Zur mobilen Seite wechseln
30.11.2015 | 18:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Pearl Jam, Smoke Blow, Peter Pan Speedrock u.a.)

News 24099Neuigkeiten von Pearl Jam, At The Gates, Smoke Blow, The 69 Eyes, Peter Pan Speedrock, Abay, Banquets, Stereophonics, The Mars Volta, Wilson , Alberta Cross und Twisted Sister.

+++ Pearl Jam haben U2 gecovert. Bei einem Konzert der Seattler in Bogota, Kolumbien, spielten sie den Song "A Sort Of Homecoming". Bereits 2006 hatten sie den Track während eines Konzerts in Sydney aufgeführt. Auf ihren momentanen Touren interpretieren Pearl Jam regelmäßig Songs anderer Künstler neu, vor kurzem zum Beispiel John Lennons "Imagine" oder "Comfortably Numb" von Pink Floyd. Auch beim Konzert in Bogota positionierten sich Pearl Jam wieder gegen intergeschlechtliche Gewalt. Diesmal trug die Band eine Zeit lang orangene T-Shirts, um ihre Solidarität zur Kampagne "Orangetheworld" auszudrücken, die gegen Gewalt an Frauen protestiert.

Video: Pearl Jam - "A Sort Of Homecoming (U2-Cover)"

Video: Pearl Jam - "Black (in den orangenen T-Shirts der Kampagne)"

+++ Banger Films hat eine At The Gates-Dokumentation angekündigt. Am 25. Dezember erscheint "Metal Evolution: Albums - Slaughter Of The Soul" über BangerTv. Die halbstündige Dokumentation befasst sich mit der 1995 veröffentlichten Platte "Slaughter Of The Soul", der Auflösung und Reunion der Melodic-Death-Metal-Band und enthällt Video-Material einer Live-Show in Göteborg. Erst vor wenigen Wochen hatten At The Gates ein Video zu "The Night Eternal" veröffentlicht, welches auf ihrer aktuellen Platte "At War With Reality" 2014 über Century Media erschienen war.

Video: At The Gates - "Metal Evolution: Slaughter of the Soul (Trailer)"

+++ Smoke Blow haben neue Live-Termine angekündigt. Momentan sind die Kieler Hardcore-Punks zwar noch auf Tour in Deutschland, haben aber jetzt schon ihre nächste Tour für Ende nächsten Jahres angekündigt - präsentiert von VISIONS. Tickets gibt es auf Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Smoke Blow

14.10.2016 Hannover - Kulturzentrum Faust
15.10.2016 Köln - Gebäude 9
16.12.2016 Kiel - Max Nachttheater

Live: Smoke Blow

16.12.2015 Kiel - Max Music Hall
19.12.2015 Hamburg - Fabrik

+++ The 69 Eyes haben Tour-Termine angekündigt. Die Goth-Rocker kommen Ende April für sieben Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Live: The 69 Eyes

25.04. München - Backstage
26.04. Stuttgart - LKA Longhorn
27.04. Frankfurt - Batschkapp
28.04. Bochum - Zeche
29.04. Köln - Gloria
30.04. Berlin - PBHF Club
01.05. Hamburg - Markthalle

+++ Peter Pan Speedrock haben ihre Abschiedstour für 2016 angekündigt. Nach fast 20 Jahren will das niederländische Trio nun in den Ruhestand gehen. Genaue Termine stehen noch nicht fest. Bislang touren die Hardrocker noch durch Japan.

+++ Abay haben Thrice gecovert. Auf ihrer Facebook-Seite streamte die Band um den ehemaligen Blackmail-Sänger Aydo Abay ihre Version von "All The World Is Mad". Im Februar hatten sie ihre bislang letzte EP "The Boat" via IME/Believe Digital veröffentlicht.

Stream: Abay - "All The World Is Mad" (Cover)

+++ Das Label Coffeebreath And Heartache hat den Vorverkauf zu der limitierten Vinyl von Banquets' finalem Album gestartet. "Spit At The Sun" war am 9. Oktober bei Black Numbers erschienen, nun kommt eine auf 100 Stück limitierte Variante in den Handel. Das Album wurde auf drei Platten auf pinkem, gelbem und grünem Vinyl aufgeteilt. Geliefert werden die Seven-Inches in einer handgravierten Holz-Box. Zuletzt hatten die Pop-Punker ihr Album komplett gestreamt.

Foto: "Spit At The Sun"-Vinyl-Box

+++ Der Sender Arte hat das Stereophonics-Konzert in Berlin in seine Mediathek aufgenommen. Im September nahmen die Waliser ihre Show für das Format "Berlin Live" in der Hauptstadt auf, die man nun online streamen kann. Ebenfalls im September hatte das Quartett seine aktuelle Platte "Keep The Village Alive" bei Ignition veröffentlicht.

+++ Ex-The Mars Volta-Drummer Deantoni Parks hat ein Album nur mit Samples und einem Drumstick aufgenommen. "Technoself" erscheint regulär am 4. Dezember auf Kassette und als Download, im Online-Shop des Labels Leaving Records ist das Album jedoch bereits jetzt zu haben. Eine Kostprobe bietet das Live-Video zum Track "Bombay".

Video: Deantoni Parks - "Bombay"

+++ Wilson haben Tourdaten bekanntgegeben. Fünf mal beehren uns die Detroiter Rocker im kommenden Februar, im Gepäck ihr aktuelles Album "Right To Rise". Die Shows in Bochum und Stuttgart werden dabei von Halestorm eröffnet. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Wilson - Tourtrailer Europa Februar 2016

Live: Wilson

10.02. Bochum - Zeche
12.02. Stuttgart - Im Wizemann
18.02. Hamburg - Kleiner Donner
19.02. Berlin - Badehaus Szimpla
21.02. Köln - MTC

+++ Auch Alberta Cross haben Konzerte bestätigt. Nach der Soloshow von Frontmann Petter Ericson Stakee stehen nun zwei reguläre Konzerte in Berlin und Hamburg an. Tickets für die von uns präsentierten Shows gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
ALberta Cross

31.01. Berlin - Musik & Frieden
01.02. Hamburg - Molotow

+++ Twisted-Sister-Front-Twisted-Mister Dee Snider hat nichts dagegen dass US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump seinen Song "We're Not Gonna Take It" für seinen Wahlkampf benutzt. "Er hat mich angerufen und gefragt", so Snider. "Das fand ich schön. Ich sagte: 'Pass auf, wir haben viele unterscheidliche Ansichten.' Aber der Song ist über Rebellion, zu sagen, was man denkt, und das System zu bekämpfen. Wenn das jemand momentan macht, dann er.[...] Wir sind Freunde. Keiner von uns beiden hätte gedacht, dass wir den jeweils anderen mögen, aber wisst ihr was? Er ist ein richtig gechillter Typ." Wer bei diesen Worten gleichzeitig rückwärts essen und 20 Petitionen für das Verbot orangefarbener Perückenträger unterschreiben will, ist nicht allein.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.