Zur mobilen Seite wechseln
04.09.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Foo Fighters, Modest Mouse, Arcade Fire, Exodus, Nick Cave & The Bad Seeds, Mogwai, Metallica, Wovenwar, Ozzy Osbourne, The Libertines, Catfish And The Bottlemen und dem Dish Jockey.

+++ Die Foo Fighters haben den Termin für das von Fans organisierte Crowdfunding-Konzert in Richmond/Virginia offiziell bestätigt. Nachdem Andrew Goldin, ein großer Fan der Band, über die Crowdfunding-Webseite "Crowdhoster" innerhalb kurzer Zeit 1.400 Karten für ein mögliches Konzert der Band in Richmond verkauft hatte, sagten die Foo Fighters den Auftritt einige Zeit später via Twitter zu, nur ein Termin fehlte noch. Das Konzert soll jetzt am 17. September im National Theater von Richmond stattfinden. Zuletzt hatte die Band in einem Video-Teaser einige Sekunden aus ihrem neuen Album "Sonic Highways" vorgestellt. Die Platte erscheint am 10. November über das Label RCA.

Tweet: Foo Fighters verkünden Termin für Crowdfunding-Konzert

+++ Die Indierocker Modest Mouse legen ihre ersten beiden Studioalben "This Is A Long Drive For Someone With Nothing To Think About" und "The Lonesome Crowded West" neu auf. Beide Platten erscheinen auf 180-Gramm-Vinyl mit jeweils einer zusätzlichen Seven-Inch-Single, auf denen bislang unveröffentlichte Songs enthalten sind. Die Seven-Inch zu "This Is A Long Drive ..." enthält frühere Versionen der beiden Songs "White Lies, Yellow Teeth" und "Buttons To Push The Buttons" von der 1996 erschienenen EP "Interstate 8". Die Single zu "The Lonesome Crowded West" ist mit der B-Seite "Too Many Fiestas For Reuben" und einer alternativen Version von "Cowboy Dan" bestückt. Die Wiederveröffentlichung des Debüts "This Is A Long Drive (...)" erscheint am 28. Oktober, "The Lonesome Crowded West" kommt am 4. November auf den Markt. Als erster Vorbote steht der Track "White Lies, Yellow Teeth" als Stream bereit.

Stream: Modest Mouse - "White Lies, Yellow Teeth"

Cover & Tracklist: Modest Mouse - "This Is A Long Drive For Someone With Nothing to Think About"

Modest Mouse Long Drive

01. "Dramamine"
02. "Breakthrough"
03. "Custom Concern"
04. "Might"
05. "Lounge"
06. "Beach Side Property"
07. "Ionizes & Atomizes"
08. "Head South"
09. "Dog Paddle"
10. "Novocain Stain"
11. "Tundra/Desert"
12. "Ohio"
13. "Exit Does Not Exist"
14. "Talking Shit About A Pretty Sunset"
15. "Make Everyone Happy/Mechanical Birds"

Seven-Inch-Single:

01. "White Lies, Yellow Teeth" (Alternative Version)
02. "Buttons To Push The Buttons" (Alternative Version)

Cover & Tracklist: Modest Mouse - "The Lonesome Crowded West"

MM-2

01. "Teeth Like God's Shoeshine"
02. "Heart Cooks Brain"
03. "Convenient Parking"
04. "Lounge (Closing Time)"
05. "Jesus Christ Was An Only Child"
06. "Doin' The Cockroach"
07. "Cowboy Dan"
08. "Trailer Trash"
09. "Out Of Gas"
10. "Long Distance Drunk"
11. "Shit Luck"
12. "Truckers Atlas"
13. "Polar Opposites"
14. "Bankrupt On Selling"
15. "Styrofoam Boots/It's All Nice On Ice, Alright"

Seven-Inch-Single:

01. "Too Many Fiestas For Reuben" (B-Seite)
02. "Cowboy Dan" (Alternative Version)

+++ Der Musikblog Consequence Of Sound hat eine Playlist mit nahezu allen Cover-Versionen zusammengestellt, die Arcade Fire auf ihrer Reflektor-Welttournee gespielt haben. Auf Soundcloud stehen 28 der insgesamt 35 gespielten Coversongs als Stream und kostenloser Download bereit. Unter anderem enthalten sind Live-Cover von Prince, Dead Kennedys, Neil Young und R.E.M.. Arcade Fire hatten ihre Welttournee am vergangenen Wochenende in Montreal mit einem Cover von Wolf Parades "I'll Believe In Anything" beendet. Die Qualität der Aufnahmen ist nicht immer berauschend, das sollte aber nicht vom Download abhalten.

Stream: Arcade Fire - "Live 2014 Covers Album"

+++ Das neue Exodus-Album "Blood In, Blood Out" wird einige Gastbeiträge namhafter Musiker enthalten. Metallica-Gitarrist Kirk Hammet, vor seinem Einstieg bei James Hetfield und Co. Mitglied bei Exodus, spielte für den Song "Salt In The Wound" ein Gitarrensolo ein. Außerdem werden Gorillaz-Mitglied Dan The Automator und Testament-Sänger Chuck Billy auf dem Album zu hören sein. Darüber hinaus ist die Platte die erste nach der Rückkehr von Sänger Steve "Zetro" Souza, der die Band 2005 verlassen hatte. "Blood In, Blood Out" erscheint am 10. Oktober auf Nuclear Blast.

Cover & Tracklist: Exodus - "Blood In, Blood Out"

Exodus Blood

01. "Black 13"
02. "Blood In, Blood Out"
03. "Collateral Damage"
04. "Salt The Wound"
05. "Body Harvest"
06. "BTK"
07. "Wrapped In The Arms Of Rage"
08. "My Last Nerve"
09. "Numb"
10. "Honor Killings"
11. "Food For The Worms"

+++ Nick Cave & The Bad Seeds haben eine Liveversion des Songs "Jubilee Street" vom aktuellen Album "Push The Sky Away" als Stream und Download veröffentlicht. Die Aufnahme aus dem Sydney Opera House wird im Soundtrack des Films "20,000 Days On Earth" zu hören sein, über den wir bereits berichtete hatten. Mit "Give Us A Kiss" wurde noch ein zweiter, neuer Song aus dem Soundtrack online bereitgestellt, er ist in Deutschland jedoch nicht verfügbar. Beide Songs sind bereits als Single bei iTunes zu kaufen und sollen zudem am 10. November als limitierte Ten-Inch-Vinyl veröffentlicht werden.

Stream: Nick Cave & The Bad Seeds - "Jubilee Street (Live im Sydney Opera House)"

+++ Mogwai kennen bereits alle Songtitel für ihr neues Album, die Songs dazu fehlen allerdings noch. Stuart Braithwaite, Gitarrist der schottischen Postrocker, erklärte dem NME, wie die Songtitel zustande kamen: "Wir haben uns am Montag im Zug betrunken und uns einige grandiose Songtitel ausgedacht. Sie sind noch geheim, aber immerhin haben wir schon mal ein paar großartige Namen - nur noch keine dazu passende Musik." Die Aufnahmen zum Nachfolger des aktuellen Albums "Rave Tapes" werden laut Braithwaite beginnen, sobald die Band ihr aktuelles Projekt zum Abschluss gebracht hat: Derzeit arbeiten Mogwai am Soundtrack zur zweiten Staffel der französischen Fernsehserie "The Returned". Zuletzt hatten sie ihr Album "Come On Die Young" zum 15-jährigen Jubiläum als üppiges Box-Set wieder veröffentlicht.

+++ Metallica bekommen einen Eintrag im "Guinness Buch der Rekorde 2015", als erste und einzige Band, die auf allen sieben Kontinenten der Erde ein Konzert gegeben hat. Am 8. Dezember 2013 hatten die Metal-Urgesteine vor 120 Wissenschaftlern und Ticketgewinnern in der argentinischen Forschungsstation "Carlini Base" in der Antarktis einen einstündigen Gig unter dem Motto "Freeze 'Em All" gespielt. Nach Konzerten in Nord- und Südamerika, Afrika, Asien, Europa und Australien haben sie damit innerhalb eines Jahres alle Erdteile bereist.

+++ Wovenwar haben ein Video veröffentlicht, das Sänger Shane Blay zusammen mit Eddie Veliz von Kyng beim Covern des Songs "Hunger Strike" von Temple Of The Dog zeigt. Die Unplugged-Aufnahme entstand auf einer gemeinsamen Tour beider Bands, während der sich Blay und Veliz die Zeit mit Jammen vertrieben haben. Der Originalsong stammt aus dem Jahr 1991. Temple Of The Dog war ein Grunge-Projekt unter Führung von Soundgarden-Frontmann Chris Cornell, in dem außerdem Mitglieder der damals noch weitgehend unbekannten Pearl Jam spielten. Gelegentlich findet die Band für einzelne Reunion-Gigs wieder zusammen, zuletzt beim 20-jährigen Pearl-Jam-Jubiläum.

Video: Shane Blay & Eddie Veliz - "Hunger Strike"

+++ Ozzy Osbourne hat eine Facebook-Seite mit dem Titel "Hell Gate" gelauncht. Worum es sich bei "Hell Gate" handelt, lässt sich der Facebook-Seite nicht entnehmen. Allerdings steht Sie in der Rubrik Sehenswürdigkeiten/Aktivitäten, was Spekulationen über eine erneute Zusammenarbeit Osbournes mit den Universal Studios in Gang gesetzt hat. Diese hatten im Oktober 2013 ein vom Black Sabbath-Album "13" inspiriertes Grusel-Labyrinth eröffnet. Bereits diesen Oktober wird von Ozzy Osbourne das Best-Of-Album "Memoirs Of A Madman" erscheinen, das die gesamte Solo-Karriere des Black Sabbath-Sängers umfasst.

+++ Pete Doherty wünscht sich Jack White als Produzenten des neuen Albums seiner Band The Libertines. Dem französischen Fernsehsender D8 gegenüber brachte er zum Ausdruck, wie großartig er eine Zusammenarbeit mit White finden würde: "Ich würde es lieben, wenn er es macht, es wäre aufregend, aber ich will nicht zu hoffnungsvoll werden." Einige Lieder aus dem kommenden, noch unbetitelten Album wollen The Libertines Ende September im Rahmen ihrer Konzerte im Alexandra Palace in London spielen. Das aktuelle Album der Indie-Rock-Band wurde vor zehn Jahren veröffentlicht.

+++ Die Walisische Indie-Rock-Band Catfish And The Bottlemen kommt auf Tour. Im September spielt die Band auf dem Reeperbahn Festival, Ende November folgen zwei weitere Konzerte in Deutschland. Karten für ihren Auftritt beim Reeperbahn Festival und die beiden Konzerte im November gibt es bei Eventim. Das aktuelle Album von Catfish And The Bottlemen mit dem Titel "The Balcony" erscheint am 15. September.

Live: Catfish And The Bottlemen

20.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
24.11. Berlin - Comet
25.11. Köln - MTC

+++ Genervt von dreckigem Geschirr und unerledigtem Abwasch? Hier ist die Lösung: Mit dem Dish Jockey kann man gleichzeitig abwaschen und sich fühlen wie ein echter DJ. Hyper Hyper!

Video: Dish Jockey (Teaser)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.