Zur mobilen Seite wechseln
28.08.2017 | 12:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Queens Of The Stone Age, Chester Bennington, The Discussion u.a.)

News 27260Neuigkeiten von den Queens Of The Stone Age, Chester Bennington, The Discussion, Nick Cave und Warren Ellis, All Pigs Must Die, Angus Young, Eddie Vedder, Metallica, Such Gold, Green Day, GBH und Old Man Glooms neuer Geschäftsidee.

+++ Die Queens Of The Stone Age haben beim englischen Schwesterfestival Reading und Leeds ein geheimes Set gespielt. Am vergangenen Freitag stand die Band nach Gerüchten in den sozialen Medien auf der Zeltbühne des Leeds Festival und präsentierte dort abseits des offziellen Line-ups auch Songs ihres neuen Albums. Insgesamt spielten sie acht Songs, darunter vier vom neuen "Villains", welches am Tag des Überraschungsauftrittes erschienen war. Ihre souveräne Performance der Single "The Way You Used To Do" wurde mitgefilmt und anschließend als Livevideo veröffentlicht. Die komplette Setlist des spontanen Konzerts gibt es weiter unten zu sehen. Zuletzt hatte Josh Homme den neuen Song "Domnesticated Animals" in einer Akustik-Version zum Besten gegeben.

Video: Queens Of The Stone Age - "The Way You Used To Do", live beim Leeds Festival

Setlist: Queens Of the Stone Age - Leeds Festival, geheimer Auftritt

01. "Feet Don't Fail Me"
02. "The Way You Used to Do"
03. "Little Sister"
04. "My God Is the Sun"
05. "Smooth Sailing"
06. "Domesticated Animals"
07. "The Evil Has Landed"
08. "No One Knows"

+++ Jared Leto hat Chester Bennington bei den MTV Video Music Awards Tribut gezollt. Der Thirty Seconds To Mars-Sänger gedachte dem verstorbenen Linkin Park-Frontmann in einer Rede, in der er sich vor allem auf sein persönliches Verhältnis mit Bennington konzentrierte: "Wenn ich an ihn denke, sehe ich sein Gesicht, das immer gelacht hat. Ich denke an sein Herz, das er am rechten Fleck trug. Ich denke daran, wie freundlich er mich, meinen Bruder und meine Band behandelt hat. Ich denke an seine Frau und seine sechs unglaublichen Kinder. Ich denke an seine Familie, ich denke an seine Band[-Kollegen], die wirklich wie Brüder für ihn waren. Und ich denke an seine Stimme. Diese Stimme wird für immer leben." Außerdem verfasste Benningtons Ex-Frau Samantha Bennington einen Facebook-Post, in dem sie sich kritisch über die Beerdigung des Sängers äußerte: "Mein Sohn und ich hatten nicht die Möglichkeit, auf seiner Beerdigung zu sprechen. Wir hatten keine Möglichkeit, seinen Vater für seine Lebenszeit zu ehren, der Mangel an Respekt und Ehrlichkeit ist einfach ekelhaft. Wir hatten keinen Ort, an den wir gehen konnten, wir haben nicht einmal etwas von seiner Asche." Linkin Park hatten kürzlich angekündigt, ein besonderes Event zu Ehren ihres verstorbenen Sängers veranstalten zu wollen.

Video: Jared Leto spricht über Chester Bennington

Facebook-Post: Samantha Bennington kritisiert Beerdigung ihres Ex-Manns

+++ The Discussion streamen ihre Debüt-EP. Die neu gegründete Band um Kylesa-Mitglied Laura Pleasants stellt die fünf Songs des schlicht mit "European Tour EP" betitelten Werks komplett per Stream zur Verfügung. Darauf enthalten ist auch der Song "Cuts Like A Knife", den die US-Amerikaner bereits vergangene Woche präsentiert hatten. Auf ihrer kommenden Europa-Tour, bei der The Discussion auch vier Konzerte in Deutschland spielen werden, hat die Band 300 CDs der EP dabei. Tickets gibt es an den jeweiligen Locations.

EP-Stream: The Discussion - "European Tour EP"

Cover & Tracklist: The Discussion - "European Tour EP"

Discussion

01. "A Gesture/Other Side"
02. "Like Rain"
03. "Surf Jesus"
04. "Before We're Gone"
05. "Cuts Like A Knife"

Live: The Discussion

11.09. Berlin - Tiefgrund
12.09. Leipzig - Akko Hummus Bar
31.10. Karlsruhe - Dudefest
04.11. München - Kafe Kult

+++ Nick Cave und Warren Ellis haben einen weiteren Film-Soundtrack aufgenommen. Das Duo zeichnet sich für die musikalische Untermalung des Dramas "Kings" verantwortlich, das sich mit den Aufständen in Los Angeles nach dem Rodney-King-Prozess 1992 auseinandersetzt. Der Film soll im September auf dem International Film Festival in Toronto erstmals gezeigt werden. Cave und Ellis hatten zusammen bereits zu einigen Filmen die Musik geschrieben, kürzlich etwa zu "Wind River".

+++ Die Hardcore-Punks All Pigs Must Die haben ein neues Album angekündigt. Via Youtube teilte die Band einen Teaser, der den Albumtitel "Hostage Animal" und das Erscheinungsdatum den 27. Oktober verrät. Im Hintergrund liefern sich dabei die Double-Bass-Drum und die Gitarre ein Hochgeschwindigkeitsrennen, bei dem Bass und Schrei-Gesang fast schon nebensächlich wirken. Ein ganzer Song soll im Laufe dieser Woche noch erscheinen. Das bislang letzte Album "Nothing Violates This Nature" war 2013 herausgekommen.

Video: All Pigs Must Die kündigen neues Album an

+++ Eine Biographie über Angus Young steht seit heute in australischen Buchläden. "High Voltage: The Life Of Angus Young" fokussiert sich vor allem auf Youngs Leben vor seinem Welterfolg mit AC/DC. Verfasst hat das Buch Jeff Apter, der bereits Biografien über die Finn Brothers und die Bee Gees verfasst hatte. Angus Young war kürzlich bei einem Konzert von Guns 'N Roses als Stargast in Erscheinung getreten.

Screenshot: Biographie über Angus Young

Angus

+++ Eddie Vedder hat in einer Episode von "Twin Peaks" mitgespielt. Der Pearl Jam-Frontmann spielte dort seine Single "Out Of Sand". Er trat dabei unter seinem bürgerlichen Namen Edward Louis Severson auf. In der US-amerikanischen TV-Serie spielen regelmäßig berühmte Künstler, kürzlich waren etwa Nine Inch Nails zu Gast. Eddie Vedder hatte jüngst mit einem gemeinsamem Auftritt mit Roger Waters auf sich aufmerksam gemacht.

Video: Eddie Vedder bei "Twin Peaks"

+++ Metallica haben ein Video über die Vorbereitungen zu ihrer Zusammenarbeit mit Lady Gaga geteilt. Bei den diesjährigen Grammy Awards performten die Thrash-Metal-Veteranen zusammen mit Popstar Lady Gaga ihren neuen Song "Moth Into Flame". Das neue Video zeigt Bilder der Proben, bei denen beide Parteien gut miteinander harmonieren und sich gegenseitig Verbesserungsvorschläge machen. Frontmann James Hetfield ist auch mehrfach von Gagas kräftigem Gesang überrascht. Der Song ist Teil des aktuellen Metallica-Albums "Hardwired...To Self-Destruct", welches vergangenes Jahr erschienen war.

Video: Metallica proben mit Lady Gaga

+++ Such Gold haben eine neue Single veröffentlicht. Auf "Ceiling Stare" präsentieren sich die Melodic-Punks überraschend vertrakt. Immer wieder kommt es zu Rhythmus-Breaks und neuen Melodien. Mal schnellen sie mit einem eingängigen Schlagzeugbeat voran, dann schrebbeln sie ihre Gitarren ohne klare Linie, um letztendlich wieder zur Melodie zu finden und in gewohnter Punk-Manier über Sprechgesang und ein hartes Riff auszubrechen. Die neue EP "Deep In A Hole" wird am 8. September via Bird Attack erscheinen.

Stream: Such Gold - "Ceiling Stare"

+++ Green Day haben eine Reissue von "Nimrod" angekündigt. Am 14. Oktober wird das fünfte Studioalbum der California-Punks 20 Jahre alt. Um dies zu feiern, wird am 13. Oktober eine limitierte Reissue erscheinen, die auf auf gelbes Vinyl gepresst ist. Die Neuauflage kommt zudem auf zwei Schallplatten, auf der ungenutzten D-Seite findet sich ein Etching. Sowohl die Vorbestellungsvariante mit T-Shirt als auch die nur mit der Platte ist leider bereits ausverkauft.

+++ Die Alt-Punks GBH haben ein neues Album angekündigt und schicken den Titeltrack als Vorboten mit. Vor sieben Jahren war das bislang letzte Album "Perfume And Piss" erschienen. Trotz dieser langen Zwischenzeit wirkt "Momentum" wie aus den 90er Jahren entsprungen: Ein sich wiederholendes schrilles Riff, hymnischer Mitsing-Refrain und ein eingängiger Schlagzeug-Rhythmus im Drei-Viertel-Takt erinnern stark an die frühen Offspring oder Green Day. Das neue Album "Momentum" wird am 17. November über Hellcat erscheinen.

Stream: GBH - "Momentum"

Cover & Tracklist: GBH - "Momentum"

gbh

01. "Birmingham Smiles"
02. "Tripwire Strange"
03. "No News"
04. "Population Bomb"
05. "Enemies"
06. "Us Against The World"
07. "Momentum"
08. "The Perfect Storm"
09. "Fifty What?"
10. "I Never Asked For Any Of This"
11. "Blue Sky Thinking"
12. "Liquid Paradise (The Epic)"

+++ Old Man Glooms Drummer Santos Montano hat offenbar erkannt, dass sich von Musik allein heutzutage nur noch schwer leben lässt. So erklärte er in einem Facebook-Post nun seine neue kulinarische Geschäftsidee: "Ich bin fasziniert von all den Restaurants, die eine Band als Thema haben.[...] Hat irgendjemand schon Tacos gemacht? Ich meine, ich bin in einer coolen Band, bin mexikanisch und brauche ein bisschen schnelles Geld." Anschließend zählt Montano ausführlich Ideen für seine neue Produktlinie auf. Diese sind alle nach Bandnamen benannt. Der "Botch" ist zum Beispiel eine "komplizierte Mischung aus Dingen, die nicht zusammenpassen sollten, wie Sauerkraut, Ahornsirup, alten Uhr-Batterien und warmem Wasser, die aber irgendwie perfekt und lecker schmeckt". Der "Isis" ist wiederum ein "überlanger, zwei Fuß im Durchmesser fassender Tortilla, der einen Teelöffel fader Füllung in der Mitte hat". Montano mag sich allerdings noch so sehr bemühen, so richtig neu ist seine Geschäftsidee leider nicht. Spoon waren da eine ganze Ecke schneller.

Facebook-Post: Santos Montano will ins Taco-Geschäft einsteigen

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.