Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Machine Head, Title Fight, Rush u.a.)

News 21692Neuigkeiten von Machine Head, Schmutzki, Title Fight, Stars, The Banner, Meat Wave, Bring Me The Horizon, Rush, Youtube und Indielabels, The Wrens, Keith Morris und Daddy.

+++ Machine Head haben einen Clip zu "Now We Die" veröffentlicht. Das blutige, opulente Video zeigt neben den Thrash Metaller unter anderem auch den Teufel und Feuerspucker. "Now We Die" ist der Opener des jüngst veröffentlichten Albums "Bloodstone & Diamonds". Zuvor hatten Machine Head bereits ein Video zu dem Song "Night Of Long Knives" sowie das komplette Album im Stream veröffentlicht. Ab dem 20. November tourt die Band außerdem durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: Machine Head - "Now we Die"

Live: Machine Head

20.11. Lausanne - Les Docks
21.11. Zürich - Komplex Klub
22.11. München - Kesselhaus
23.11. Wien - Gasometer
25.11. Köln - Palladium
26.11. Oberhausen - Turbinenhalle
27.11. Wiesbaden - Schlachthof
03.12. Hamburg - Große Freiheit 36

+++ Schmutzki haben eine Tour für den kommenden April angekündigt. Nach ihren Support-Shows für Wizo in diesem Jahr steht die Punk-Band damit vor ihrer ersten eigenen Tour. Dazu hat die Band auch ein Video zu "Krass gut" veröffentlicht. Der Song stammt von ihrer Debüt EP Mob, die im Oktober erschienen ist. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Schmutzki - "Krass gut"

VISIONS präsentiert:
Schmutzki

01.04. Zürich - Hafenkneipe
02.04. Laufen - Biomill
04.04. München - Backstage
05.04. Frankfurt - Nachtleben
09.04. Köln - Underground
10.04. Hannover - Lux
11.04. Dortmund - FZW
14.04. Wien - Arena
16.04. Dresden - Groove Station
24.04. Osnabrück - Kleine Freiheit
25.04. Hamburg - Headcrash
26.04. Berlin - Magnet Club

+++ Title Fight haben per Facebook ein neues Album angekündigt. Auf dem geposteten Foto sieht man ein Plakat mit der Aufschrift "Title Fight New Album Coming Soon". Unter dem Foto steht übersetzt: "Sieh genauer hin. NYC heute Nacht." Weitere Informationen gibt es bisher nicht zu der Veröffentlichung. Schon im Juli hatten Title Fight angekündigt, sich mit Produzent Wil Yip im Studio zu befinden. Zuletzt veröffentlichte die Post-Hardcore-Band 2012 das Album "Floral Green".

Facebook-Post: Title Fight kündigen neues Album an

+++ Stars haben eine Gratis-EP veröffentlicht. Die "No One Is Lost Tour EP" beinhaltet drei Songs des kürzlich veröffentlichten Albums "No One Is Lost", einen Remix sowie die B-Seite "Blue Is The Colour". Wie der Titel schon verrät, soll die EP auf die kommende Tour einstimmen. Im Januar kommt die Indie-Band im Rahmen dieser Tour auch nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Download: Stars - "No One Is Lost Tour EP"

Live: Stars

19.01. Frankfurt - Zoom
20.01. Köln - Luxor
21.01. Hamburg - Knust
22.01. Berlin - Bi Nuu
23.01. München - Strom

+++ haben einen neuen Song veröffentlicht. "Unbaptized" ist der Vorbote des im Dezember erscheinenden Albums "Greying". Es ist das erste Album der Sludge-Metaller seit "Frailty" aus dem Jahr 2008.

Stream: The Banner - "Unbaptized"

+++ Die Lo-Fi Punks Meat Wave haben drei Songs als Stream veröffentlicht. Sämtliche Stücke werden auf ihrer Debüt-EP "Brother" enthalten sein, die im Januar erscheint. Neben vier Eigenkompositionen wird die EP auch eine Cover-Version des Wipers-Songs "Mystery" beinhalten.

Stream: Meat Wave - "Brother EP Sampler"

+++ Bring Me The Horizon haben die Veröffentlichung eines limitierten Box-Sets angekündigt. Darin werden auf fünf Twelve-Inch-Platten die Debüt EP "This Is What The Edge Of Your Seat Was Made For" und die ersten drei Alben der Band "Count Your Blessings", "Suicide Season" und "There Is A Hell, Believe Me I've Seen It, There Is A Heaven, Let's Keep It A Secret" enthalten sein. "Sempiternal", das aktuelle Album des Metalcore-Quintetts aus Sheffield, ist nicht enthalten. Das Box-Set erscheint am 24. November. Vor Kurzem hatten Bring Me The Horizon den Song "Don't Look Down" vom neuen Soundtrack des Films "Drive" veröffentlicht.

Cover: Bring Me The Horizon - "Limited Edition Vinyl Box Set"

Bring Me The Horizon Box-Set

+++ Die kanadischen Prog-Ikonen Rush sind sich noch nicht sicher, ob sie eine 41st Anniversary-Tour spielen wollen. "Jeder hat eine andere Idee, wie er die nächsten paar Jahre verbringen will, also haben wir uns bisher noch nicht entschieden. Ich bin bereit und würde gern spielen, wenn alle anderen dafür sind. Ich denke in den nächsten Monaten entscheiden wir, ob wir etwas machen, oder nicht", zitiert Blabbermouth.net Bassist Geddy Lee. Am 21. November erscheint mit "R40" ein Video-Boxset zum 40-jährgen Bandjubiläum von Rush.

+++ Der Videoplattform Youtube ist es gelungen, auch Indielabels für ihr neues Bezahlsystem "Youtube Music Key" zu gewinnen. Die unabhängigen Plattenfirmen hatten zu Beginn der Verhandlungen Bedenken angemeldet, weil sie fürchteten erhebliche Gewinneinbuße hinnehmen zu müssen, die den Majorlabels nicht drohnten. Im Juni war es in der Auseinandersetzung um die Beteiligung an "Youtube Music Key" zum Eklat gekommen, als das Videoportal angekündigt hatte, die Videos von einigen Indielabels zu löschen, sollten diese sich weiterhin gegen die Einigung stellen. Mit "Youtube Music Key" will der Internetgigant einen werbefreien, aber kostenpflichtigen Zweig speziell für Musikvideos etablieren.

+++ The Wrens haben einen Plattendeal unterzeichnet und stehen kurz vor der Veröffentlichung eines neuen Albums. Das teilte die Band in einem Statement auf ihrer offiziellen Webseite mit. Darin heißt es unter anderem: "Kugelschreiber wurden wie für Präsidenten herumgereicht. Es wurde mit Bier am Morgen angestoßen. Der Teufel rieb sich vor Freude die Hände und verschwand lachend in einer Rauchwolke." Mit welchem Label die Indie-Rock-Band den Vertrag geschlossen hat, wurde nicht mitgeteilt. Zudem erklärte die Band, dass ein neues Album so gut wie fertiggestellt sei. Aus den Arbeiten an diesem Album hatte die Band bereits im Juli einen Soundschnipsel veröffentlicht. Es wäre das erste Album von The Wrens seit elf Jahren.

+++ Off!-Frontmann und Black Flag- und Circle Jerks-Mitbegründer Keith Morris arbeitet an einer Autobiographie. Sie trägt den Titel "My Damage: 40 Years On The Front Lines Of Punk" und soll im Herbst 2016 erscheinen. Co-Autor ist Jim Ruland. Noch vor der Veröffentlichung des Buches wird Morris in der Dokumentation "Records Collecting Dust" über die Plattensammlungen berühmter Alternative- und Punk-Musiker zu sehen sein.

+++ Schauspieler James Franco und seine Art-School-Band Daddy arbeiten an einem Filmprojekt zu den Brit-Pop-Ikonen The Smiths. Dabei werden sie unter anderem von The Smiths-Bassist Andy Rourke unterstützt. Insgesamt sollen zehn Gedichte Francos, die von Musik von The Smiths inspiriert wurden, durch seine Band in neue eigene Songs überführt werden. Zu jedem Song soll es zudem ein Video geben. Das erste Video aus der Reihe könnt ihr weiter unten sehen, erscheinen soll das komplette Album mit allen zehn Liedern im nächsten Jahr.

Video: Daddy - "This Charming Man" (inspired by The Smiths)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.