Zur mobilen Seite wechseln
04.12.2014 | 18:20 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Hot Water Music, Deichkind, NOFX u.a.)

News 21786Neuigkeiten von Hot Water Music, Ian McLagan, Chuck Mosley, Deichkind, einer Gratis-Compilation, Periphery, Modern Baseball, dem Musical "Home Street Home", Watchever, Space Chaser, Axl Rose und Frontmännern.

+++ Hot Water Music veröffentlichen eine Vinyl-Compilation zum 20-jährigen Bestehen der Band. Die "20th Anniversary Collection" versammelt auf vier farbigen LPs 30 Songs von allen sieben Studioalben sowie verschiedenen Seven-Inch-Veröffentlichungen der Band. Die Sammlung erscheint am 24. März 2015 in zwei Versionen: Als auf 4000 Exemplare limitierte Standardedition sowie als auf 1000 Exemplare limitiertes Collector's Bundle auf Starburst-Vinyl mit Poster und T-Shirt. Die vollständige Tracklist steht auf der Bandwebsite online, auf der das Set zudem bereits vorbestellt werden kann.

Cover: Hot Water Music - "20th Anniversary Collection"

20th Anniversary Collection Cover

+++ Ian McLagan, Keyboarder der Bands The Small Faces und Faces ist tot. Der 69-Jährige starb in Austin/Texas an den Folgen eines Schlaganfalls. McLagans aktive Musikkarriere umspannte knapp fünf Jahrzehnte, in denen er unter anderem mit Musikern wie Rod Stewart, den Rolling Stones, Bruce Springsteen und Bob Dylan zusammenarbeitete. 2012 wurde er in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen. Im Juni dieses Jahres veröffentlichte er sein letztes Soloalbum "United States".

+++ Ex-Faith No More-Sänger Chuck Mosley hat seine Fans um finanzielle Unterstützung gebeten. In einem Post auf seiner Facebook-Seite erklärte der Musiker, dass er und seine Familie zahlungsunfähig seien und wegen Mietrückständen ihr Haus räumen müssten. Über einen Paypal-Account nimmt Mosley Spenden entgegen; außerdem bietet er Demoaufnahmen seiner Band VUA via Bandcamp zum Verkauf an. Mosley war bis 1988 Mitglied von Faith No More ehe er von Mike Patton abgelöst wurde. Er ist auf den Alben "We Care A Lot" und "Introduce Yourself" zu hören.

Facebook-Post: Chuck Mosley bittet um Spenden

+++ Deichkind haben ein Video zu "So'ne Musik" veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die erste Single aus "Niveau Weshalb Warum", dem am 30. Januar auf dem bandeigenen Label Sultan Günther erscheinenden Album. Im bunten Clip performen die Hamburger Elektro-Anarchisten den neuen Song unter anderem in einem Museum. Im April nächsten Jahres folgt die Tour zum Album - Karten gibt es bei Eventim.

Video: Deichkind - "So'ne Musik"

Cover & Tracklist

dk-nwwcover

01. "So’ne Musik"
02. "Denken Sie Groß"
03. "Like Mich Am Arsch"
04. "Powered By Emotion"
05. "Porzellan Und Elefanten"
06. "Was Habt Ihr?"
07. "Mehr Als Lebensgefährlich"
08. "Der Flohmarkt Ruft feat. Herr Spiegelei"
09. "Naschfuchs"
10. "Die Welt Ist Fertig"
11. "Niveau Weshalb Warum"
12. "Hauptsache Nichts Mit Menschen"
13. "Oma Gib Handtasche"

Live: Deichkind

08.04. Lingen - Emslandarena
09.04. Münster - Halle Münsterland
10.04. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
11.04. Dortmund - Westfalenhallen
13.04. Saarbrücken - E-Werk
14.04. Hannover - Swiss Life Hall
15.04. Karlsruhe - Schwarzwaldhalle
16.04. Ulm - Ratiopharm Arena
18.04. Frankfurt - Jahrhunderthalle
19.04. Freiburg - Zäpfle Club in der Rothaus Arena
20.04. Zürich - Maag Event Hall
21.04. Augsburg - Kongress am Park
23.04. Graz - Stadthalle Graz
24.04. Linz - Tips Arena
25.04. Würzburg - S.Oliver Arena
26.04. München - Zenith
28.04. Berlin - Max-Schmeling-Halle
29.04. Flensburg - Flens-Arena
30.04. Aurich - Sparkassen-Arena
01.05. Hamburg - O2 World

+++ Das Label "Robotic Empire" bietet eine Compilation als Gratis-Download an. Unter den dreißig angebotenen Songs befindet sich auch der unveröffentlichte Torche-Song "Andy Low". Außerdem gibt es Raritäten und unveröffentlichte Songs von Bands wie Tilts und Taiga zu entdecken. Torche werden im nächsten Jahr ein neues Album bei Relapse veröffentlichen. Im Mai geht das Sludge-Quartett außerdem auf Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Gratis-Download: V.A. - "Blood Mixtape"

VISIONS empfiehlt:
Torche

02.05. Leipzig - Täubchenthal
05.05. München - Ampere
14.05. Wiesbaden - Schlachthof
15.05. Köln - Underground
16.05. Berlin - Bi Nuu
17.05. Hamburg - Hafenklang

+++ Periphery haben mit "The Bad Thing" einen weiteren Song aus ihrem kommenden Doppelalbum "Juggernaut: Alpha/Juggernaut: Omega" veröffentlicht. Zuvor hatten die Progressive-Metaller bereits den Song "The Scourge" im Stream bereitgestellt. Anfang der Woche hatten Periphery außerdem eine Serie von Web-Videos gestartet, die die Entstehung des Doppelalbums beleuchten sollen.

Stream: Periphery - "Bad Thing"


PERIPHERY - The Bad Thing on MUZU.TV.

+++ Modern Baseball haben zwei Songs akustisch eingespielt. Sowohl "Going To Bed Now" als auch "Fine, Great" stammen aus dem im Februar veröffentlichten Album "You're Gonna Miss It All". Im nächsten Jahr werden die Indie-Rocker Into It. Over It. auf ihrer Europa Tour begleiten. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Modern Baseball - "Going To Bed Now" (Unplugged)

Video: Modern Baseball - "Fine, Great" (Unplugged)

Live: Into It. Over It. + Tiny Moving Parts + Modern Baseball

20.03. Berlin - Cassiopeia
21.03. Hamburg - Molotow
22.03. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld

+++ Fat Wreck Chords hat Cover und Tracklist des offiziellen Soundtracks zu Fat Mikes Punk-Musical "Home Street Home" veröffentlicht. Das Musical erzählt die Geschichte der 16-jährigen Sue, die von Zuhause wegläuft und sich einer Gruppe auf der Straße lebenden Punks anschließt. An dem komplett von Fat Mike komponierten Soundtrack wirkten neben seiner Band NOFX auch andere Punk-Größen wie Frank Turner, Alkaline Trio-Sänger Matt Skiba, die Descendents und Lagwagon mit. Der Soundtrack erscheint am 10. Februar.

Cover & Tracklist: Home Street Home

Home Street Home -Cover

01. "Monsters"
02. "Three String Guitar"
03. "Urban Campers"
04. "Fecal Alcohol Syndrome"
05. "Three Against Me"
06. "High Achievers"
07. "Gutter Tarts"
08. "Bad Decision"
09. "Missing Child"
10. "I'm Suicide"
11. "Let's Get Hurt"
12. "Safe Words"
13. "Another Bad Decision"
14. "Seeping Beauty (Reprise)"
15. "Bearly Legal"
16. "Because I Want To"
17. "Life... Oh What a Drag"
18. "The Agony of Victory"

+++ Der Video-On-Demand-Service Watchever bietet nun auch Konzertmitschnitte an. Kunden mit einer Online-Video-Flatrate können ab sofort neben Serien und Filmen auch alle Konzertfilme des Majorlabels Universal sehen. Somit hat man Zugriff auf Konzerte von Künstlern wie Metallica, Bruce Springsteen und den Sportfreunden Stiller. Sowohl Watchever als auch Universal gehören zum Medienkonzern Vivendi.

+++ Am Sonntag beginnt der Vorverkauf zur limitierten Space Chaser-Seven-Inch "Skate Metal Punks". Darauf ist neben dem Titeltrack auf der B-Seite der Song "Predator" von "Watch The Skies", dem aktuellen Album der Berliner Thrash-Metaller, enthalten. "Skate Metal Punks" erscheint 150 Mal auf durchsichtigem, grünem Vinyl und 350 auf gelbem. Kaufen kann man die Platten im Online-Shop des Labels This Charming Man.

+++ Guns N' Roses-Sänger Axl Rose ist in einem Internet-Hoax für tot erklärt worden. Der US-Nachrichtensender MSNBC hatte scheinbar getitelt, der 52-Jährige sei tot in seinem Haus in West Hollywood gefunden worden; die Nachricht wurde jedoch als Fälschung entlarvt. Axl stellte wenig später via Twitter die naheliegendste Frage: "Wenn ich tot bin, muss ich dann noch Steuern zahlen?"

Tweet: Axl Rose ist nicht tot, sieht aber durchaus die Vorteile...

+++ Eigentlich träumt jede aufstrebende Band davon, dass ihr jemand erklärt, wie es geht. Gerade Sänger fühlen sich oft allein gelassen in ihren Bestrebungen, die charismatischen Frontmänner zu werden, die sie sein wollen. Doch dieses Video schafft Abhilfe! Es zeigt zwar nicht, wie man es schafft, gut auf der Bühen auszusehen, aber wenigstens illustriert es, wie man es auf gar keinen Fall tun sollte.

Video: 10 Ways To Hold A Microphone (For Beginners)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.