Zur mobilen Seite wechseln
30.04.2015 | 13:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (City And Colour, Slayer, Mumford & Sons u.a.)

News 22765Neuigkeiten von City And Colour, Mudhoney, Mark Arm, Red Fang, Blur, Off!, Slayer, Coliseum, Mumford & Sons, Das Fest, Gratis-Comic-Tag und Radiohead.

+++ City And Colour haben die Aufnahmen an einem neuen Album beendet. Das zeigt ein Video, das Dallas Green alias City And Colour auf seiner Facebook-Seite postete. Das bislang letzte Album "The Hurry And The Harm" war 2013 erschienen. Zuletzt hatte Dallas Green gemeinsam mit Pink unter dem Namen You+Me das Album "Rose Ave." veröffentlicht.

Facebook-Post: City And Colour beenden die Aufnahmen am neuen Album

Finished tracking. Getting closer. #thatnewnew #deejblewit

Posted by City and Colour on Dienstag, 28. April 2015

+++ Wir verlosen Karten für die kommenden Deutschland-Konzerte der Grunge-Urgesteine Mudhoney. Wenn ihr bei den kommenden Shows der Grunge-Urgesteine um Frontmann Mark Arm dabei sein wollt, solltet ihr schnell sein: Karten für das Konzert am 4. Mai in Hamburg verlosen wir schon heute Abend; wer in Berlin dabei sein will hat noch bis kommende Woche die Gelegenheit, in unserer Verlosungsrubrik teilzunehmen. Karten für die folgenden Konzerte in Österreich und der Schweiz gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Mudhoney + White Hills + Barton Carroll

04.05. Hamburg - Uebel & Gefährlich
12.05. Berlin - Berghain

Live: Mudhoney

14.05. Wien - Arena
19.05. Schaffhausen - Kulturzentrum Kammgarn
20.05. Genf - L'usine PTR
21.05. Zug - Cholerhalle
24.05. Hünxe - Ruhrpott Rodeo Festival

+++ Mark Arm hat über die Veröffentlichung eines neuen Albums gesprochen. Der Mudhoney-Frontmann plant zusätzlich zu neuen Songs auch unveröffentlichte Green-River-Stücke auf die Platte zu packen. In einem Interview mit PearlJamOnline sprach er zumindest über diese Möglichkeit, doch ließ auch verlauten, dass wenn er sich die Songs nocheinmal anhöre, es ihm sicher wieder einfallen würde, wieso er die Songs nicht schon längst herausgebracht hätte. Die Grunge-Band hatte sich 1987 aufgelöst.

+++ Red Fang haben neue Tourtermine bekannt gegeben. Die Stoner-Metal-Band hat neben ihren Auftritten beim Vainstream Rockfest und dem With Full Force Festival auch sechs Konzerte angekündigt, darunter auch jeweils ein Konzert in der Schweiz und Österreich. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Red Fang

07.06. Stuttgart - Juha West
08.06. München - Feierwerk
09.06. Wien - Arena
30.06. Hamburg - Knust
02.07. Monthey - Pontrouge
03.07. Saalbach-Hinterglemm - Saalbach-Hinterglemm

+++ Blur haben ein neues Album in Planung. Laut Bassist Alex James waren die Arbeiten an der gerade veröffentlichten Platte "The Magic Whip" so produktiv, dass etwa 27 Songideen entstanden wären und somit noch genug Material für ein weiteres Album übrig sei. James ließ jedoch auch verlauten, dass mit dem Nachfolger nicht bald zu rechnen sei. "Zwölf Jahre lang hatte niemand eine Antwort darauf, ob Blur je wieder ein Album machen werden. Es ist unglaublich, dass jeder diese Frage momentan wieder stellt", so James. Der Bassist stellte jedoch auch klar, dass die Britpopper "immer in Gefahr sind auseinander zu driften" und es damit nie klar sei, ob es noch ein weiteres Album der Band geben werde. "The Magic Wip" war vergangene Woche erschienen.

+++ Off! haben weitere Konzerte angekündigt. Neben einigen Festivalauftritten spielt die Hardcore-Punk-Band auch drei Konzerte, darunter zwei in Deutschland. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Off!

02.05. Meerhout - Groezrock Festival 30.06. Berlin - Bi Nuu 01.07. Roskilde - Roskilde-Festival 04.07. Münster - Vainstream Rockfest 07.07. Linz - Posthof 11.07. Nürnberg - Desi Stadtteilzentrum e. V.

+++ Slayer haben eine Rückkehr von Dave Lombardo nahezu ausgeschlossen. Der ehemalige Schlagzeuger der Thrash-Metal-Giganten wurde 2013 wegen finanzieller Unstimmigkeiten gefeuert - hatte sich Anfang des Jahres jedoch offen für eine Rückkehr gezeigt. In einem Interview mit dem Metal Hammer schätzte Gitarrist Kerry King die Chancen für eine Rückkehr des Gründungsmitglieds Lombardo jetzt allerdings als sehr gering ein: "Sag niemals nie, weil ich dachte, die Tür war schon beim ersten Mal zugeknallt. Aber ist sie das heute? Ja, die ist ziemlich gut verschlossen."

+++ Coliseum streamen ihr neues Album "Anxiety's Kiss". Die Punk-Noiserocker veröffentlichen morgen den Nachfolger zu ihrem zwei Jahre alten "Sister Faith". Schon jetzt kann man das Album in Gänze im Stream anhören. Daraus hatte mit Band in Verbindung mit Videos vorab bereits die Songs "Course Correction", "Sunlight In A Snowstorm" und "We Are The Water" veröffentlicht.

Stream: Coliseum - "Anxiety's Kiss"

+++ Mumford & Sons haben mit "Hot Gates" einen weiteren Song ihrer kommenden Platte veröffentlicht. Morgen erscheint ihr drittes Studioalbum "Wilder Mind", auf dem die Briten dem Folk den Rücken kehren. Auch der neue Song reiht sich in die stark Synthie-beeinflusste Richtung der vorab mit Video gezeigten Songs "Snake Eyes", "The Wolf" und "Believe" ein. Passend dazu coverte die Band in der BBC Live Lounge den Popsong "2Shy" der Britin Shura. Die neuen Mumford & Sons gibt es bislang nur an zwei Terminen live zu sehen. Tickets für die Shows in der Hauptstadt gibt es bei Eventim.

Stream: Mumford & Sons - "Hot Gates"

Video: Mumford & Sons - "2Shy" (Shura-Cover, Live)

Live: Mumford & Sons

17.07. Berlin - Waldbühne
18.07. Berlin - Waldbühne

+++ Das Fest in Karlsruhe hat neue Bands bestätigt. Die Bühne am Fuß des "Mount Klotz" wird in diesem Jahr unter anderem von The Subways, Thees Uhlmann und The Kooks bespielt. Den bis dato geheim gehaltene Headliner für Freitagabend gibt Clueso. Tickets für das Festival sind bei Eventim zu haben.

Live: Das Fest

24.-26.07. Karlsruhe

+++ VISIONS hat ein Verlosungspaket zum Gratis-Comic-Tag geschnürt. Teilnehmen wird an der Veranstaltung am 9. Mai auch der Graphic-Novel-Künstler Reinhard Kleist, der für seine Comic-Biografie über die US-Country-Ikone Johnny Cash hoch gelobt wird und bereits an dem nächsten Mammut-Projekt eines Nick Cave-Comics arbeitet. Anlässlich des seit 2010 stattfindenden Gratis-Comic-Tages verlosen wir exklusiv fünf handverlesene Comics von verschiedensten Künstler.

Bild: Poster des Gratis-Comic-Tags

gratis comic tag GCT

+++ Die Satireseite ClickHole hat Aufklärungsarbeit über die Ursprünge von Radioheads Album OK Computer geleistet. In einem fiktiven Interview wird endlich aufgedeckt, wie sehr der frühe Erfolg durch "Creep" das Quintett in den Wahnsinn trieb, was sie dagegen unternahmen und wie autofahrende Computer und der Papst darin verwickelt waren. Zwar ist der humorvolle Artikel nur Satire, aber steckt nicht auch immer ein Funken Wahrheit darin? Hier gibt es die ganze Geschichte zum Nachlesen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.