Zur mobilen Seite wechseln
06.05.2015 | 17:50 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Kurt Cobain, AC/DC, Agnostic Front u.a.)

News 22802Neuigkeiten von Kurt Cobain: Montage Of Heck, Steve Von Till, The Beatles & Rolling Stones, Agnostic Front, Perfect Pussy, AC/DC, Jpnsgrls, Against Me!, Red City Radio, Archers Of Loaf, Woahnows und Jack Black.

+++ Kurt Cobain-Dokumentarist Brett Morgen hat sich kritisch zu den Verschwörungstheorien über seinen Film geäußert. Die Dokumentation "Montage Of Heck" hatte vergangenen Montag beim US-amerikanischen Bezahlsender HBO Fernsehpremiere gefeiert. Obwohl der Regisseur im Film darauf verzichtet hatte den Suizid der Grunge-Legende zu thematisieren, sieht er sich offenbar mit Verschwörungstheorien konfrontiert. Deren Urheber kritisierte er in einem Interview mit The Pulse Of Radio nun scharf, indem er diese mit Holocaust-Leugnern verglich: "Bevor irgendwer den Film gesehen hatte, haben die 'Holocaust-Leugner', mit denen ich sie gerne vergleiche, angefangen Verschwörungstheorien über meinen Film zu schreiben [...] obwohl wir nicht einmal in den letzten Monat von [Kurt Cobains] Leben vordringen. [...] Das sagt alles." Wie kürzlich bekannt wurde, sollen die im Zuge der Filmrecherche aufgetauchten Cobain-Songs im Sommer veröffentlicht werden.

+++ Neurosis-Sänger Steve Von Till hat einige Songs seiner kommenden Soloplatte gestreamt. Das folkige Singer/Songwriter-Album namens "A Life Unto Itself" erscheint hierzulande am 15. Mai via Neurot Recordings. Daraus waren vorab bereits der Song "In Your Wings" sowie der Titeltrack zu hören gewesen.

Stream: Steve Von Till - "A Life Unto Itself"

+++ Eine neue Studie hat den HipHop für revolutionärer als die Beatles und Rolling Stones erklärt. Eine Gruppe Londoner Studenten untersuchte die US-Charts in der Zeit zwischen 1960 und 2010. Dabei hatten sie Auftreten und Häufigkeit unterschiedlicher musikalischer Trends gemessen. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Untersuchung zeigen laut der britischen Tageszeitung The Guardian, dass HipHop in den USA für eine größere musikalische Revolution sorgte, als es die großen britischen Rock'n'Roll-Acts der 60er Jahre zu tun vermochten. Eine mögliche Erklärung dafür: Blues etablierte sich in den USA schon vor und parallel zu dem großen Popularitäts-Schub britischer Bands wie den Stones und Beatles.

+++ Agnostic Front haben ein Video zu "Never Walk Alone" veröffentlicht. Darin sind Madball-Frontmann Freddy Cricien, H2O-Sänger Toby Morse und Sick Of It All -Chef Lou Koller nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Der Track stammt vom aktuellen Album "The American Dream Died", das vergangenen Monat erschienen war. Momentan ist die New-York-Hardcore-Band damit in Deutschland unterwegs. Tickets für die verbleibenden Shows gibt es bei Eventim.

Live: Agnostic Front

08.05. Vechta - Gulfhaus
09.05. Hildesheim - Halle 39
10.05. Freiburg - Atlantik
14.05. Aarau - Kiff
18.05. Saarbrücken - Garage
19.05. Berlin - SO 36
20.05. Osnabrück - Bastard Club
22.05. Hünxe - Ruhrpott Rodeo Festival
01.07. Wien - Viper Room
03.07. Münster - Vainstream Rockfest
04.07. Roitzschjora - With Full Force-Festival
10.07. Ulm - Liederkranz
11.07. Beelen - Krach am Bach

+++ Perfect Pussy-Sängerin Meredith Graves hat einen Solo-Track veröffentlicht. "Took The Ghost To The Movies" ist der erste Vorgeschmack auf das Debüt der Noise-Punk-Sängerin. Erscheinen wird der Song Ende des Monats auf Seven-Inch "Devinyl Splits No. 2" via Bad Timing Records. Ob und wann ein ganzes Solo-Album von Graves heraus kommt ist noch nicht bekannt. Mit der Band Perfect Pussy hatte Graves zuletzt "Say Yes To Love" veröffentlicht.

Video: Meredith Graves - "Took The Ghost To The Movies"

+++ Ex-AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd hat sich zu seinen Beschuldigungen geäußert. Laut Rudd "macht jeder mal Fehler" und der Schlagzeuger habe mittlerweile sein Fehlverhalten auch erkannt. "Ich war zu der Zeit ziemlich gestreßt, ein komplettes Disaster. Ja, ich war ziemlich sauer", erklärt Rudd sein damaliges Verhalten und bezieht sich damit auf den Misserfold seiner Solo-Platte. Auch habe er wieder versucht mit seinen ehemaligen Bandkollegen in Kontakt zu treten: "Ich habe ihnen einen Brief geschrieben und versucht mit Angus in Kontakt zu treten. Ich habe zu niemandem mehr Kontakt", gab Rudd in dem zwölfminütigen Interview von A Current Affair bekannt. Ende vergangenen Monats hatte sich Rudd schuldig bekannt. Derweil touren seine Ex-Kollegen mit der neuen Platte um den Globus - ab Mai dann auch hierzulande durch seit längerem restlos ausverkaufte Stadien.

Live: AC/DC

08.05. Nürnberg - Zeppelinfeld | ausverkauft
10.05. Dresden - Messe | ausverkauft
16.05. Hockenheim - Hockenheimring | ausverkauft
19.05. München - Olympiastadion | ausverkauft
21.05. München - Olympiastadion | ausverkauft
19.06. Köln - Jahnwiese am RheinEnergieStadion | ausverkauft
21.06. Hannover - Messe | ausverkauft
25.06. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft
12.07. Gelsenkirchen - Veltins Arena | ausverkauft

+++ Jpnsgrls haben ein neues Video zu "Brandon" veröffentlicht. In dem Clip präsentiert die Indierock-Band einen Highschool-Streifen, den sich ein suizidgefähreter Jugendlicher, vermutlich namens Brandon, im Drogenrausch zusammenfantasiert. Der Track befindet sich auf der aktuellen Platte "Circulation", die die Band vergangenen Monat veröffentlicht hatte.

Video: Jpnsgrls - "Brandon"

+++ Against Me! haben neue Tourtermine angekündigt. Die Punk-Band um Sängerin Laura Jane Grace kommt im August neben einigen Festivalshows auch für drei weitere Konzerte nach Deutschland. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Against Me!

06.08. Püttlingen-Köllerbach - Rocco Del Schlacko Festival
07.08. Eschwege - Open Flair Festival
08.08. Rothenburg ob der Tauber - Taubertal Open Air

VISIONS präsentiert
Live: Against Me!

13.08. Hamburg - Logo
14.08. Bremen - Lagerhaus
19.08. Karlsruhe - Stadtmitte

+++ Red City Radio haben ein neues Video veröffentlicht. In dem Video zu "Two Out Of Three Ain't Rad" spielt ein Obdachloser die Hauptrolle, der die menschliche Ablehnung zu spüren bekommt. Wie ein Red-City-Radio-Song zumindest sein Leben ein Stückchen besser macht, könnt ihr im zugehörigen Video sehen. "Two Out Of Three Ain't Rad" ist auf dem kürzlich erschinenen selbstbetitelten Album der US-amerikanischen Punkrocker zu finden. Im Sommer kommen Red City Radio für einige Festivalauftritte nach Deutschland. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Red City Radio - "Two Out Of Three Ain't Rad"

Live: Red City Radio

03.07. Enkirch - Falling Open Air
04.07. Roitzschjora - With Full Force-Festival
05.07. Bochum - Bochum Total
19.07. Cuxhaven/Nordholz - Deichbrand Festival
21.07. Lindau - Club Vaudeville
22.07. Augsburg - Kantine
25.07. Bausendorf-Olkenbach - Riez Open Air
26.07. Viersen - Eier mit Speck Festival

+++ Archers Of Loaf haben ein Live-Album angekündigt. Das Material dazu stammt von den beiden Reunion-Shows, die die Band 2011 in ihrer Heimatstadt Chapel Hill gespielt hatte. Aufgenommen wurden die Konzerte für die Dokumentation "What Did You Expect", die 2012 erschien. Das auf 2500 Exemplare limitierte Live-Doppelalbum "Curse Of The Loaf" soll Mitte Juli erscheinen. Weiterhin kündigten Archers Of Loaf drei weitere US-Konzerte im Sommer an, europäische Tourdaten bleiben bisher aus. Als Vorgeschmack auf "Curse Of The Loaf" gibt es schon jetzt "Harnessed In Slums" zu hören.

Stream: Archers Of Loaf - "Harnessed In Slums"

Cover & Tracklist: Archer Of Loaf - "Curse Of The Loaf"

Cover

01. "Audiowhore"
02. "Harnessed in Slums"
03. "Dead Red Eyes"
04. "Worst Defense"
05. "Attack of the Killer Bees"
06. "1985"
07. "Fabricoh"
08. "Greatest of All Time"
09. "Lowest Part is Free"
10. "Freezing Point"
11. "What Did You Expect?"
12. "You and Me"
13. "Might"
14. "Bacteria"
15. "Web in Front"
16. "Nostalgia"
17. "Slow Worm"
18. "Step Into the Light"
19. "Wrong"
20. "Plumbline"
21. "Revenge"
22. "Scenic Pastures"
23. "Form and File"
24. "All Hail the Black Market"

+++ Die Woahnows haben ihr neues Album komplett im Stream veröffentlicht. "Understanding And Everything Else", das Debütalbum des Indie-Punk-Duos aus dem englischen Plymouth, erscheint hierzulande am 22. Mai. Passend dazu kommen die Woahnows im Rahmen ihrer kleinen Europa-Tour Ende Mai auch für einige Konzerte nach Deutschland.

Album-Stream: Woahnows - "Understanding And Everything Else"

Live: Woahnows

19.05. Mainz - Kulturcafe
20.05. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl
21.05. Freiburg - KTS
23.05. Köln - Privat
24.05. Münster - Baracke

+++ Was die US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin Kristen Schaal kann, können Musiker Jack Black und Talk-Master Jimmy Fallon doppelt. Die beiden haben sich ebenfalls einen Klassiker der 90er vorgeknöpft und das passende Musikvideo nachgestellt. Bei Schaal war es Natalie Imbruglias "Torn", Fallon und Black entschieden sich für Extremes Schmusehit "More Than Words". Ob den beiden die langen Haare ihrer Vorbilder stehen, darüber könnt ihr euch im Video selbst ein Bild machen. Blacks gesangliches Können ist bekannt, aber wer hätte gedacht, dass ein US-amerikanischer Talkmaster auch derart harmoniesicher sein kann?

Video: Jimmy Fallon & Jack Black - "More Than Words"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.