Zur mobilen Seite wechseln
08.10.2014 | 13:13 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Julian Casablancas, Cymbals Eat Guitars, Bush u. a.)

News 21507Neuigkeiten von Julian Casablancas+The Voidz, Cymbals Eat Guitars, Bush, Cold War Kids, Finch, Frameworks, Dave Grohl und der BBC, Angels And Airwaves, No Machine, Terror, Antony And The Johnsons und der App Rock Science.

+++ Julian Casablancas hat ein Video zum Song "Where No Eagles Fly" von seinem aktuellen Album Tyranny veröffentlicht. Das Video zeigt die Band unter anderem beim Performen des Songs und dem Graben eines Lochs im Wald, alles in VHS-Optik. Vor einem Monat hatte der Song bereits seine Radiopremiere. Mit seiner neuen Band The Voidz kommt der Strokes-Frontmann außerderm im Dezember für zwei Konzerte nach Deutschland. Bei Eventim gibt es Karten.

Video: Julian Casablancas+The Voidz - "Where No Eagles Fly"

Live: Julian Casablancas+The Voidz

13.12. Berlin - Postbahnhof
14.12. Hamburg - Mojo Club

+++ Cymbals Eat Guitars kommen Anfang Januar 2015 auf Tour nach Deutschland. Im Gepäck haben die New Yorker Indie-Rocker ihr aktuelles Album "Lose", das Ende August erschienen ist und von uns im VISIONS Nr. 258 zur Schönheit der Ausgabe gekürt wurde. Karten für die von VISIONS präsentierten Konzerte im Januar gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt
Cymbals Eat Guitars

22.01. Köln - Blue Shell
23.01. Frankfurt - Nachtleben
24.01. Berlin - Frannz Club
26.01. Hamburg - Molotow

+++ Bush haben einen weiteren Song von ihrem kommenden Album veröffentlicht: "Loneliness Is A Killer" ist nach "The Only Way Out" und dem Titeltrack bereits der dritte Vorgeschmack auf die am 24. Oktober erscheinende Platte namens "Man On The Run".

Stream: Bush - "Loneliness Is A Killer"

+++ Auch Cold War Kids streamen einen neuen Song: "Hot Coals" stammt vom am 27. Oktober erscheinenden neuen Album "Hold My Home", dessen Cover und Tracklist die Band zusammen mit der Single "First" bereits kürzlich veröffentlicht hatte.

Stream: Cold War Kids - "Hot Coals"

+++ Keinen neuen Song, dafür ein neues Video präsentieren Finch: Zu "Anywhere But Here" haben die Alternative-Rocker ihren ersten Videoclip seit neun Jahren gedreht. Der Song stammt vom Ende September erschienenen Comeback-Album "Back To Oblivion", das Finch kürzlich in voller Länge online gestellt hatten.

Video: Finch - "Anywhere But Here"

+++ Frameworks covern The White Stripes: Die Posthardcore-Band hat eine Aufnahme des Songs "Fell In Love With A Girl" online gestellt, den Jack Whites ikonisches Bluesrock-Duo 2002 auf dem Album "White Blood Cells" veröffentlicht hatte. Als Support für The Saddest Landscape kommen Frameworks diesen Monat zusammen mit The Tidal Sleep für vier Konzerte nach Deutschland. Karten gibt es bei Eventim.

Stream: Frameworks - "Fell In Love With A Girl (The-White-Stripes-Cover)"

Live: The Saddest Landscape + Frameworks + The Tidal Sleep

10.10. Essen - Cafe Nova
16.10. Hamburg - Headcrash
17.10. Berlin - Cassiopeia
18.10. Stuttgart - Juha West

+++ Die BBC hat ein Cover des Beach Boys-Klassikers "God Only Knows" veröffentlicht. Eingespielt wurde die Neuinterpretation vom Impossible Orchestra, an dem neben dem BBC Concert Orchestra und dem Tees Valley Youth Choir auch internationale Größen des Musikgeschäfts wie Dave Grohl, Florence Welch, Lorde, Chris Martin, Jamie Cullum, Jake Bugg, Pharrell Williams und die Boygroup One Direction beteiligt sind. Auch Musiklegenden wie Stevie Wonder, Brian May, Sir Elton John und natürlich Brian Wilson, der Komponist des Stücks, haben an den Aufnahmen mitgewirkt und sind im Video - in der Regel nur für einen wenige Sekunden währenden Einsatz - zu sehen. Klassische Musiker wie Alison Balsom, Martin James Bartlett und Nicola Benedetti sowie Moderatoren wie Jools Holland trugen ebenfalls ihren Teil zur Neuinterpretation des Welthits bei. Brian Wilson zeigte sich geehrt: "Alle Künstler haben so einen herrlichen Job gemacht, ich kann ihnen gar nicht genug danken. Ich fühle mich sehr geehrt, dass "God Only Knows" ausgesucht worden ist. Mit der Aktion wirbt die BBC für ihre neue Sparte BBC Music.

The Impossible Orchestra - "God Only Knows"

+++ Angels And Airwaves, die zweite Band des Blink-182-Gitarristen Tom DeLonge, haben den neuen Song "Paralyzed" im Stream veröffentlicht. Die Alternative-Rock Nummer ist ein Vorbote auf das 2015 erscheinende Album "The Dream Walker", das von einem animierten Kurzfilm, einer Comic-Serie, einem Roman und einem Spielfilm begleitet werden soll. DeLonge zufolge will die Band mit dem Projekt lange gehegte Ambitionen verwirklichen: "Ich habe mir unter Angels And Airwaves immer mehr als nur eine Band vorgestellt. Ich sah es als ein transmediales Erlebnis zum Geschichtenerzählen, ein Kunstprojekt, das größere Themen erkundet, die das menschliche Verhalten betreffen." Der "The Dream Walker"-Komplex soll 2015 veröffentlicht werden. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Stream: Angels And Airwaves - "Paralyzed"

+++ No Machine, die Hardcore-Supergroup aus Mitgliedern von The Dillinger Escape Plan, Happy Body Slow Brain und NK, bieten ihre Debüt-EP "Volume One" in voller Länge als Stream an. Die EP ist gestern über Interscope erschienen und enthält auch die Songs "Get It Together" und Welcome Home, die die Band bereits zuvor veröffentlicht hatte.

Stream: No Machine - "Volume One"

+++ Die Hardcore-Band Terror hat ein Video zu ihrem Song "Cold Truth" veröffentlicht. Der animierte Clip erzählt eine Geschichte von der heilenden Kraft der Musik in einer kalten Welt. "Cold Truth" befindet sich auf "Live By The Code", dem aktuellen Album der Band aus Los Angeles. Bald kommen Terror auf Tour nach Deutschland und Luxemburg. Karten für die Konzerte kann man bei Eventim kaufen.

Video: Terror - "Cold Truth"

Live: Terror

31.10. Wiesbaden - Schlachthof
13.11. Hamburg - Fabrik
16.11. Wien - Arena
18.11. München - Backstage
20.11. Pratteln - Z7 Konzertfabrik
26.11. Luxemburg - Kulturfabrik
28.11. Dresden - Reithalle
29.11. Köln - Essigfabrik

+++ "Turning", eine Konzertdokumentation über Antony And The Johnsons, hat ein Releasedatum erhalten. Am 7. November wird der Film zusammen mit einer Live-CD in Deutschland erscheinen. "Turning" beleuchtet eine Tour im Herbst 2006, auf der neben der experimentellen Folk-Band bis zu 13 weitere Sängerinnen pro Abend auf der Bühne standen. Während die DVD sowohl Konzertausschnitte als auch Dokumentarisches beinhaltet, konzentriert sich die CD auf ein gesamtes Konzert aus London. Bereits 2012 hatten Frontmann Antony Hegarty und Regisseur Charles Atlas den Film auf mehreren Festivals gezeigt. Den Song "Daylight And The Sun" gibt es bereits in seiner Liveversion im Stream. Auch einen Trailer kann man sich auf Youtube ansehen.

Stream: Antony And The Johnsons - "Daylight And The Sun" (Live)

Video: Antony And The Johnsons - "Turning" (Trailer)

+++ Die Nu-Metal-Pioniere Korn kooperieren mit dem Rock'n'Roll-Quiz "Rock Science", dem angeblich ersten seiner Art. Offenbar haben die Entwickler den deutschen Markt nicht richtig im Blick: Schon seit Sommer ist die im Hause VISIONS entwickelte Quiz-App Rock'n'Roll Knowitall bei uns erhältlich, die auch auf Englisch und in zukünftig weiteren Sprachen erscheint. Das Quiz könnt ihr euch sowohl im App Store als auch bei Google Play besorgen.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von Hitparaden_Joe Hitparaden_Joe 08.10.2014 | 19:32

Wann kommt denn eure Quizapp für Windows Phone?

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 09.10.2014 | 13:51

Wir planen derzeit mit Ende des Jahres, können dir aber leider noch keinen definitiven Termin nennen.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.