Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2017 | 17:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Vainstream Rockfest, The Horrors, Roskilde Festival u.a.)

News 26927Neuigkeiten vom Vainstream Rockfest, The Horrors, dem Roskilde Festival, Big Day Out, Creeper, Kolari, The Transplants, ZSK, Heisskalt, The Killers, einer wahnwitzigen Geschichte von Every Time I Die und einer romantischen Begegnung zweier Metalheads.

+++ Das Vainstream Rockfest wird live im Internet übertragen. Die Konzerte der beiden Hauptbühnen des Festivals werden komplett zu sehen sein. Damit könnt ihr euch die Gigs von Bands wie Broilers, den US-amerikanisch-irischen Folkpunks Dropkick Murphys und dem britischen Metalcore-Quartett Architects ansehen. Das von VISIONS präsentierte Event findet diesen Samstag statt und ist bereits ausverkauft. Falls ihr vor Ort seid, könnt ihr uns an unserem VISIONS-Stand besuchen kommen. Dort könnt ihr euch Festivalbags holen und Probeabonnements abschließen. An unserem zweiten Stand könnt ihr euch außerdem Autogramme zahlreicher Bands des Festivals sichern. Genauere Informationen zum Ablauf der Autogrammstunden gibt es morgen.

VISIONS empfiehlt:
Vainstream Rockfest

01.07. Münster - Am Hawerkamp

+++ The Horrors haben ihr neues Album "V" angekündigt. Die fünfte Platte der Band wird am 22. September erscheinen. Nach Aussage der Briten ist das neue Werk von "Dance, Trance 80er-Pop-Genres" inspiriert, was auch im bereits veröffentlichten Song "Machine" deutlich wird. Den Stilwechsel der Garage-Rocker sieht Frontmann Faris Badwan nicht ohne Spannung: "Es ist ein Risiko. Aber das Leben macht keinen Spaß ohne Risiko. Es ist die Antithese der Kreativität, wenn du jedes Mal weißt, was du tun wirst."

Cover & Tracklist: The Horrors - "V"

V

01. "Hologram"
02. "Press Enter To Exit"
03. "Machine"
04. "Ghost"
05. "Two Way Mirror"
06. "Weighed Down"
07. "World Below"
08. "Gathering"
09. "It’s A Good Life"
10. "Something To Remember Me By"

+++ Auch das Roskilde Festival wird live ins Netz gestreamt. Dort werden etwa die Konzerte der Rock'n'Roll-Heroen The Hellacopters, der Shoegaze-Ikonen Slowdive und des Singer/Songwriters Father John Misty übertragen. Der Stream läuft von heute bis einschließlich Sonntag. Auf dem dänischen Non-Profit-Festival in Dänemark spielen in diesem Jahr unter anderem die Foo Fighters, die kanadischen Indierocker Arcade Fire und die Indie-Popper The xx. Kürzlich meldete das Festival den Ausverkauf.

Live-Stream: Roskilde Festival

Live: Roskilde Festival

24.06.-01.07. Roskilde - Festivalgelände

+++ Das Big Day Out Festival steht laut Veranstalter kurz vor dem Ausverkauf. Das Event in Anröchte findet am 4. und 5. August statt. In diesem Jahr spielen dort unter anderem die kanadischen Alternative-Rocker Billy Talent, die Ibbenbürener Punkrocker Donots und die Stuttgarter Posthardcore-Band Heisskalt. Die letzten Karten für das von VISIONS präsentierte Festival könnt ihr euch jetzt noch bei Eventim sichern.

Facebook-Post: Big Day Out ist fast ausverkauft

VISIONS empfiehlt:
Big Day Out

04.-05.08. Anröchte

+++ Creeper haben ein Live-Musikvideo zum Song "Misery" veröffentlicht. Zu dem Track hatte die Band im März bereits ein Video veröffentlicht. Der neue Clip zeigt nun Aufnahmen von der jüngsten Headliner-Tour der Band. Der Track stammt von dem aktuellen Album "Eternity, In Your Arms", das Creeper im März veröffentlicht hatten.

Video: Creeper - "Misery"

+++ Die Posthardcore-Band Kolari hat den neuen Song "Mainline Your Job" mit einem Musikvideo veröffentlicht. Dieses zeigt einen Mann mit gewöhnlichem Bürojob, der an diesem aber zu ersticken und langsam verrückt zu werden droht, bis er irgendwann sich selbst und seine Arbeitsunterlagen mit einer Art Schlamm beschmiert. Der Song ist mit mächtigen Gitarren und Tritonus-Riffs, knackigem Mix und wütendem, anklagendem Gesang ein Vorbote auf das Debütalbum der Hamburger: "Fear/Focus" erscheint am 18. August, bisher war daraus bereits der Song "Pay The Rant" erschienen. Im September spielt die Band zudem drei Headliner-Shows, Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: Kolari - "Mainline Your Job"

Live: Kolari

06.09. Berlin - Musik und Frieden
07.09. Frankfurt/Main - Ponyhof
08.09. Hamburg - Headcrash

+++ The Transplants haben eventuell ein neues Album für Oktober angekündigt. Die Crossover-Band hatte bereits Anfang des Monats in einem Tweet Freitag, den 13. Oktober erwähnt, nun unterstrichen sie das: "13.10.17. Geht in Deckung." Worum es sich bei der Ankündigung genau handelt, ist noch nicht bekannt. Ihr letztes Album veröffentlichte die Band 2013 mit "In A Warzone".

Tweet: The Transplants mit mysteriöser Ankündigung

+++ ZSK haben zusammen mit dem Rapper Swiss den Song "Hamburg 2017" veröffentlicht. Dieser kritisiert in krachendem Punkrock den kommenden G20 Gipfel in der Elbmetropole. In einer Pressemitteilung schilderten die Musiker ihre Beweggründe: "Putin, Merkel, Erdogan, Trump und andere [werden] in Luxushotels über die Zukunft der Welt entscheiden". Das dazugehörige Video zeigt Demonstrationen antifaschistischer Organisationen, dabei auch die gewaltsame Beschädigung von Polizeiautos und Häusern. Bei dem Gipfel werden die führenden Industrie- und Schwellenländer teilnehmen. Er wird jedes Mal heftig kritisiert und findet vom 6. bis zum 9. Juli statt.

Video: ZSK - "Hamburg 2017" feat. Swiss

+++ Heisskalt kommen erneut auf Tour. Ihre Bookingagentur Sparta gab auf Facebook bekannt, dass die Posthardcore/Alternative-Rock-Band im Dezember vier Jahresabschlusskonzerte in Köln, Hamburg, Dresden und Stuttgart zusammen mit den Punks Smile And Burn spielen wird. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim, im Juli und August spielen die Stuttgarter zudem auf mehreren Festivals.

Live: Heisskalt

07.07. Bochum - Bochum Total
08.07. Bonn - Rockaue
05.08. Anröchte - Big Day Out Festival
10.08. Rothenburg ob der Tauber - Taubertal Festival
11.08. Eschwege - Open Flair Festival
17.08. Zwickau - Newcomer Night Open Air
18.08. Übersee - Chiemsee Summer Festival
19.08. Großpösna - Highfield Festival
12.12. Köln - Gebäude 9*
13.12. Hamburg - Mojo Club*
14.12. Dresden - Beatpol*
16.12. Stuttgart - LKA Longhorn* *mit Smile And Burn

+++ The Killers haben den neuen Song "The Man" samt Musikvideo veröffentlicht. Dieser führt den zunehmend elektronischen Sound der Rock-Pop-Band fort, bietet Vocoder im Stile von Daft Punk und regt mit seinen optimistischen Synthesizern zum Tanzen an, was an die aktuellen Phoenix erinnert. Im Video spielt Brandon Flowers einen stereotypischen Gewinnertypen, der gutaussehend und talentiert die Blicke aller auf sich zieht, nur um am Ende resigniert zu bemerken, dass nichts so ist, wie es scheint. Das neue Album der Killers, "Wonderful Wonderful", soll im Herbst erscheinen.

Video: The Killers - "The Man"

+++ Mit Every Time I Die ist nicht zu spaßen. Nicht nur, dass Gitarrist Andy Williams ein ziemlich furchteinflößender Wrestler ist, sie können auch ganz andere Kaliber aufziehen, glaubt man einer Geschichte der Band. Diese soll sich nämlich auf einer Tour mit Maylene And The Sons Of Disaster angelegt haben. Ohne zu viel zu verraten: Es geht um das gegenseitige Bewerfen mit menschlichen Ausscheidungen. Fast so gut wie die Geschichte an sich sind jedoch die drei mächtigen, halbnackten Metalcore-Musiker auf der Couch beim Erzählen der Anekdote.

Video: Lustige Geschichte von Every Time I Die

+++ Metalheads sind bekanntlich eine gesellschaftliche Randgruppe, die eher als Einzelgänger in freier Wildbahn umherlaufen. Eine Begegnung mehrerer Exemplare dieser Spezies findet daher nur äußerst selten statt. Ein Video zeigt nun dieses unwahrscheinliche Szenario und stellt sehr deutlich heraus, wie viel Liebe die beiden Metalfans füreinander empfinden. Wie sich dann wohl der enorme Gefühlsrausch beim Wacken Open Air anfühlen muss?

Video: Romantische Begnung zweier Metalheads

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.