Zur mobilen Seite wechseln
09.12.2014 | 17:48 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Highfield Festival, Beatsteaks, Steel Panther u.a.)

News 21804Neuigkeiten vom Highfield Festival, Beatsteaks, Pussy Riot, Bob Dylan, Kmpfsprt, I Love You But I've Chosen Darkness, Bring Me The Horizon, Steel Panther, Ex-Cult, Kreator, schlauen Songtexten und einem iPad-Schlagzeuger.

+++ Das Highfield Festival hat die ersten Bands für 2015 bekannt gegeben. Headliner des Festivals ist Rapper Marteria, das weitere Programm zeigt sich bunt gemischt: Irish-Folk-Punk gibt es mit den Dropkick Murphys und Flogging Molly, Indie mit Interpol und The Wombats und Hard-Rock mit Danko Jones. Dazu kommen aus Deutschland die Donots, Madsen und Feine Sahne Fischfilet. Weitere Acts, die in der ersten Runde mit Bands für das Highfield Festival angekündigt wurden, sind die Elektro-Punks Frittenbude und Rapper Prinz Pi. Karten gibt es bei Eventim.

Visions empfiehlt:
Highfield

14.-16.08. Großpöna - Störmthaler See

+++ Die Beatsteaks geben ein weiteres Jubiläumskonzert in der Berliner Wuhlheide. Nachdem das Konzert am 4. Juli bereits ausverkauft ist, wird die Berliner Punk-Rock-Band nun auch am 3. Juli in der Open-Air-Location spielen. Mit den Konzerten feiern die Beatsteaks ihr 20 jähriges Bestehen. Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert startet am 10. Dezember um neun Uhr. Karten gibt es im Webshop der Beatsteaks.

VISIONS empfiehlt:
Beatsteaks

09.12. Münster - Halle Münsterland
11.12. Frankfurt - Jahrhunderthalle | ausverkauft
13.12. Stuttgart - Schleyerhalle
14.12. München - Zenith
16.12. Zürich - Volkshaus

Live: Beatsteaks

06.06. Nürnberg - Rock im Park
07.06. Mendig - Rock Am Ring
12.06. Nickelsdorf - Nova Rock
03.07. Berlin - Wuhlheide
04.07. Berlin - Wuhlheide | ausverkauft
16.07. Cuxhaven/Nordholz - Deichbrand Festival

+++ Pussy Riot arbeiten gemeinsam mit JD Samson von Le Tigre an neuer Musik. Nadeschda Tolokonnikowa und Marija Aljochina, beide Mitglieder des russischen Punk-Protest-Kollektivs, sind derzeit gemeinsam mit Samson im Studio, die ein entsprechendes Foto bei Instagram gepostet hat. Laut Tolokonnikowa soll dabei eher eine Single und ein Videos entstehen, als ein gesamtes Album. Zuletzt hatten Pussy Riot eine unabhängige Nachrichtenagentur gegründet.

Instagram-Post: Pussy Riot und JD Samson im Studio

A night in the studio with my favorite women.

A photo posted by jd samson (@jd_samson) on

+++ Bob Dylan hat Details zu seinem kommenden Album "Shadows In The Night" enthüllt. Es handelt sich dabei um ein Frank-Sinatra-Cover-Album, das am 3. Februar bei Columbia Records erscheint. Laut Dylan war das Schwierigste an diesem Projekt, die Stücke mit bis zu dreißig Spuren so zu vereinfachen, dass man sie mit einer fünfköpfigen Band spielen kann. Bereits im Mai hatte Dylan ein Cover des Sinatra-Songs "Full Moon And Empty Arms" auf seiner Webseite veröffentlicht.

Cover & Tracklist: Bob Dylan - "Shadows In The Night"

bobshadowscover

01. "I'm A Fool To Want You"
02. "The Night We Called It A Day"
03. "Stay With Me"
04. "Autumn Leaves"
05. "Why Try To Change Me Now"
06. "Some Enchanted Evening"
07. "Full Moon And Empty Arms"
08. "Where Are You"
09. "What’ll I Do"
10. "That Lucky Old Sun"

+++ Kmpfsprt haben im Rahmen einer Session im Bochumer Kaputtmacher-Tonstudio den Song "All My Friends Are Dads" live eingespielt. Der Song ist auf ihrem aktuellen Album "Jugend mutiert" enthalten. Vor kurzem hatten die Punk-Rocker eine gemeinsame Split-EP mit Boysetsfire veröffentlicht.

Video: Kmpfsprt - "All My Friends Are Dads"

Live: Kmpfsprt

09.05. Saarlouis - In-Core Festival
22.05. Straubing - Pfingst Open Air
19.06. Merkers - Rock am Berg
11.07. Theley - Volcano Festival
16.07. Cuxhaven/Nordholz - Deichbrand Festival
25.07. Selters/Lahn - See Pogo Open Air

+++ Die texanische Indie-Band "I Love You But I've Chosen Darkness" hat ein Video zu ihrem Song "You Are Dead To Me" veröffentlicht. In dem düsteren Schwarz-Weiß-Clip sieht man drei lächelnde Frauen im Wald tanzen, während der Song schaurige Klangflächen entfaltet. "You Are Dead To Me" stammt von "Dust", dem aktuellen Album der Band, das am 28. Oktober erschienen ist.

Video: I Love You But I've Chosen Darkness - "You Are Dead To Me"

+++ Bring Me The Horizon haben die Veröffentlichung einer Live-DVD angekündigt. Aufgenommen wurde sie während ihres Konzerts in der Wembley Arena in der vergangenen Woche. Vorbestellen kann man die DVD bereits, ein Veröffentlichungstermin steht jedoch noch nicht fest. Wer den Konzertfilm bis zum Valentinstag vorbestellt, wird allerdings im Booklet namentlich erwähnt werden. Zuletzt hatten Bring Me The Horizon die Veröffentlichung eines limitierten Boxsets angekündigt, das alle Werke der Band, von den frühen Metalcore-Alben bis zum jüngsten, Post-Rock beeinflussten, Album "Sempiternal", enthält.

+++ Steel Panther haben einen Weihnachtssong veröffentlicht. In "The Stocking Song" liefern die Glamrocker eine gewohnt zweideutige Auslegung der weihnachtlichen Tradition des Sockenbefüllens. Dank des zugehörigen Lyric-Videos im festlich-besinnlichen Look bleibt keine textliche Schlüpfrigkeit verborgen. Im März dieses Jahres hatte das Quartett sein Album "All You Can Eat" veröffentlicht und zuletzt ein Video zum Song "Pussywhipped" online gestellt. Im nächsten Jahr kommen Steel Panther auf ihrer "All You Can Eat"-Tour nach Deutschland und Österreich. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Steel Panther - "The Stocking Song (Lyric-Video)

Live: Steel Panther

19.03. Hamburg - Docks
24.03. Berlin - Columbiahalle
26.03. Wiesbaden - Schlachthof
28.03. München - Zenith
29.03. Wien - Gasometer

+++ Ex-Cult haben einen weiteren Song von ihrer kommenden EP "Cigarette Machine" veröffentlicht. "Meda House Company" ist der zweite Song nach dem Titeltrack der Platte, den die Garagen-Rocker aus Memphis als Stream verfügbar machen. Die "Cigarette Machine"-EP erscheint am 2. Februar 2015 bei Castle Face. Zuletzt hatten Ex-Cult im April dieses Jahres ihr Album "Midnight Passenger" veröffentlicht.

Stream: Ex-Cult - "Meda House Company"

+++ Mit "Black Sunrise" und "Demon Prince" haben die Thrash-Veteranen Kreator ihren eigenen Wein auf den Markt gebracht. Über den auf flüssiges Band-Merchandise spezialisierten Shop Metal-And-Wine.com bieten Kreator einen Rot- und einen Weißwein aus Sizilien an. Beide Weine wurden von Frontmann Mille Petrozza persönlich ausgewählt und sind zum Preis von 12,90 Euro pro Flasche erhältlich. Kürzlich hatte Petrozza in einem Interview mitgeteilt, dass er an neuen Kreator-Songs für das Nachfolgealbum zu "Phantom Antichrist" aus dem Jahr 2012 arbeitet. Zur Zeit sind Kreator auf Tour mit Arch Enemy, Sodom und Vader und spielen bis zum 14. Dezember noch fünf Konzerte in Deutschland und der Schweiz. Tickets gibt es bei Eventim.

Live: Kreator + Arch Enemy + Sodom + Vader

09.12. Berlin - Huxley's Neue Welt
11.12. Wiesbaden - Schlachthof
12.12. Geiselwind - Music Hall
13.12. München - Tonhalle
14.12. Pratteln - Z7 Konzertfabrik

+++ Welche britischen Bands schreiben die schlauesten Texte? Dieser Fragestellung geht eine neue Studie nach, die der Mirror - nicht ohne Augenzwinkern - veröffentlicht hat. Als Vergleichswerte nutzt die Studie zum einen die Schuljahre, die benötigt werden, um den Text zu verstehen, und die durchsschnittliche Wortlänge. Das Ergebnis ist überraschend: Zu den Musikern mit den schlauesten Lyrics gehören Depeche Mode, Elton John und Pet Shop Boys, wohingegen Legenden wie Led Zeppelin, The Beatles und The Smiths auf den hinteren Plätzen liegen. Was Morrissey wohl dazu zu sagen hat?

+++ Schlagzeuger kennen das Problem, wenn die Bude zu klein und die Nachbarn zu spießig für ein echtes Drumset im Wohnzimmer sind. Eine mögliche Lösung dazu kennt der japanische Musiker Appleman, der mithilfe seines iPads und der App GarageBand ein wahres Rhythmusfeuerwerk abbrennt. Nun sollte man denken: Zehn Finger statt zwei Füßen und zwei Drumsticks, das muss doch einfacher sein, als "richtig" Schlagzeug zu spielen! Wer die Tipperei jemals ausprobiert hat, weiß: Das ist es nicht.

Video: Appleman - iPad Drum Solo

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.