Zur mobilen Seite wechseln
15.08.2016 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

The Shins kündigen neues Album für 2017 an

News 25418Das neue The Shins-Album wird vermutlich Anfang 2017 erscheinen. Die Platte sei zwar bereits fertig aufgenommen und gemixt, so Band-Mastermind James Mercer. Doch das Label habe die Platte nicht mehr 2016 veröffentlichen wollen - aus geschäftlichen Gründen.

Der The Shins-Kopf sprach in einem Interview mit dem Radiosender KBOO 90.7 aus Portland über die kommende Platte. "Meine Absicht war es, das Album dieses Jahr zu veröffentlichen", sagte Mercer in dem Gespräch. "Aber unvermeidlicherweise will das Label den Release verschieben, damit sie das Marketing vorbereiten können. Daher sieht es so aus, als würde es nächstes Jahr werden. Anfang nächstes Jahr, Januar hoffentlich."

Außerdem sei das Coachella Festival ein Grund für die Verschiebung gewesen. "Weil Coachella so ein mächtiger Einflussfaktor ist, ein so bekanntes Festival, wollten wir einen möglichst guten Platz dort bekommen. Und offenbar wird das davon beeinflusst, wann du dein Album veröffentlichst."

Das von Mercer selbst produzierte neue Album soll sich etwas stärker an frühere Platten wie "Chutes To Narrow" anlehnen, aber auch Songs enthalten, die "etwas Synthie-orientierter" seien.

Seit Anfang des Jahres hatten die Shins immer wieder Ausschnitte einzelner Songs gepostet. Schon im Juli hatte die Band außerdem verkündet, die Aufnahmen zum neuen Album seien abgeschlossen.

Dass überhaupt neue Musik in Arbeit sei, hatte die Band schon 2015 in einer Rundmail verbreitet.

Kürzlich hatten The Shins für die Netflix-Serie "Beat Bugs" den Beatles-Song "The Word" gecovert. Das aktuelle, vierte The-Shins-Album "Port Of Morrow" war 2012 erschienen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.