude", der mit seinem Minimalismus aus Gitarre, Bass und Gesang an sanfte Death Cab For Cutie erinnert. Das letzte reguläre Studioalbum "Real Ghosts Caught On Tape" war bereits 2010 erschienen.

Stream: Fake Problems - "Holy Attitude"

+++ Windhand haben ein Video zu "Crypt Key" veröffentlicht. Die Doom-Metaller geben sich darin als trübe Schatten zu erkennen. Am 18. September veröffentlicht die Band ihr neues Album "Grief's Infernal Flower", woraus bereits der Song "Two Urns" zu hören war.

Video: Windhand - "Crypt Key"

+++ Soulfly-Frontmann Max Cavalera hat sich negativ über seine ehemalige Band Sepultura geäußert. "Es interessiert mich einen Scheißdreck was Sepultura machen, aber ich habe von den Fans gehört, dass sie ihre Alben nicht mehr mögen und das sie scheiße sind und es mit ihnen stetig bergab geht", so Cavalera, der Sepultura 1997 verlassen hatte. Mit seiner Band Soulfly hatte er kürzlich ein Lyric-Video zu dem neuen Song "Sodomites" präsentiert. Der Track wird auf dem kommenden Album "Archangel" zu hören sein, was am 14. August auf den Markt kommt. Vorher gastiert die Band für drei Shows in Deutschland. Tickets für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Live: Soulfly

04.08. Berlin - SO 36
06.08. Augsburg - Kantine
08.08. Wallern - Picture On Festival

+++ Das Smithsonian Institute hat im Rahmen seiner "Places Of Musical Innovation"-Ausstellung ein kurzes Profilvideo von Slayer erstellt. Darin sprechen die verschiedenen Bandmitglieder über die Entstehung des Thrash Metal. Am 11. September bringt die Band mit "Repentless" ein neues Album auf den Markt. Im November legen Slayer im Rahmen ihrer Welttournee auch einige Stopps in Deutschland ein. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Slayer - Die Anfänge des Thrash in San Francisco

Live: Slayer

27.10. Zürich - Komplex 457
07.11. Wien - Gasometer
08.11. Leipzig - Haus Auensee
10.11. München - Zenith
12.11. Berlin - Columbiahalle
13.11. Bochum - RuhrCongress
14.11. Ludwigsburg - MHP Arena
16.11. Frankfurt - Jahrhunderthalle

+++ Madsens Release-Konzert kommenden Freitag im Hamburger Molotow ist bereits seit geraumer Zeit ausverkauft. Bei uns habt ihr die Chance, noch 1x2 Tickets für die Show zu gewinnen. Das Konzert findet anlässlich der Veröffentlichung des Studioalbums "Kompass" statt, was am 14. August auf den Markt kommt. Mit den Clips zu "Küss mich" und "Sirenen" hatte die Band bereits einen ersten Vorgeschmack daraus präsentiert. Im Oktober und November sind Madsen dann quer durch Deutschland unterwegs. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Madsen

07.08. Hamburg - Molotow
31.10. Berlin - Columbiahalle
01.11. Köln - E-Werk
03.11. Frankfurt - Batschkapp
04.11. München - Backstage
07.11. Kaiserslautern - Kammgarn
08.11. Karlsruhe - Substage
11.11. Hamburg - Große Freiheit 36

+++ Mercury Rev haben einen Song im Stream veröffentlicht. "Are You Ready" erscheint auf dem kommenden Studioalbum "The Light In You", was am 18. September auf den Markt kommt und präsentiert die Band von ihrer psychedelischen Seite. Knapp zwei Monate später bringt die Band ihr neues Material dann auch hierzulande auf die Bühne. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Stream: Mercury Rev - "Are You Ready"

Live: Mercury Rev

09.11. Köln - Studio 672
11.11. Berlin - Postbahnhof
15.11. München - Kranhalle

+++ Beach Slang haben ihr Debütalbum für den Herbst angekündigt. "The Things We Do To Find People Who Feel Like Us" erscheint am 30. Oktober. Passend dazu veröffentlichte das Punkrock-Trio schon das dazugehörige Cover und die Tracklist. Daneben lieferte die Band als Vorgeschmack auf das neue Album mit "Bad Art & Weirdo Ideas" auch schon die erste Singleauskopplung im Stream.

Stream: Beach Slang - "Bad Art & Weirdo Ideas"

Cover & Tracklist: Beach Slang - "The Things We Do To Find People Who Feel Like Us"

Beach Slang

01. "Throwaways"
02. "Bad Art & Weirdo Ideas"
03. "Noisy Heaven"
04. "Ride The Wild Haze"
05. "Too Late To Die Young"
06. "I Break Guitars"
07. "Young & Alive"
08. "Porno Love"
09. "Hard Luck Kid"
10. "Dirty Lights"

+++ Dave Grohl hat ein Update über sein gebrochenes Bein gegeben. In einem Spirituosengeschäft am Strand von Rehoboth sprach der Foo Fighters-Frontmann mit dem Kassierer über seinen Gesundheitszustand und berichtete, dass vergangenen Sonntag der erste Tag war, an dem er im Stehen habe duschen können. Auch wurde Grohl öfter am Strand von Rehoboth, Dewey und Bethany gesichtet, wo er sich viel Zeit für Fans nahm. Kürzlich erzählte der Musiker dem Q Magazine, dass er gerne eine Band mit seinen Kindern gründen würde. "Ich kann nur hoffen, dass ich eines Tages meine eigenen kleinen Haim habe, mit denen ich zusammen spielen kann. Jedoch denke ich, dass ich die letzte Person sein werde, die meine Kinder als Schlagzeuger haben wollen", erzählte Grohl in dem Interview. Zuletzt hatte Grohl die Gerüchte um einen Auftritt der Foo Fighters auf dem Glastonbury-Festival im nächsten Jahr dementiert.

Bild: Dave Grohl berichtet in einem Spirituosengeschäft von seinen Zustand

Dave Grohl

Bild: Dave Grohl nimmt sich am Strand Zeit für seine Fans

Dave Grohl Fans

+++ Korn-Gitarrist Brian Welch hat Details zum kommenden Album bekannt gegeben. In der neuesten Episode der Radio-Show "Do You Know Jack?" sprach der Gitarrist darüber, dass die Nu-Metal-Band schon angefangen habe Songs für einen Nachfolger von "The Paradigm Shift" zu schreiben. "Wir werden härter sein, so wie man es von Korn seit langem nicht mehr gehört hat. Das hat mir schon der Beginn des Schreibprozesses gezeigt. Ich bin sehr gespannt darauf", erzählte Welch in dem Interview. Zuletzt hatten Korn Rihannas "Bitch Better Have My Money" geremixt. Frontmann Jonathan Davis arbeitet abseits von Hit-Remixes derzeit offenbar zusammen mit Marilyn Manson an einem Akustikalbum, wie Anfang des Monats bekannt geworden war.

+++ Duff McKagan hat mit den Arbeiten an einem neuen Studioalbum begonnen. Wie ein Bild auf Instagram zeigt, nimmt McKagan momentan bei Jupiter Recording in Seattle Gesangsspuren für neues Material auf. Unterstützt wird McKagan im Studio von Duff McKagan's Loaded-Bassist Jeff Rouse, dem ehemaligen Guns N' Roses/a>-Gitarristen Izzy Stradlin und Stone Sour-Schlagzeuger Roy Mayorga. Das zeigt ein Studio-Video des Musikers, welches das Ex-Guns N' Roses-Mitglied auf seiner Facebook-Seite postete. Zuletzt hatte McKagan die EP "How To Be A Man" zeitgleich zu seinem neuen Buch, im Mai diesen Jahres, veröffentlicht.

Instagram-Post: Duff McKagan im Studio

Facebook-Post: Jeff Rouse zeigt Duff McKagan bei den Aufnahmen zum neuen Album

Recording session. #NewDuffMcKaganAlbum With Jeff Rouse as your host.

Posted by Duff McKagan on Mittwoch, 5. August 2015

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.