Zur mobilen Seite wechseln
16.08.2016 | 17:55 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Black Sabbath, Deaf Havana, Lollapalooza u.a.)

News 25433Neuigkeiten von Black Sabbath, Morrissey, Deaf Havana, Lotus Thief, Black Table, Botschaft, dem PopNRW Preis, dem Lollapalooza Berlin, Fake Palms, Big Star, Wizo und Zakk Wylde, der für "Guitar Hero" ansteht.

+++ Black Sabbath-Memorabilia aus den Anfangstagen der Band werden bei einer Versteigerung angeboten. Zum Verkauf stehen vorwiegend Stücke aus der Zeit als die Band noch unter dem Namen Earth auftrat. Darunter sind ein Promoposter sowie der handgeschriebene Text zu einem Song namens "Changing Phases", der später als "Solitude" auf "Master Of Reality" erschien. Außerdem befinden sich unter den Exponaten Postkarten, die Frontmann Ozzy Osbourne während der Touren an seine Eltern in Birmingham geschrieben hatte. Am 30. September soll die Sammlung versteigert werden, die bereits in den 80ern in den Besitz eines Mannes aus Sheffield gelangt war. Der geschätzte Startpreis der Auktion liegt zwischen 2.000 und 3.000 Britischen Pfund. Vergangene Woche hatte Gitarrist Tony Iommi eine positive Entwicklung seiner Krebskrankheit bestätigt. Mitte Januar spielen die Metal-Pioniere ihr wahrscheinlich letztes Konzert in Deutschland. Karten dafür gibt es bei Eventim.

Bild: Ein Promoposter aus der Zeit als Black Sabbath noch Earth hießen steht zur Auktion

Poster Earth Black Sabbath

Live: Black Sabbath

17.01. Köln - Lanxess Arena

+++ Morrissey hat über seine Krebserkrankung gesprochen. In einem Interview erklärte der Musiker, wie die Behandlung seiner Krankheit ihm körperlich zusetzt: "Es hat mich spürbar gebremst, denn Ärzte und Krankenhäuser lassen dich auf ihre eigene Art und Weise schneller altern - davon ist man oft noch erschöpfter als von der Krankheit, die man hat. Wenn man mir noch mehr Blut abnehmen würde, würde ich durchdrehen." Der Sänger hatte seine Erkrankung an Speiseröhrenkrebs 2014 öffentlich gemacht. Weiter kritisierte der ehemalige Smiths-Frontmann im Rahmen des Brexit-Referendums im Juni, wie die britischen Medien die Meinungen der Menschen beeinflussen sollen: "Es war schockierend mit anzusehen, wie die Presse in Großbritannien sich einfach weigerte so fair zu sein und die Entscheidung der Leute zu akzeptieren, nur weil es dem Staatsapparat nicht passt. Die BBC gibt uns - wie auch Fox News - keine wirklichen Nachrichten, sondern versucht nur uns mit ihren eigenen Meinungen zu manipulieren, was nicht die moralische Pflicht einer Nachrichtenplattform ist." Zuletzt hatte Morrissey eine Wiederveröffentlichung seines aktuellen Albums "World Peace Is None Of Your Business" angekündigt und einer Smiths-Reunion eine Absage erteilt. Heute spielt der Sänger als Auftakt zu seiner Welttournee ein Deutschlandkonzert in Berlin.

Live: Morrissey

16.08. Berlin - Tempodrom

+++ Deaf Havana haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. Der Clip zu "Sing" begleitet eine junge Frau, die mit dem Skateboard durch eine scheinbar verlassene Stadt fährt und an verschiedenen Orten Graffitis mit dem Wort "singen" in mehreren Sprachen sprüht. Zu diesem Track hatten die Alternative-Rocker bereits ein Lyric-Video herausgebracht; "Sing" ist nach "Cassiopeia" der zweite Vorabsong des kommenden, noch unbetitelten Albums der Band, das Anfang des Jahres erscheinen soll.

Video: Deaf Havana - "Sing"

+++ Lotus Thief streamen einen ersten Song von ihrem neuen Album "Gramarye". "The Book Of The Dead" ist die vertonte Version des ägyptischen Totenbuchs und haucht dem Jahrtausende alten Text mit einer Mischung aus Avantgarde, Ambient und Post Black Metal neues Leben ein. Neben dem Totenbuch widmen sich die Songs auf "Gramarye" Homers "Oddysee", den Merseburger Zaubersprüchen und Aleister Crowleys Okkult-Werk "Das Buch der Lügen". In einem Album-Trailer erklärt Sängerin und Multi-Instrumentalistin Bezaelith zwischen Ausschnitten aus der neuen Platte die Hintergründe hinter "Gramarye" und der musikalischen Ästhetik von Lotus Thief, den die Band selber als "Text Metal" bezeichnet. Vor zwei Jahren hatte das Nebenprojekts der Botanist-Mitglieder Bezaelith und Otrebor das Album "Rervm" veröffentlicht, dass sich mit "De Rerum Natura" des römischen Philosophen Titus Lucretius Carus beschäftigt hatte.

Stream: Lotus Thief - "The Book Of The Dead"

Video: Lotus Thief - "Introducing: Gramarye" (Album-Trailer)

Cover & Tracklist: Lotus Thief - "Gramarye"

Cover Lotus Thief Gramarye

01. "The Book of The Dead"
02. "Circe"
03. "The Book Of Lies"
04. "Salem"
05. "Idisi"

+++ Black Table haben ihr neues Album mit einem Video zu "Obtuse" präsentiert. Zu Beginn stehen vier geisterhaft vermummte Gestalten regungslos da, ehe sie sich langsam einer verfallenen Hütte nähern. Dort eingedrungen, finden sie sich in einem Raum zusammen, um mit ihrem Blut ein Opferritual abzuhalten. Auf ihrem neuen Album "Obelisk" mischt die Band um Downfall Of Gaia-Schlagzeuger Michael Kadnar progressiven Black Metal mit einer Spur Mathcore. Die Platte erscheint in Deutschland am 14. Oktober via Moment Of Collapse und kann auf der Label-Webseite vorbestellt werden.

Video: Black Table - "Obtuse"

+++ Die aus Hamburg und Berlin stammende Band Botschaft macht mit einem Video zu "Niederlage" auf ihren Indie-Synth-Pop aufmerksam. Der Song über die Konkurrenzsituationen und das Scheitern moderner Liebesverhältnisse ist mit Bildern aus dem Las Vegas der 60er und 70er unterlegt. Das dreieinhalbminütige synthiebetonte Stück steht in der Tradition von Hamburger-Schule-Bands wie Tocotronic oder Die Sterne. Die erste Single der Band aus ehemaligen Mitgliedern von Station 17, The Robocop Kraus und Tusq soll demnächst bei Kleine Untergrund Schallplatten erscheinen.

Video: Botschaft - Niederlage

+++ popNRW hat eine Preisverleihung für Künstler aus Nordrhein-Westfalen bekanntgegeben. Am Freitag, den 26. August verleihen die Ausrichter den Preis zum mittlerweile sechsten Mal. Die Preisgelder betragen 2.500 Euro in der Kategorie "Newcomer" und 10.000 Euro in der Kategorie "Outstanding Artist". Für die Newcomer-Ehrung wurden unter anderem Illegale Farben und Astairre nominiert, welche beide dieses Jahr neue Aufnahmen veröffentlicht hatten. Die Chance auf den Ehrung als "Outstanding Artist", der bereits etablierte Künstler berücksichtigt, haben beispielsweise die Donots oder Kmpfsprt. Die Jury setzt sich aus Musikjournalisten, Festivalbookern und Branchenvertretern statt. Während der Veranstaltung soll es auch Liveauftritte geben. Schauplatz der Preisverleihung wird das Volkstheater am Rudolfplatz in Köln sein.

+++ Das Lollapalooza Berlin hat den Spielplan für das kommende Festival veröffentlicht. Am 10. und 11. September findet im Treptower Park das zweitägige Open Air statt. Auf vier Bühnen werden insgesamt 45 Künstler auftreten. Laut Running Order spielen Kings Of Leon und New Order die Headliner-Shows am Samstag. Am Sonntag folgen dann die HipHopper Beginner und The 1975. Radiohead beschließen das Festival am Sonntagabend auf der Mainstage. Das komplette Line-up mit Spielplan gibt es auf der Festival-Homepage, wo auch noch Karten gekauft werden können.

Live: Lollapalooza

10.-11.09. Berlin - Treptower Park

+++ Fake Palms streamen einen neuen Song. "Collar Bone" ist der erste Vorabsong der EP "Heavy Paranoia", die die Postpunker am 30. September via Buzz veröffentlichen. Das nach ihnen benannte Debütalbum der Kanadier war im vergangenen Jahr ebenfalls über Buzz erschienen.

Stream: Fake Palms - "Collar Bone"

Cover & Tracklist: Fake Palms - "Heavy Paranoia"

Fake Palms

01. "Collar Bone"
02. "Curtains"
03. "Frequencies"
04. "Holiday"
05. "Snowblind"

+++ Big Star haben eine Reissue ihres "Third"-Albums inklusive zahlreichem Bonusmaterial angekündigt. Die 69 Songs umfassende Tracklist beinhaltet neben dem regulären Album auch frühe Mixe, Demos, alternative Takes und weitere bisher unveröffentlichte Aufnahmen. "Complete Third" ist ab dem 14. Oktober auf Omnivore digital und als Triple-CD erhältlich. Auf Vinyl ist eine Veröffentlichung ebenfalls geplant, ein Datum hierfür steht noch aus. Ein erstes Demo ist bereits im Stream verfügbar, ein Trailer gibt weitere Einblicke in die Box und die komplette Liste der Lieder kann auf der Homepage des Labels eingesehen werden.

Stream: Big Star - "Like St. Joan (Kanga Roo)"

Video: Big Star - "Complete Third" (Trailer)

+++ Wizo streamen ihr neues Album. Vergangenen Freitag war "Der", die neue Platte der Deutschpunk-Institution, auf Hulk Records erschienen. Mit Texten wie "Nie wieder Kriege und Völkermord, statt dessen Saufen als Leistungssport" folgen die Sindelfinger ihrem bekannten Stil, der mit seinen Absagen an Flüchtlingsgegner, Nazis und Co. aktueller daherkommt denn je. Kommenden Samstag stellt die Band "Der" beim Frequency Festival vor (Karten bei Eventim) und im November und Dezember geht es auf Tour (Karten ebenfalls bei Eventim).

Album-Stream: Wizo - "Der"

Live: Wizo

20.08. St.Pölten - Frequency Festival
04.11. Würzburg - Posthalle
05.11. Wiesbaden - Schlachthof
06.11. Saarbrücken - Garage
09.11. Heidelberg - Halle 2
10.11. Köln - Live Music Hall
11.11. Eschwege - E-Werk
12.11. Oberhausen - Turbinenhalle
13.11. Münster - Skaters Palace
15.11. Hannover - Faust
16.11. Hamburg - Große Freiheit 36
17.11. Berlin - Astra Kulturhaus
18.11. Leipzig - Werk 2
19.11. Chemnitz - AJZ
23.11. Strasskirchen - Plutonium
24.11. Ingolstadt - Halle 9
25.11. München - Backstage
26.11. Wien - Arena
29.11. Weiz - Volxhaus
30.11. Lendorf - Saal
02.12. Nürnberg - Löwensaal
03.12. Lindau - Club Vaudeville
06.12. Zürich - Volkshaus
08.12. Lahr - Universal Dog
09.12. Stuttgart - LKA Longhorn

+++ Gitarrenheld trifft auf "Guitar Hero": Per Instagram postete Gitarren-Ikone Zakk Wylde, wie er in einer Spielhalle mit Kindern in der Schlange für das Gitarren-Videospiel steht und anscheinend geduldig wartet, bis er an der Reihe für das Game ist - in dem er sogar selbst als Spielfigur vertreten ist. So wie Wylde können nur wenige mit sich selbst spielen.

Instagram-Post: Zakk Wylde steht in der Schlange für "Guitar Hero"

This is Why You RUN THE SCALES...tBLSt SDMF @wyldeaudio @guitarcenter @deathwishcoffee

Ein von Zakk Wylde (@zakkwyldebls) gepostetes Foto am

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.