Zur mobilen Seite wechseln
12.10.2015 | 17:45 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Green Day, Ghost, Jonny Greenwood u.a.)

News 23814Neuigkeiten von Green Day, Jonny Greenwood, Cage The Elephant, Metal Allegiance, Ghost, Itchy Poopzkid, Broadcaster, Turnover, Drug Church, Blessed State, Brackish und einem Pantera-Cover.

+++ Green Day haben Details zu ihrer Doku bekannt gegeben. "Heart Like A Hand Grenade" kann ab dem 16. Oktober bei dem Online-Anbieter Vimeo gekauft werden, am selben Tag startet der Film auch in den amerikanischen Kinos. In Europa soll die Dokumentation über die Entstehung des Erfolgsalbums "American Idiot" am 11. November Premiere feiern. In welchen deutschen Städten er gezeigt wird, ist bislang nicht bekannt. Vorab hatten die den Punkrockern aus Berkeley einen Trailer präsentiert.

+++ Jonny Greenwood hat ein neues Video veröffentlicht. Der Trailer zum kommenden Album "Junun", das der Radiohead-Gitarrist im vergangenen Sommer in Indien aufgenommen hatte, ist unterlegt vom neuen Stück "Roked" und zeigt die Beteiligten bei den Vorbereitungen zu den und während der Aufnahmen. Begleiten ließen sich die Musiker und Hausproduzent Nigel Godrich von Filmemacher Paul Thomas Anderson ("Boogie Nights", "Magnolia", "Punch-Drunk Love"), zu dessen letzten drei Filmen Greenwood die Soundtracks komponiert hatte. Eine Dokumentation Andersons über die ganze Reise, ebenfalls "Junun" genannt, kann man beim Streamingdienst Mubi ansehen. Das Album erscheint am 13. November bei Nonesuch. Zuletzt hatte Greenwood eine Kolumne zum Buch "Epiphanies: Life Changing Encounters With Music" beigesteuert. Außerdem befinden sich Radiohead zurzeit im Studio, um am Nachfolger von "The King Of Limbs" zu arbeiten.

Video: Trailer zu "Junun"

Cover: Shye Ben Tzur, Jonny Greenwood And The Rajasthan Express - "Junun"

JGreenwood Junun

+++ Die Indierocker Cage The Elephant haben einen Teaser online gestellt. Die 16 Sekunden zeigen Studioimpressionen und Musik aus dem am 18. Dezember erscheinenden Studioalbum "Tell Me I'm Pretty". Produziert hat die Platte Dan Auerbach von den Black Keys.

Tracklist: Cage The Elephant - "Tell Me I'm Pretty"

01. "Cry Baby"
02. "Mess Around"
03. "Sweetie Little Jean"
04. "Too Late To Say Goodbye"
05. "Cold Cold Cold"
06. "Trouble"
07. "How Are You True"
08. "That’s Right"
09. "Punchin’ Bag"
10. "Portuguese Knife Fight"

+++ Metal Allegiance haben "Seek & Destroy" von Metallica gecovert. Ein Fan hatte den Autritt der Allstar-Band am 10. Oktober im Rahmen des Tokioter Loud Park Festivals gefilmt. Diesmal bestanden Metal Allegiance aus Mitgliedern von Anthrax, Testament, Megadeth, Death Angel und Slayer. Zuletzt war das Video zu "Pledge Of Allegiance" veröffentlicht worden.

Video: Metal Allegiance - "Seek & Destroy (live)" (Metallica-Cover)

+++ Ghost-Sänger Papa Emeritus III hat sich angeblich unmaskiert gezeigt. Auf einem Foto, das Tommy Victor (Prong) nach einer Ghost-Show in New Orleans gepostet hatte, ist neben Victor, Glenn Danzig und Mitgliedern von Superjoint Ritual auch der schwedische Tobias Forge (Repugnant) zu sehen, den man schon lange als treibende Kraft hinter Ghost vermutet. Wer sich selbst ein Bild machen will, sollte die kommenden, von VISIONS präsentierten Shows in Deutschland nicht verpassen. Tickets gibt es bei Eventim.

Bild: Tommy Victors Tweet

Ghostunmasked

VISIONS empfiehlt:
Ghost

16.11. Köln - Live Music Hall
18.11. Luxemburg - Den Atelier
19.11. Genf - L'usine PTR
20.11. Wien - Arena
04.12. München - Backstage
09.12. Dortmund - FZW
10.12. Hamburg - Markthalle

+++ Itchy Poopzkid haben Fanfeatures auf ihrer kommenden Tour angekündigt. Die Punkrocker erklärten in einem Video, dass sie auf ihrer "Six"-Tour in jeder Stadt einen Freiwilligen auf die Bühne holen werden. Er oder Sie wird dann zusammen mit der Band das Lied "Silence Is Killing Me" am Schlagzeug performen, die Beherrschung des Instruments ist Voraussetzung. Karten für die Tour gibt es bei Eventim.

Video: Itchy Poopzkid - "Du mit uns auf der Bühne?!?! Aber sowas von!"

+++ Broadcaster haben eine neue EP angekündigt. "Spin" erscheint am 15. Oktober über Jump Start. Die College-Rock Band erklärte, dass "Spin" im Vergleich zu ihren früheren Platten rauher sei. Der erste Song der EP, "All The Wrong Reasons", ist schon jetzt zu hören und die Platte vorbestellbar.

Stream: Broadcaster - "All The Wrong Reasons"

+++ Turnover haben ein Live-Video veröffentlicht. Bei der Session in den WTSR Studios in Trenton, New Jersey spielten die Dream-Popper "Hello Euphoria" und "Humming" von ihrem aktuellen Album "Peripheral Vision" in einer reduzierten Version. "Peripheral Vision" war im Mai dieses Jahres erschienen.

Video: Turnover - "Hello Euphoria" & "Humming"

+++ Drug Church haben einen neuen Song gestreamt. Die Band um Self Defense Familys Patrick Kindlon hat mit "Hit Your Head, Greedy" den dritten Track ihrer neuen Platte veröffentlicht. "Hit Your Head" erscheint am 30. Oktober über No Sleep und ist der Nachfolger der Anfang des Jahres erschienenen EP "Swell".

Stream: Drug Church - "Hit Your Head Greedy"

+++ Blessed State haben ihre neue EP gestreamt. "Slipstream" erscheint am 16. Oktober und klingt nach noise-affinem 90er-Punkrock. Im Moment tourt das Quartett durch die USA, Termine für Europa-Shows sind bislang nicht bekannt.

Album-Stream: Blessed State - "Slipstream"

+++ Die Emo-Rocker von Brackish haben eine neue EP aufgenommen. "Young People" erscheint am 26. Oktober bei Good Sadie. Die erste Auskopplung der Platte ist "Recollection", welche laut Sänger Connor Byrne vom Erwachsen werden und den damit verbundenen Enttäuschungen handelt. Streamen kann man das Debüt der Band aus Philadelphia schon jetzt.

Album-Stream: Brackish - "Young People"

+++ Die Singer/Songwriterin Sarah Kane verpasst gerne mal Metal-Songs ein komplett neues Gewand. Dieses Mal schnappte sie sich den Pantera-Klassiker "Cowboys From Hell" und wandelte ihn in eine Piano-Ballade mit Jazz-Flair um. Im vergangenen Jahr hatte die Sängerin aus Philadelphia schon aus Meshuggahs "Bleed" einen ganz neuen Track gemacht. Dass Pantera-Cover momentan ziemlich hoch im Kurs stehen, bewiesen vergangene Woche schon Steve'n'Seagulls mit ihrer Hillbilly-Variante von "Cemetery Gates".

Video: Sarah Kane - "Cowboys from Hell" (Pantera-Cover)

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von garysmith garysmith 12.10.2015 | 22:39

haben will

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.